The Beginning of a Convergence - Welche Anfängertipps für CoC?

    • The Beginning of a Convergence - Welche Anfängertipps für CoC?

      Liebe Leute, mit Glück bin ich günstig an CoC Zeug gekommen, das ich sehr gerne nach zwei Jahren Cygnar als Abwechslung ausführen möchte. Mit Battlereports, Blogs und Turnierlisten habe ich mich schon etwas eingelesen und für folgende beide Listen entschieden:

      Convergence Army - 75 / 75 points
      [Theme] Destruction Initiative

      [Lucant 1] Father Lucant, the Divinity Architect [+28]
      - Cipher [16]
      - Conservator [12]
      - Corollary [6]
      - Diffuser [6]
      - Galvanizer [5]
      - Galvanizer [5]
      - Inverter [15]
      - Inverter [15]
      Elimination Servitors [0(3)]
      Elimination Servitors [0(3)]
      Reflex Servitors [0(4)]
      Reflex Servitors [0(4)]
      Optifex Directive [4]
      Transfinite Emergence Projector [19]

      Convergence Army - 75 / 75 points
      [Theme] Destruction Initiative

      [Axis 1] Axis, the Harmonic Enforcer [+30]
      - Conservator [12]
      - Corollary [6]
      - Galvanizer [5]
      - Galvanizer [5]
      - Galvanizer [5]
      - Inverter [15]
      - Inverter [15]
      Attunement Servitors [0(4)]
      Elimination Servitors [0(3)]
      Elimination Servitors [0(3)]
      Reflex Servitors [0(4)]
      Reflex Servitors [0(4)]
      Optifex Directive [4]
      Transfinite Emergence Projector [19]
      Transfinite Emergence Projector [19]

      Meine Fragen an euch sind nun folgende: Ergibt das Sinn, die Listen so aufzustellen? Worauf muss ich als CoC Anfänger besonders achten? Worauf muss ich beim Positioning aufpassen? Welche Matchups werden besonders schwierig mit diesem Pairing? Was würdet ihr als erfahrene CoC Spieler einem Neuling mit auf den Weg geben?

      Wenn DHL gut gelaunt ist, kann ich eure Tipps bei Spielen Mitte/Ende der Woche schon umsetzen und meine Erfahrungen berichten :)
    • Sieht für mich bei beiden Listen nach Jackheavy aus. Da kannst du ganz gerne mal in die entsprechenden Counter-Listen kommen.
      Für Gegner, die viel abw14+ aufstellen sind die Stiefel deine beste Wahl.
      An sonsten musst du dich da sowieso erstmal hereinfinden. Je nach Caster sind deine Jacks recht langsam und damit musst du bei CoC leben und hauptsächlich für dich positiv Traden.

      Der Beste Tipp ist wohl das lernen des Focusrumschiebens. Dein Corally sollte so lang wie möglich am Spiel teilnehmen.
      alea iacta est

      When a warrant says ""dead or alive,"" most bounty hunters'll just kill you. Not me. Should I catch you, you'll hang, and I'll tickle your feet as you expire.
    • So, habe meine ersten drei Spiele mit Axis hinter mir. Hartes Brot. Zweimal gegen Abby2, einmal gegen Rahn. Gegen Rahn kann ich vieles besser spielen. Drags, Telekinese und Charges mit Drohnen verhindern. Wie ich den Koloss aufkriegen soll, weiß ich aber auch nicht. Abby2 ist einfach ein schlechtes MU. Wenn er sich richtig stellt kriege ich nicht alle seine Heavies ins Feat und stehe trotzdem noch in walking threat. Da muss ich wohl was anderes spielen. Mit den Modellen, die ich schon habe, wird es dann halt die Lucant Liste von oben oder etwas abgewandelt.
    • CoC hat meiner Meinung sehr damit zu Kämpfen, dass du dir deine Matches sehr genau aussuchen musst. Genau aus den Gründen, die du oben beschreibst. Da gibt es bestenfalls noch die Listen mit zwei Turnschuhen, die es mit mehreren Speziellen Listen aufnehmen können.
      alea iacta est

      When a warrant says ""dead or alive,"" most bounty hunters'll just kill you. Not me. Should I catch you, you'll hang, and I'll tickle your feet as you expire.
    • Legion > Coc. So ein Angelius kommt einfach zu weit und macht dann die Tep zu easy. Das ist einer der Gründe, warum wir in Team Poltergeist auf Coc verzichtet haben. Die haben einfach ihre Missmatches... anderes rasieren sie aber trivial, schlecht sind die nicht.
    • Zaz schrieb:

      Legion > Coc. So ein Angelius kommt einfach zu weit und macht dann die Tep zu easy. Das ist einer der Gründe, warum wir in Team Poltergeist auf Coc verzichtet haben. Die haben einfach ihre Missmatches... anderes rasieren sie aber trivial, schlecht sind die nicht.
      Ist auch so unsere Erfahrung und ich fahr ja jetzt schon ne ganze Weile mit meinem Team mit CoC auf Turniere.
      Solang ich mir meine MatchUps aussuchen kann läuft es meistens ziemlich gut, weil ich dann eben die bekomme die gut funktionieren. Sobald das nicht geht wird es deutlich schwieriger, weil CoC einfach nur wenige sehr gute Builds hat.