For Cygnar! Mit Stryker zu den Belgian Masters

    • For Cygnar! Mit Stryker zu den Belgian Masters

      Nach einigen Jahren der kindesbedingten Con Abstinenz ist mein Plan 2020 auf ein paar grössere Turniere zu gehen. Als erstes habe ich mir die Belgian Masters ausgesucht, da Benoit und Tim auch auf einem meiner Turniere waren und sehr nett sind.

      Allerdings war ich anfangs zwischen Cygnar, Cryx und Menoth unentschieden, bis PP Teil 4 der Stormbreak Storyline veröffentlichte. Danach war klar, Stryker2 muss es sein in Flame in the Dark weil die Liste standhafter ist als Storm Division und Archons einfach cool sind. Über die zweite Liste war ich mir noch nicht sicher und tendierte zu Siege1, bis ich die glorreiche Idee hatte: 4 Archons sind gut, aber 4 Archons mit +5 ARM sind besser!

      Mein Listenpaar wird also Stryker1 und Stryker2 sein, all the Strykers, all the time.

      Und in diesem Thread werde ich meine Listen und Testspiele dokumentieren.
    • Hier ist meine Stryker 1 Liste. Sie kann sich noch ändern und viel hängt auch von der Geschwindigkeit ab mit der PP den Laden meines Vertrauens beliefert. Diese Sachen habe ich alle und sie sind bemalt, daher teste ich mit ihnen in der Liste.

      Theme: Flame in the Darkness
      75 / 75 Army


      Commander Coleman Stryker - WJ: +30
      - Blockader - PC: 33 (Battlegroup Points Used: 30)

      Grand Master Gabriel Throne - PC: 7
      Morrowan Archon - PC: 8
      Morrowan Archon - PC: 8
      Thamarite Archon - PC: 8
      Thamarite Archon - PC: 8
      Hermit of Henge Hold - PC: 0
      Ragman - PC: 4
      Alexia, Mistress of the Witchfire - PC: 7
      - Thrall Warrior
      Black Bella, Duchess of Dread - PC: 4
      Savio Montero Acosta - PC: 0

      Precursor Knights - Leader & 9 Grunts: 14
      - Precursor Knight Officer & Standard - Officer & Standard: 4
      - Morrowan Battle Priest - PC: 0
      - Morrowan Battle Priest - PC: 0
      - Morrowan Battle Priest - PC: 0


      Alexia und Bella können auch Alexia1 weichen, im Moment mag ich aber die high DEF Solos in Verbindung mit Strykers Feat und den Archons.

      Grundidee ist Arcane Shield auf dem Blockader oder einem Morrowengel, Snipe auf einem Thamarengel der aus Deckung zielen und ballern kann und Blur auf den Precursors bis sie in Melee sind, dann kriegt Stryker es oder campt. Die anderen Zauber sind wie immer nur Deko.

      The post was edited 1 time, last by Tokunator ().

    • Und hier die Liste für Stryker2:

      Theme: Flame in the Darkness
      75 / 75 Army


      Lord Commander Stryker - WJ: +28
      - Ol’ Rowdy - PC: 18 (Battlegroup Points Used: 18)
      - Lancer - PC: 10 (Battlegroup Points Used: 10)

      Morrowan Archon - PC: 8
      Morrowan Archon - PC: 8
      Grand Master Gabriel Throne - PC: 7
      Hermit of Henge Hold - PC: 0

      Precursor Knights - Leader & 9 Grunts: 14
      - Precursor Knight Officer & Standard - Officer & Standard: 4
      - Morrowan Battle Priest - PC: 0
      - Morrowan Battle Priest - PC: 0
      Precursor Knights - Leader & 9 Grunts: 14
      - Precursor Knight Officer & Standard - Officer & Standard: 4
      - Morrowan Battle Priest - PC: 0
      - Morrowan Battle Priest - PC: 0
      Order of Illumination Vigilants - Leader & 2 Grunts: 6
      Alexia Ciannor & the Risen - Alexia & 9 Risen Grunts: 10
      - Thrall Warrior
      - Morrowan Battle Priest - PC: 0
      - Morrowan Battle Priest - PC: 0

      Der Plan ist sehr komplex, Attrition bis zum Gehtnichtmehr und im Notfall macht Stryker2 Stryker2dinge.

      The post was edited 1 time, last by Tokunator ().

    • Spiel 1 Stryker2 gegen Feora3 (50 Punkte, Oblivion Kampagne):

      Casuales Spiel: ich darf nur jeweils 12” von der Seitenkante aufstellen, also nicht in den mittleren 24”, er nominiert 5 Modelle von denen mindestens 2 in 5” von meiner Tischkante bringen um zu gewinnen, ich 4 der 5 Modelle killen oder Casterkill.

      Er hat 2x3 Flamebringers, 2 Archons, Judicator und Gedöns (Ich reite für Menoth Thema). Die 5 Modelle sind 4 Flamebringer und sein War Dog. Cool, Speed 8 (-1 durchs Szenario) mit Parry, Weaponmaster, Side Step und Reposition 5, die sich durch meine Precursors prügeln müssen die szenariobedingt auch noch schlecht stehen.

      Runde 1 renne ich um mich zu verteilen um die ganze Zone abzudecken nachdem er als Startspieler nach vorne rennt. Redline liegt auf dem Judicator und die Flamebringers flanken hart auf beiden Seiten.

      Runde 2 kriege ich mächtig auf die Fresse, der Judicator killt trotz 4 Shield Guards und Deceleration 7 Precursors und auch die Flamebringers töten ein halbes Dutzend. Feora versteckt sich hinter einem Wald, ungefähr 5” vom Judicator entfernt.

      Der geneigte Leser erkennt das Problem: Feora steht zwar hinter einem Wald, aber nahe genug am Judicator um in Gefahr zu sein. Der Lancer hat zwar schon beide Waffen und den Arc Node im Judicatorfeuer verloren, hat aber noch Cortex und Movement. Der Lancer rennt also an Feora ran, beide Archons rennen zu Feora, Ol’ Rowdy und die letzten 4 Precursors auf der Flanke chargen den Judicator um eine Seite rauszuhauen. Stryker aktiviert sein Schwert für 2d6, kriegt +8 Stärke und 8 Schaden, Velocity für 6”, dann Positive Charge auf den Lancer, charge auf den Judicator, zweite Attacke auf Feora mit dem letzten Focus, Feat und dann hauen die beiden Archons die Alte um. Im Notfall hätte ich noch Strykers PoW17 und zwei PoW 14 Weaponmaster Precursors gehabt.

      Stryker2 kanns also noch, Mat8 dank Morrowan Archon Stryker sogar noch besser.

      The post was edited 1 time, last by Tokunator ().

    • was meinst du mit "Liste ist viel standhafter als storm division"? Du willst selten in den shield wall, der bei den PK kaum was bringt. Selbst mit Decel ist fast jeder Treffer ein kill.
      Schnell ist die Liste ohne connie auch nicht so.
      Versteh mich nicht falsch, ich bin sehr neugierig, wie deine S2 Liste aussieht und vor allem, wie sich sich schlägt.
    • Spiel 2: Stryker1 gegen Morghoul2 Exalted (Recon 2)

      Er hatte Morghoul mit 2 Cannoneers, 2 Supreme Gentlemen, 2 vollen Einheiten mit CA und Gedöns.

      Ich gewinne den Wurf und nehme die bessere Seite weil die andere Seite seine 2 Huge Bases bremsen wird. Er fokusiert sich dann auf die linke (von mir aus) Flanke auf der meine Flagge nicht ist, da er dort meinen Blockader sieht und meinen Caster, weil er da den Caster Kill drohen kann und ich kaum die andere Zone kontrollieren kann, da nur der Blockader und Stryker scoren kann. In die rechte Flanke stellt er eine Einheit Exalted mit Ancestral und Supreme Guardian. Allerdings steht in der Zone ganz hinten auf meiner Seite eine Mauer, hinter der ich einen Morrowan und einen Thamarite Archon parken kann, wodurch ich annehme dass ich da keine Punkte hergeben werde. Außerdem kann ich da meine Flagge scoren mit einem Archon.

      Ich stelle die Precursors ganz links, den Blockader und die anderen zwei Archons daneben und Stryker und die Solos dahinter.

      Er rückt vor, bleibt aber außerhalb meiner Schussreichweite, einschließlich der potentiellen 23” des Archons mit Snipe (Bewegung plus Reichweite). Ich rücke auch vor, Blur auf den Precursors, Arcane Shield auf dem Blockader und Snipe auf dem linken Thamarite Archon.

      Er rückt weiter vor, die Immortals kriegen plus 2 DEF und rennen nach vorne um mich zu stoppen, die Supreme Guardians stehen so daß sie alle Seelen verteilen können und die Battlegroup steht etwas weiter hinten, hinter der linken Zone.

      Da es jetzt ans scoren geht, kriegt der Blockader noch einen Focus und geht nach vorne, um möglichst viele Immortals links zu sprayen, wegen einer coolen doppel-1 für die Anzahl der Schüsse, fallen aber nur 4 Immortals. Der Morrowan Archon fliegt rein und killt einen weiteren, Throne erschiesst einen und gibt den Precursors Pathfinder, der andere Archon schießt dem Ancestral und Supreme auf der Flanke die Seelen weg, der AG bleibt auf 2 Seelen stehen. Danach gehen die Precursors rein und am Ende lebt nur noch ein Immortal auf der Seite. Stryker featet.

      Rechts macht der Thamarite Archon ein Fass auf und killt mit Eruption of Ass 5 Immortals bevor der Morrowaner die Zone blockiert.

      Da mein Morrowan Archon links seine Fahne contested, steht es 1-0 für mich.

      Er hat jetzt einen ARM23/25 Archon in seinem Gesicht und einen ARM27 Blockader dahinter. Vengeance bringt die Immortals näher an die Zone mit den 2 Archons, da er aber kaum eine scorendes Modell dahin bringen kann, wird er nicht scoren. Dank der Wand und der Archon Aura kommt er aber dort zu nix.

      Er featet auf die Precursors, den Blockader und sonst fast nichts, die Archons sind ja immun gegen Blind. Danach wirft er noch Mortality auf den Blockader (und hat Shadow Play auf Morghoul geupkept um sich durch seine Leute
      bewegen zu können bzw sie durch ihn). Die -2 ARM drehen die Mathematik sehr zu seiner Gunst. Er kriegt den Blockader dann auch tot, braucht aber alle Attacken und Seelen beider Supreme Guardians. Hakar trifft währenddessen den Morrowan Archon der nur 3” von Morghoul entfernt steht mit seinem Combo-Strike, aber der Hermit sagt Nein. Ein Cannoneer soll es dann richten, aber trotz Enrage schlägt er mit dice -7 und kann so nur 2-4 Schaden machen.

      Als der berühmte letzte Schuss des Zuges will der zweite Cannoneer den Thamarite Archon in Deckung beschiessen, verfehlt natürlich (RAT 5 gegen DEF 20) und der Archon dodged zwei Zoll nach rechts wodurch er plötzlich in 12” von Morghoul steht mit Sichtlinie. Immer noch 1-0.

      Am Anfang des Zuges denke ich daß ich die Attrition wuppen kann um zumindest alle Immortals, einen SG und einen Cannoneer killen kann und meine Flagge wieder freikriegen kann. Dann fällt mir ein daß die Precursors alle blind sind und daher nichts machen können. Engage assassination mode!!!

      Alle Upkeeps lasse ich fallen. Der Hermit läuft durch die Leere in der einst mein Blockader stand und macht das Tor auf einschließlich Morghoul. Der Thamarite Archon zielt (dank Dodge Bewegung), braucht 7 zum Treffen und der Würfelgott kompensiert für die doppel-1 beim Spray mit 3 Schüssen. Dank Beloved of Thamar sitzen auch die 3 Pfeile und mit Würfel+2 gehen beide Transfers und er kriegt 6 Schaden. Stryker kann einen Paingiver hinter Morghoul Arcane Blasten (ja, auch ich habe den Spruch erst durchlesen müssen) und ihm 7 Schaden machen, danach macht der Morrowan Archon ganz humorlos den Sack zu und spießt ihn auf.

      ASSASSINATION VICTORY!
    • Spiele 3 bis 5: Alle mit Stryker 1 auf einem Turnier in Mersch, Luxemburg

      Ich habe am Sonntag Stryker1 und Stryker2 mit zu einem Turnier nach Mersch gebracht, aber nur Stryker1 gespielt, weil ich den mehr testen wollte bzw. der in den Match-Ups besser schien. Böse Gerüchte behaupten auch dass ich beim dritten Spiel zu faul war um die andere Armee aus dem Koffer zu nehmen, obwohl Stryker1 meiner Meinung nach im Endeffekt auch gut war.

      Meine Liste war wie oben beschrieben. Ich werde die Beschreibungen etwas kürzer halten als sonst, zumindest hoffe ich.

      Spiel 3: Stryker1 gegen Sorscha3 (Armoured Corps): Invasion

      Nathan bringt Sorscha3 und jemanden in Jaws of the Wolf, so oder so viel Armour und Boxen. Beide Listen können da reinspielen, also darf Stryker1 ran um da mehr Spielpraxis zu bekommen (Stryker2 habe ich schon in MkII oft gespielt).

      Er fängt an und alle rennen nach vorne, sein Demo Corps plus Kovnik und der TyCom der Men O´War (Atanas?) stehen rechts gegenüber meiner Archons mit Support von Beast 09, 2 Eliminators und jeweils einem Tanker, auf der anderen Flanke hat er Shocktroopers plus Kovnik in Shield Wall mit Drakhun und Rager plus Oppression Tanker als Support. Er will aber Runde 1 noch nicht den Sanguine Bond Minifeat nutzen und castet auch Iron Flesh nicht dank gefühlten 100 Blessed Waffen.

      Leider kann ich so einem Archon Snipe geben, der an sich nur die Eliminators wegmachen soll, er kriegt aber 3 Schüsse, killt sofort einen Eliminator der den anderen mit Death Driver in den Rücken sticht und auch tötet. Also sage ich mir dass Vengeance auch nicht so schlimm ist und er ballert in das Demo Corps mit dice -2, die Idee ist mit 2 Schuss einen zu killen, Eruption of Ash und dann mit dem anderen Archon noch einen bis zwei die angeschlagen sind wegzumachen und die anderen 3 ins Leere laufen zu lassen. Der Würfelgott lacht aber und der zweite Schuss macht 8 Schaden und auch die Eruption macht Schaden, so dass der dritte Schuss auch einen Man O´War killt und mit Death Driver knüppelt der noch einen fast um. Der zweite Archon kriegt auch 3 Schüsse und am Ende seiner Aktivierung steht nur noch die CA auf einem Leben. Damit ist seine rechte Flanke gefallen, in der nächsten Runde mache ich Dragan, den TyCom und einen Tanker mit 3 Archons, Bella und Alexia2s Solos weg, wodurch der Blockader dank Ragmans Hilfe Beast 09 und den anderen Tanker auf der Flanke chargen kann und Beast auch plättet, aber den Tanker nicht kriegt.
      Auf der anderen Flanke prügeln sich die Precursors mit den Shocktroopers und dank ihrem Mini Feat kriegen die Precursors auch die Überhand, werden vom Rager und den Suppression Tanker ziemlich vermöbelt.
      Allerdings kann ich dadurch mit einem Morrowan Archon, Savio und Gabriel sowie den letzten 4 Precursors sie auch wegmachen.

      Dadurch habe ich links und rechts die Oberhand und kann seine letzten Truppen so töten, ich gewinne 6-0 weil nur noch Sorscha3 lebt und er mich somit nicht mehr vom Scoren abhalten kann.

      IMG_6645.jpg
      Sorscha alleine unter Feinden

      Spiel 4: Stryker1 gegen The Dreamer (Dark Menagerie) in Anarchy
      Kevin bringt Dreamer und Heretic, Stryker1 hat durch die Thamarite Archons besseres Spiel in eine Infanteriearmee und sieht auch sonst nicht schlecht aus gegen eine Beast Brick, vorausgesetzt der Blockader kann die Heavies aussitzen und dann zwei rausnehmen damit die Precursors den Rest machen können.

      Er lässt mich zuerst spielen und platziert 2 Skin and Moans und eine Clockatrice gegenüber der Precursors da wir so beide keine Punkte in den Zonen machen können (er hat keine Einheiten).

      Allerdings geht sein Deathknell etwas zu schnell nach vorne, wodurch ich mit dem Thamarite Archon und Blockader genug Schaden schiessen kann dass ein Morrowan Archon und Savio mit seinen 2 Weaponmaster Attacken das Ding weghauen können. Ausserdem schiesse ich 2 Gremlins tot. Turn 2 Feat auf alle Solos und die meisten Precursors machen die Grymkins traurig, weshalb nur Savio und einige Precursors fallen.

      Einer meiner Thamarite Archon sitzt das ganze Spiel auf meiner Flagge und auch wenn einige Phantasms in die Richtung laufen kriege ich doch jede Runde einen Punkt während der Blockader seine Flagge kontestiert. So wird es ein ziemliches Schlachtfest in dem alle meine Precursors, Gabriel und ein Morrowan Archon sterben während er die 3 Heavies behält, ansonsten aber fast alles verliert. Ich versuche noch sein Objective mit 3 Thrall Warriors zu töten nachdem ich auch seine Flagge geräumt habe und 2 pro Runde scoren, scheitere aber und bleibe auf 4-0 hängen. Allerdings hat er nur 42 Sekunden um Stryker mit Arcane Shield und 4 Camp mit einem Clockatrice Spray zu töten, er clockt also rüber wodurch ich 6-0 gewinne aber er wenigstens nicht auf die Uhr verliert.
      IMG_6648.jpg
      Anfang des Spiels

      IMG_6653.jpg
      Mitte des Spiels

      Spiel 5: Stryker1 vs Issyria (Defenders of Ios) in Spread the Net
      FINALE, oh-oh!

      Ich spiele gegen André, einen der besten Spieler in unserem kleinen Meta, und seine Elfen. Da er ScaryGary und Issyria dabei hatte, schien mir Stryker2 etwas zu fragil gegen den ganzen Beschuss, besonders da Garryth auch noch Waffen mit Blessed rockt. Issyria hat natürlich einen Konter für den DEF Skew der Archons mit ihrem Feat, aber ich nahm an dass die Kombination aus hoher DEF und hoher ARM vielleicht reichen würden um den Feat aussitzen zu können, zumindest ein wenig.

      IMG_6660.jpg

      Stand nach seinem zweiten Zug. Er spielte zuerst wodurch ich eine bessere Seite nehmen konnte. Ich featete Runde 1 und legte Arcane Shield auf den Blockader, Snipe auf den linken Archon und Blur auf die Precursors. Dank Blur und Tough von Throne starben nur 2 Precursor Knights durch das Feuer des Tridents. Hemera kann dank Crit Dispel Arcane Shield vom Blockader ballern und hat Admonition. Der Blockader wird geblendet.

      Dadurch kriege ich einen Vengeance Move (plus Swift Vengeance auf Savio) der es mir ermöglicht den Trident und die meisten Halberdiers wegzumachen und die Seite zu kollabieren. Auf der anderen Flanke tanzt der Thamarite Archon die Flagge an und der Morrowan Archon ging steil nachdem der Blockader Admonition auf Hemera getriggert hatte. Der Archon trifft Hemera mit beiden Attacken und triggert Crit Blind, allerdings negiert sein Hermit dank Mini-Feat den Chargeschadenswurf.
      IMG_6661.jpg
      Ende meiner dritten Runde

      In der dritten Runde featet er und kann mit den beiden Battle Engines, Hemera und der Harpie den Blockader zerstören, dabei benutzt mein Hermit auch Mad Visions und 2 Shield Guards gehen hopps. Sonst hat er aber nicht mehr viele Modelle und die meisten Precursors bleiben am Leben, kriegen aber wieder Vengeance.

      Dadurch können sie die restlichen Hellebardiere und die Harpie töten und die zweite Flagge ist jetzt auch fest in meiner Hand. Stryker1 rennt mit 6 Focus ganz nach rechts zum äußersten Winkel der rechteckigen Zone da Assassination jetzt bei weitem seine beste Siegesoption ist. Nicht dass es eine gute Option ist, aber die beste. Ich kriege jetzt jeden Zug 2-3 Punkte, er nur einen von der anderen rechteckigen Zone.

      Er versucht zwar noch die Assassination, kann aber nur einen Trident anbringen und daher nicht genügend Beschuss um Stryker gefährlich zu werden. Entweder am Ende seiner oder meiner Runde kann ich gemütlich 9-4 gewinnen.
      Files
      • IMG_6657.jpg

        (170.87 kB, downloaded 32 times, last: )

      The post was edited 4 times, last by Tokunator ().

    • Einige Gedanken nach 5 Spielen mit dem Listenpaar, besonders über die Stryker1 Liste:

      - Stryker macht genau nichts nach dem ersten Zug, was perfekt ist für einen Caster in meinem aktuellen Stand als Spieler (interessiert aber ohne genügend Übung). 2-3 Focus zum Upkeepen, 1-2 auf den Blockader und 2 als Camp und dann in eine gemütliche Ecke mit ihm. Der Feat lässt die Beater ankommen und er selbst hat Werte die schlecht genug sind daß ich nicht in Versuchung komme mit ihm irgendwas zu beschiessen oder so.

      - Blockader: geht öfter drauf als mir lieb ist, aber nie kampflos. Chain Strike kompensiert für Strykers Mangel an Threat Extension und 4” Melee Range auf einer Huge Base lassen ihn sehr weit links und rechts zuschlagen. Seine Liebe zu Ragman ist illegal in 24 Staaten.

      - Morrowan Archons: super Ambossmodelle die enorm viel aushalten und die Thamariten schützen, wobei sie immer noch das Potential für eine Assassination haben.

      - Thamarite Archon: bester Archon? Mit 1-2 Schüssen sind sie sehr gut, mit 3 fast schon unfair. Jaden hat auf loswarmachine einen langen Artikel über sie und ich teile seine Meinung.

      - Precursor Knights, Morrowan Battle Priests und Throne: Als Paket einfach nur gut, eine Einheit von 15 Mann mit Vengeance kann den halben Tisch belegen und Throne hat die Battle Plans um Gelände zu negieren oder ihre Defensive oder Offensive zu verstärken je nachdem wie nötig.

      - Alexia2: 15/16 ist eine sehr solide Basis für Buffs und die Thralls sind sehr starke Teamspieler, sei es als Flaggencamper, Selbstmordangreifer um Ziele mit niedriger DEF wie Heavies und Objectives anzugehen oder als Ziele für perfekt platzierte Eruptions of Ash.

      - Hermit: weniger oft ein Damage Buffer, aber Mad Visions alleine reicht oft schon bei so vielen wichtigen Modellen.

      - Ragman: macht Blockader noch doofer ohne sich selbst zu sehr nach vorne wagen zu müssen. Modelle mit Vengeance und Sucker! ist heißer Scheiß.

      - Savio und Bella: solide Meleesolos aber auch die Nummern 1 und 2 auf der Abschußliste. Ich mag sie aber machen sie wirklich genug?

      Mögliche Änderungen: Savio und Bella raus, Ragman dann gratis machen und dafür 8 Punkte für einen Light haben. Mögliche Kandidaten sind: Firefly (hat aber keine Synergien mit dem Rest der Liste und die Plempe ist nicht so wichtig mit den Archons in der Liste), Talon (sehr starke Defensivwerte für ein 7 Punkte Modell und kann manchmal Warjacks stationär machen für den Blockader) oder Swashbuckler (sehr hohe DEF und gutes Nervpotential).