Homebrew

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi zusammen!

      Die Umfrage ergab einen knappen Sieg für die Brewer. Für das erste Turnier bin ich bereits angemeldet.
      Jetzt heißt es fleißig trainieren und Farbe an die Puppen :^:

      Zum Thema Training:
      Ich werde vorerst mit Tapper, Scum, Friday, Spigot, Hooper und einem Flexpick spielen um ein Gefühl für die Gilde zu bekommen.

      Sobald vDecimate da ist wird die wohl Hooper ersetzen. Wie die 10 aussehen werden weiß ich allerdings noch nicht.

      Zum Thema Farbe:
      Als Idee für das Farbschema soll meine Heimatbrauerrei herhalten.
      Wie ich es umsetzen werde weiß ich allerdings noch nicht.

      Ich habe ein paar Beispiele für die der arme Stave herhalten musste angehängt.

      Es existiert noch ein Versuch des Tartanmusters mit spatteren Gräntönen, allerdings ist das Bild noch zu groß.

      Danke für eure zahlreichen Stimmen und rege Beteiligung <3
      Dateien
    • mhhhhh....also von den beiden Farbschemen kickt mich keins von beiden. das linke sieht einfach nur....bunt aus. das rechte ist schon besser, aber das Rot würde ich rausnehmen. Das Gelb soll wohl das Gold darstellen, aber es ist zu knallig. Daher hier mein Vorschlag:

      Mach die Bänder bei den Fässern/Schulterpanzern in einem Blattgold wie auf dem Bild. Der Kleidung würde ich grün machen, und die Hose in dem weiß. Dazu auf den grünen Plait (schreibt man das so?) weiße kleine Karomuster rein oder halt das was du hast. Die Haare würde ich eher Richtung braun malen, damit es nicht mit dem Gold konkurriert. Die Grütelschnalle silber und die Embleme drauf in Gold.

      p.s. schönen Grüß von meiner Frau ^^
    • DeadRabbit schrieb:

      mhhhhh....also von den beiden Farbschemen kickt mich keins von beiden. das linke sieht einfach nur....bunt aus. das rechte ist schon besser, aber das Rot würde ich rausnehmen. Das Gelb soll wohl das Gold darstellen, aber es ist zu knallig. Daher hier mein Vorschlag:

      Mach die Bänder bei den Fässern/Schulterpanzern in einem Blattgold wie auf dem Bild. Der Kleidung würde ich grün machen, und die Hose in dem weiß. Dazu auf den grünen Plait (schreibt man das so?) weiße kleine Karomuster rein oder halt das was du hast. Die Haare würde ich eher Richtung braun malen, damit es nicht mit dem Gold konkurriert. Die Grütelschnalle silber und die Embleme drauf in Gold.

      p.s. schönen Grüß von meiner Frau ^^

      Danke für das Feedback. Ja das Gelb/Ocker sollte das Gold darstellen.
      Das etwas andere Grün wirkt meiner Meinung nach besser.
      Ich werde den Vorschlag mal visualisieren :^:
      Dateien
    • DeadRabbit schrieb:

      ich würde statt dem Gelb lieber ein paar Neutrale Farben nehmen, lieber so was wie beige oder ein Lederbraun. Dann fokussierst du dich besser auf die eigentlichen Farben :)
      zusammen mit den goldenen Beschlägen wirkt das sicher gut.
      Könnte dann das Gelb dezent in das Tartan einarbeiten
      Dateien
    • ehm.....also entweder legst du in der Technik noch einen drauf oder es wird aussehen wie gewollt und nicht gekonnt wenn du da auch noch gelb reindonnerst. Dann hast du rot, gelb, grün....noch etwas blau und du kannst nen Afrozirkus draus machen :lmao:

      Du hast ja schwarze Schuhe, dass würde ich irgendwo in der Mini nochmal aufgreifen. Also Entweder Schuhe braun und Lederbänsel braun, oder das leder auch schwarz machen und die Hose braun.

      Bei dem Tartan würde ich auf deine Brauereifarben gehen....wobei das Gold da besser draußen bleibt. Einfach grün und weiß.

      Die Farben sollten aufeinander abgestimmt werden, sonst wirkt es (meistens) wie:


    • So während ich am Farbschema tüftle hier ein kleines Update.
      Habe mein zweites Spiel mit den Jungs hinter mir (dieses per Vassal).

      Ich wählte Tapper, Scum, Friday, Spigot, Hooper und Stoker gegen Scapel, Dirge, Skulk, Plague, Brainpan+Memory und vHemlock.

      Das Spiel ging 9:12 gegen mich aus. Allerdings habe ich einige Lektionen aus dem Spiel ziehen können.
      Ich habe zu zaghaft commited. Dadruch geriet ich im Scrum auf den falschen Fuß.
      Brewer können ja abartig viel Schaden einstecken/austeilen. Das hat mich überrascht und ich habe es deutlich unterschätzt.

      Nach Fisherman eine deutliche Abwechslung - macht Spaß weiter so! ^^
    • Denke genau das macht die Brewer mit aus.
      Spigot ist am anfälligsten von deinem Lineup und wird gerne mal als Opfer vom Gegner auserkoren. Den sollte man also schützen und etwas weiter hinten halten. Es sei denn man kann ihn in einen Gegner schicken der Knock Down ist und am besten in Comanding Aura, dann ist er einer der besten Damage Dealer im Spiel.

      An Vassal habe ich mich noch nicht ran getraut. Wie findest du das Handling?
    • Morris schrieb:

      Denke genau das macht die Brewer mit aus.
      Spigot ist am anfälligsten von deinem Lineup und wird gerne mal als Opfer vom Gegner auserkoren. Den sollte man also schützen und etwas weiter hinten halten. Es sei denn man kann ihn in einen Gegner schicken der Knock Down ist und am besten in Comanding Aura, dann ist er einer der besten Damage Dealer im Spiel.

      An Vassal habe ich mich noch nicht ran getraut. Wie findest du das Handling?
      Bei Spigot habe ich deine Erfahrungen bereits teilen können. Er wurde mir ratz fatz aus dem Spiel genommen und davor hat er mit 1 Influence sehr viel Schaden angerichtet.

      Vassal ist okay. Wenn man viel über Shortcuts, Auren und drag&drop arbeitet geht es. Ansonsten dauert es schon etwas länger.
    • So ich hatte heute einen Trainingstag gegen @IconOfDespise.
      Wir haben 3 Spiele mit Clock und Co geschafft.

      Das erste Spiel war gegen seine neuen Ratcatcher.
      Er wählte Miasma, Scourge, Bonesaw und Sklulk.
      Ich wählte Tapper, Scum, oSipgot, Friday, vDecimate und Hooper.
      Wenn ich mich richtig erinnere, ging es 12 zu 6 oder 8 an ihn.
      3 Tore und bei mir 3-4 Takeouts. Ich hätte noch die Chance auf 1 Tor. Allerdings dachte ich das er dann direkt das Return Goal schießen würde.
      Leider kam er auch so an den Ball und machte das dritte Tor.
      Dieses Spiel hätte viel eher enden müssen, da er leider 2 mal das Tor verfehlte.

      Das zweite Spiel war gegen seine Cogs.
      PIN, Mother, Hoist, Hat, Velo und Ratchet.
      Ich wählte Ester, Scum, vDecimate, oSipgot, Hooper und Stoker.
      Es war mein erstes Spiel mit Ester. Es stellte sich schnell raus, dass ich die Dame mag.
      Mir viel es allerdings schwer Hooper das Setup zuzubereiten, da ich vDecimate früh blöd verlor.
      12 zu 6 meine ich. 2-2 von ihm und von mir 3 to.

      Letztes Spiel des Tages.
      Selbes wie oben -pin +Ballista und bei mir -Hooper +Friday.
      Das Spiel war anstrengend. 12 zu 10 für mich.
      4 to und Rest über die Zeit.
      Er hatte 1 Tor, 2 to und das Maskottchen.

      Alles in allem ein gelungener Tag. Mit etwas schlechtem Gewissen weil ich im letzten Spiel nach dem Tor den Ball komplett aus dem Spiel genommen habe.

      Greets

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dophisto ()