Wiedereinstieg 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wiedereinstieg 2019

      Guten Tag,

      seit MKIII habe ich nicht mehr gespielt. Also irgendwann in 2016. Außerdem habe ich viele meiner Trolle verkauft.
      Jetzt ist wm/h wieder im kommen bei uns im Verein und ich habe meine Restbestände mal durchgesehen. Dabei kam,
      mehr oder weniger, diese Liste heraus. Hierfür stehen mir alle Modelle noch zur Verfügung und ich frage mich jetzt ob
      man das so spielen kann ohne völlig auf die Mütze zu bekommen?

      Theme: Band of Heroes
      3 / 3 Free Cards 75 / 75 Army



      Madrak Ironhide, Thornwood Chieftain - WB: +29
      - Dire Troll Mauler - PC: 15 (Battlegroup Points Used: 15)
      - Earthborn Dire Troll - PC: 14 (Battlegroup Points Used: 14)


      Fell Caller Hero - PC: 0
      Horthol, Long Rider Hero - PC: 8
      - Horthol, Long Rider Hero (Continued)
      Trollkin Champion Hero - PC: 5


      Krielstone Bearer & Stone Scribes - Leader & 5 Grunts: 9
      - Stone Scribe Elder - PC: 0
      Trollkin Warders - Leader & 4 Grunts: 17
      Trollkin Long Riders - Leader & 4 Grunts: 20
      Trollkin Champions - Leader & 4 Grunts: 16
      - Skaldi Bonehammer - PC: 0

      Für ein paar hilfreiche Anmerkungen wäre ich sehr dankbar.

      Gruß
      Denny
    • Erstmal willkommen zurück.

      Die Liste sieht schon für den Anfang solide aus. Madrak1s Zeit ist zwar gerade etwas vorbei, aber zum wieder einstieg wird man damit schon gut mitspielen können.

      Horthol hab ich lange nicht mehr gesehen aber ansonsten sind das alles gute Modelle.
      Meine Taktik? Axt ins Gesicht! Was braucht man mehr?
    • Hi, die Liste könnte so eignetlich ganz gut funktionieren! Am meisten wird/wurde die Liste mit Fennblades statt Wardern gespielt und nochmal mehr Support. Ich denke aber die Liste kann so funktionieren. Ich würde unbedingt einen Bomber statt dem EBDT mitnehmen. Madrak braucht Snipe um effektiv Blood Boon zu triggern und die Liste braucht die Möglichkeit ein bisschen zu schießen. Mit Bomber und Madrak und Snipe kannst du dann bis zu 4 x Pow 16 auf 12" feuern. Eventuell dafür die Warder kleiner oder den Champion Hero raus (obwohl retalatory für die Champs richtig gut ist).
    • Danke ihr Beiden,

      ich hatte schon Angst das ich völlig jenseits von gut und böse operiere. Aber das klingt ja gut und macht Mut. Der Tipp mit dem Bomber ist natürlich Gold wert! Da hätte ich noch ne weile gebraucht um das zu finden. Was bietet sich denn aktuell noch so an im Meta? Also zweiter Caster und so...?
    • Kolgrimma (die neue Casterin) ist so ziemlich das stärkste was Trolle zu bieten hat mMn. Bzw. sie ist sehr flexibel.

      Der EBorka ist auch sehr solide.

      Ansonsten geht es bei Trollen aktuell darum ein bisschen das große Unbekannte zu finden, das die Gegner überrascht.
      Meine Taktik? Axt ins Gesicht! Was braucht man mehr?
    • Sehr viele Leute spielen Kolgrimma oder Borka2, aber das erwartet inzwischen jeder und ich glaube sie verlieren dadurch langsam an Beliebtheit.
      Sehr viele Caster sind inzwischen ansich Spielbar. Ich glaube man pairt aktuell oft Storm of the North mit Band of Heros., obwohl es da sehr viel Überschneidung gibt. Ich persönlich spiele Ragnor in Power of Dhunia. Das ist nicht mehr so beliebt wie zu zeiten der Jack/Beast-Bricks aber mMn immernoch sehr gut spielbar. Für Power of Dhunia empfielt sich: Doomy2/3, Ragnor und auch Grissel 2 ist möglich. Vielleicht ist das ne Gute Option, falls du noch genügend Beasts rumliegen hast :)

      Für Storm of the North wird meistens so grob Stein+ 1x volle Champs, 2x Bären, 2x FireEaters gespielt. Caster sind z.B. Kolgrimma, oder auch Jarl (wegen den Upkeeps). Das Theme ist aber sehr vielseitig und liefert eigentlich noch mehr Optionen. Ich denke hier ist vor allem erstmal die Investition teurer.

      Je nach dem was du noch hast, kann sich auch die 2 Player Battle Box lohnen, die Fennblades sind ziemlich gut und sozusagen geschenkt.

      Hist ist noch ein (halbwegs aktueller) einstiegsguid auf Englisch:
      lormahordes.freeforums.net/thr…uide-starting-trollbloods

      Der Deckt ne Menge ab! Ansich sind aktuell die meisten Caster tatsächlich spielbar!
    • Snoozer wrote:

      Ich persönlich spiele Ragnor in Power of Dhunia. Das ist nicht mehr so beliebt wie zu zeiten der Jack/Beast-Bricks aber mMn immernoch sehr gut spielbar. Für Power of Dhunia empfielt sich: Doomy2/3, Ragnor und auch Grissel 2 ist möglich. Vielleicht ist das ne Gute Option
      Das klingt gut das ich wirklich noch ein paar Beasts habe. Auch Doomy 1/2 liegen hier noch rum und Ragnor auch. Aber ein bisschen mangelt es an Runeshapers. Wie sieht deine PoD-Liste grob aus. Worauf sollte man da besonders achten. Units kann man ja fast keine Mitnehmen dann.

      Bären und FireEaters habe ich leider keine mehr. Und möchte ich derzeit auch nicht kaufen wenn ich ehrlich bin. :=)

      DerRobbe wrote:

      Für (nahezu) alle Listen ist der gute Moses (Runebearer) Pflicht geworden. +2" auf die ControlRange ist gerade bei den Fury 5 Warlocks stark.
      Ist angeschafft. Muss mal schauen wie ich den einbaue und was ich weglasse. Aber lohnen tut der sich in der Tat sehr. Danke für eure ganzen Tipps. So kommt man viel schneller rein und merkt was man sich näher anschauen sollte.
    • Fehlende Runeshaper sind glaube ich kein Problem, die hab ich in den letzten zwei Jahren nie auf der Platte gesehen...

      Die meisten PoD Listen die ich kenne sehen aktuell so aus:

      Caster
      Runebearer
      Mulg
      Beasts nach Geschmack
      Stone+Elder
      Solos (meist Welpen)

      Wenn eine weitere Unit dabei ist am ehesten noch Minions. Die Farrow Valkyries sollen ganz sinnvoll sein hab ich gehört. Oder halt Swamp Gobber Bellows, wenn nur noch 2 Punkte frei sind.
      Übung macht weniger schlecht! ( Pinsel & Würfel )
    • Zwergengroll wrote:

      Snoozer wrote:

      Ich persönlich spiele Ragnor in Power of Dhunia. Das ist nicht mehr so beliebt wie zu zeiten der Jack/Beast-Bricks aber mMn immernoch sehr gut spielbar. Für Power of Dhunia empfielt sich: Doomy2/3, Ragnor und auch Grissel 2 ist möglich. Vielleicht ist das ne Gute Option
      Das klingt gut das ich wirklich noch ein paar Beasts habe. Auch Doomy 1/2 liegen hier noch rum und Ragnor auch. Aber ein bisschen mangelt es an Runeshapers. Wie sieht deine PoD-Liste grob aus. Worauf sollte man da besonders achten. Units kann man ja fast keine Mitnehmen dann.
      Bären und FireEaters habe ich leider keine mehr. Und möchte ich derzeit auch nicht kaufen wenn ich ehrlich bin. :=)
      Das spricht dann ganz klar für ein PoD / BoH Pairing!
      Mein Ragnor sieht grundsätzlich so aus:
      Display Spoiler

      conflictchamber.com/?c7201b_-0bfL0r9DiRjp0hjq7d6R0l0m


      Trollbloods Army - 62 / 75 points
      [Theme] The Power of Dhunia


      [Ragnor 1] Ragnor Skysplitter, the Runemaster [+30]
      - Dire Troll Bomber [19]
      - Dire Troll Mauler [15]
      - Earthborn Dire Troll [14]
      - Mulg the Ancient [22]
      - Troll Axer [10]
      - Trollkin Runebearer [0(5)]
      Janissa Stonetide [0(4)]
      Troll Whelps [0(4)]
      Krielstone Bearer & Stone Scribes (max) [9]
      - Stone Scribe Elder [3]


      Fehlen noch 13 Punkte. Da könnte man Runeshapers rein tun, die sind aber echt richtig schwer zu spielen - wenn du noch keine hast würde ich auch nicht sofort welche besorgen. Eine Gute Alternative ist Lanyssa Ryssyl und ein Bouncer. Der Bouncer nervt unter Feat echt hart und Lanyssa lässt dich teilweise nen Alpha bekommen (Hunters Mark + Rush + Pulverisierer statt Rage, EBDT kann nochmal +2" wenn er in schwierigem Gelände startet), hinter den du dann direkt Featen kannst. Das ist ziemlich übel. Lanyssa kann man auch mit Feral Geist und der Bellows Crew ersetzen dann hast du ne Unit zum scoren und ein incoporeal Solo für Flaggen und zum contesten. Vorteil bis hier: Alles ältere Modelle die du evtl noch hast/Günstig bekommen kannst und keine Doppelungen von Modellen! Das mit den units ist übrigens in der Praxis bei einigen Szenarios eher egal, meistens Scored Ragnor eine Runde zone. Aber dann sollte man schauen, dass man die anderen Zonen und Flaggen gut contesten kann, sonst wirds tatsächlich eng im Szenario...

      Meine aktuellste Liste sieht so aus:
      Display Spoiler

      conflictchamber.com/?c7201b_-0bfL0r9DiRjp0hjqhmfJfJ6Rfp0l0m


      Trollbloods Army - 75 / 75 points
      [Theme] The Power of Dhunia


      [Ragnor 1] Ragnor Skysplitter, the Runemaster [+30]
      - Dire Troll Bomber [19]
      - Dire Troll Mauler [15]
      - Earthborn Dire Troll [14]
      - Mulg the Ancient [22]
      - Troll Axer [10]
      - Trollkin Runebearer [0(5)]
      Gremlin Swarm [3]
      Northkin Shaman [0(4)]
      Northkin Shaman [0(4)]
      Troll Whelps [4]
      Dhunian Knot [6]
      Krielstone Bearer & Stone Scribes (max) [9]
      - Stone Scribe Elder [3]

      Die nimmt den Gremlin swarm fürs Szenario mit, der Knoten Supportet die wilden Rat 6 Schüsse vom Runebearer und Ragnor mit Puppet Master und hilft auch dem Bomber enorm (und serenety lässt einen je nach Gegner auch locker den Bomber heiß laufen und noch mit dem Rest der Beasts rennen ohne Welpen zu opfern!). Sie sind außerdem eine Unit zum scroren. Die Shamanen sollen die Runeshaper ersetzen, spray statt explosion ein paar Wolken um den Stein zu schützen und wenn ich chiller mal anbringen kann dann hilft das der Liste enorm, weil ich sonst immer probleme mit high def habe (sofern ich die nicht mit einem Opferwelpen /steinmitglied Knock down bekomme). Ich muss das noch etwas in der Praxis testen aber konzeptionell finde ich das schonmal gut. Die 5 Beasts machen normalerweise genug Arbeit so dass der Support passen sollte.

      Der Doomy 2 "Archetype" sieht so aus:
      Display Spoiler

      conflictchamber.com/?c7201b_-0b539D9DiRiRjp0hjq7d6R0l0m


      Trollbloods Army - 75 / 75 points
      [Theme] The Power of Dhunia


      [Doomshaper 2] Hoarluk Doomshaper, Rage of Dhunia [+27]
      - Dire Troll Mauler [15]
      - Dire Troll Mauler [15]
      - Earthborn Dire Troll [14]
      - Earthborn Dire Troll [14]
      - Mulg the Ancient [22]
      - Troll Axer [10]
      - Trollkin Runebearer [0(5)]
      Janissa Stonetide [0(4)]
      Troll Whelps [0(4)]
      Krielstone Bearer & Stone Scribes (max) [9]
      - Stone Scribe Elder [3]


      Habe ich noch nicht so viel gespielt, sollte ansich gut funktionieren (die Liste ist aus Tunieren bekannt). Ich denke sie hat evlt mehr Meta und Pairing schwierigkeiten als Ragnor, der eigentlich immer irgendwie geht.

      Der Madrak schaut so aus:
      Display Spoiler

      conflictchamber.com/?c7201b_-0…Djq6Ghm6M0l0miTbKcC0b0c6l


      Trollbloods Army - 75 / 75 points
      [Theme] Band of Heroes


      [Madrak 1] Madrak Ironhide, Thornwood Chieftain [+29]
      - Dire Troll Bomber [19]
      - Dire Troll Mauler [15]
      - Trollkin Runebearer [0(5)]
      Fell Caller Hero [0(5)]
      Gremlin Swarm [3]
      Stone Scribe Chronicler [4]
      Krielstone Bearer & Stone Scribes (max) [9]
      - Stone Scribe Elder [3]
      Trollkin Champions (max) [16]
      - Skaldi Bonehammer [0(5)]
      - Trollkin Sorcerer (1) [3]
      Trollkin Fennblades (max) [15]
      - Trollkin Fennblade Officer & Drummer [5]
      Trollkin Long Riders (min) [12]


      Ist eine ziemlich Standard liste + Gremlin Swarm fürs Szenario. Ich denke aber dein Miserable Meat Mountain Ansatz kann auch gut funktionieren. Die Fennblades rocken Infantry echt gut weg und sind oft auch als Screen und zum Jammen wirklich gut. Von daher finde ich die echt toll in der Liste.
    • Doomy2 SotN hab ich vor einem Jahr mal ausprobiert. Thread Ranges und Schaden sind beeindruckend, aber sie war nicht wirklich flexibel. Ich hatte keinen Plan gegen Beschuss oder Kontrolleffekt. Wenn ich nicht einen überzeugenden Alpha bekommen habe lief das nicht wirklich gut.
      Der einzige Vorteil gegenüber PoD war wirklich Berserk/Overtake auf Rök und Bären als Unit.
      Berserk/Overtake fühlt sich auch nur noch halb so stark an seit jede zweite Liste Modelle hat die Tough sind.
      Übung macht weniger schlecht! ( Pinsel & Würfel )
    • klar muss man generell schauen ob doomy2 im aktuellem Meta was kann. Ich denke das eine FEAT doomy2 Liste es generell schwer hat. Meine Idee war so:

      conflictchamber.com/?c7201b_-0G53jniU0hiXiXjqj20ki-iZiZezez


      Trollbloods Army - 75 / 75 points
      [Theme] Storm of the North


      [Doomshaper 2] Hoarluk Doomshaper, Rage of Dhunia [+27]
      - Dire Troll Brawler [16]
      - Rök [19]
      - Troll Axer [10]
      - Troll Basher [7]
      - Troll Basher [7]
      - Trollkin Runebearer [0(5)]
      Valka Curseborn, Chieftain of the North [0(6)]
      Krielstone Bearer & Stone Scribes (min) [6]
      - Northkin Elder [3]
      Northkin Bear Handlers & Battle Bears [10]
      Northkin Bear Handlers & Battle Bears [10]
      Northkin Fire Eaters [7]
      Northkin Fire Eaters [7]

      Ist halt eine Mischung aus Beasts und Units mit Valka als unser bestes Flaggen Solo. Pod bietet halt echt schlechte free point options.
    • Vielleicht nochmal zum Thema Pairing zu der Madrak Liste. Was Du meiner Meinung nach abdecken musst sind Beschusslisten.
      Du hast zwar Even Ground und Shieldguards, aber vom Gefühl her kann Dir bspw. Crucible Guard oder Retribution da immer noch viel bereits im Anmarsch wegschießen.
      Ragnor in PoD ist sicher eine gute Option, das kauft Dir einen Turn um ranzukommen, aber eventuell sind da nicht genug Attacken drin.
      Gunnbjorn in PoD hätte ein ähnliches Problem, aber die kann man auch gut mit kleinerer Battlegroup in BoH oder SotN spielen.
      Je nachdem was Du so hast kannst Du die BoH Liste vielleicht modifizieren um sie an Gunny/Ragnor anzupassen.

      Kolgrima gilt als sehr stark aber in der letzten Zeit hatte ich das Gefühl da gibt es zu viele Konter (und/oder ich kann sie einfach nicht spielen). Und wenn du sie zu aggressiv spielst weil die Sprays einfach so gut sind bist Du wahrscheinlich eine Runde nach dem Feat tot.
      Übung macht weniger schlecht! ( Pinsel & Würfel )
    • Das Grundproblem ist wahrscheinlich, dass Kolgrima so ne große Toolbox hat und man wissen muss wann man was tun kann/soll/muss.
      Dazu kommt, dass es gegen alles was sie kann im aktuellen Meta Konter gibt und man wissen muss was davon gerade der Fall ist.

      Abgesehen von Konter gegen Wolken, die gefühlt jeder dabei hat?
      Beschusslisten die außerhalb des Feats bleiben können und dann trotzdem scheinbar an alles rankommen, Pathfinder, das nach dem Feat durch Support oder Relentless Charge wieder gesetzt wird, unpushbare huge Bases.
      High Armor / Tough / No Stationary Infantrie, die die Sprays aushalten.
      Hunters Mark ist weiterhin gut, aber Cursed Fate habe ich bisher gefühlt 1x gecastet.

      Liegt vielleicht auch daran, dass ich nicht see beste Spieler bin, aber vom Gefühl her war Oma in den meisten Spielen ok, aber nicht super.

      Und wenn heutzutage noch einer gegen Trolle techt, welche drei Caster hat er dann auf dem Plan? Kolgrima ist sicher dabei.

      Dass Champs auf dem absteigenden Ast sind sehe ich auch so. Die Frage ist durch was man sie ersetzt.
      Übung macht weniger schlecht! ( Pinsel & Würfel )
    • Wenn Oma der Anti-Shooting Tech sein soll sehe ich leider auch die Raider und Fireeater nicht mehr so richtig. Wahrscheinlich muss sie Crucible Guard können, und denen ist Feuer doch größtenteils egal, oder?
      Longrider sind das was bei mir als nächstes auf der Liste steht. Noch nicht ganz sicher welcher Caster und welche Themeforce, aber da findet sich sicher was wenn sie fertig sind. ;)

      Hilft das hier dem Threadersteller eigentlich noch oder sind wir schon zu weit weg von dem was vorhanden ist?
      Übung macht weniger schlecht! ( Pinsel & Würfel )