Deutsche Übersetzung?

    • Deutsche Übersetzung?

      Da bei uns im Verein doch verhalten Interesse an Warmachine/Hordes entsteht, ich aber seit MkII nur noch in Englisch spiele und das im Normalfall auch so empfehle, weiß ich leider nicht, wie das nun inzwischen mit den Übersetzungen ist, seit Burst übernommen hat. Werden die Karten noch übersetzt, kann man das Spiel aktuell ganz auf Deutsch spielen oder gibt's keine Übersetzungen mehr, seit Burst übernommen hat?
      Wäre schade, wenn eventuell manche Interessenten durch die Hürde einer anderen Sprache abgeschreckt werden.
    • Ja, ich auch. Das Problem ist, dass man keine Bücher mehr übersetzen würde, da die Bücher sich nicht mehr verkaufen. Einzig alleine die Karten wären es wert, es gibt aber keine Karten mehr, sondern nur noch Warroom.
      Durch die Errata, CIDs und dynamischen Updates, lohnen sich auf gar keinen Fall mehr Karten, heute gedruckt und morgen kann man sie wieder weg schmeissen.
      Somit würde es nur Sinn machen, sich an eine dt. Version von Warroom ran zu machen, aber die Amis wollen wohl sehr viel Geld dafür, so etwas dort einzubinden. Vor vielen Jahren habe ich mal Zahlen gehört und hatte mich sofort dagegen ausgesprochen, einmal eine Summe X, damit dies überhaupt möglich gemacht wird und dann eine kleine Prozent Beteiligung, 10-15%, wenn eine dt. Version verkauft wird. Dazu muss man aber noch die Übersetzung bezahlen, die ständigen Updates der Karten und das Layout. Leider sind nun seit MK3 die Verkaufszahlen so niedrig, dass das ein absolutes Minus-Geschäft wäre. Ganz ehrlich, ich habe mich am Anfang sehr stark bei der BURST dafür eingesetzt, mittlerweile kann ich nur sagen: richtige Entscheidung, wobei sich hier die Schlange wieder selber in den Schwanz beisst. Da muss wohl erstmal MK4 kommen und dann überzeugen oder aber es gibt eine Community Übersetzung.