Pagani hört bei PP auf

    • Will Shick wrote:

      Just walked in for my last Monday on my last week at Privateer Press. Even though I made the decision to move on over a month ago it’s still crazy to see the end of the line on what was an amazing ten years. I hope all of you will join me for my last Primecast this Friday.
      "I don’t have anything line up yet. But who knows!"

      ¯\(°_o)/¯


      MK4 geplant mit blind-box releases nachdem MonPoc nicht durchgestartet ist und die Wills machen es nicht mit?

      The post was edited 1 time, last by Plastefuchs ().

    • Snotling4149 wrote:

      Und nie in der Geschichte des Inernets wurde eine solche Situation von den Beteiligten für die Öffentlichkeit beschönigt.
      Bin mir nicht sicher, worauf du damit hinaus willst. Ist eine Grundwahrheit des Internets, aber hier nicht zutreffend.

      Er sagt er hat gekündigt.
      Das ist entweder die Wahrheit oder eine Lüge. Beschönigt ist daran definitiv nichts, weil er sonst absolut nichts gesagt hat (außer in den letzten 12 Stunden gabs's seinerseits was Neues zu dem Thema). Oder zählt eine glatte Lüge für dich als Beschönigung, dann hättest du natürlich Recht.
      Und seitens PPS ist bisher auch nichts beschönigt, weil die gar nichts dazu gesagt haben.
      stell dir vor es ist WTC und keiner geht hin

      The post was edited 1 time, last by bnf ().

    • Plastefuchs wrote:

      Will Shick wrote:

      Just walked in for my last Monday on my last week at Privateer Press. Even though I made the decision to move on over a month ago it’s still crazy to see the end of the line on what was an amazing ten years. I hope all of you will join me for my last Primecast this Friday.
      "I don’t have anything line up yet. But who knows!"
      ¯\(°_o)/¯


      MK4 geplant mit blind-box releases nachdem MonPoc nicht durchgestartet ist und die Wills machen es nicht mit?
      Autsch, langsam häuft sich das. Hm zum Ende des Jahres :smug:
    • bnf wrote:

      Manche von euch sollten sich echt die Zeit nehmen, nochmal kurz nachzudenken, bevor sie unsinnige Beiträge verfassen. Zum Fremdschämen, was hier teilweise für wild geratener Unfug verewigt wird.


      Die Convention Tätigkeit ist ihm mit zuviel Reisen verknüpft. Yo, der Will Pagani, der als Spieler und Judge auf mehr Cons war, als als PPS Mitarbeiter, wird sich bestimmt daran gestört haben, diese Reisen jetzt bezahlt zu kriegen.


      Wills Frau hat gerade ein Kind bekommen. Lebensziele und Prioritäten ändern sich. Zumindest der Punkt könnte also durchaus Sinn ergeben.

      So wie du Wünsche über das Postingverhalten anderer äusserst, würde ich weniger passiv-aggressivität und weniger Picard Memes begrüssen. Sei doch mal lieb, Panda :mwah:
    • Kann ich dann Deneghra2 opfern um während des Spieles Deneghra3 die Spell List von Deneghra1 zu geben? Ich tappe auch meinen Shiny Secret Rare Skarlock Thrall in den Verteidigungsmodus oder shuffle all meine Annoying Gobbo Tokens zurück ins Side Deck.

      #datlingo
      #warauchmaljung
      #undvielzuarmfürsolchespiele
      14 Fraktionen. Eine Community. Und icke mittenmang.
    • bnf wrote:

      Snotling4149 wrote:

      Und nie in der Geschichte des Inernets wurde eine solche Situation von den Beteiligten für die Öffentlichkeit beschönigt.
      Bin mir nicht sicher, worauf du damit hinaus willst. Ist eine Grundwahrheit des Internets, aber hier nicht zutreffend.
      Er sagt er hat gekündigt.
      Das ist entweder die Wahrheit oder eine Lüge. Beschönigt ist daran definitiv nichts, weil er sonst absolut nichts gesagt hat (außer in den letzten 12 Stunden gabs's seinerseits was Neues zu dem Thema). Oder zählt eine glatte Lüge für dich als Beschönigung, dann hättest du natürlich Recht.
      Und seitens PPS ist bisher auch nichts beschönigt, weil die gar nichts dazu gesagt haben.
      Ach komm schon, jetzt argumentierst du aber Semantik. Fakt ist, wenn jemand bei einer Firma, die öffentlich tätig ist, gefeuert wird, oder den Vertrag nicht verlängert bekommt (ob das so ist weiß keiner, wurde ja auch nur als möglichkeit in den raum geworfen), nie schreiben wird: wurde rausgeschmissen. Nach außen hin ist die einigung immer einvernehmlich. Ob man das jetzt beschönigen oder Lüge nennt, ist nur für philosophen oder gemanisten interessant, alle anderen wissen was gemeint ist.
    • Luebbi wrote:

      bnf wrote:

      Manche von euch sollten sich echt die Zeit nehmen, nochmal kurz nachzudenken, bevor sie unsinnige Beiträge verfassen. Zum Fremdschämen, was hier teilweise für wild geratener Unfug verewigt wird.


      Die Convention Tätigkeit ist ihm mit zuviel Reisen verknüpft. Yo, der Will Pagani, der als Spieler und Judge auf mehr Cons war, als als PPS Mitarbeiter, wird sich bestimmt daran gestört haben, diese Reisen jetzt bezahlt zu kriegen.


      Wills Frau hat gerade ein Kind bekommen. Lebensziele und Prioritäten ändern sich. Zumindest der Punkt könnte also durchaus Sinn ergeben.
      So wie du Wünsche über das Postingverhalten anderer äusserst, würde ich weniger passiv-aggressivität und weniger Picard Memes begrüssen. Sei doch mal lieb, Panda :mwah:
      Bitte Was???
      Als wir uns schließlich selbst erkannten
      und alles ziemlich scheiße fanden
      da hatten wir das Wichtigste kapiert
    • Neodamus wrote:

      Kann ich dann Deneghra2 opfern um während des Spieles Deneghra3 die Spell List von Deneghra1 zu geben? Ich tappe auch meinen Shiny Secret Rare Skarlock Thrall in den Verteidigungsmodus oder shuffle all meine Annoying Gobbo Tokens zurück ins Side Deck.

      #datlingo
      #warauchmaljung
      #undvielzuarmfürsolchespiele
      35C26254-044F-40B2-85EB-E7A10B1C70B0.jpeg
      "Siege machen stolz - Niederlagen machen stark"

      "Der einzige Grund, warum ich Purification hasse ist, dass meine Fraktion keinen Caster hat der purifyen kann." - Jetelu
    • Wahnsinn oder Vision?
      Die Geister scheiden sich, aber ich weiß, warum ich uralte Karten behalte. Hätten die doch zu Weimars Zeiten schon TCGs gehabt; wäre alles nur halb so schlimm.

      @JoJoBrunnix
      Luebbi gehört scheinbar zur kommenden Welle, die sich auf den Sisko als Abgesandten der Memes einschießen...

      b35193d105d86a298c76ad7d454ec594--deep-space-star-trek.jpg
      14 Fraktionen. Eine Community. Und icke mittenmang.
    • bnf wrote:

      Snotling4149 wrote:

      Nach außen hin ist die einigung immer einvernehmlich.
      Aber das ist es doch gerade nicht, wenn er schreibt, dass er selbst gekündigt hat. Sonst gäbe es ja ein Statement von ihm und oder PPS, dass das eine einvernehmliche Einigung war.
      Sind wir in den kleinen Dingen wieder ganz gross Bernhard?
      "Siege machen stolz - Niederlagen machen stark"

      "Der einzige Grund, warum ich Purification hasse ist, dass meine Fraktion keinen Caster hat der purifyen kann." - Jetelu
    • Du wohl eher in Heuchelei?

      Warum genau machst du mich jetzt blöd an, anstatt die Leute, die nicht kapieren, was er tatsächlich geschrieben hat und sich direkt wirre Hirngespinste ausdenken.

      Vor Monaten habe ich schon spekuliert, dass PPS auf einen Verkauf der Firma hinarbeiten, damals war die Reaktion genau umgekehrt.
      stell dir vor es ist WTC und keiner geht hin
    • Tatsächlich deuten Aktionen wie den Lagerbestand loswerden, Personal reduzieren usw. daraufhin, dass man die Braut für einen Verkauf aufhübschen will. Mir wäre eigentlich egal von wem PP geschluckt wird, Hauptsache die machen das Spiel nicht kaputt. Aber wahrscheinlich passen Gewinnerwartungen und die Vision ein geiles Spiel zu erschaffen langfristig nicht zusammen.

      /SpekulationsmontagEnde
      Disclaimer: member is known for trash talking - read with care
    • Hm, wenn ich recht überlege spricht tatsächlich einiges für Finanzprobleme und einen Verkauf. Das Verhalten ähnelt irgendwie Spartangames, bevor es pleite ging. Spielerabwanderung, die Ankündigung der nächsten Edition in den Bannern auf der PP site und neuer battle boxes sowie der Ausverkauf, Personalwechsel und neue Kleinsysteme machen mich schon mißtrauisch... Age of butcher is coming :poop: .

      The post was edited 1 time, last by Lifegiver ().

    • Lifegiver wrote:

      Hm, wenn ich recht überlege spricht tatsächlich einiges für Finanzprobleme und einen Verkauf. Das Verhalten ähnelt irgendwie Spartangames, bevor es pleite ging. Spielerabwanderung, die Ankündigung der nächsten Edition in den Bannern auf der PP site und neuer battle boxes sowie der Ausverkauf, Personalwechsel und neue Kleinsysteme machen mich schon mißtrauisch... Age of butcher is coming :poop: .
      Halt Stop.

      Spartan Games hat sich ordentlich in den Boden gerammt, PP ist von dem Verhalten noch sehr sehr weit entfernt.

      ------------

      I see no way on Earth how the internal working of the company are anyone's business but the company's
      Obviously as fans of their products we have a vested interest in their success but that doesn't mean they owe us an explanation of what's going on