Straight outta Skell! (Minions aus Cryx, seit September 2018)

    • Straight outta Skell! (Minions aus Cryx, seit September 2018)

      Also wer mir kennen tut weiß, dass ich Umbauten liebe. Ohne Gnade wird jedes Modell dekonstruktivistisch betrachtet um neue Möglichkeiten von Posen, Rüstungen und Dynamiken zu finden. Habe ich bei Warhammer geliebt, das Plastik hats ja möglich gemacht. Bei Warmachine traue ich mich das zu selten. Oder bin zu faul.

      Anders jetzt.

      Für Cryx habe ich mir vor einiger Zeit sowohl Wrong Eye als auch Rorsh und weitere Mercminions geholt. Während Orin einfach ein neues Kleid bekam, so sah man den anderen an, dass die sich einmal zu oft in der falschen Klinik in Skell haben einweisen lassen. Und was haben diese Umbauten für einen Spaß gemacht!

      _20180908_113448.JPG_20180908_113547.JPG_20180908_113901.JPG

      Auf diesem Konzept baue ich nun eine Minions-Armee auf. Erste Spiele will ich erst nach dem BTC machen, bis dahin soll gebaut und gepinselt werden. Ein paar Sachen habe ich schon und nicht immer fällt mir eine gute Umbauidee ein. Nichts soll untod aussehen, wenn es nicht auch die Regeln hat. Aber blass und blighted. Viel Lila und viel altes Metall, wie bei diesen hier.

      _20180908_113617.JPG_20180908_113637.JPG

      Als erstes Projekt, dass sich nur dieser Fraktion widmet, wird Terminus umgewadelt zu Barnabas2. Hier schonmal die grobe Richtung. Heute Abend folgt die erste Lage Modelliermasse. Einen Scratch Build Bone Shrine habe ich auch bereits fertig.
      Dateien
      14 Fraktionen. Eine Community.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neodamus ()

    • klatschi schrieb:

      Wie hast du die helle Haut bei WE und SJ gemacht?
      Mit heller Farbe!

      :poop:


      Spoiler anzeigen
      Ich kann es dir beim besten Willen nicht mehr sagen. Ich gehe da immer unsystematisch vor und nehme die Farbe, die mir gerade passt. Ohne Konzept.
      Aber wenn ich rate, wird es eine Grundschicht aus Rakarth Flesh (Citadel) mit Highlights aus Trollblood Highlights (PP) und Palid Wych Flesh (Citadel) sein, evtl noch Akzente mit einer dieser Farben und Menoth White Highlight (PP) gemischt. Aber ohne Garantie.
      Die Haut bei den Valkyries basiert hingegen auf Rakarth Flesh, gefolgt von Deepkin Flesg und Ionrach Skin (beides Citadel) mit Highlights aus Ionrach Skin und Morrow White (PP). Dazwischen Lasuren aus Lila und Coal Black (PP); das kann ich mir merken und werde es wohl ne Weile wiederholen.
      14 Fraktionen. Eine Community.
    • We're goin down to milliput.

      Hier sieht man, welche Teile noch fleischlich bleiben. Mit Milliput wird Masse aufgebaut, mit ProCreate und Green Stuff kommen dann Muskeln und Schuppen, Zähne und Zeugs dazu. Barnabas' Augen sollen auch hier verdeckt bleinen, ich kann mich nur noch nicht für Kapuze oder Helm entscheiden. Auch frag ich mich, womit ich am Besten Zähne gestalte.

      _20180908_174756.JPG

      Nebenbei habe ich so meinen unfertigen Scaverous betrachtet und glaube, der muss für einen Sturm & Drang herhalten.
      14 Fraktionen. Eine Community.
    • Eine erste Schicht Grey Stuff, etwas mehr Milliput um die Lippen zu gestalten, Zähne aus angespitztem Green Stuff (danke @Gambit, guter Tipp!) und eine Lage Schuppen an Kopf und linkem Arm. Zunge ist auch fertig, kommt aber später ran, weil sie jetzt zu sehr im Weg hängen würde.

      _20180909_184139.JPG

      Hat jemand einen Tipp, Kapuzen zu modellieren? Habe da bisher nur gelernt, wie man es nicht macht.
      14 Fraktionen. Eine Community.
    • Bißchen wenig Beißerchen hat der Gute in seiner Kauleiste.
      Kapuze :Platten gs drüberlegen und dann die erhöhten Falten als Wurst drauf legen. Mit Wasser zusammen streichen.
      http://dievincis.blogspot.de/
      Talentfrei-der bunte Podcast

      Unbekannter Spambot schrieb:

      Ich kann Dich gut verstehen.
      Das klingt sehr gut und schön!
      Ich bekomme viele Erkenntnisse.
    • Gambit schrieb:

      Bißchen wenig Beißerchen hat der Gute in seiner Kauleiste.
      Ja, da hast Du Recht. Ich hatte mir ein paar Zähne zurecht gespitzt, doch davon sind einige beim Versuch, sie anzukleben, runtergefallen. Unauffindbar. Habe ihm jetzt zwei exoskeletale Hauer mitgegeben; wer auf Zahnpflege verzichtet, kann auf Prothesen zurückgreifen greifen. Als Demigott hat man ja die nötige Pinke dafür.

      Den Tipp für die Kapuze probiere ich genau so aus.
      14 Fraktionen. Eine Community.
    • Chevelle schrieb:



      Nur, dass du Barnabas2, welches eines der geilsten Modelle in Minions ist, so verunstaltest kann ich dir fast nicht verzeihen ;)
      In Verteidigung eigener Sache: ich verunstaltete in erster Linie Terminus. Mit der eigen geleisteten Arbeitskraft verleiheich diesem Fremdwerk einen artisiellen Mehrwert und erhebe es zum höheren Güterwert. Mit Marxens Worten und so.

      Ich mag das Originalmodell von Barnabas2 nicht nicht. Aber es ist mir einerseits zu klein (der Körper seiner Halbgöttlichkeit selbst) und andererseits mag ich das Knochensurfen nicht (und stell dir Barnabas ohne Knochenhaufen auf dem 50mm-Base vor!) und habe endlich einen Zweck für Terminus. Das war ein win-win für mich. Dass es nicht so detailliert wird wie das bestehende Modell, ist mir klar.

      Spätestens wenn ich den kompetitiv spielen will und mir gleichzeitig ein TO diesen Umbau untersagt, greife ich auf das Originalmodell zurück. Vielleicht sollte ich es mir jetzt bereits kaufen, dann hätte ich bereits drei Bone Shakers. ;P
      14 Fraktionen. Eine Community.
    • Ja, @Gambit, war ein guter Vorschlag.
      Ich habe mit Grey Stuff dünne Lagen übereinander gelegt und das ganze mit Milliput geglättet. Wenn diesee Schicht fertig ist, modelliere ich noch Falten rein.

      Den Schwanz habe ich auch begonnen, aber weil ich ständig mit der Hand auf noch frische Stellen gerate, muss ich das erstmal pausieren.

      _20180910_160602.JPG_20180910_160520.JPG_20180910_160534.JPG
      Aus weiteren Bits habe ich ihm nun auch einen Zauberstab spendiert. Ohne Gegenstand sah diese Faust etwas leer aus.

      _20180910_160547.JPG

      Und ja @klatschi, hätte ich keine fertigen Hände gehabt, hätte ich das gesamte Projekt gar nicht erst begonnen. :P
      14 Fraktionen. Eine Community.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neodamus ()

    • Wird doch, Zwischenschritte beim Modellieren sind manchmal gemein zu fotografieren, aber man kann gut erkennen in welche Richtung es geht.

      Bei den Armen fällt mir auf, dass die entweder zu dünn wirken oder zu lang. Gefühlt muss da noch ein bisschen was gemacht werden. Und ich würde die Schuppen noch stärker auf die Hand ziehen.

      Ich hab tierischen Respekt vor dem, was du da machst. Muss gestehen, dass ich für sowas immer zu ungeduldig bin und beim Modellieren ständig mit meiner Hand irgendwo reintatsche. Ist erst besser geworden, seit ich an 3-4 Modellen gleichzeitig arbeite :D
    • klatschi schrieb:



      Bei den Armen fällt mir auf, dass die entweder zu dünn wirken oder zu lang. Gefühlt muss da noch ein bisschen was gemacht werden. Und ich würde die Schuppen noch stärker auf die Hand ziehen.
      Mir wirken sie zu dick. Abef wirklich hübsch sind sie nicht, das stimmt. Verlängern ist möglich, aber zugeben ist einfacher.
      Ich probiere ein wenig was aus. :^:
      14 Fraktionen. Eine Community.
    • Hab ne Idee für die Bone Shakers. Statt aufwendige Modellage nehme ich einen Kit Bash: Malifaux Bone Piles + Citadel Skulls. Ich klatsche ordentlich Schädel dran und habe drei individuelle Shakers.

      Ja?
      Dateien
      14 Fraktionen. Eine Community.
    • Die Piles sind glaube ich auf 40er Bases, könnten also etwas groß sein. Aber ich bin mir da nicht ganz sicher, hab die Modelle auch noch nicht in real gesehen.
      Schau mal hier! Hier gibt's billig Penispumpen!
      -schrieb PenisPumpenShop24 (punkt)de-

      Bei Bedarf poste ich stellvertretend Marktplatzbewertungen, einfach per PM melden.
    • PS:
      Ich habe mir vor einigen Wochen mal eine Airbrush zugelegt und wollte mal fragen wie weit bemalt ihr mit der Airbrush bis ihr fertig pinselt weil ich weiß nicht genau Wie ich ich das anstellen soll mit der AB im Internet sieht es alles so einfach aus aber wenn man es mal selber versucht dann ist das echt schwer vorallem die schattierung zu setzten in der Haut etc.

      Mfg