Wiedereinstieg nach 1. und 2. Edition. (Menoth)

    • Wiedereinstieg nach 1. und 2. Edition. (Menoth)

      Hi Leute,

      nachdem mir hier im Mercenary Unterforum schon sehr geholfen wurde, starte ich hier gleich den nächsten Thread und bin optimistisch, dass es wieder gut läuft. Diesmal schreibe ich stellvertretend für einen anderen Spieler den ich zum Wiedereinstieg bewegen möchte. Genau wie ich hat er noch Modelle von früher. Also Sachen aus mark1 und mark2. Leider habe ich keinen kompletten Überblick über die vorhandenen Modelle.

      Zur Aufgabe: Der Bemalstatus der Armee ist nicht gut. Daher wird zunächst eine 15 Punkte Liste und eine 50 Punkte Liste mit wenig Modellen gesucht, damit der Spieler auch die Möglichkeit hat die Sachen nachzuarbeiten. Vorhanden sind recht viele Jacks inklusive des Avatars, soviel weiß ich noch. Ferner 2 Paladine, der Seneschall und die erste Einheit Fußritter die es gab. Außerdem alle älteren Caster. Schwere Kavallerie fehlt leider. An Mercenaries hat er glaube ich nur Kell Bailoch.

      Welche Theme Forces unter welchem Caster wäre unter diesen Voraussetzungen geeignet? Ich weiß, die Aufgabe ist nicht leicht. Wenn ein paar Einzelmodelle enthalten wären, die man nachkaufen müsste, wäre das nicht ganz so schlimm. Ein paar Mercs kann ich dem Spieler zur Verfügung stellen, wenn es sein muss. Die Liste sollte für Anfänger geeignet sein. Zuviel Synergieeffekte, die man gar nicht nutzen kann, sind da nicht so praktisch. Eher eine Aufs-Maul-Liste.

      Ich habe selbst noch nicht viel Ahnung von mark3 und bin um jede Hilfe dankbar. Aber bei den Mercenaries hat es dank der Hilfe von @de Maav schon gut geklappt.

      Vielen Dank im voraus auch hier,
      Christoph

      Edit: Ich bin auch in der Lage die Suchfunktion zu benutzen, nur fehlen mir die geeigneten Stichworte. Bereits die würden sehr helfen.
      Echte Trencher aus dem ersten Weltkrieg im Profilbild :
      de.m.wikipedia.org/wiki/Den_Namenlosen_1914

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roter Baron ()

    • Ach, das Namensgedächtnis. Also vorhanden sind:

      Severius1
      Reclaimer1
      Feora1
      Kreos1
      Der Derwisch-Caster mit den Flegeln

      Knight Errant (Danke dafür)
      Raketenwerfer-Heinis
      Wurfbombenheinis mit Kreuzträger
      Choir
      Flameguard mit Attachment

      2 Paladine
      Senechal
      Ggf Charakter-Paladin zu Fuß
      3 Wrecks

      Kell Bailoch
      Andere Mercenary Soli kann er von mir kriegen

      Sicher noch ein bisschen mehr.

      Gute Auswahl an Jacks inkl Avatar

      Es braucht nicht so genau zu sein. Wenn ein Caster oder der ein oder andere Solo zu Fuß dazu kommen muss, dann ist es halt so. Nur möchte ich den Menschen nicht gleich mit einer langen Einkaufsliste schocken.

      Die Auflage mit weniger Modellen soll erhalten bleiben.

      Nach mark3 bekommt man ja ein bisschen extra Fokus für die Jacks in der Command Zone. Was wäre denn ein guter Caster für eine Liste mit ein paar mehr Jacks als dem Minimum? Fangen wir mal so an.

      Vielen Dank
      Echte Trencher aus dem ersten Weltkrieg im Profilbild :
      de.m.wikipedia.org/wiki/Den_Namenlosen_1914

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Roter Baron () aus folgendem Grund: Typos und noch was eingefallen.

    • amon ist der beste jack warcaster in menoth, es sind aber keine solo vorhanden die die themeforce unterstützen, bisher denke ich das eine faithful masses liste recht gut laufen kann.
      menoth basiert ja sehr auf den internen support da ist der solomangel schon schade.

      conflictchamber.com/#c2200O0T1O1U2e3E3r3B2_jI2i

      Protectorate Army - 50 / 50 points

      conflictchamber.com/#c2200O_-0O0T1O1U2e3E3r3r3B3B3B2_jI2i

      Protectorate Army - 50 / 50 points
      [Theme] The Faithful Masses

      (Severius 1) Grand Scrutator Severius [+28]
      - Blessing of Vengeance [13]
      - Crusader [10]
      Avatar of Menoth [20]
      High Paladin Dartan Vilmon [0(6)]
      Paladin of the Order of the Wall [4]
      Paladin of the Order of the Wall [4]
      Wrack [1]
      Wrack [1]
      Wrack [1]
      Choir of Menoth (min) [4]
      Holy Zealots (max) [12]
      - Monolith Bearer [3]


      ab 50p sollte sowas gut funktionieren, unsere besten reinen jack listen laufen sehr auf spam auf, das vermeide ich hier mal erstmal.

      conflictchamber.com/#c2200p_-0E0y1U1G9x2l

      Protectorate Army - 10 / 25 points
      [Theme] Exemplar Interdiction

      !!! Your army must contain at least 49 total points.

      (Kreoss 1) High Exemplar Kreoss [+29]
      - Crusader [10]
      - Redeemer [11]
      - Repenter [8]
      Exemplar Errants (min) [10]

      sowas kann man für kleine spiele nehmen. mit einem exemplar solo sind das dann 15p und wenn man will kann ma da locker auch severius 1 drin spielen.
      es gibt ansätze für alle themes in den vorhanden modellen, da kommt es auf präferenz an, was dein kumpel mag.
    • Jo, wenn er die große Jacktüte hat, dann ist das definitiv empfehlenswert Amon erstmal zu nehmen. Gerade wenn es nicht 100% effektiv sein soll, gibts da eigentlich keinen Jack (Außer dem Avatar) den ich da nicht spielen würde.

      Allerdings solltere er sich definitiv noch 2 Vassal of Menoth besorgen (sind auch günstig) und dann vllt. auch noch einen 2. Chor. Die Vassallen sind gut, weil sie Enliven verteilen können (und die Jacks bei Amon parry haben) und weil sie bonus focus mitbringen - das ist das größte Problem von Amon.

      Bei der Themenliste gibts tatsächlich mehrere Varianten, die alle Valide sind und auf dem "casual" niveau auch alle Spielbar.

      Der klasssische Weg ist Creators Might. Hier nimmt man quasi nur jacks + support, bekommt dann ein paar Solos geschenkt und Amon hat Runde 1 die Upkeeps 4free draußen. Solide, macht man nix falsch.

      Die Liste im Exemplar Interdiction sieht eigentlich genauso aus, her gibts allerdings nix geschenkt (weil man will keine Exemplar spielen). Man bekommt aber blessed auf den Warjacks und +2" deployment. Gerade bei kleineren spielen könnte ich mir da als Option gut vorstellen.

      Variante 3 ist etwas anders, da nimmt man dann die Faithful Masses. Da spielt man allerdings dann nur Heavy Jacks und eine billige Unit (präferiert Zeloten). Einer der Heavys ist dann optimalerweise auch ein Sanctifier zum Seelen aufnehmen. Hier hat man dann eine Unit, bekommt über den Chor genügend Punkte um Dartan Vilmon kostenlos mitzunehmen (Shieldguard für Amon) und die Heavies haben über das Hand of Vengeance von der Themeforce auch ne Menge Punch. In der Liste kann man tatsächlich auch überlegen Severius zu spielen in meinen Augen.
      Linux is like a Tipi - no Gates, no Windows, Apache inside
    • Okay, mit dem Zusammenklicken einer Menothliste bin ich ein bisschen überfordert, weil ich die selbst nie gespielt habe. Ich probiere es einfach mal mit dem Exemplar Inderdiction Vorschlag. Mir fallen die Namen der Modelle dabei wieder ein bisschen ein:

      Amon (+29)
      Castigated (12)
      Crusader (10)
      Devout (9)
      Guardian (15)
      Redeemer (11)

      Kell Bailoch (5)
      Vasall of Menoth (3)
      Vasall of Menoth (3)

      Choir (max) (6)
      Herne & John (5)

      Hab echt nicht viel Ahnung. Hab jetzt Kell Bailoch, sowie Herne & John reingepackt , damit ein bisschen was schießt. Denke aber der Ogrun ist ein zu leichtes Ziel.

      Das kann man sicher noch verbessern.

      Aber Danke soweit.
      Echte Trencher aus dem ersten Weltkrieg im Profilbild :
      de.m.wikipedia.org/wiki/Den_Namenlosen_1914
    • Hab doch nicht mehr so im Kopf gehabt, was da ist. Sprich geirrt.

      Ich poste einfach die Fotos:
      Dateien
      Echte Trencher aus dem ersten Weltkrieg im Profilbild :
      de.m.wikipedia.org/wiki/Den_Namenlosen_1914
    • Ich sehe an Jacks die gute alte Grundbox mit Crusader, Repenter, Revenger und im Hintergrund nen Devout. Das ist... sehr dünn, wenn das alles ist an Jacks...

      Und es ist auch der Reclaimer Solo und nicht der High Reclaimer Caster.

      Deliverer, Knights Exemplar, Zeloten, Flameguard, Seneshal, Paladin... wird eher knapp daraus was halbwegs sinnvolles zu stricken.
      Linux is like a Tipi - no Gates, no Windows, Apache inside
    • Also man kann daraus schon versuchen ne Liste zu bauen, Deliverer, Zeloten, Flameguard... das alles läuft sowohl unter Kreoss als auch unter Severius. Aber dann fehlen eigentlich noch 1,2 Jacks... kommt halt immer schwer darauf an was die anderen so spielen. Aber wie gesagt - kein Stress wir können auch nächste Woche noch antworten :D
      Linux is like a Tipi - no Gates, no Windows, Apache inside
    • Okay.

      Ich habe mal versucht basierend auf dem vorhandenem Material etwas sinnvolles aufzustellen. Es muss wohl was nachgekauft werden, aber nicht allzuviel. Die Liste wäre folgende:

      Theme: The Faithfull Masses

      Severius 1 [+28]
      Devout [9]
      Guardian [15]
      Revenger [10]

      Champion of the Order of the Wall [8]
      High Paladin Dartan Vilmon [0]
      Paladin of the Order of the Wall [0]
      2 Wracks [je 1]

      Choir of Menoth (max) [6]
      Deliverer Skyhammers (max) [13]
      Holy Zealots (max) [12]
      Monolith Bearer [3]

      Wieder die Frage: Macht das halbwegs Sinn?

      Danke
      Echte Trencher aus dem ersten Weltkrieg im Profilbild :
      de.m.wikipedia.org/wiki/Den_Namenlosen_1914

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roter Baron () aus folgendem Grund: Typos

    • Das schwächste Element sind die deliverer, der champ ist unter sevvy mit Vision ein echtes beast, das gerne mal über seine Punkte hinaus Szenario spielt.
      Würde eher die deliverer klein machen und einen hierophanten und einen monk einpacken. Dann den revenger zum crusader und die Liste wird runder