Mag Ashlynn den neuen Mule?

    • Mag Ashlynn den neuen Mule?

      Ich ärgere mich über das CID und mache da auch keinen Hehl draus. Aber der "neue" Mule bringt mich zum nachdenken... Aktuell Spiele ich Ashlynn mit 2 Manglern + Junior Caster mit Mariner. Jetzt überlege ich, ob ich meine Nomades magnetisiere und da die Mule-Option einführen.
      Dann würde ich Ashlynn mit 3 Mule spielen und im Feat krits fischen.

      Damit kann man das Feat besser passiv nutzen, weil ballern geht wenigstens. Allerdings ist die Frage: Ist das rumschubsen von Gegnern den Aufwand wert? Und machen die 2Pow weniger im Nahkampf nicht ggf. im Lategame bemerkbar?

      Was denkt ihr?
      Aus Liebe zum Liverollenspiel: Brachland
    • Kann man sicherlich 2 Stück unter Gastone1 in einer Fun Liste spielen und im Feat auf Crit Fish gehen.
      Trotzdem ist das Ding für 15 Punkte für das was es kann einfach nur zu teuer.
      "Siege machen stolz - Niederlagen machen stark"

      "Der einzige Grund, warum ich Purification hasse ist, dass meine Fraktion keinen Caster hat der purifyen kann." - Jetelu
    • Peta wrote:

      Ich denke, Ranged Game ist für die Mercjacks eh immer besser, als die Melees, von daher kann man mit dem Mule wenig falsch machen, finde ich.
      Ähhm ....no. Just no
      "Siege machen stolz - Niederlagen machen stark"

      "Der einzige Grund, warum ich Purification hasse ist, dass meine Fraktion keinen Caster hat der purifyen kann." - Jetelu
    • Also, um dir meinen Gedankengang zu erklären: Wenn du Ashlynn spielst, dann nicht um Armor aufzumachen, von daher Mules richtig gute Objekte und du kannst ihn in deinem Featturn Crit Devs bauen, was schon ziemlich gut ist, wenn wir mal ehrlich sind.

      Und ansonsten? Nomads sind nix besonderes, Toros sind gut, aber nix besonderes mit ihr. Was bleibt da noch übrig? Ein Mariner ist gut für AntiKD, macht aber sonst nix interessanteres, einen der beiden Shieldguards kann man schon einmal haben, der Mule ballert aber deutlich besser als beide Auswahlen.

      Edit: Zudem für 14 Punkte, finde ich den Mule schon einen echten Kampfdeal...

      The post was edited 1 time, last by Peta ().

    • Ich schreib mal was Ausführliches, wenn ich zu Hause am Rechner sitze.

      Will ja schliesslich nicht nur rumtrollen.
      "Siege machen stolz - Niederlagen machen stark"

      "Der einzige Grund, warum ich Purification hasse ist, dass meine Fraktion keinen Caster hat der purifyen kann." - Jetelu
    • Peta wrote:

      Ich denke, Ranged Game ist für die Mercjacks eh immer besser, als die Melees, von daher kann man mit dem Mule wenig falsch machen, finde ich.
      Uff... eigentlich kenn ich das komplett anders. Mercs haben ganz gute Nahkampfjacks.

      De Maaav wrote:

      Kann man sicherlich 2 Stück unter Gastone1 in einer Fun Liste spielen und im Feat auf Crit Fish gehen.
      Trotzdem ist das Ding für 15 Punkte für das was es kann einfach nur zu teuer.
      ist der jetzt nicht 14?
      Aus Liebe zum Liverollenspiel: Brachland
    • Ohne jetzt der mega Merc-Experte zu sein...

      Der Mule hat in meinen Augen keine Rolle in diesem Spiel. Alles, was er tut, ist Gegner wegwerfen. Sowohl im Nahkampf, als auch im Fernkampf fehlt ihm der Schaden, den andere Jacks für seine Punkte mitbringen. Und dann sind auch noch viele Modelle immun gegen den Effekt, den er mitbringt. Am Ende des Tages reicht das vorne und hinten nicht, um zu rechtfertigen ihn mitzunehmen. Gegnerische Modelle werfen kann cool sein, ist aber nicht so stark wie sie einfach zu töten.
      Und dann kommen halt noch seine unterirdischen Merc-Defensivwerte.

      Ich denke, so ein Konzept kann auf einem leichten Biest oder Jack funktionieren, bei denen man nicht ARM 18 und 28(?) Platten in den Kosten mit bezahlt, die einem de facto im Spiel nichts bringen (und bei denen Fernkampf eh besser funktioniert als auf Heavies). Sowas wie der Ice Troll zum Beispiel. Oder der Crit-Effekt muss nebensächlicheres nice-to-have sein, anstatt definierendes Merkmal, so wie bei Azrael.

      Von daher denke ich, dass die Änderungen nicht reichen werden. Der braucht ne andere Rolle auf der Platte, denke ich.
      You know, Hobbes, some days even my lucky rocket ship underpants don’t help.
    • Jo eigentlich haben meine Vorredner schon sehr passend das gesagt, was ich auch anbringen wollte.

      Den Game Plan auf Crit fischen auszurichten finde ich persönlich immer schlecht, selbst wenn man so gute Modifikatoren hat wie das Ashlynn Feat.

      Was halt auch noch erschwerend hinzukommt ist halt das aktuelle Meta. Gibt genug Anti Shooting Tech, wo man als Merc Spieler kaum was gegen machen kann (Kolgrimma Feat,Cloud Wall, bedingt Stealth je nach Theme etc.). Bzw. gibt genug Sachen im aktuellen Meta, die Beschuss einfach wegtanken.
      "Siege machen stolz - Niederlagen machen stark"

      "Der einzige Grund, warum ich Purification hasse ist, dass meine Fraktion keinen Caster hat der purifyen kann." - Jetelu
    • Gekkota wrote:

      Ohne jetzt der mega Merc-Experte zu sein...

      Der Mule hat in meinen Augen keine Rolle in diesem Spiel. Alles, was er tut, ist Gegner wegwerfen. Sowohl im Nahkampf, als auch im Fernkampf fehlt ihm der Schaden, den andere Jacks für seine Punkte mitbringen. Und dann sind auch noch viele Modelle immun gegen den Effekt, den er mitbringt. Am Ende des Tages reicht das vorne und hinten nicht, um zu rechtfertigen ihn mitzunehmen. Gegnerische Modelle werfen kann cool sein, ist aber nicht so stark wie sie einfach zu töten.
      Und dann kommen halt noch seine unterirdischen Merc-Defensivwerte.

      Ich denke, so ein Konzept kann auf einem leichten Biest oder Jack funktionieren, bei denen man nicht ARM 18 und 28(?) Platten in den Kosten mit bezahlt, die einem de facto im Spiel nichts bringen (und bei denen Fernkampf eh besser funktioniert als auf Heavies). Sowas wie der Ice Troll zum Beispiel. Oder der Crit-Effekt muss nebensächlicheres nice-to-have sein, anstatt definierendes Merkmal, so wie bei Azrael.

      Von daher denke ich, dass die Änderungen nicht reichen werden. Der braucht ne andere Rolle auf der Platte, denke ich.
      Das ist wirklich nicht von der Hand zu weisen... nur Pow16 im Nahkampf hatten mich schon von Anfang an grübeln lassen...
      Aus Liebe zum Liverollenspiel: Brachland
    • Cabal wrote:

      Gekkota wrote:

      Ohne jetzt der mega Merc-Experte zu sein...

      Der Mule hat in meinen Augen keine Rolle in diesem Spiel. Alles, was er tut, ist Gegner wegwerfen. Sowohl im Nahkampf, als auch im Fernkampf fehlt ihm der Schaden, den andere Jacks für seine Punkte mitbringen. Und dann sind auch noch viele Modelle immun gegen den Effekt, den er mitbringt. Am Ende des Tages reicht das vorne und hinten nicht, um zu rechtfertigen ihn mitzunehmen. Gegnerische Modelle werfen kann cool sein, ist aber nicht so stark wie sie einfach zu töten.
      Und dann kommen halt noch seine unterirdischen Merc-Defensivwerte.

      Ich denke, so ein Konzept kann auf einem leichten Biest oder Jack funktionieren, bei denen man nicht ARM 18 und 28(?) Platten in den Kosten mit bezahlt, die einem de facto im Spiel nichts bringen (und bei denen Fernkampf eh besser funktioniert als auf Heavies). Sowas wie der Ice Troll zum Beispiel. Oder der Crit-Effekt muss nebensächlicheres nice-to-have sein, anstatt definierendes Merkmal, so wie bei Azrael.

      Von daher denke ich, dass die Änderungen nicht reichen werden. Der braucht ne andere Rolle auf der Platte, denke ich.
      Das ist wirklich nicht von der Hand zu weisen... nur Pow16 im Nahkampf hatten mich schon von Anfang an grübeln lassen...
      Wär halb so schlimm, denke ich, wenns nicht nur eine Attacke wäre.

      Ich wollts dir aber nicht komplett madig machen. Ich glaub nicht, dass der so schlecht ist, dass man ihn gar nicht aufstellen sollte. Und grad wenn du das Chassis hast und nur ein paar Magnete davon entfernt bist, einen oder zwei aufstellen zu können: Why not.
      You know, Hobbes, some days even my lucky rocket ship underpants don’t help.
    • Ich sehe den Mule selbst in der CID Inkarnation nicht wirklich.

      Man kann schöne Dinge mit Gastone1 + Snipecaster basteln oder it Ashlynn auf Crit fishing gehen (wie beschrieben) aber die Punkte kann man halt auch anderweitig einsetzen.

      Schade. Der Mule war in MK2 eines meiner lieblichs Modelle und ich hab hier 2 originale stehen.
      Aber gespielt habe ich den schon länger nicht.

      ALSO: Ran an den Feind! Laden und Schießen.
      Nur wie bastel ich den Mule sinnvoll bei Ossrum rein :P

      Werde ich halt doch mal wieder meine kleine Ashlynn ins Feld schicken... gegen Trolle atm ... nicht so prickelnd. Aber hey! Dann kann ich einen Mule spielen.
      (das ist ziemlich viel Sarkasmus - nur zur info :D )

      Damiano ist noch ne Option mit Deadeye und wenn man die Sache zementieren will packt man Eilish' Puppet Master oben drauf.
      Ich denke da geht was mit Crits
      Aber die Kombo ist schon sehr teuer (ersetze "sehr" nach gut dünken mit "SAU").
      Nimm das Leben nicht so ernst, bisher hat's noch keiner lebendig raus geschafft.