Elfen in Indiana?

    • Elfen in Indiana?

      Halli Hallo!

      Es ist mal wieder Zeit für ein kleines Turnier in Indiana. Diesmal hab ich Garry2 / Vyros2 dabei... und die Überraschung dabei ist: *trommelwirbel* Beide in der gleichen Theme (Forges of War).

      Das ist schon etwas ungewöhnlich für Garry2, aber ich wollte mal was ausprobieren und daher mal diese Kombi.

      Der Tag hat schonmal gut angefangen als ich beim Laden ankam und mir direkt gesagt wurde das das Turnier verlegt worden war weil sie aus Versehen den Spielraum doppelt mit Turnieren belegt haben. Aber da wir ja in Amerika sind und Comicläden und dergleichen hier relativ verbreitet sind wurden wir einfach weitergeschickt in den nächstgelegenen Laden "Comicbook Universe". Hier sind die zwar nicht wirklich auf Tabletop ausgelegt, aber die Spielräume sind gut genug und da die einzelnen Clubs hier zum grossen Teil ihr eigenes Equipment haben ist das nur ein kleines Problem.

      Ich geb euch wie immer Zwischenberichte sobald ich welche hab.
      Files

      The post was edited 3 times, last by Kommander Khadan ().

    • Also dann hier die kleine Zusammenfassung der Spiele:

      Spiel 1 war Garry2 vs. Zaal2 (Doppel SG, Doppel Max Immortals, Hakaar, Doppel AG und dem ganzen anderen Schmutz der Liste). Wir spielen The Pit II als Szenario.

      Er gewinnt den Startwurf und fängt natürlich an. Ich nehme mir die Seite wo ich die mittlere Zone und meine Zone contesten kann und hinter nem großen Haus gut in Deckung bin.

      Runde 1 passiert bei uns beiden nix außer das wir uns in Position bringen und ich 2 Covering Fire lege. In seinem Zug wird natürlich gefeatet und nach vorne gerannt. 1 Immortal kann ich sogar durch 1 CF töten (yeah!). Er splittet 1 SG und Hakaar von der Hauptarmee ab um meine Zone und Objective zu threaten. In meiner Runde gebe ich Hakaar ein kleines Hallo in Form eines Armor Piercing Shot von Garryth und baller ihn im Feat von Zaal2 raus. Zudem Mortality ich die zentrale Immortals Einheit. Ich feate natürlich gegen. Da kann ich dann auch etwas Schaden machen dank Disco und den Tridents. Eine meiner Chimären rennt hinter das Haus um meine Zone zu scoren und die mittlere Zone zu contesten. Seine Zone hat er nicht richtig besetzt und scored daher dort nix.

      In seiner Runde kann er nicht wirklich gut vor, weil die CF seinen Vormarsch massiv behindern. Er kann 1-2 Charges anbringen an einer Chimäre wovon dann 1 aber stirbt durch mein Feat. Der SG in meiner Zone kommt vor und klatscht die Chimäre um und macht etwas Schaden am Objective, muss sich aber ein AP Shot von Garry2 einfangen und kriegt schonmal ordentlich ins Fressbrett. Er scored dadurch 2 Pkt.

      In meinem Zug fang ich dann an aufzuräumen. Ich töte den angeschlagenen SG mit einem weiteren AP Shot und auch Mortality kommt wieder raus. Ich töte nahezu alle Immortals und auch Abidan. Leider kann ich dem 2. SG gar keinen Schaden machen, weil er recht safe steht und ich all meine Power für die Immortals brauche. Ich score am ende meine Zone und bin damit 2:2. Aber mir läuft die Zeit davon.

      In seiner Runde eskaliert der SG etwas in mich rein und zerstört einen Manticore und macht etwas Schaden an Disco. Zudem verliere ich meine 2. Chimäre an einen AG. Diese musste die Runde davor seine Zone contesten und im Weg rumstehen. Viel mehr kann er aber nicht machen. Er scored seine Zone wieder. 3:2 CP.

      Ich töte den AG und SG in meiner Runde und auch sein Shaman muss dran glauben. Ich zerstöre auch sein Objective und score damit 2 CP. 3:4. Er kann quasi in seiner Runde nix mehr machen. Er schmeißt den Brute in meine Disco und sein zweiter AG geht rein und verursacht nochmal etwas schaden. Er kann aber meine Zone nicht contesten und ich score. 3:5 CP.

      Ich töte den AG wiedermal und die Krea in seiner Zone und auch der Cyclops nimmt massiv Schaden. Da ich aber nicht mehr viel Zeit habe mache ich sonst nix mehr. Ich score 2 CP auf 3:7.

      In seiner Runde kann er nicht verhindern das ich 1 CP mache und er kann auch nicht scoren. Das Spiel endet hier mit 3:8 CP für mich.


      Am Ende hatte ich nur noch ca. 1:20 auf der Uhr. Es war also wirklich sehr knapp was Zeit angeht, aber dafür das ich die Liste zum ersten Mal gespielt habe war das gut. :)

      Leider stimmt irgendwas mit den Fotos nicht die ich gemacht habe während meiner Spiele daher kann ich euch keine Bilder von mir liefern. Ich weiss nicht warum.
      Files

      The post was edited 2 times, last by Kommander Khadan ().

    • Spiel Nr2 mit Vyros2 vs. H3 (Gravediggers). Das Szenario ist Spread the Net. Leider gibt es von diesem Spiel auch keine Fotos.

      Ich gewinne den Startwurf und fange an. Ich stelle mich breit auf und will möglichst schnell in ihn reineskalieren um meine Zone zu safen und seine Spielweise so schwierig wie möglich zu machen. Vor allem Imperatus soll die Echos jagen.

      Er stellt sich auch recht breit auf mit den Trenchern in die Mitte für die Wolkenwand. Da ich davon ausgehe das er weiss das ich Wolken mit der BG ignoriere, aber nicht mit dem Trident, sage ich hier nix.

      Ich renne mit allem so weit nach vorne wie ich kann (auch in die Reichweite seiner Waffen) um möglichst viel Board zu bekommen und dank Decel und Shield Guard nicht wirklich Schaden zu bekommen. Ich möchte ihn ja so weit wie möglich entfernt von mir in Bedrängnis bringen.

      Er schießt natürlich auf 2 meiner Griffons mit den Express Teams und mit den Long Gunnern, legt die Wolkenwand und versucht mich direkt mit den wenigen Commandos in meiner Zone zu jammen damit ich nicht an seine Flagge rankomme. Allerdings bewegt er auch Haley sehr weit vor. Am Ende seiner Runde frage ich ihn ob er weiss ich die Wolken ignoriere und er verneint das.

      Das macht meine Runde natürlich recht einfach. Haley ist in Chargedistanz zu Imperatus (das wäre aber über ne Mauer und mit Set Defense). Also werde ich wohl 1 Side Step machen um an der Mauer vorbei zu kommen und sie dann so deutlich einfacher zu treffen. Gesagt getan. Ich baue Synergie auf, Telekinetic Wave Imperatus etwas vor, räume die Sachen weg die im Weg stehen und charge dann Baby Haley. Attacke wird geboostet, Baby Haley explodiert, ich sidesteppe an Haley ran, booste den Angriff und den Schaden und sie ist tot.

      Top of 2 endet meine 2. Runde mit dem Casterkill. Vyros hat es eben immernoch drauf. ;)
      Files

      The post was edited 1 time, last by Kommander Khadan ().

    • Spiel 3 mit Garry2 vs. Vlad2 (Doomreaver-Spam). Das Szenario ist Recon II. Von diesem Spiel hab ich Fotos von meinem Gegner. ;)

      Er gewinnt leider den Startwurf und fängt natürlich an. In der Mitte vom Feld ist auch eine sehr große Burning Cloud die er easy mit seinem Spell removen kann (eine dämliche Regel mMn).

      Er rennt mit allem komplett nach vorne. Ich feate und kann dann mit Mage Sight hinter den Wald sehen (wo er sich schön geklumpt hat) und baller mit Disco da voll rein. Ich treffe nur 4 Stück und er tought 2 davon. Die Manticore legen jeweils ein Covering Fire um es ihm möglichst schwer zu machen meine Armee zu erreichen und die Tridents ballern auch schonmal ein paar wenige Doomreaver um. Leider sind meine Trefferwürfe sehr schwach (auch wenn ich viele Schuss habe) und seine Tough Würfe sind auch recht gut über das ganze Spiel.

      In seiner Runde 2 rennt er mit vereinzelten Doomreavern vor um meine Heavys und Tridents zu engagen. Jetzt möge der geneigte Leser denken, dass das gar nicht so einfach in Garrys Feat ist, aber da hat er die Rechnung eben ohne meine Würfel gemacht. ;) Beide Trident verfehlen auf die 5 ihre Ziele und treffen stattdessen jeweils die eigenen Chimären, die dann 5 und 6 Schaden jeweils fressen. Auch Garry verfehlt sein Ziel, richtet aber keinen Schaden an eigenen Modellen an. Sonst passiert nicht viel in der Runde.
      Ich habe also in meiner Featrunde mir selbst 11 Schaden reingedrückt und keines seiner Modelle getötet. Naja....

      In meiner Runde 2 muss ich wieder etwas tun. Die Tridents versuchen wieder ihr Bestes, aber wie zuvor scheitern sie zum Teil am Treffen und den Tough Würfen meines Gegners. Allerdings hab ich viele Schuss mit beiden so dass sie doch wenigstens ein paar jeweils mit Nahkampf und Fernkampf zusammen abräumen können. Die Manticore legen diesmal keine CF aus und wollen lieber ballern. Auch sie können den ein oder anderen Doom Reaver abräumen aber die Toughwürfe sind leider echt stark in dem Spiel. Disco sprayt wieder hinter den Wald und tötet ein paar wenige. Beide Chimären springen rein und töten jeweils 1 Doomreaver / 1 UA. Ich kann meine Flagge aber freiräumen (was sehr wichtig wird später) und score 1:0.

      In seiner Runde 3 macht er die Wolke weg und featet. Er eskaliert voll in mein Objective und meine Heavys in der Mitte. Sein Damage ist sehr real auf Disco und sie überlebt nur knapp. 1 Manticore nimmt auch ordentlich Schaden und verliert seine Knarre. aufgrund des UAs kann Disco auch nicht einfach so repariert werden. Er zerstört zudem Mühelos beide Chimären und scored damit 4 CP. 4:1 CP am Ende der Runde.

      Ich muss jetzt natürlich ordentlich Gas geben und auf jedenfall seine Flagge contesten oder meine Flagge und Zone leerräumen. Gar nicht so einfach mit 5 gefeateten Doomreavern direkt vor meinem Gesicht. Garry schafft die Runde 2 gefeatete Doomreaver zu töten und bewegt sich schonmal langsam richtig meiner Zone und Flagge Beide Tridents gehen wieder rein, generieren aber nur je 1 Token und haben auch beide jeweils nur 4 Schuss. Das reicht natürlich nicht um wirklich viel zu töten. Es geht nur das nötigste + Tough Würfe natürlich. 1 Trident contestet dann auf jedenfall meine Zone. Disco kann gut repariert werden von 1 Mechaniker und erledigt alle bis auf 1 Doomreaver. Ich schaffe es mit 1 Manticore in Ruin reingehen zu können (dank Road to War) und schlage zu. Ich verfehle meinen 1. Schlag und mache aber mit Schlag 2 und 3 ordentlich Schaden. Leider in komplett unwichtige Systeme so dass Ruin komplett funktionsfähig bleibt. Die letzte Attacke des Manticore tötet den letzten Doomreaver der meine Flagge contestet. Mein 2. Manticore muss über 2 Doomreaver trampeln um die Flagge von ihm und seine Zone zu contesten. Ich töte natürlich nur 1 und mache ein paar Platten in den Rager. Ich score am Ende meiner Runde meine Flagge auf 4:2.

      Er tötet mir mithilfe von Ruin und dem Rest der Doom Reaver auf der linken Seite den Manticore und contestet meine Flagge. Der zweite Manticore geht natürlich auch gegen Vlad, Rager und 2 Doom Reaver. Und zum Ende hin explodiert auch noch Disco weil der 1 Doom Reaver ordentlich beim Schadenswurf spiked. Er scored 2 Pkt auf 6:2.

      Die Zeit wird wieder langsam knapp, aber ich hab noch etwas auf der Uhr. Das in der letzten Runde alle Heavys gestorben sind wurmt mich schon etwas, aber weiter gehts. Ich töte die letzten Doom Reaver links und Smite Ruin aus der Zone. Leider habe ich wieder nur 1 Token und meine Schüsse sind nicht genug um die letzten Punkte an Ruin zu machen. Auch der zweite Trident hat nur sehr wenige Schüsse und auch nur 1 Token. Trotz mehreren Schüssen auf Ruin bleibt er mit 3 Boxen am Leben. Ich kann dafür aber alle verbliebenen Doom Reaver im Spiel töten. Er hat also nur noch Ruin, Corbeau, Vlad und den Rager. Ich conteste seine Flagge mit einem Arcanisten und score selbst 2. 6:4.

      Sein Objective repariert Ruin natürlich für 3 und stellt alles wichtige (bis auf Movement) wieder her. Er tötet den Arcanisten, aber aufgrund des zerstörten Movements kann Ruin nicht in die Zone chargen aus der ich ihn gerade rausgeslammt habe. Er macht einigen Schaden auf dem Trident, aber der hält das aus. Ich score meine Flagge und Zone, er nur seine Flagge. 7:6

      Ich töte Ruin mit Garry und repo in meine Zone und an meine Flagge. Der Trident zerstört das Objective und contested seine Flagge. 2 weitere Mechaniker rennen vor und contesten seine Flagge. Der 2. Trident macht etwas Schaden am Rager und contestet die Zone. Ich habe noch 12 Sek auf meiner Uhr, er 7 Min. Ich score 3 Pkt, er keinen: 7:9 CP.

      Er hat nix was meine Zone erreichen kann und verscuht noch den Trident zu zerstören der seine Flagge contested. Das klappt aber mit den Spells nicht und sowohl Madelyn Corbeau als auch der Rager schaffen es nicht meine Zone / Flagge zu contesten. Ich score Top of 7 auf 7:11.

      Meine Runde beende ich einfach direkt und ich score auf 7:13.
      Files

      The post was edited 3 times, last by Kommander Khadan ().

    • New

      So, mit etwas Verspätung (und weil ich gerade am NYC Flughafen Zeit habe) kommt hier der Bericht vom Finale des Turniers.

      Es geht Garry2 vs. Iona (Tharn natürlich). Wir spielen Invasion. Er gewinnt leider den Startwurf und fängt natürlich an. Da die hier nicht immer so weit sind, das man nicht 2x auf dem gleichen Tischen spielen soll, spiele ich quasi auf dem gleichen Tisch wie im Halbfinale.

      Er rennt mit allem nach vorne. Nur der Lord bleibt etwas hinten um sicherzustellen das er nicht direlt von Garry umgeballert wird.
      Ich ziehe etwas vor, bleibe aus den threadranges und schön in der mitte zusammen so dass er wenig angriffsfläche hat und seine Ambush unit auch nix von der Seite erwischen kann.

      Turn 2 rennt er weiter vor, bringt seine ambush unit rein und bringt sich mit allem in Position. Ghetto und Feral gehen mit einem fuss in die zentrale Zone und Iona stellt sich B2B hinter Ghetto mit Spiny. Growth und 4 transfers.

      In meiner Runde checke ich ob Iona in 14 zu Garry ist. Das ist sie. Ich grübel ein wenig rum und entscheide mich dann (da ich eh schon qualifiziert bin und keine Lust auf ein langes spiel habe) den Kill anzubringen. Zu dem Zeitpunkt war ich auch sehr sehr sicher das der eaay klappen würde.
      Also gesagt getan. Beide Chimären werden nach vorne geplaced. Garry castet Mage Sight um durch die Wolke in der mitte vom spielfeld zu sehen und featet. Ich wähle den AP schuss diese runde und baller in Ghetto rein. Damit ich sicher bin das ich treffe, booste ich mit meinem letzten fokus liebee den trefferwurf als den Schadenwurf. Ich würfel nen normalen schadenswurf und er heilt etwas. Dann bekommt er dank witch mark Mortality verpasst und ich bin durch mit Garry. Dann bekommen mehrere Jacks (darunter auch eine der Chimären) Fokus von meinen Arcanisten zugesteckt so dass am Ende alle 3 Heavys voll mit Fokus sind und die chimären jeweils 2 fokus haben.

      Chimäre 1 geht vor und tötet einen Ravager, der Chimäre 2 in weg steht, im NK. Chimäre 2 slammt dann Ghetto boy. Ich treffe und muss mindestens eine 2 würfeln um Ghetto so zu slammen das Iona schräg nach vorne (weiter in das Mage sight) gepusht wird und nicht nach hinten raus. Ich würfel glücklicherweise eine 3 und KD Ghetto (ohne schaden zu verursachen). Iona wird leider nicht KD geschickt weil der Shaman die No-KD Blase gemacht hat und ich das ein wenig vergessen hatte (im nachhinein hätte ich das defintiv messen müssen, denn es war schon etwas knapp). Daher ist der Kill gerade massiv gedroppt.
      Ich überlege ein wenig ob ich nicht einfach auf Attrition umswitche, weil ich bisher nahezu nix commitet habe. Aber ich war etwas durch und krank zusätzlich, so dass ich mich dagegen entschieden habe und den kill durchziehen wollte. Ein Trident erschiesst 2 Ravager und dadurch bewege ich 1 Manticore und Disco nach vorne. Dann sprayt Disco über Iona, Ghetto und meine Chimäre. Ich treffe alle und verursache gut Schaden auf meine Chimäre (wie sollte es auch anders sein), etwas schaden an Ghetto und zwinge Iona ihren ersten Transfer in den Feral zu nutzen.
      Dann charged der zweite Trident einen ravager (mit 3 Power tokens), fängt sich 2 heftige Freestrikes ein und kann mit 1 seite und dem center auf Iona schiessen. Ich brauche 6er zum treffen und hab leider nur insgesamt 4 Schuss auf sie. Ich booste die ersten 3 trefferwürfe und mein damage ist real hier. Ich zwinge sie 2x zu transfern und die anderen beiden male den Schaden zu nehmen was sie auf ca. 8 Platten lässt und sowohl Ghetto als auch der feral ziemlich tot sind. Dann aktiviert manticore nummer 1. Beide Manticore sind können aimen und wenn ich zusammen 3 Schuss bekomme ist die Chance doch noch sehr gut das sie stirbt. Manticore 1 hat also... 1 Schuss. Na gut... der trifft und ich sie nimmt den schaden was sie auf ca 5 platten lässt. Manticore 2 aimt, würfelt seine schüsse und es sind... 1. Der trifft, wird geboostet und der feral stirbt am Transfer und Iona bleibt trotz feedback auf 1 Platte stehen...
      Ich hab nix mehr und gebe an ihn ab.

      Er heilt sich mit dem objective um 2, featet und eskaliert voll in mich rein. Er würfelt richtig krass und tötet mit 2 Ravagern fast den angeschlagenen Trident. In der Runde stirbt dann der Trident, Disco und 1 Chimäre. Das einzig positive ist das ich Garry Ghetto erschiesst als dieser sich nach vorne bewegt.

      Er scored 1 Punkt und ich bin wieder dran.

      Glücklicherweise ist er nicht weit genug zurück gegangen mit Iona um wirklich 100% safe vor Garry zu sein. Ich muss ein wenig Platz in der mitte machen und hoffen das ich ne 11 Würfel würfel, da Iona auf nem hügel steht. Glücklicherweise gelingt das und ich erschiesse sie da.

      Somit gewinne ich das Turnier. Aufgrund einer merkwürdigen Regelung bzgl Qualifierturnier bei denen bekomme ich aber nur den Preissupport für den 3. Juckt mich aber nicht so weil ich in dem Laden eh nix wirklich kaufen kann (bin halt kein Comicleser). Zudem gehts mir immer schlechter und ich will nur noch nach Hause.

      So endet der Samstag damit das ich unter krassen Kopfschmerzen die 2 Stunden heim fahre und am sonntag krank daheim bin. Aber trotzdem hatte ich Spass.
    • New

      Sehr schön,haste denen mal gezeigt das auch ein angeschlagener German sich nicht Lumpen lässt. Hätte er in letzten Spiel nicht die Möglichkeit auf nen Casterkill gehabt?
      Unbekannter Spambot schrieb:

      Ich kann Dich gut verstehen.
      Das klingt sehr gut und schön!
      Ich bekomme viele Erkenntnisse.
    • New

      Jein. Ich stand B2B mit meinem Objectice und obwohl er versucht hat mit dem LotF am mich ranzuporten hab ich dank meiner warjacks eine SG kette gebildet wodurch er dann wieder quasi da stand wo er angefangen hatte. Der Gesichtsausdruck meines Gegners war in dem Augenblick schon lustig. ✊