Pinselschwenken vom Haareschwenker

    • Pinselschwenken vom Haareschwenker

      Wer erstklassig bemalte Puppen erwartet wie bei den anderen Zahlreichen Threads, ist hier falsch.

      Zum einen möchte ich hier gerne Tipps ergattern um mein malen zu verbessern. Zum anderen soll es mich allgemein mehr motivieren zu malen. Seid dem Malwettbewerb bei dem ich meine Scyrah bunten konnte, habe ich vielleicht nur noch 10 Figuren auf dem Tisch gehabt... Ist verdammt wenig bis nüscht.

      Da meine Cryx Großteils bunt sind, zumindest das worauf ich Lust habe zu spielen - und ich Elfen sowie Cephalyx vorerst in den Schrank geräumt habe, kommen seit Ewigkeiten mal wieder meine Guild Ball Puppen auf den Tisch.

      Auch wenn ich da seit dem ich es das letzte mal gespielt habe sehr viel gemacht hat und ich auch keine Ahnung habe, was der heiße Scheiss ist, kommen meine restlichen Butcher auf die Schlac... Pardon... Malbank.

      Zur Zeit fehlen mir da noch die ganz neuen Figuren - aber erst mal das machen, was ich schon habe.
      Hier Fehlen nur noch Truffels - der WIP ist und eher einem SpiderTruffels gleicht oder gleichen sollte, sowie Vet. Ox.
      Dieser eignet sich meiner Ansicht nach gut als Kratos und wird daher auch so bemalt (auch wenn ich nicht der erste bin, der das macht).

      Miserable Bilder und Momentanaufnahmen kommen dann immer mal wieder.
    • Einen aktuellen Stand von Mr. Piggy habe ich nicht.
      Dafür aber von Ox, mit dem ich am Sonntag angefangen hatte.

      Start ist hier die Haut und das "Tattoo".
      Ist ja mehr magisch bzw. göttliches Gelöt als Tinte unter der Haut.

      Da ich so ein super Nerd bin und natürlich alles God of War X - Fach gespielt habe (Zu meiner Schande - kein einziges überhaupt...steht aber noch auf der To Do Liste), habe ich mit dem Tattoo blind drauf los gemalt. Das schlängelt sich ja irgendwie im den Körper und so viele freie stellen gibt es ja nicht.


      Das irgendwie entpuppte sich dann, nachdem ich quasi fertig war als komplett anders und ich durfte (gefühlt) nochmal von vorne anfangen.


      Das Bild ist Stand Vor dem ausbessern und bevor mir der Fehler aufgefallen ist.
      Grundfarben der Kleidung dienen mir etwas als Orientierung in welche Richtung das ganze gehen wird - soll ja auch zum Rest der Fraktion passen.
      Files
      • IMAG1123~2.jpg

        (224.19 kB, downloaded 31 times, last: )
      • IMAG1122~2.jpg

        (377.71 kB, downloaded 29 times, last: )