To Pig-tory

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • To Pig-tory

      So,

      nun da ich alles verscherbelt habe außer meine Säue, kann ich mich ja voll auf diese Konzentrieren.
      Ausgedacht habe ich mir 2 Listen, die ich gern spielen würde.

      Vielleicht habt Ihr ja ein paar Anregungen wie ich das ganze noch optimieren könnte.

      -Bang-Boar-Bang:

      Midas (Thornfall Alliance)
      - 4x Gunboar

      Hutchuk (0 Punkte)
      Swamp Gobber Chef
      Efaarit Scout (0 Punkte)
      3x max Farrow Brigands mit UA (ein UA 0 Punkte)
      1x max Farrow Commandos

      Nie in meiner Zeit in der ich WmH spiele habe ich eine Aufstellung gehabt bei der ich vor hatte mehr Modelle über den Tisch zu stupsen. Ich glaube tatsächlich das die Brigands ordentlich Druck machen können. Gepaart mit Hutchuk, Hogwild, Prey und Bloodlust sollten sich hier, so glaube ich, sogar die großen Jacks in acht nehmen. "Gepreyte" Infanterie stellt in meinen Augen auch kein großes Problem dar.
      Generell halte ich die Jungs für recht akzeptabel. Die Commandos sind ja eher so lala (so sehe ich das zumindest), aber um dem Gegner mit ein paar CRA´s in den Rücken zu fallen solls reichen. Zudem können sie (so hoffe ich) versuchen dem Gegner das Szenario streitig machen.

      Szenario ist das Stichwort, denn darüber hoffe ich mit dieser Liste zu gewinnen. Dank Tough und Pathfinder bin ich nicht nur "weniger einfach" zu töten, sondern kann auch noch das Gelände besser ausnutzen. dadurch hoffe ich so lang im Szenario zu stehen, bis ich meinen Gegner heraus geworfen habe.
      Da komme ich auch schon zum Gegner. Hauptsächlich spiele ich gegen Khador (verschiedene Listen) und gegen Circle (meistens irgendwas mit Steinen). Gegen diverse Khadorlisten kann ich mit dem Midas sicherlich bestehen, was die Steine angeht, weiß ich es nicht. Da würde ich wohl auf die nächste Nummer zurück greifen. :)


      Wenn der Doktor zwei mal quickt...

      Arcadius (will work for food)
      - Targ
      - Battleboar
      - 3x Warhog
      - 1x Roadhog
      - Gunboar
      - 2x Razorboar

      2x Gobber Chef
      Maximus
      Hutchuk (für umme)
      Gatorman Witch Doctor (auch für umme)
      Efaarit Scout (für umme)
      1x min Bonegrinder
      1x Farrow Valkyries

      Hier glaube ich das ich zu viel Support habe. Eventuell würde ich versuchen noch ein Roadhog unter zu bringen. Sicher bin ich mir aber nicht.
      Hier spiele ich wahrscheinlich nicht aufs Szenario. Das Ziel ist einfach! Erreiche den Gegner (bevor er dich erreicht), zerschlage seine wichtigen "heavy hitter" und dann versuche den Warcaster/-lock aus dem Weg zu räumen. Die Razorboars sind in der Liste um dem Doc ein bisschen beim Überleben zu helfen oder das Szenario zu halten (oder um es streitig zu machen).
      \[T]/ pRaIsE tHe SuN

      The post was edited 1 time, last by Whiplash241 ().

    • Statt die razorboars vlt en gorax spart etwas wut und der hält mehr aus . Dann vlt 2 mal valkyren und alten. Damit könntest du mehr druck aufbauen als mit maximus und die valkyren schützen den dock und deine beasts. Und wofür das gunboar? Für deine gegner würde ich wenn auf ein splatter boar zurückgreifen oder mehr nk einheiten aufstellen.
      Bei der ersten liste warum nicht carver der puscht die infanterie weitaus besser? Midas will ehr beast und bonegrinder und schlachter.