Fiona

    • Hallo,
      als Jack empfehle ich den Galleon.
      Wenn man Nonokrion Brand auf den Galleon spricht kann dieser einfach durch alle Modelle hindurch schauen.
      So kann er oft seine 2xW3 Schuss auf den feindlichen Caster entladen.
      Gemeinsam mit der Commodore bedroht man Caster schon sehr deutlich.
      Hinzu kommt das Fiona ihren Fokus meist selber braucht da trifft es sich gut das der Galleon ja nie mehr als zwei Fokus bekommen kann.

      Bei der Theme Force kommt nur Irregulars ind Frage da Talion schlecht ist.
      Zusätzlich will Fiona eigentlich nicht auf Sylys und Kayazy Eliminators verzichten.
      Mit diesen Auswahlen bedroht auch Fiona den feinlichen Caster.


      Mit freundlichen Grüßen

      Live
    • Galleon kann ich dir nicht empfehlen. Habe ich lange probiert. Du hast einfach zu wenig um ihn zu schützen. Er ist einfach zu teuer für das was er unter Fiona kann. Ich würde mit Fiona nur minimale Jackpunkte spielen. Sie mag viel lieber Infanterie. Freebooter um nicht KD zu gehen und 2 Nomads um die Punkte voll zu machen. Passt für mich am besten und spiele ich auch schon lange so.
      Fiona ist nicht schlecht, die kann richtig gut sein! Glaub nicht was @Neodamus sagt!!! :) Außer das mit dem Piraten-Theme, das stimmt leider. Nur in Irregulars macht sie aus meiner Sicht Sinn.
    • Mittlerweile halte ich Fiona auch für sehr stark. Sie ist auch gerade mein Cryxdrop und das unglaublich erfolgreich. Dafür kann sie z.B. CoC so gar nicht annehmen...

      Ich Spiele Fiona in den Irregulars und das mit 5 Nomades. Allerdings spiele ich einfach sehr gerne 5 Nomades, in fast jeder meine Listen, weil man damit viel Schadensoutput und viele Platten auf dem Tisch hat. So hat man auch Chancen, das 2-3 Jacks bis an den Gegner kommen und da auch eskalieren dürfen.
      Aus Liebe zum Liverollenspiel: Abenteuerlust
    • Mit 5 Nomads macht man nie was falsch :p
      Finde persönlich auch bucanere und frebooter stark (wobei das mit Bart besser ist)
      Sonst ist sie mit Infanterie Spam Ned so schlecht da paar Pressfänger mit affliction noch immer gut Schaden machen und auch einiges aushalten im feat was für Szenarios schon ganz gut is.
      Auch wenn sie jetzt nicht doe schnellste BG hat
    • Meine Fiona sieht aktuell so aus:

      conflictchamber.com/#c6201b_-0…Z5Z5Z7j3W9u3G3H3G3Hchch8M
      Mercenary Army - 75 / 75 points
      [Theme] The Irregulars
      [Fiona 1] Fiona the Black [+31]
      - Nomad [11]
      - Nomad [11]
      - Nomad [11]
      - Nomad [11]
      - Nomad [11]
      Anastasia di Bray [3]
      Eiryss, Mage Hunter of Ios [0(7)]
      Ragman [0(4)]
      Idrian Skirmishers (max) [15]
      - Idrian Skirmisher Chieftain & Guide [0(5)]
      Idrian Skirmishers (max) [15]
      - Idrian Skirmisher Chieftain & Guide [0(5)]
      Kayazy Eliminators [5]
      Kayazy Eliminators [5]
      Lady Aiyana & Master Holt [8]

      Diese Liste ist ziemlich gut gegen Cryx, da die Untoten auch den Nahkampf suchen. Im Feat kotzt der Gegner im Quadrat, denn die Idrians sind schwer, die Kayazy beinahe unmöglich zu treffen. Die Nomades bekommen weniger Schaden und freuen sich auf das zurück hauen.
      Der Rest muss situativ gespielt werden, Eiryss kann Jacks dumm schießen, Arc Nodes kurzzeitig rausnehmen, den Caster bedrohen oder stabil 3 Schaden machen. Lady Aiyana lohnt sich fast immer!

      Richtig mies ist diese Liste aber gegen Cygnar und CoC. CoC mit doppelter TEP scheißt auf das Feat und zerlegt dir alles. Eine ballernder Cygnar kann das Feat eigentlich auch aushebeln.

      Gut vorstellen kann ich mir auch Khador, Trolle und Skorne. Legion habe ich schon getestet und auch an den Rand der Verzweiflung gebracht.
      Aus Liebe zum Liverollenspiel: Abenteuerlust
    • Ich habe Fiona nicht super oft gespielt, aber als ich sie gespielt habe, fand ich die lesser warlocks schön bei ihr, v.a. Rorsh und Brine. Die bringen dringend benötigte Flexibilität und Threat Range ohne Fokus zu ziehen und die eigentlich miesen Defensivstats von Brine (12/17) sind im Feat plötzlich ziemlich gut. Man gibt dafür halt leider ein Umsonst-Solo auf .... Ich hatte dann zusätzlich noch Brun und Lug drin (Brun kann verhindern, dass Fiona knockdown geht), was immer noch auf drei geschenkte Solos gereicht hat. Optimal? - wahrscheinlich nicht. Aber es lief ganz rund und der Spaßfaktor ist sehr hoch.