Deutschsprachiger Anfang mit GuildBall in Season 4+

    • Edit by Mootaz: Habe das mal aus dem anderen Thread hier abgespaltet.

      Auch mal was positives über den Hersteller:
      Habe Angel Limited in Orginal Verpackung gekauft. Der Dreizack war nicht ausgegossen.
      Innerhalb von 1er Woche!!! hatte ich Ersatz hier. Hut ab...

      Gibt es wirklich gravierende Unterschiede zwischen den Regeln der 3. und zu 4.1?
      Würde ganz gerne erstmal mit der deutschen 3er Regel anfangen. Dann fällt mir der Übergang zur englischen Version nicht so schwer.
    • Es gibt auch kaum massive Änderungen zwischen den einzelnen Seasons. Es sind immer Feintunings, keine Kehrtwenden. Bei den Spielern wurde die Balance gewahrt.. Es gibt natürlich noch ein paar wenige Ausreißer, aber einem Season 1 Obulus will auch keiner mehr auf dem Tisch haben...
      Guildball Tracker und mehr

      Morticians 4 life!
      The Order 4 your soul!
      Blacksmith 4 your heart(h)!
      Brewers 4 fun!
    • Aber die Ähnlichkeiten sind schon sehr groß.
      Würde auch die Details nicht falsch antrainieren.

      Wenn es dir aber hilft S3 auf deutsch einmal durchzulesen und/oder als Gedankenstütze parat zu haben wenn du S4 liest, ist die Chance nicht sehr hoch das es in dramatische Fehler endet ;)
    • also um das Spiel an sich zu lernen, da kannst du schon mit dem S3 Regelwerk loslegen - nur eben im Hinterkopf behalten, dass der S4-Teufel im Detail der Regeln sitzt. Die Änderungen der Grundregeln sind tatsächlich überschaubar, die Änderungen der Spieler allerdings nicht. Da ist schon einiges passiert.
      MhHaHäHuiHoaxen!
      http://xkcd.com/798/

      Post by Mootaz ().

      This post was deleted by the author themselves ().

      Post by Mootaz ().

      This post was deleted by the author themselves ().
    • El Cid wrote:

      Das Startmomentum für den Kicker finde ich schon wichtig.
      Klar, aber du kannst lernen wie man spielt (kickoff, passen, chargen, hauen, tore schießen etc.) ohne den eine Momentum. hier gehts ja erstmal drum, dass man sich eine "intuitive" Basis für das "so spielt man GB" schafft.

      Aber mal ne andere Frage, da es ja tatsächlich "interessenten" gäbe:

      Wie schaut es aus mit den anwesenden hier, dass man ein "Fanübersetzungsprojekt" ins Deutsche macht. Man kann ja die S3 als Basis verwenden und von dort aus weitermachen.
      MhHaHäHuiHoaxen!
      http://xkcd.com/798/
    • Je nachdem ob du nach BS kommen würdest oder bei dir sollte da was gehen.
      Da der @Iceman aus Peine kommt ist er vermutlich dein erster Ansprechpartner einfach weil die Entfernung am geringsten ist.
      B.o.B.
      Birgitt willst du mich oder willst du Markus...
      Schlumpfekuchen mit Apfelmus und lecker Nüsse
    • allesmeinz wrote:

      Die neuen Spielerkarten habe ich runtergeladen, und beabsichtige sie auch gleich einzusetzen. Ich meinte eigentlich auch nur das Regelwerk.
      Kommt hier jemand aus Hannover, der mir Starthilfe geben kann?
      Die Karten und Regeln der jeweiligen Seasons sind aufeinander abgestimmt.
      Denke einfach, dass du direkt mit den aktuellen Regeln einsteigen solltest.
      Ich war schon Vegetarier und am 1.Mai auf der Straße als Brisket noch in kleinen Clubs spielte.
      Du bist hässlich und jammerst zu viel!
      vGutter, vGutter, vGutter
      Ich bin unbesiegbar!
      Nicht schubsen!
      ---
      BLUTAXTs BERICHTE OV DEATH
      https://www.youtube.com/channel/UCjlKuTvBlTH7mYOyPv58KEA
    • Wo gerade die Karten angesprochen werden, ich hab mein letztes Spiel in Season 3 gemacht, jetzt habe ich wieder jemand gefunden der Interesse am System hätte.

      Gibt es die Spielerkarten nicht mehr zu kaufen? Ich habe jetzt auf der SFG Seite keine gefunden, hab aber keine Lust jetzt die ganzen Karten zu Drucken und nen Bastelabend zu veranstalten.
    • Chewy0 wrote:

      Wo gerade die Karten angesprochen werden, ich hab mein letztes Spiel in Season 3 gemacht, jetzt habe ich wieder jemand gefunden der Interesse am System hätte.

      Gibt es die Spielerkarten nicht mehr zu kaufen? Ich habe jetzt auf der SFG Seite keine gefunden, hab aber keine Lust jetzt die ganzen Karten zu Drucken und nen Bastelabend zu veranstalten.
      Es gab die mal als Pack zu kaufen zu season 4, ob du die noch irgendwo findest ist fraglich. Aber ums drucken wirst du leider nicht drum herum kommen, da SFG wirklich sehr sehr schnell ist was anpassungen an den Figuren angeht, daher gibt es bereits einige 4.1 Versionen von Spielern, die müsstest du definitiv drucken.

      P.s bastelladen muss auch nicht unbedingt sein, ich empfehle 250g papier im Copy shop, entweder kriegst du das gut hin doppelseitig zu drucken das du es nurnoch ausschneiden musst, oder aber du druckst die karten normal aus und klebst nur die rückseite zusammen.
      Das dicke 250g papier ist ideal für sowas.
    • Chewy0 wrote:

      Wo gerade die Karten angesprochen werden, ich hab mein letztes Spiel in Season 3 gemacht, jetzt habe ich wieder jemand gefunden der Interesse am System hätte.

      Gibt es die Spielerkarten nicht mehr zu kaufen? Ich habe jetzt auf der SFG Seite keine gefunden, hab aber keine Lust jetzt die ganzen Karten zu Drucken und nen Bastelabend zu veranstalten.
      Letztlich haste dann zwei Möglichkeiten:
      1. Print on demand
      2. GB App
      ---
      Das Kartenpack hat wie erwähnt schon n paar Überholungen erfahren.
      N Bastelabend wird das doch nicht wenn du dir n wenig mehr als n Dutzend Karten fertig machst?
      (Ich geh jetzt mal von einer Gilde aus)
      Ich war schon Vegetarier und am 1.Mai auf der Straße als Brisket noch in kleinen Clubs spielte.
      Du bist hässlich und jammerst zu viel!
      vGutter, vGutter, vGutter
      Ich bin unbesiegbar!
      Nicht schubsen!
      ---
      BLUTAXTs BERICHTE OV DEATH
      https://www.youtube.com/channel/UCjlKuTvBlTH7mYOyPv58KEA
    • Danke für eure schnellen Antworten.

      Print on demand habe ich jetzt auch nicht gefunden, nur die Ankündigung davon.

      Ich schaue tatsächlich lieber auf Karten als in der App, da mir das geswipe irgendwann auf den Geist geht außerdem finde ich es gut wenn man als (neuer Spieler) mal schnell ne Karte vom Gegner anschauen kann
    • Chewy0 wrote:

      Danke für eure schnellen Antworten.

      Print on demand habe ich jetzt auch nicht gefunden, nur die Ankündigung davon.

      Ich schaue tatsächlich lieber auf Karten als in der App, da mir das geswipe irgendwann auf den Geist geht außerdem finde ich es gut wenn man als (neuer Spieler) mal schnell ne Karte vom Gegner anschauen kann
      Print on Demand ist bis jetzt eher ne Theorie. Es gibt mit drivethru einen Anbieter, der sitzt aber in den USA. Dank Porto kannst du für die Kosten auch jemand basteln lassen ;)

      Wenn man sie also gedruckt haben wird, bleibt nix übrig als sie zu drucken und auszuschneiden.

      SFG hat sich bewusst für diesen Schritt entschieden. Es wird ein ca. halb Jährliches Erratta geben und damit die Gefahr, dass Karten schnell invalide sind. Von daher der Fokus aufs Digitale.
    • Ich bin auch n Analogfan, einfach ausdrucken, so wild is das nicht.
      Ich war schon Vegetarier und am 1.Mai auf der Straße als Brisket noch in kleinen Clubs spielte.
      Du bist hässlich und jammerst zu viel!
      vGutter, vGutter, vGutter
      Ich bin unbesiegbar!
      Nicht schubsen!
      ---
      BLUTAXTs BERICHTE OV DEATH
      https://www.youtube.com/channel/UCjlKuTvBlTH7mYOyPv58KEA
    • Ich habe insgesamt die Karten für 7 Teams ausgedruckt und ausgeschnitten. Echt kein Aufwand.
      Grade wenn man wieder anfängt braucht man für ein erstes Spiel sowieso nur mal die 12 Karten ausdrucken und ausschneiden. Am besten dann mit einer alten Karte als Stabilisierung in eine Kartenhülle stecken.
      Weitere Karten dann einfach erst bei Bedarf ausschneiden.