Dojo - weil wieso nicht

    • Am Wochenende gab es dann einen Ausflug zum Belgian Masters. Um 6 Uhr ging die Reise los um pünktlich zum Start da zu sein.
      Mit 5 Leuten und 2 Autos ist das lokale Meta angetanzt.

      Leider sind dort quasi alle bereits in 3-Mann Teams angereist. Abgesehen von mir. Daher konnte ich nur dem Teamnamen für Karlsruhe beisteuern.
      Stattdessen habe ich dann beim Champions Turnier teilgenommen. Dort gab es allerdings so einen riesigen Andrang, dass nur 2 Spiele nötig waren um einen eindeutigen Sieger zu küren.

      Wir waren zu 3t.
      Dabei musste ich erst mal lernen, dass ich hier nicht nur die ADR Caster nehmen muss, sondern auch die Themes vorgeschrieben bekomme. Hab noch nie vorher Champions gespielt...und ich verstehe diesen Andrang...

      Mit 2 notdürftigen Listen durfte ich dann gegen Khador spielen.
      Ich hatte Skarre1 mit quasi der Lich3 Slayer Liste dabei und Lich1 mit der Baneforce.

      Gegen Khador habe ich mich für die Banes entschieden.
      Es ging fürchterlich in die Hose, da die Liste erschossen wurde bevor sie angekommen ist. Ohne die Wolken von Gaspy2 ist das nicht so cool.
      Die Slayer wären vielleicht besser gewesen, aber im Jackmirror hätte er wahrscheinlich die Nase vorne gehabt.
      Ich habe btw. Gegen den "Grumpy Dad" gespielt.


      Abends hatte ich dann wie Wahl zwischen Speedmachine und Spaß spielen.
      Also entweder wieder mit etwas halbgaren spielen oder ein entspanntes spaßiges Spiel haben.

      Ich habe mich also für das Spiel gegen Tommy Gunn? Entschieden.
      Er hatte wohl einige Jahre Warmachine pausiert und Guild Ball gespielt und steigt jetzt langsam wieder ein.

      Circle Wurmwood gegen Gaspy3.
      MVP in dem Spiel war sein Ghetorix, der das Spiel über von keinem Slayer angegangen wurde, da ich keine Möglichkeit hatte den Animus (sicher) zu entfernen. Somit stand dieser immer mit einem Slayer im Nahkampf und überlebte das gesamte Spiel.

      Allerdings ist der Rest seiner Liste auch nicht weit gekommen und nach und nach konnte ich den Grind für mich entscheiden.
      Ich habe selten so viel bei einem Spiel gelacht wie hier.
    • New

      Auch wenn es schon etwas her ist, müssen die Berichte her :)


      Samstag Morgen ging es dann mit einem normalen Steamroller weiter.

      Ich kann mich ehrlich gesagt nicht mehr ganz an die Reihenfolge der Spiele erinnern.
      Das wird dann so geschrieben, wie ich denke, dass es war :D

      Runde 1 ging gegen ein bekanntes Gesicht. Unser Rotweinandi stand mir mit seinen CG gegenüber.
      Matchup war eigentlich klar. Sylvestro gegen Slayer. CG ist für mich immernoch meine Nemesis.
      Ich verliere das Spiel über Szenario. Angefangen hat die Niederlage mit der Heldentat den Lich auf 10" zum Rand zu stellen - mit der Ansage, dass ich nicht in der Killbox stehen möchte. Ich also noch drauf geachtet habe.. Aber eben das falsche Maß im Kopf hatte. Saubere Leistung.

      Runde 2 ging dann gegen Banoit? mit Rashet In Exalted gegen meine Slayer.
      Ich kann mich ehrlich gesagt nicht mehr viel erinnern - hätte mir das aufschreiben sollen....Sieg für ihn.
      Wieso ich mir eine Banefoce Liste mache um diese gegen Exalted zu spielen aber dann die Slayer spiele - Rashet. Ich denke gegen Rashet geht das sonst nicht.

      In Spiel 3 durfte ich dann wieder gegen Rashet. Ich habe mich weil es relativ OK funktioniert hatte nochmal für die Slayer entschieden.
      In seiner Liste war nur 1 Guardian. Kein Agonoizer. Das sah für mich vergleichsweise angenehm aus.

      Das Spiel wurde verdammt knapp und ging in die 7 Runde.
      Mit nur noch einstelliger Sekundenzahl gewann dann mein Gegner über Szenario mit einem Punkt vorne, den ich als 2ter Spieler leider nicht mehr verhindern konnte.

      Spiel 4 ging gegen den großen Norbert, der seinen Geburtstag natürlich nicht bei seiner Familie feierte, sondern auf einem Turnier in Belgien :)
      Eine seiner Listen beinhaltete den Doom Reaver Spam - Also keine Slayer.

      Dumm nur, dass Vlad Wolken entfernt.
      2 Wichtige Terrain Stücke waren Clouds + meine 2 Theme AOE + die Wolken von Gaspy. Beste Voraussetzung nicht den Erstschlag zu bekommen.
      Und so war es dann auch. Zwar konnte das Mini Feat der Knights ihn gut zurück halten, da er aber anfangen durfte, konnte ich nicht ins Szenario und verlor relativ zügig 5:0 auf King of the Hill.

      Nach einem leckeren Abendessen bei einem Inder um die Ecke, gab es ein Spielchen gegen den Held des Volkes mit Doomi1.
      Ich habe den Lich1 mit meiner Sartyxen Liste gespielt. Es sah eigentlich OK aus, bis ich feststellen musste, dass Moses die Controllzone erweitert und ich mit 14,1" dennoch darin stand und somit meinen Lich fast tot gezaubert habe.
      In der Runde drauf konnte dann Mulg über 2 der Kaufbaren Sidesteps an den Lich kommen und in Finishen.



      Abends gab es dann noch das ein oder andere Bier.
      Es könnten auch durchaus 2 Stück zu viel gewesen sein :D Also der Abend war sehr unterhaltsam und lustig - und ging bis 5.30 am nächsten Morgen.

      Nach etwa 1-2h Schlaf gab es dann schnell nur eine Dusche zum wach werden sowie 3 Kaffee zum Frühstück. Zitat meines Mitreisenden Tobias als ich in die Lobby kam "don't eat my brain". Wenn ich nur halb so zerstört aussah, wie ich mich gefühlt habe, war das vollkommen gerechtfertigt.

      Ganz wichtig - trinkt keinen Alkohol! Nur in Maßen.


      Naja auf jeden Fall gab es noch ein kleines Teamturnier für alljene, die es nicht zum großen Masters Turnier geschafft haben.

      Runde 1 pickte ich mir Circle und unterschätzte Baldur1 mit den Tharn.
      Ich spielte Gaspy3 dagegen. Zum einen, da er mein Circle pick sein sollte zum anderen einfach wegen der geringeren Modellanzahl.

      Durch das Feat kam er zum Erstschlag, biss sich aber etwas die Zähne an den Slayern aus.
      Ich gewann über Zeit mit 7:5 Szenario Vorsprung :)
      Team gewinnt 2:1.

      Runde 2 und somit letztes Spiel des kleinen Turniers ging gegen das Team um Norbert.
      Diesen habe ich auch wieder bekommen mit einem sehr ähnlichen Tisch und wer könnte es erahnen - King of the Hill.

      Gegen seine Erwartung spielte ich Gaspy3 mit Slayern. Wahrscheinlich das schlechteste, was man machen kann. Jacks in Waffenmeister spielen.
      Ich erklärte ihm, dass es mir wieder nur um die Anzahl der Modelle ging und ich nicht mit einem Sieg rechne.
      Trotz seiner doch auch sehr guten Würfel, dauert es sehr lange meine Slayer zu zerlegen und im Szenario komme ich trotz einem schlechten 0:4 Start gut zurück.

      Am Ende gewinne ich über die Clock mit 1 oder 2 Punkten Rückstand. Den Grind hätte ich definitiv verloren - hatte ich ja aber eigentlich erwartet.

      Somit gewann unser Team wieder 2:1 und ich war etwas wie der Carry des Teams :D wenn auch noch sehr betrunken vom Abend vorher (zumindest im ersten Spiel).

      Beides keine glorreichen Siege - Aber Platz 1 fürs Team raus geholt.
      Habe mir dafür ich gleich den Aiakos2 geschnappt :)




      Fazit:
      Habe zu wenig Modelle für verschiedene Listen dabei gehabt und konnte fast nur Crap spielen. Habe die ersten Tage auch keine Glanzleistung erbracht.
      Aber ich hatte super viel Spaß und werde versuchen auch nächstes Jahr wieder am Start zu sein - dann aber vielleicht Anreise per Zug.
    • New

      Der Vollständigkeit halber noch eine "Zusammenfassung" von einem 50Punkte Testspiel von letzter Woche.

      Ich hatte nur Rahn eingepackt.
      Dieser stand mit Koloss, 2 Hydren 2 Units Mechanikern, Syllys und 8 Punkten zu wenig auf dem Feld gegen die Infernals.

      Rahn liest sich meist schöner als es später tatsächlich auf dem Feld ist. Dazu kommt dann eben noch die geringe Anzahl der Attacken und Anti Beschuss tech und schon war's gelaufen. Quasi ohne Gegenwehr.

      Der wird wohl nicht zur Hammerzeit mitgenommen.
      Zur Auswahl stehen aktuell noch Ossyan, Issy und Elara.
    • New

      Labla wrote:

      Kann mir nicht vorstellen, dass mit einem 15" threatenden Hermit oder Void Archons und 2" schnelleren Tridents nichts geht :) ...
      da haste vermutlich recht. aber es ist halt dann doch eher so ein "ich spiele tridents und archons mit nem subpar caster dafür"

      Rahn will ja eigentlich DIE styler-liste mit battlemages etc schlechthin, die ist nur einfach n totaler wunschtraum leider :-/
      :shock:
    • New

      Kann mir ja niemand erzählen, dass mir der Liste hier nicht einiges realisiert werden kann:

      conflictchamber.com/?c5201b_-1Xk-1g1ggj9v3y3y3Wmgmgmpmp

      Retribution
      [Theme] Forges of War

      [Rahn 1] Adeptis Rahn [+26]
      - Chimera [8]
      - Chimera [8]
      - Helios [34]
      - Sylys Wyshnalyrr, the Seeker [0(4)]
      Arcanist Mechanik [0(2)]
      Arcanist Mechanik [2]
      Eiryss, Mage Hunter of Ios [0(7)]
      House Shyeel Battle Mages [8]
      House Shyeel Battle Mages [8]
      Dawnguard Trident [16]
      Dawnguard Trident [16]
    • New

      Das ist schon klar, dass die Jungs crap sind. Keine Frage. Und es ist auch klar, dass man gerne was anderes spielen würde als 2 Tridents.

      Aber TK ist einfach einer der, hm, keine Ahnung, 8 besten Sprüche im Spiel?
      Schon klar, dass das nicht die Wunschliste ist die man gerne hätte. Aber vor allem die Stormfall Archer küssen Rahn doch die Hand? Rat5 ist halt scheiße as fuck. Rücken oder Force Hammer sind da doch richtig angenehm.
      Als Rasheth Spieler ist das auch immer super unangenehm. Ich muss immer aufpassen, dass die Turtles im Castigate stehen (und das frisst Uhr und ist bei einem SPD 4 Modell nicht ganz so einfach. Außerdem bringt das massive "Turtle muss eigentlich zuerst aktivieren, aber Rasheth will eigentlich featen" Probleme mit sich), und das ist schon ziemlich anstrengend. Gleichzeitig hast du aber einen 12" TK im Feat, das heißt ich mus nicht nur auf die Turtles aufpassen, sondern auch auf den Caster (as fuck, weil der TK eben über 19" kommt).
      Die AFG und TK sind doch auch blanke Liebe. Keine Ahnung wie das gegen Zaal spielt, aber solange die Tridents anfangen dürfen ist das eigentlich immer ziemlich gut (Polarity Shield auf Trident+AFG ist sicher auch interessant) .
      Nachdem man eben Puppen wie den Hermit oder den Void Archon hat, finde ich es schon legitim mal über sowas nachzudenken. Ich spiel kein Ret, keine Ahnung. Aber so eine Liste wäre in meinen Augen auf jeden Fall mal witzig.

      Edit:

      Oder mit der:
      conflictchamber.com/?c5201b_-1…v3y3y4141oRq18M3x3uhTmpmp

      Retribution
      [Theme] Defenders of Ios

      [Rahn 1] Adeptis Rahn [+26]
      - Chimera [8]
      - Harpy [9]
      - Harpy [9]
      - Sylys Wyshnalyrr, the Seeker [4]
      Arcanist Mechanik [2]
      Arcanist Mechanik [2]
      Ghost Sniper [0(3)]
      Ghost Sniper [0(3)]
      Hermit of Henge Hold [0(5)]
      Scythe [0(6)]
      Lady Aiyana & Master Holt [8]
      Stormfall Archers [9]
      - Soulless Escort (1) [1]
      Arcantrik Force Generator [17]
      Dawnguard Trident [16]
      Dawnguard Trident [16]
      Fiona the swag
    • New

      Labla wrote:

      Das ist schon klar, dass die Jungs crap sind. Keine Frage. Und es ist auch klar, dass man gerne was anderes spielen würde als 2 Tridents.

      Aber TK ist einfach einer der, hm, keine Ahnung, 8 besten Sprüche im Spiel?
      Schon klar, dass das nicht die Wunschliste ist die man gerne hätte. Aber vor allem die Stormfall Archer küssen Rahn doch die Hand? Rat5 ist halt scheiße as fuck. Rücken oder Force Hammer sind da doch richtig angenehm.
      Als Rasheth Spieler ist das auch immer super unangenehm. Ich muss immer aufpassen, dass die Turtles im Castigate stehen (und das frisst Uhr und ist bei einem SPD 4 Modell nicht ganz so einfach. Außerdem bringt das massive "Turtle muss eigentlich zuerst aktivieren, aber Rasheth will eigentlich featen" Probleme mit sich), und das ist schon ziemlich anstrengend. Gleichzeitig hast du aber einen 12" TK im Feat, das heißt ich mus nicht nur auf die Turtles aufpassen, sondern auch auf den Caster (as fuck, weil der TK eben über 19" kommt).
      Die AFG und TK sind doch auch blanke Liebe. Keine Ahnung wie das gegen Zaal spielt, aber solange die Tridents anfangen dürfen ist das eigentlich immer ziemlich gut (Polarity Shield auf Trident+AFG ist sicher auch interessant) .
      Nachdem man eben Puppen wie den Hermit oder den Void Archon hat, finde ich es schon legitim mal über sowas nachzudenken. Ich spiel kein Ret, keine Ahnung. Aber so eine Liste wäre in meinen Augen auf jeden Fall mal witzig.

      Edit:

      Oder mit der:
      conflictchamber.com/?c5201b_-1…v3y3y4141oRq18M3x3uhTmpmp

      Retribution
      [Theme] Defenders of Ios

      [Rahn 1] Adeptis Rahn [+26]
      - Chimera [8]
      - Harpy [9]
      - Harpy [9]
      - Sylys Wyshnalyrr, the Seeker [4]
      Arcanist Mechanik [2]
      Arcanist Mechanik [2]
      Ghost Sniper [0(3)]
      Ghost Sniper [0(3)]
      Hermit of Henge Hold [0(5)]
      Scythe [0(6)]
      Lady Aiyana & Master Holt [8]
      Stormfall Archers [9]
      - Soulless Escort (1) [1]
      Arcantrik Force Generator [17]
      Dawnguard Trident [16]
      Dawnguard Trident [16]
      jetzt hab ich Bock :P

      conflictchamber.com/?c5201b_-1…j9v3y3y4141oRq13x3u3xmpmp

      Retribution
      [Theme] Defenders of Ios

      [Rahn 1] Adeptis Rahn [+26]
      - Chimera [8]
      - Helios [34]
      - Sylys Wyshnalyrr, the Seeker [4]
      Arcanist Mechanik [2]
      Arcanist Mechanik [2]
      Ghost Sniper [0(3)]
      Ghost Sniper [0(3)]
      Hermit of Henge Hold [0(5)]
      Scythe [0(6)]
      Stormfall Archers [9]
      - Soulless Escort (1) [1]
      Stormfall Archers [9]
      Dawnguard Trident [16]
      Dawnguard Trident [16]
    • New

      Der Polarity Field Koloss ist natürlich gegen Zaal2 großes Kino. Können die großen Kläuse mal zeigen wie sie 7" threaten.
      Ich hätte irgendwie gerne A&H dabei. Die sind klasse gegen fast jedes Match. Egal ob Zaal2, Rasheth, Mirror oder keine Ahnung was.
      Wenn Scythe natürlich da ist wird das ganze noch einmal wild. Also ich hätte Bock auf so eine Liste :) ...
      Fiona the swag
    • New

      Helios macht auf den neuen Szenarien einfach zu wenig.

      Und klar, die Listen sehen mega nice aus. Aber ist es im Endeffekt auf dem selben Level wie Scary Gary oder Issy?

      Die untere Liste hat gar keine BMs mehr und spielt "faction hot shit" + "nameless telekinese caster"

      das wird schon echt gut sein, glaube ich sofort. aber es ist eben keine "Rahn-Liste" (alleine, dass es halt ne DOI-liste ist) , wenn man das so nennen kann. Darum ging es mir ja.

      Insofern argumentieren wir da unterschiedliche Dinge. Mir ging es um das "ich spiele mit deinen figuren, wie ich bock habe", eine Rahn mit all-the-BM und Helios Liste.
      Sounds awesome, doesnt work und das ist schade. würde mich tatsächlich wieder zu elfen bewegen.

      sowas hier zB:

      Retribution
      [Theme] Forges of War

      [Rahn 1] Adeptis Rahn [+26]
      - Chimera [8]
      - Discordia [18]
      - Helios [34]
      Arcanist Mechanik [2]
      Arcanist Mechanik [2]
      House Shyeel Artificer [0(5)]
      House Shyeel Artificer [0(5)]
      House Shyeel Magister [0(4)]
      House Shyeel Magister [4]
      House Shyeel Battle Mages [8]
      House Shyeel Battle Mages [8]
      House Shyeel Battle Mages [8]
      House Shyeel Battle Mages [8]

      fluffyyyyyyyyy :D
      :shock:
    • New

      Labla wrote:

      Der Polarity Field Koloss ist natürlich gegen Zaal2 großes Kino. Können die großen Kläuse mal zeigen wie sie 7" threaten.
      Ich hätte irgendwie gerne A&H dabei. Die sind klasse gegen fast jedes Match. Egal ob Zaal2, Rasheth, Mirror oder keine Ahnung was.
      Wenn Scythe natürlich da ist wird das ganze noch einmal wild. Also ich hätte Bock auf so eine Liste :) ...
      Moment, was machen A&H so cool außer magische Waffen und Scythe mit Pow 12 WM zu versorgen?
    • New

      Für die Hammerzeit gibt's noch ein paar Testspiele.
      Sicher nicht so viele, wie es sein sollten - aber das wird schon irgendwie.

      Gestern durfte ich 2 Spiele bestreiten. Ich hatte meine Ossyan Liste an Start mit 3 Battle Engines, weil ich ein schlechter Mensch bin.
      Viel mehr passt da ja auch nicht in die Liste.
      Ein Heavy Rifle Team als Unit und 2 Ghost Sniper für die Flaggen. Manticore und Hydra machen die Battlegroup voll.

      Spiel 1 gegen Anamag mit großem Zergling, Berserk Oger sowie kleiner Reiterei.
      Ich habe zu früh gefeatet, konnte dann aber (wenn auch sehr knapp) die Runde darauf den Koloss ohne Schadensboost nehmen.

      Ich habe im Gegenzug den Manticore verloren - fairer Tausch.


      Wir haben aber beide einiges an Fehlern gemacht... Wie gesagt, Ich hatte zu früh gefeatet und habe nur ein paar Reiter ernsthaft beschädigen können.
      Und er hat sein Upkeep entfernen von Amok vergessen.
    • New

      Das 2te Spiel ging gegen CG.
      Ihr könnt euch schon mal denken wer das gewinnt...ich finde da nicht wirklich einen Weg.
      Wobei es zwischendurch nicht mal soo schlecht aussah.
      Wieder Ossyan (hatte nur diese Liste dabei) gegen den Cocktailmixer mit Gasmaske.
      2 Toros, 1 Spray Heavy, 1 Arc Node, 2 Shield Guard Jacks war fast die Gesamte Liste. Dazu dann noch die Rauchbomben Werfer und Mechaniker sowie Alice.

      Immerhin hatte ich durch das Objective Eyless Sight - konnte aber dennoch nicht genug der Rauchbombendudes umhauen.
      Ich trade einen Trident gegen 2 halbe Toros (der eine fast tot der andere leider noch recht gut funktionsfähig).
      Nach und nach beteiligen sich sogar meine Heavies im Nahkampf am geschehen und es scheint etwas zu meinen Gunsten zu fallen - Es war aber noch sehr gut ausgeglichen.
      Allerdings kommt er dann über das Szenario. Dadurch, dass ich mich mit allen Engines sowie den Jacks in der Mitte halten musste um alles händeln zu können konnten seine Units in den Kreisen außen Punkten.
      Bei nem anderen Szenario hab ich dann vielleicht wieder einen Vorteil (z.b. King of the Hill) weil ich mich relativ gut spliten kann ohne auf die Kontrollzone achten zu müssen - wobei das bei 14" nicht das riesen Problem sein sollte...
    • New

      Ich kann aufgrund seiner Shield guards nicht die Wolkenwand wegschießen und in der Runde drauf dann auf die eigentlichen Ziele gehen.

      Also kann er sich theoretisch so platzieren, dass er mit seinen Heavies möglichst viel auf einmal nehmen kann..
      Daher muss ich ihm zum einen etwas anbieten, um ihn vor seinen Screen zu locken - Aber zum andern war auch kein Platz mehr da um großartig weiter weg zu gehen mit Repo.
      Links mittig war ein Haus, dann war da noch das Objective und rechts daneben der AFG.
      Der Trident konnte schlichtweg nirgens anders hin.

      Vielleicht wäre es auch eine Idee gewesen (fällt mir im Moment ein) doch den AFG dafür zu nutzen - und so die Shield Guards zu locken um die dann über den Momentum irgendwo rein zu Slammen.
      Oder eben richtig gut Schaden zu machen.