Jo wirft mit Zahnrädern

    • Jo wirft mit Zahnrädern

      WTC ist rum und es wird Zeit für ein neues Team.
      Bei uns spielt keiner Engineers und außerdem standen die Miners und Engineers bei mir noch unbemalt rum. Also schnell alle Miners und Engineers angemalt und schon bin ich bereit für mein erstes Turnier mit ihnen.
      Vor/während der WTC hatte ich schon 3 Testspiele mit Ballista gemacht, gestern ging es dann nach Kassel aufs Turnier und am Vorabend noch schnell Rivet gegen Phils Ratten getestet.

      Ich habe gehört, dass Rivet ganz gut sein soll, also wird die eingepackt. Ballista hat nen coolen Bart, der muss auch mit. Leider haben die Engineers 17 coole Spieler und 5 müssen zuhause bleiben. Pinvice ist klar, da ich ja schon 2 Captains habe. Außerdem kann ich mir da nur ein Maskottchen erlauben und Mainspring ist simpler und macht aus 0 Influence 1 Momentum, will mit. Jetzt müssen also noch 3 Spieler raus. Ohne Pinvice ist Harriet auch nicht so wichtig. Hoist ist ganz gut (weil sehr flexibel), aber in meinen Testplots kam er nie in meine 6, also bleibt er auch zuhause. Fehlt noch einer. Letzten Endes muss die Entscheidung zwischen Locus und Fuse fallen. Beide haben was, aber mit Locus habe ich mehr Pläne als mit Fuse, also bleibt Fuse zuhause.

      Was wäre eure 12?

      Also auf nach Kassel!

      Spiel 1 gegen Mario aus Braunschweig (Blacksmiths):
      Er möchte Receiven.
      Sein Team ist Anvil(Captain), Iron, Hearth, Alloy, Farris, Bolt.
      Ich nehme Ballista, Mainspring, Salvo, Spade, Nomad und Colossus.

      Er sammelt den Ball ein, passt zu Bolt und Bolt geht mit Quick Foot von Farris sehr schnell vor und macht den Charge auf Nomad in Torreichweite. Nomad geht mit UM weg und stellt sich in die Schussbahn. Das ist dann auch genau der Würfel, der Bolt fehlt und Bolt verschießt das Tor. Im Gegenzug bekommt Bolt dann Saures und geht auch bald vom Feld. Währenddessen haben Ballista und Salvo bei ihm schön Schaden und Knockdowns geschossen. Ich sichere den Ball und beharke die Blacksmiths weiter auf Entfernung. Farris versucht den Ball von Colossus zu bekommen, schafft das aber dank Close Control nicht schnell genug und im Gegenzug erschlage ich Farris. Ich erschlage noch Alloy, der an den Ball will, verliere aber Mainspring und Ballista (an Iron). Der Ball scattert währenddessen mehrfach Richtung meiner Kante weg vom Tor, was ich sehr gut finde. Der zurückkehrende Ballista schiebt dann die zurückgekehrte Farris vom Feld. Ich verliere dann noch Salvo, aber ich mache die fehlenden 4 Punkte locker über die Uhr. 12:5
      Eine Prügelei ohne Ball gegen ein Blacksmiths-Team, das hauptsächlich zum Fussballspielen gekommen ist, so hat man das gerne. Ballistas Minefield macht da übrigens ziemlich viel Schaden, auch gegen Master.

      Spiel 2 gegen Dirty Mike (Cooks):
      Er möchte kicken.
      Er nimmt Wellington, Pepper, Spice, Roast, Cinnamon und Tenderizer.
      Ich nehme Ballista, Mainspring, Salvo, Spade, Colossus, Ratchet.

      Ich sammel den Ball ein, passe ein wenig herum und dodge dann Spade mit dem Ball nach vorne. Dabei bleibe ich mit meinem Team schön aus den Reichweiten der Cooks. Dank Second Wind von Ballista geht das auch, wenn man trotzdem auf die Cooks ballern möchte. Dann aktiviert Spade, geht nach vorne und schiebt Tenderizer dank Controlled Explosion aus der Goalkeeper-Reichweite. Der Torschuss mit Bonustime ist dann nur noch eine Formalie und ich dodge weg von seinem Team in Cover. Spice kommt mit dem Cinnamon-Buff an mich ran, aber dann ist sie weit weg von meinem restlichen Team, ist mir auch recht.
      Cinnamon sammelt den Ball ein und lässt Wellington damit nach vorne dodgen. Der bräuchte dann noch einen weiteren Pass, um an Ballista zu kommen, aber da der eh bei mir einschlägt, wird er von Colossus gecharged. Collossus nimmt ihm den Ball ab und passt den zurück zu meinem Team. Damit opfere ich zwar Colossus aber irgendjemand wird eh sterben und ich habe wieder den Ball.
      Spice geht in Spade und lässt sie auf 3 Leben, mit meiner letzten Aktivierung heile ich Spade noch auf 7.
      Er bekommt die Ini und versucht den Kill an Spade mit dem Wiesel, lässt Spade aber auf einem Leben. Dank der Shadowlike-Karte und den ganzen Miner-Grabe-Tricks kann Spade weit genug entkommen und sich heilen. Spice geht dann stattdessen in Salvo, kann den aber nicht töten. Ich revanchiere mich an Spice mit einem Tooled up Salvo nachdem Ballista sie in den Dreck geschubst hat. Jetzt stirbt auch Collossus endlich. Spice bleibt auf wenigen Leben im Dreck liegen, ansonsten passiert nicht viel.
      Die Cooks beginnen die nächste Runde und Roast geht in Ballista und prügelt auf den ein. Salvo bringt dann Spice um und schickt Roast zu Boden. Danach kann dann Ballista Roast erschlagen (Push+Damage ist halt perfekt gegen Roast). Dabei verliere ich aber Ratchet an Wellington, da ich vergessen habe, Ratchet in seiner Aktivierung zu bewegen. Wieder ist nächste Runde und Spice und Roast kommen zurück. Roast charged in Ballista und erschlägt den, aber Spade schiebt die noch unaktivierte Spice vom Tisch. Danach schickt Salvo Roast zu Boden und der letzte Runde zurückgekehrte Colossus schiebt Roast gemütlich dank vieler Pushes und Unexpected Arrival vom Tisch zum 12:6.
      Das Spiel wurde auch aufgenommen, kann man vielleicht irgendwann sehen.

      Spiel 3 gegen Nikos (Blacksmiths):
      Er möchte receiven und wählt Furnace (Captain), vCinder, Hearth, Alloy, Culverin, Cutlass.
      Ich nehme Ballista, Mainspring, Salvo, Spade, Colossus, Ratchet.

      Ich kicke und der Ball liegt so hinter einem Wald, dass er nicht drankommt. Stattdessen rennt nur Culverin vor, um dann gleich schießen zu können. Salvo schießt sie zu Boden, dodged dadurch, Schießt nochmal, dodged wieder, ist jetzt auf 6 Zoll am Ball, holt den mit seinem Heroic und läuft dann zurück und dropped den Ball in meinem Team. Ball ist bei mir, Gegner hat Schaden und Knockdown, kann niemanden von mir erreichen und kein Momentum. Läuft. Ich schieße dann noch ein bisschen mit Ballista und kicke den Ball zu Colossus, der mit der letzten Aktivierung des Zugs in Furnace charged und den KD schickt. Ich führe im Momentum, bekomme die Ini, prügel zweimal mit Colossus auf Furnace, pushe den ein wenig nach hinten, gebe ihm Singled out und renne dann wieder zurück zu meinem Team. Nikos kommt verhalten vor und ein Salvo mit Tooled Up schießt 9 Schaden in Furnace, bevor er wieder verschwindet. Jetzt muss Furnace sehr aufpassen und darf sich nicht in die Nähe meines Teams wagen. Der verzieht sich auch und wird ein wenig geheilt.
      So ganz bekomme ich das Spiel nicht mehr zusammen, aber ich erschieße danach noch vCinder und als Furnace in meinem Team ankommt wird er von Ballista mit Tooled Up erschlagen. Außerdem stirbt Alloy, als er an den Ball will. Dafür wird Colossus erschlagen, weil der vorne vor meinem Team die Wellen bricht. Der zurückkehrende Alloy kann mir den Ball abnehmen und das Tor schießen. Im Gegenzug schiebt Spade den zurückgekehrten Furnace vom Tisch. Hearth schlägt mir Ballista KD und Salvo schafft es nicht, Momentum zu generieren (ich habe 1 Momentum und mache den Bonustime auf den KD-Schuss auf Cutlass, um den Kill vorzubereiten). Der Schuss verfehlt und ich schieße meinen zweiten Schuss. Der trifft und macht Schaden und 1 Momentum. Ich mache mein Heroic und verfehle den Schuss. Dadurch habe ich kein Momentum und auch Colossus schafft es in der nachfolgenden Aktivierung nicht, Momentum aufzubauen :XO:
      Ballista liegt also mit 6 Influence rum und kann nur aufstehen und einen Deadbolt machen. Vielleicht war ich hier zu gierig und hätte den letzten Schuss von Salvo sein lassen sollen, aber dass Colossus kein Momentum aufbaut kann man halt auch nicht ahnen. So verliere ich das Momentum-Rennen und Culverin aktiviert im neuen Zug, holt den Ball von Colossus und macht über Alloy den Snapshot. Ich mache einen agressiven Kickput, denn Spade ist vollgeladen und könnte das Tor machen, aber der Scatter verteilt den Ball so, dass es nicht mehr zum Tor reicht. Ich muss trotzdem den Ball sichern, sonst macht irgendein Blacksmith noch ein Tor. Die Blacksmiths schaffen dann den noch fehlenden Takeout (weiß nicht mehr an wem).
      So verliere ich 8:12. Uhr war bei beiden ziemlich runter, aber wenn ich die Ini habe und den Ball wegkicke, dann gewinne ich das sicher über die Uhr. Der entscheidende Fehler war der, der mich effektiv 6 Influence von Ballista gekostet hat, aber Nikos hat das unter Zeitdruck noch gedreht bekommen, nachdem er eigentlich schon aufgeben wollte.

      Spiel 4 gegen Mr. Mayo (Ratcatcher):
      Er möchte kicken und wählt Piper, Squeak, Miasma, Graves2, Scourge, Skulk.
      Ich nehme Ballista, Mainspring, Salvo, Spade, Colossus, Compound.

      Sein kick lässt den Ball an einem Ort, an den (wegen Rough Ground) nur Spade kommt. Die holt den Ball und passt zurück zu Mainspring. Dann passe ich den Ball durch die Reihen bis zu Salvo. Piper kommt in mich rein, holt den Ball von Salvo und schiebt sich mit Legendary Richtung Tor und schießt es. Der Scatter beim Kickout ist schrecklich und der Ball liegt relativ frei. Er bekommt dank seinem Seize the Initiative die Ini und dodged mit Piper, ich dodge mit Colossus hinterher. Er geht mit seinem Dilemma so, dass er Compound und Colossus bindet. Seine Attacke kann aber dank Colossus Sturdy kein Momentum generieren und meine Counterattack mit TAC 7 (Go for the Knees plus Assist von Compound) schickt Piper zu Boden. Der kann nur mit Bewegung aufstehen und damit endet auch sein Angriff auf den frei liegenden Ball. Er kann noch ein bisschen Momentum generieren, das wars. Im Gegenzug bereite ich den Kill auf Piper vor und am Ende der Runde liegt Piper mit einem Leben (nach Disease) rum. Außerdem bringe ich den Ball noch ein wenig in Sicherheit. Ich beginne die neue Runde mit dem Kill an Piper (durch Salvo) und schicke Scourge KD. Außerdem wird der Ball zu Spade gepasst, die so dodged, dass Skulk nicht an sie rankommt. Wir prügeln uns dann ein wenig, Colossus bekommt ziemlich starke Schellen von Graves und Scourge. Spade macht dann das Tor und Squeak sichert den kickout. Miasma rennt vor und schmeißt eine AOE mitten in meine Truppe und Ballista revanchiert sich am Ende der Runde, indem er in Miasma geht und sie haut, Schaden macht und mir den leichten Momentum-Vorteil verschafft. Den neuen Zug kann ich dank Lone Striker beginnen und Ballista prügelt mit TAC 5 auf Miasma (TAC 6 + 1 Assist -2 wegen Disease und Lone Striker). Nach 2 Schlägen habe ich das Momentum, um Disease zu clearen und kann ab da mit TAC6 weiter prügeln. Nach 2 weiteren Schlägen ist Miasma tot und ich kann mit dem verbleibenden Influence zu Squeak gehen, ihm den Ball abnehmen und mit Legendary zu Mainspring kicken, der in Sicherheit dodged, so dass auch Piper nicht an den Ball kommt. Skulk hat kein Influence und kann eigentlich nichts machen außer Spade ein bisschen ärgern, aber Mainspring geht auf Tapin und passt in den Nahkampf zu Spade (4 Würfel auf die 4), die auch wegdodged, um außer der Threat von Piper zu sein. Die Lightning Reflexes von Skulk sind mir egal. Im Gegenzug stirbt Colossus, aber das ist auch egal, da Spade tunnelt, Skulk wegschiebt und zum Tapin mit Bonustime geht, um das Siegtor zu schießen. 12:6

      Fazit:
      4mal Ballista gespielt, so wie ich es geplant hatte. Den verstehe ich irgendwie besser als Rivet und bis ich Rivet verstanden habe, würde ich auch nicht sagen, dass er schwächer als Rivet ist :)
      Der ist so schön das genaue Gegenteil von meinen Navigators: Den Gegner kommen lassen und dabei umbringen.

      Ich habe an dem Tag übrigens alle 4 Startwürfe verloren.
    • War n nettes Spiel.
      Ich glaube, ich hätte nach dem ersten Tor noch dodgen müssen, damit ich noch freier bin.
      Und nach Spades Tor nach ganz außen wieder einschießen. Dann mit Piper wieder über die Mitte kommen und mit ihm und Skulk Spade bedrohen.
      Ball hätte ich über die Ratte bekommen. Zur Not ne Runde später.
      Hätte klappen können. Zu wenig Erfahrung bei mir und gut gespielt von dir.
    • war ein etwas unerwartetes Spiel in den ersten zwei Zügen. Habe erst keinen Weg gefunden dagegen vorzugehen, bin ich selber dran schuld. Vielleicht wäre es noch erwähnenswert, dass Furnace ein 4d shot versammelt hat, bevor ballista in erschlägt. Das hätte mich vielleicht zurückgebracht.

      Danke für den Bericht :)
    • Interessant, wie die Erinnerungen trügen. Ich schaue mir gerade das Video vom Spiel gegen Dirty Mike an und ich war absolut überzeugt, dass die Interaktion mit "Wellington dodged mit dem Ball nach vorne" und "Colossus charged Wellington" noch in Zug 1 passiert. Ich hatte überhaupt nicht mehr die Erinnerung daran, dass Wellington in Zug 1 nichts macht und sein Influence verfallen lässt.