vKatalyst und Hellsinki, finnish Bomber

    • vKatalyst und Hellsinki, finnish Bomber

      Ludvig Borga, Midas und Lakritzschnaps hieß es für mich auf der WTC. Den Sonntag vor der Abfahrt noch als Ersatzspieler für Finnland 3 einberufen, brauchte Kami noch Farbe. Die wurde dann fertig gemacht und ab ging es zur Trainingswoche.

      Während der Trainingswoche war erstmal Rivet angesagt statt Alchemists. 2 Spiele habe ich trotzdem unterbekommen. Ansonsten war die Trainingswoche eher damit beschäftigt die Weltherrschaft der Eichenhörnchen nicht zu gefährden und potenzielle Gefahrenquellen für Teammitglieder zu erörtern (aka Timmytode).

      Mein Roster:
      Midas
      Smoke
      Flask
      Naja
      Crucible
      Kami
      Venin
      vKatalyst
      Mercury
      Vitriol
      Calculus
      Compound

      oKatalyst ist, außer als Batterie, leider raus und vCalculus hat leider Ihren Spot an die mobilere Kami verloren. Ich spiel einfach gerne Snek aber sehe durchaus Flask wegen Beaker Keeper deswegen lieber Maskottchen als Flex als andere Squaddies flexibel haben.

      Mein Team bestand noch aus HP mit Falconern und Juho mit Brauern.

      1. Runde vs. Belgien 1 (Huggy, Koen, Mattias)
      Leider keine neuen Gegner dafür aber etwas schaffbares, wir paaren Falconer vor in der Hoffnung das Koen sie nimmt und setzen mich gegen die vorgepaarten Morticians von Mattias. Juho's Brauer kommen gegen Ratcatcher in der Mitte. Eigentlich alles ok, so denke ich.

      Spoiler vorab, ich habe die ganze WTC keinen Startwurf gewonnen.

      Ich verliere den Startwurf und bekomme den Ball. Noch etwas vom Freitag mitgenommen wähle ich Smoke und Flask um die Morts schmelzen zu lassen. Er wählt erwartungsgemäß Scalpel mit Dirge.

      Ich picke Crucible, Kami, Mercury und Katahulk er pickt oGraves, Casket, Ghast und vHemlocke. Alles im erwarteten Rahmen. Mercury als Pick um die Lowdef zu bestrafen und eventuel mit Fireballs was rauszunehmen. Kami, Crucible und Katahulk weil immer gut, Flask weil geizig und die Schlange kann an Scything Blows o.ä. auch mal schnell vom Feld gehen.

      Scalpel kickt und bedroht meine linke Seite. Crucible holt den Ball und stellt sich nah an eine Ostruction vor meiner Aufstellungszone, der Rest passt etwas hin und her. Er bufft Scalpel und leeraktiviert. Als vorletzte Aktivierung passt Smoke den Ball zu vKata und verteilt etwas Conditions aber holt außer dem Pass kein Momentum. Da ich damit Scalpel bedrohe aktiviert er diese in Crucible, ich kontere die Chargeattacke und Bonustime er nimmt Schaden und bewegt mich nicht. Counterattack macht brav 2 hits und Crucible kann hinter die Obstruction dodgen, so dass Scalpel sie nicht wieder in Melee bekommt. Sie wirft eine Spiritbomb auf Kata und Smoke und schiebt Smoke vor den großen. Super! Scalpel Aktivierung ausgesessen und Smok ist in Tap In Range, Pass -> Dodge und Katahulk kann in Scalpel advancen, welche er Back to Back rausnimmt. Wir grinden etwas durch ich drohe ein Tor an aber in Wirklichkeit machen ich Damage. Er schickt Casket mit Hemlock legendary nach vorne, welcher von Smoke und Kami bearbeitet wird. Runde 2 beginnt dann mit einem Takeout auf Casket durch Katahulk. Scalpel läuft über die Rechte Seite rein und soll spät aktivieren. Smoke triggert Fear und engaged Ghast der Casket zur Hilfe geeilt ist. Mercury geht an Ghast und schlägt ihn ich gehe ich Cover und Ghast kann ihn nicht 2 Zoll wegpushen. Ich trigger 4x Fireballs und stehe in 6 von der ungeheilten Full Stack Scalpel die damit vom Tisch geht. Das Spiel ist damit eigentlich vorbei. Ich erledige den Vogel, Graves und Ghast in der Mitte und schieße mit irgendwem das Siegtor zum 13:0 Start. Kurze Zeit später verliert Juho und einiges später verliert HP knapp gegen Koen.
      ...hab ich nicht kommen sehen.

      Jetelu schrieb:
      hat er recht, finde es auch sehr schwer mich zu dem model selbstzubefriedigen.
    • Spiel 2 vs. Belgien 2

      Wieder Belgien, etwas Schade da die Belgier sehr nah sind und wir die einfach kennen. Ihr Team besteht aus Steve mit Huntern, Femke mit Fischern und Tommy mit Blacksmiths. HP will vorgepaart werden und sie setzen Femke. Da wir unseren Brewer nicht in die Fischer setzen möchten spiele ich gegen Femke.

      Sie gewinnt den Startwurf und möchte kicken wählt dann Yukai, Tentacles und ich Smoke, Flask da ich nicht Midas in Corsair spielen will.

      Weiter picken wir Fathom, Knuckles, vSakana und Greyscales vs. Crucible, Kami, Venin und Katahulk.

      Fathom kickt und Crucible holt den Ball. In der Mitte des Feldes war ein Geländestück, welches für Sie störender war und es sieht nicht so aus als ob die Fischer außer Fathom weit genug nach vorne kommen können. Daher biete ich ihr einen frühen Goalrun an. Fathom schießt das Tor zum 0:4 steht aber mitten drin. Leider habe ich Flask unglaublich schlecht positioniert und er steht im Weg herum. Katahulk zerlegt Fathom und nimmt die raus um in Runde 2 frei aktivieren zu können. Die Fischer positionieren sich mit 3 Strikerb um den Ball zu holen.
      Da schlägt mein Flask placement direkt zu. Er muss zuerst aus dem Weg gehen oder Smoke zuerst womit Kata dann erst als Drittes darf... Schlecht!
      Ich versuche es mit der Risiko Variante. Smoke springt vor Fathom gibt ihr Feuer und trifft das 1. Infuse und nimmt sie mit Legendary und 4 Inf vom Tisch zum 4:4 wir aktivieren herum und sie traut sich wegen Katahulk nicht herein und Greyscales ist zu weit weg. Venin triggert die Resi von Knuckles und Katahulk aktiviert auf Knuckles und Yukai und nimmt Knuckles zum 6:4 raus Yukai zieht sich nach links zurück. Start Runde 3, Kami erschießt Tentacles und macht ein Tor zum 11:4, während der Rest meines Teams nun vor Sakana steht. Sie schießt nach dem Einwurf ein legendary Snap Shot Tor und Smoke kann nach dem Einwurf ein 4W6 Tap in zum 15:8 schießen. Ich war äußerst, äußerst froh das Femke nicht bemerkt hat wie gut Break the Surface gegen Katalyst ist. Außerdem hat sie nach dem Fathom Takeout Top of 2 die Ruhe verloren (das passiert einigen vs. Alchs). Juho verliert gegen Tommys Blacksmiths kurz danach und HP wieder knapp gegen Steve. Wir stehen damit 0:2
      ...hab ich nicht kommen sehen.

      Jetelu schrieb:
      hat er recht, finde es auch sehr schwer mich zu dem model selbstzubefriedigen.

      The post was edited 1 time, last by El Cid ().

    • Spiel 3 vs. Schweden 2

      Spiel 3 geht erstmal mit zwei Runden Schnaps und einem Bier los.

      Wie gehabt geht HP vor und ich gehe in die Engineers von Pär. Sehr cool, weil ich ihn mag, wir beide Biernerds sind und die Runden mit ihm echt witzig.

      Ich verliere den Startwurf und er kickt zu mir. Er wählt Rivet, Mother und ich Naja, Midas. Squaddies werden vVelocity, Spade, Salvo und Nomad vs. Crucible, Kami, Katahulk und Mercury. Kein Collossus ist schon mal schlecht für mich, das Team ist sonst auch recht interessant.

      Velocity kickt und Crucible sammelt den Ball. Wir aktivieren etwas herum und als Viertes kommt Rivet nach vorn. Midas charged sie mit Ball, der Plan ist reingehen, <<> um sie in Katahulk zu pushen, legendary ziehen für Feuer auf Spade und Velo, bzw. Schaden auf den Rest, dann ein Tor. Midas schafft aber nur einen Hit und dodged vors Tor und verballert das 4W6 nicht nur nein der scatter lässt Spade intercepten. Meine Runde endet damit das Midas umzingelt von Engis steht Velo Katalyst wegschieben kann und Spade das Tor macht.
      In der nächsten Runde bekomme ich den Midas TO teuer verkauft und nehme vVelocity raus. Allerdings kann er mir den Ball klauen lässt diesen aber frei liegen. Mercury nimmt ihn passt zur Schlange, die wegdodgen soll und verschießt, scatter geht vor Spade und intercepten ging nicht Crucible holt den Ball nach Spades Tor. Es war ziemlich sicher eines dieser Spiele die nicht wollen und ich kann auch nichts mehr viel kompensieren. Letzte Chance ist das Mercury versucht über Salvo den Takeout an Spade und sich damit heilen, der aber den << erwischt und damit ist es auch vorbei.
      Würde gerne sagen ich hätte etwas besser machen können aber die Pässe und scatters haben mich einfach gekillt. Witzige Anekdote Pär lobt wie ich bei dieser Verwürfelei so ruhig bleiben konnte, mich wundert das auch ziemlich, glaub ich gönne ihm den Sieg und nach Femke kann ich auch nicht meckern. Juho verliert kurz nach mir und HP verschießt sein Siegtor und verliert ebenfalls :(
      Wie beenden den Tag damit 0:3 und 2:7 Einzelsiegen.

      Abends gab es eine Runde Godtear und Bier.
      Ich frage mich was es für den letzten Platz wohl gibt und ob ich den mit nem 5:1 wohl erreiche.
      ...hab ich nicht kommen sehen.

      Jetelu schrieb:
      hat er recht, finde es auch sehr schwer mich zu dem model selbstzubefriedigen.

      The post was edited 1 time, last by El Cid ().

    • Spiel 4 vs. Österreich 2

      1. Spiel am 2. Tag es geht gegen Österreich 2. Wir checken die Roster und ich lasse mich vorpaaren, zum einen weil ich glaube gegen alles spielen zu können und in der Hoffnung das ein gutes Matchup für Juho und HP rauszuschlagen. So geht es dann für mich in Stefans Hunter, Juho bekommte das Order Matchup, welches ganz gut für Brauer ist und HP kommt in die Cooks, was ich denke im Vorteil der Cooks ist aber schaffbar, wenn HP auf 2:2 spielt.

      Ich verliere den Startwurf und receive. Da ich schnell scoren möchte (und receive) wähle ich Midas, Naja er nimmt Theron, Hund, letzterer könnte ein Problem für Katalyst werden, mal sehen. Ich wähle Crucible, Kami, vKatalyst und dann Venin, die gegen vMinx, Bär, Jaecar und Minerva antreten. Er kickt mit Theron und wir aktivieren etwas herum. Crucible geht in Stellung und Venin ebenfalls. Midas nimmt die Poison von Venin und ich schieße eine Bude zum 4:0, Midas kann aber Minerva nicht in Reichweite zu vKata pushen, der Einwurf landet bei Jaecar links außen, etwa bei der Aufstellungszone. Das vKata nicht in Reichweite ist, wird mich die Ini kosten. Theron aktiviert auf Midas und bearbeitet ihn, vKat geht vorher in Position weiter als 8 von Theron entfernt. Runde 2 startet damit das Minerva Midas umhaut und Eye Spy anbringt. Was sehr gut für mich ist, da Midas nun die Conditions cleared mit WTG Richtung Jaecar zieht und mit Legendary das Tor schießen kann zum 8:0, wobei jetzt auch der fiese Grind und lange weg für die letzten 4 Punkte losgehen wird. Er nimmt mir Midas raus und sichert den Ball auf dem Hund. Katalyst kommt an Minerva und nimmt diese raus zum 10:2 ich schicke Kami rein zum pingen und vorbereiten, die er auch weg bekommt zum 10:4, ich bin eigentlich ganz zufrieden bis vMinx in Crucible geht und ihr ordentlich zusetzt, die hat zwar auch 3 inf dagegen zu setzten aber richtig gut ist es nicht. Die nächste Runde fängt damit an der der Hund weit nach rechts weggeht und ich Kami und Midas nicht auf der rechten Seite wieder reinkommen lassen kann, da Theron und vMinx diese bewachen. Crucible wird vom Tisch gehen und Bär sowie Jaecar können auf Venin der Recht weit raus ist aktivieren. Midas kommt daher links wieder und ich beschließe Jaecar anzugehen. Crucible geht durch Theron und ich schicke einfach nur Kami nach vorne für bisschen ping, er aktiviert Jaecar in Kami und damit kommt vKat an Jaecar heran der kurzen Prozess macht zum 12:6. Knappe Kiste das Ding, ich dachte eigentlich, dass ich mehr Zeit habe da er "nur" 6 Punkte auf dem Tisch hat, aber dann ging es Crucible auf einmal sehr schlecht und es waren doch 8 Punkte. Ich muss zugeben ich bin gerade erkältet und nicht ganz sicher ob die Turns richtig angegeben sind oO

      Juho verliert gegen Order und ist damit zum ersten mal schneller als ich :D, HP verliert gegen Cooks. Ich stehe damit 3:1 das Team 0:4.
      ...hab ich nicht kommen sehen.

      Jetelu schrieb:
      hat er recht, finde es auch sehr schwer mich zu dem model selbstzubefriedigen.

      The post was edited 2 times, last by El Cid ().

    • Spiel 5 vs. Norwegen 2
      Der zweite Tag beginnt mit einem Spiel gegen Norwegen 2. Ich lasse mich vorpaaren und bekomme die Union von Erik ab.

      Ich verliere den Startwurf und wähle Smoke, Flask und er Blackheart, Coin. dazu kommt der Recht normale Schmock Crucible, Kami, Katahulk und Venin. Er nimmt Minx, Benediction, Decimate und Hemlocke. Ich denke er ist da zu defensiv rangegangen aber mal sehen. Blackheart ist öfters mal schneller als es mir gefällt.

      Minx kickt auf der rechten Seite und ich stelle Crucible zu holen ab. Der Kickoff ist recht unspektakulär. Mein Plan ist etwas rumpassen und spät mit vKat in Minx rein. Weil außer ihr kommt nichts an mich dran und so behalte ich die Kontrolle. Im Endeffekt gehen bis auf zwei die Pässe schief und die Abweichung ist schrecklich, so dass ich statt Positioning dem Ball hinterherrenne. Er aktiviert allerdings Minx sehr früh und geht in Kami die zu weit vorne steht, weil Ballholen und verpasster Pass... die trifft allerdings den << auf der Counter und Minx kann nur eine Axt werfen. Der Fire Bläst von Mercury trifft nicht. Ich dodge Kata nach vorne mit einem Pass, so dass er Minx bedroht und den Ball auf Smoke legen kann. Blackheart kommt auf Missdirection Reichweite heran und verfehlt Katalyst. Der dann Minx rausnimmt zum 2:0.
      Damit kann ich Go for the knees spielen und Katalyst als erstes auf BH aktivieren. Was auch passiert, er setzt ihm ordentlich zu und Blackheart aktiviert auch direkt weil er muss. Dieser Dodged aus Kata heraus in Smoke trifft den Tackle und schießt die Bude zum 2:4. Ball geht weit heraus da der Scatter wieder schlechteste und Smoke erschießt Blackheart mit Infuses. Jetzt etwas herumpassen und ein Tor dann sollte es gehen, aber ich verfehle meine Pässe wieder und renne mit Mercury und Crucible den Ball holen. Kami macht allerdings brav Momentum und ein Tor zum 8:4. Bis hierhin waren unsere beiden Würfel recht krebsig außer einer guten Kata Attacke und seinem Tackle waren nicht viele Hits dabei. Er gewinnt die Ini und Blackheart kommt wieder rein um den Ball zu nehmen. Der aktiviert auch als erstes dodged zum Ball und passt zu Hemlocke in Tap in Range, 3x die 1 und der Ball scatters so das er ihn nicht intercepten kann. Bitter! Eigentlich dachte ich das Blackheart jetzt in Katahulk aktiviert und ihn rausnimmt um das zu forcieren hab ich ihm zwei Inf gegeben. Blackheart steht jetzt allerdings zu weit weg und missdirection ist vom Tisch. Er hardcastet Butchery auf den Großen und trifft. Smoke springt nach vorne furzt und nimmt Blacky wieder raus zum 10:4 heilt Kata und ist fertig. Er nimmt dann mit seinem Team Katalyst heraus aber das war vorgesehen. Ich erledige Coin und verteile etwas Damage um Momentum zu generieren. Anfang der nächsten Runde spiele ich Get Back in there und Kata Advanced rein und erledigt Minx wieder zum 13:6. Absolut eklige Runde, ich hatte so viel Pech das ich eigentlich verlieren hätte müssen und er hat einfach mehr Pech ausgepackt... Wir gehen ein Bier trinken, zwischenzeitlich verliert Juho und es sieht schlecht für HP aus der 8:10 vs. steht der einen Takeout und ein Tor machen kann. Als ich von der Bar wiederkomme hat HP irgendwie gewonnen. Irgendwie hat der Mason das verkackt. Wir gewinnen damit 2:1 und stehen jetzt 1:4 oder wie @Jasula sagte endlich im Drinkers Bracket.



      Spiel 6 vs. Holland 2

      Endlich im Drinkers Bracket angekommen treffen wir auf Holland 2 bestehend aus Niels, Guy und Mark. Meine Teammates sind noch weg und ich rede etwas mit den Jungs. Das wird ne entspannte letzte Runde. Wir paaren mich vor und die Holländer Niels. Wir gehen davon aus, dass Brewer in mich gehen und das dann Juho in der Mitte gegen Marks Blacksmith ranmuss. Brewer sind für mich ein gutes Matchup und die anderen beiden sollten spielbar sein. So paaren wir HP in die Morts und die Matchups kommen auch wie erhofft.

      Ich verliere den Startwurf und... und... kicke!? Überraschend aber ich nehme es gerne. Da ich in den Brauer Ball nicht rein möchte, wähle ich Midas, Naja und er nimmt dagegen Tapper, Quaff. Ich wähle Crucible, Kami, Venin und vKatalyst gegen Mash, Stoker, Hooper und oSpigot. Interessantes lineup, er denkt wohl das Stoker besser gegen mich ist als Decimate und er einen 2 Zoll Captain möchte. Ich nehme einfach nur mein Wohlfühlteam. Ich kicke mit Midas, welcher den Ball so kickt das Stoker ihn holen muss. Er legt eine Feuer AOE vor Midas und passt den Ball in seinen Reihen herum, während ich Beaker Keeper verteile und mit Flask, Venin und Crucible in Position gehe. Midas charged Stoker, trifft den KD im Charge und zieht diesen vor vKata, Tapper und Hooper kommen etwas nach vorne für den Gegenschlag aber Katalyst aktiviert voll in Stoker und nimmt diesen mit ordentlich Schaden auf Tapper auch Top of 2 heraus zum 2:0 er aktiviert Tapper und prügelt auf Katahulk ein, allerdings können Venin und Kami Tapper finnischen und Hooper vorbereiten, der Katahulk noch rausnimmt zum 4:2, ich erledige nächste Runde noch Spigot und Hooper zum 8:2 und er ist ordentlich geschockt das er gerade von Alchs verprügelt wird. Zum Start der nächsten Runde schlägt Midas Stoker <<> heraus in Mash, triggert Res bekommt auf der Counter in Cover den Howzat kann aber den Ball bekommen zum 5W6 Tapin Tor zum 12:2. Juho verliert gegen Aggro Blacksmiths und HP wird von Niels verprügelt und wir verlieren die Runde 1:2 zum 1:5 ich habe damit die Spiegelung geschafft zum 5:1 :D

      HP und ich tauschen noch ein Trikot und sind nicht letzte geworden, besser als letztes Jahr für Finnland 3 :D
      ...hab ich nicht kommen sehen.

      Jetelu schrieb:
      hat er recht, finde es auch sehr schwer mich zu dem model selbstzubefriedigen.

      The post was edited 2 times, last by El Cid ().

    • Spiel 5 hab ich vorgezogen, war aber wegen unserer beiden Würfel ein blödes Spiel. Im Endeffekt hat es auf eine verlorene Blackheart Aktivierung geendet, die mir den Zug geschenkt hat und freie Kartenwahl erlaubte.
      ...hab ich nicht kommen sehen.

      Jetelu schrieb:
      hat er recht, finde es auch sehr schwer mich zu dem model selbstzubefriedigen.