Was spielst du denn so auf Turnieren ?

    • Was spielst du denn so auf Turnieren ?

      Mir ist schon klar dass es, bis jetzt,wenige cg Spieler hier gibt aber evtl. findet ja doch ein kleiner Austausch statt.

      Mit begrenzter Modellauswahl habe ich zwei Listen zusammen die eigentlich gut laufen sollten.
      Als Allcomer der gute alte Gorman 2.0. Die Liste habe ich jetzt ein paar mal gespielt und ich muss sagen sie macht richtig Laune. Die letzte Version (noch ungetestet) tauscht die doch zu langsamen Zwerge gegen Hellebarden Söldner. Klar fehlt da ein Würfel Schaden,bringt dir aber nichts wenn sie nicht ankommen. Zum rumslammen habe ich ja die Trancer. Hab die jetzt zweimal gespielt (nur zwei) und bin echt begeistert. Ist bestimmt oft nur ne missle, aber zwingt den Gegner in die clock oder es fliegen die Fetzen wenn sie draufgehen. Mat 4 ist scheiße,die müssen im feat arbeiten und/oder mit dem Supressor zusammenarbeiten.


      Crucible Guard - Syvestro 1.4 vorhandene Modelle

      Theme: Magnum Opus
      3 / 2 Free Cards 75 / 75 Army

      <! OVER THEME FREE CARD LIMIT !>

      Aurum Adeptus Syvestro - WJ: +28
      - Toro - PC: 13 (Battlegroup Points Used: 13)
      - Toro - PC: 13 (Battlegroup Points Used: 13)
      - Suppressor - PC: 13 (Battlegroup Points Used: 2)

      Hutchuk, Ogrun Bounty Hunter - PC: 0
      Gorman Di Wulfe, Rogue Alchemist - PC: 4
      Ragman - PC: 4
      Trancer - PC: 3
      Trancer - PC: 3
      Trancer - PC: 3
      Crucible Guard Mechanik - PC: 2

      Crucible Guard Assault Troopers - Leader & 4 Grunts: 13
      Crucible Guard Rocketmen - Leader & 5 Grunts: 9
      - Crucible Guard Rocketman Captain - PC: 4
      - Rocketman Gunner - PC: 2
      - Rocketman Gunner - PC: 2
      Dragon's Breath Rocket - Gunner & 2 Grunts: 0
      Dragon's Breath Rocket - Gunner & 2 Grunts: 0
      Steelhead Halberdiers - Leader & 9 Grunts: 11
      - Doctor Adolpheus Morely - PC: 4


      THEME: Magnum Opus


      Liste zwei ist Locke. Zuerst hatte ich diese :
      War Room Army

      Crucible Guard - Locke 1.0 ohne Colossal aktuellen Figuren

      Theme: Prima Materia
      2 / 2 Free Cards 75 / 75 Army


      Aurum Lucanum Athanor Locke - WJ: +29
      - Toro - PC: 13 (Battlegroup Points Used: 13)
      - Toro - PC: 13 (Battlegroup Points Used: 13)
      - Vindicator - PC: 15 (Battlegroup Points Used: 3)
      - Vanguard - PC: 10
      - Toro - PC: 13

      Hutchuk, Ogrun Bounty Hunter - PC: 0
      Prospero - PC: 5
      - Suppressor - PC: 13
      Crucible Guard Mechanik - PC: 2
      Trancer - PC: 3
      Trancer - PC: 3
      Gorman Di Wulfe, Rogue Alchemist - PC: 4

      Combat Alchemists - Leader & 2 Grunts: 0
      Dragon's Breath Rocket - Gunner & 2 Grunts: 5
      Dragon's Breath Rocket - Gunner & 2 Grunts: 5


      THEME: Prima Materia
      ---

      Die liest sich ok. Toros sind einfach cool. Dann habe ich mir die Boni aber mal genauer angeschaut und festgestellt, daß Magnum Opus schon die geileren Dinger hat. Also ein bisschen rumgeschraubt und das gemacht. Reposisition auf Solos, +2 zum Startwurf. Und Rekursion Pressganger für ne Zone. Finde ich irgendwie ne rundere Sache.


      Was meint ihr?

      War Room Army

      Crucible Guard - Locke magnus Opus 1.0

      Theme: Magnum Opus
      1 / 1 Free Cards 75 / 75 Army


      Aurum Lucanum Athanor Locke - WJ: +29
      - Toro - PC: 13 (Battlegroup Points Used: 13)
      - Toro - PC: 13 (Battlegroup Points Used: 13)
      - Toro - PC: 13 (Battlegroup Points Used: 3)
      - Vindicator - PC: 15

      Prospero - PC: 5
      - Suppressor - PC: 13
      Hutchuk, Ogrun Bounty Hunter - PC: 0
      Anastasia di Bray - PC: 3
      Trancer - PC: 3

      Dragon's Breath Rocket - Gunner & 2 Grunts: 5
      Dragon's Breath Rocket - Gunner & 2 Grunts: 5
      Press Gangers - Lass & 9 Grunts: 12
      - Doctor Adolpheus Morely - PC: 4


      THEME: Magnum Opus
      ---
      http://dievincis.blogspot.de/
      Talentfrei-der bunte Podcast

      Unbekannter Spambot schrieb:

      Ich kann Dich gut verstehen.
      Das klingt sehr gut und schön!
      Ich bekomme viele Erkenntnisse.
    • Selber bin ich noch nicht damit unterwegs und durfte bis jetzt nur 1 mal gegen spielen, aber ich poste mal was dazu.

      Die Hellebardiere sehen schon sehr nice aus unter Syvestro. Da bin ich mir selber nicht mehr sicher ob man den mehr dmg der Zwerge braucht. Mehr interessiert mich da der Unterschied zwischen Pressgangern und den Hellebardieren.

      Bei der Syvestro Liste hätte ich folgende Fragen:
      Warum der Mechanic und kein 3. WA für die Rocketman?
      Wie gut ist der Hutchhuk in CG? Bin mir da nicht so sicher
      Warum gibts keine Anastasia ? Ist der Ragman so wichtig?

      Bei der Locke muss man das wohl testen, ob die zusätzlichen Sachen bzw anderen Theme Boni da entscheidend sind. Für +2 zum Anfangen könnte sich das ganze schon lösen. Ich denke das ganze ist davon abhängig in welche matchups to was spielen möchtest.
      Cygnar mögen beide Armeen so nicht mMn.

      Edit sagt:
      So würde ich im Moment mal meine Locke probieren:
      conflictchamber.com/#cf201b_-1…olvlHlnlslblElElElClClklk

      Crucible Guard Army - 75 / 75 points
      [Theme] Prima Materia

      !!! Your army contains pre-release entries.

      [Locke 1] Aurum Lucanum Athanor Locke [+29]
      - Toro [13]
      - Toro [13]
      - Vanguard [10]
      - Vanguard [10]
      - Vindicator [15]
      Crucible Guard Mechanik [2]
      Prospero [0(5)]
      - Retaliator [9]
      - Suppressor [13]
      Trancer [3]
      Trancer [3]
      Trancer [3]
      Combat Alchemists [0(7)]
      Combat Alchemists [0(7)]
      Dragon's Breath Rocket [5]
      Dragon's Breath Rocket [5]
      Meine Taktik? Axt ins Gesicht! Was braucht man mehr?
    • Pressganger oder Hellebarden sind glaub ich ne Geschmackssache.

      Mechaniks geben unabhängiges Pathfinder und schrauben ein Schwert oder mov wieder an. Ausserdem sind sie cool an der passiven Flagge.
      Hutchuck ist Mega mit Reposisition und arm debuffs.
      Ragman könnte getauscht werden,ich finde aber den teilweise so gut,das er bis jetzt noch drinnen bleibt.
      Alternative ist natürlich Anastasia dann bleibt ein Punkt über, bzw. wird der Mechaniker doch zum Trancer.
      http://dievincis.blogspot.de/
      Talentfrei-der bunte Podcast

      Unbekannter Spambot schrieb:

      Ich kann Dich gut verstehen.
      Das klingt sehr gut und schön!
      Ich bekomme viele Erkenntnisse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gambit ()

    • Hab die beiden Listen hier mal zum Ende des Jahres auf nem 16 Leute Turnier ausgeführt:

      conflictchamber.com/#cf201b_-1…H7k9ulElElElClClklkiBlDld


      Crucible Guard Army - 75 / 75 points
      [Theme] Magnum Opus


      [Gearhart 1] Marshal General Baldwin Gearhart [+27]
      - Vulcan [35]
      - Aurum Ominus Alyce Marc [0(5)]
      Crucible Guard Mechanik [2]
      Rocketman Ace [4]
      Rocketman Ace [4]
      Crucible Guard Rocketmen (max) [15]
      - Crucible Guard Rocketman Captain [4]
      - Rocketman Gunner (3) [6]
      Crucible Guard Storm Troopers (max) [16]
      Dragon's Breath Rocket [0(5)]
      Dragon's Breath Rocket [0(5)]
      Railless Interceptor [16]


      Crucible Guard Army - 75 / 75 points
      [Theme] Magnum Opus


      [Syvestro 1] Aurum Adeptus Syvestro [+28]
      - Suppressor [13]
      - Toro [13]
      - Toro [13]
      - Aurum Ominus Alyce Marc [0(5)]
      Crucible Guard Mechanik [2]
      Gorman di Wulfe, Rogue Alchemist [4]
      Ragman [4]
      Trancer [3]
      Trancer [3]
      Trancer [3]
      Combat Alchemists [7]
      Combat Alchemists [7]
      Dragon's Breath Rocket [0(5)]
      Dragon's Breath Rocket [0(5)]
      Steelhead Halberdiers (max) [11]
      - Doctor Alejandro Mosby [4]
      Railless Interceptor [16]


      Hab den 5. Platz gemacht, 3x durfte Sylvestro zeigen, was er kann.

      Ich habe das erste Spiel leider knapp gegen Harkevich mit 2 Devastators und nem Haufen Marauder verloren, ein Sieg war aber definitiv drin. Die anderen beiden Games gingen echt gut von der Hand, einmal durfte ich gegen Xerxis2 mit 2 Turtles ran und das letzte Game gegen Durst mit 2x Judicators und Sev0. Xerxis Spiel wurde knapp über Zeit entschieden, wobei ich einen sehr deutlichen Szenariovorsprung erstpielen konnte, die Steelheads haben massiv aufgeräumt, sowohl hier als auch im 3. Spiel. 7 Steelheads haben einen Feated Judicator geschmatzt, nachdem ich dafür den Railless geopfert hatte - das war schon sehr beeindruckend anzusehen, die Freunde räumen massiv auf.

      Hätte gerne Rocketmen unter Gearhart mit Snipe und "Give em what for" ausgeführt, aber leider haben es die Matchups nicht her gegeben. Alles in Allem war ich doch sehr zufrieden, vor allem weil ich auch nur knapp an den Top3 vorbeigeschrammt bin. Für das erste Turnier mit CG ist das okay für mich ^^
    • hab den Zug dreimal gespielt. Einmal waren die Gegner Feuer immun,einmal Kälte immun und einmal hatte sie nur eine Aktivierung, weil ich gierig war. Aber sogar mit diesen Einschränkungen fand ich Sir sehr beeindruckend unter Syvestro. Mehr als von den Rocketman.
      http://dievincis.blogspot.de/
      Talentfrei-der bunte Podcast

      Unbekannter Spambot schrieb:

      Ich kann Dich gut verstehen.
      Das klingt sehr gut und schön!
      Ich bekomme viele Erkenntnisse.
    • Hätte ich vermutlich spielen können, aber in seiner Battlegroup war nen Gladi, Tiberion und glaube 2 Archidons pluss supportkram. Ich hatte da etwas viel Respekt von dem +2 SPD Field Marshal und Rush animus, dass ich Probleme kriegen könnte, Baldwin zu schützen. Sylvestro schien mir da die sichere Wahl zu sein, Admonition im late game auf dem Caster ist so mit die beste Versicherung gegen Asassinations. Dazu kann Sylvestro echt gutes Attrition spielen, gerade mit Alchis und Cloudwall. Wahrscheinlich spielt auch ein wenig der Faktor mit rein, dass ich bisher mit ihm auch die meisten Games gespielt habe.

      @Railless:
      Grundsätzlich find ich sie gut. Keine allzu harte Ansage für den Gegner, aber ich mag die Tools, die das Ding mitbringt. Je nach Caster hat der Railless auch unterschiedliche aufgaben. Bei Baldwin ist das zB meistens mein Szenario piece/Kugelfang. Unter Mackay kann der auch schonmal im Feat nen durchschnittlichen Heavy rausnehmen. Er konkuriert halt hart mit den Storm Troopers, und ich habe bisher kein Spiel gehabt, wo sie mich restlos überzeugt hätten, selbst unter Baldwin nicht. Denke, mein Selling Point für den Railless ist, dass er in beiden Themes für extra Punkte zählt, ohne das würde ich mir schon genau überlegen, den mitzunehmen. 4er Pack Trancer+Solo ist halt auch wirklich gut, aber oft geht es einfach um die letzten free points.
    • Die Baldwin liste habe ich jetzt gar nicht kommentiert, da du sie nicht gespielt hast.
      Da hätten mich die Aces interessiert, was die so gemacht haben bei dir. Die schaffen es nie in meine Liste.

      Da würde ich dir allgemein auch Trancer empfehlen um dich zu entjammen.

      Gegen Xerxis2 ohne Schieldguard gibst du einfach Baldwin Snipe und Shadowbindest beide Engines und ansonsten erschießt du die paar Heavys.

      Ich kenne aber den Hang das Bekannte zu spielen.

      Hatte den Railles nicht so oft auf dem Feld, aber begeistert hat er mich selten.
      Meine Taktik? Axt ins Gesicht! Was braucht man mehr?
    • Gebe dir Recht, wahrscheinlich hätte ich Baldwin gut da rein spielen können, ich habe tatsächlich nur die hohen Melee Threat ranges respektiert, weil diese Baldwin Liste nicht allzuviel Nahkampf im Gesicht haben mag. Mit Tiberion hatte er einen SG dabei, es wäre also nur eine seiner BEs betroffen. Die zweite Skorne Liste war übrigens Morghul2, da habe ich mich vom Feat abschrecken lassen und Sylvestro als "safe Pick" genommen um auch das spielen zu können.

      Aces... Schwierig. Ich bin da noch am testen. Bisher waren sie sehr binär in meinen Games. Entweder instant tot oder nervig bis late game/absurd viel Schaden an nem Dawnguard Trident gemacht/Key solos mit POW 12/14 Brutal dmg erschossen. Sind halt nicht wesentlich stabiler als normale Rocketmen und gefühlt fehlt denen nen Punkt Rat. In der Baldwin Liste sind sie vermutlich redundant, so im Nachhinein. Wenn man keine Unit Rocketmen spielt, taugen sie schon brauchbar als high def solo, aber Trancer sind harte Konkurrenz. Ihre Reichweite ist das einzige, was sie da noch im Rennen hält imo.