Wieder -einstieg nach einem Jahr

    • Wieder -einstieg nach einem Jahr

      Hallo Jungs uns Mädels.
      Letztes Jahr war mein erstes MK3 Turnier, davor hatte ich auch 2-3Jhre Pause,aber dieses Spiel läßt michnicht los.
      Nun suche ich eine Einsteiger freundliche Liste und dachte an folgende.
      Vlad1 hab ich schon immer gern und viel gespüielt und deshalb wollt ich den nehmen.
      Als zweites mag ich den Butcher (hab aber nur B1+B2) Wobei mir Kozlov aus der Grundbox fast wie ein kleiner Butcher wirkt
      Zurück zum Thema:Welchen Schwachpunkt hat diese meine Armee ?
      Ich weiß, es gibt keine Eierlegende Woll-Milch-Sau, aber kann ich damit bestehen, oder sollte ich mir noch eine Zweite Liste mit auf das Turnier nehemen für bestimmte Match-Ups?
      LG Frengor
      [TABLE="class: outer_border"][tr][td][center]Conflict Chamber link[/center][/td][/tr]


      [tr][td]
      Khador Army - 75 / 75 points
      [Theme] Wolves of Winter


      (Vladimir 1) Vladimir Tzepesci, The Dark Prince [+28]
      • Devastator [14]
      • Devastator [14]
      • Kodiak [13]
      • Kodiak [13]
      • War Dog [0/3]
      Fenris [9]
      Greylord Forge Seer [0/4]
      Koldun Lord [4]
      Battle Mechaniks (min) [3]
      • Battle Mechanik Officer [3]
      Doom Reaver Swordsmen [13]
      • Greylord Escort [3]
      Greylord Ternion [7]
      Greylord Ternion [7][TABLE]
      [/td][/tr][/TABLE]

      Der Wardog ist drinne, weil es ihn umsonst gab. der könnte weichen für volle Mechaniker Einheit ?
      Wer bin ich...?
      und wenn ja , wieviele ?
    • Hm, Ich habs ja nicht so mit diesen Fragen weil ich kein so guter Spieler bin bin und mich auch im allgemeinen mit pairings schwertue aber wenn sich hier sonst keiner meldet...

      Was soll die Armee den können? Ich sehs ehrlich gesagt nicht. Die Jacks haben nicht viel Damage Output mit Pow 16 auch mit S&P wird nicht besser als das was jeder Jugger macht.
      Die Doomreaver werden unter V1 nicht ankommen sondern erschossen weil er nichts hat um sie zu schützen,
      ausser sie kriechen hinter den Kodiaks her (es sei denn du möchtest sie Opfern um sie im Feat vor den Gegner Trampel zu lassen) und die Ternions sind Sau Teuer und machen kaum was und haben als Bonus leider auch noch Selbstmodstadts.
      Aber wie gesagt evtl seh ichs auch einfach nicht

      Was hast du denn für Modelle und hast du diese Liste schon mal gespielt? Ich weiß man kann mit Doomreavern und der WoW Liste gute Armeen Bauen ich kenn eine unter V2 die mit einem guten Spieler echt eklig sein kann.
      Der Zweck heiligt immer die Mittel.
      Ich bin dumm und fress Knete.
    • ich dachte Vlad 1 nimmt die Doomies unter seinen Windwall, dann werden sie nicht beschossen.
      Dank Apparation im WoW können die Doomies dann zu beginn des Turns den Weg frei machen und Vlad kann vorrücken, und dann rahmen die Doomies ihn wieder ein.
      Die Kodiaks und die Devastatoren gehen Schuilöter an Schulter nach Vorne und versperren Sichtlinie, bis für die Greylords Ziele da sind.
      Zur Not könne die Greylords auch über die Devastatoren ihre Spay-Attacke machen um nervigen Kleinkram zu schrotten...
      Fenris ist nur eine Nebenbedrohung, der evtl Fahnen punkten kann und böse droht.

      Devastatoren schieben andere Leute weg, die mich contesten würden.
      Aber das ist der Plan, der wahrscheinlich bis zum ersten Feindkontakt hält..
      LG Frengor
      Wer bin ich...?
      und wenn ja , wieviele ?
    • Der Windwall klapt halt nur gegen nicht Magischen beschuß das geht schnell in die Hose aber ja kann Funktionieren aber dann bist du sehr langsam unterwegs weil V1 ja dann max. 9 Zoll vor kommt, den nervigen kleinkram können die Kodiaks eigentlich auch schrotten mit ihrer Wolke und die müssen dafür nicht mal treffen ich glaub nicht das die 14 P. Ternions sich rentieren aber ich kann mich auch irren aber ich würde eher eine zweite Einheit Doomies mitnehmen aber das müßtest du ausprobieren, dann würde dir aber etwas gegen Elfen fehlen bzw. alles was Magisch schießt oder Cygnar Blitze macht dagegen Hilft dir der Windwall nichts und wenn deine Jacks Disruptet sind und das können sowohl Cygnar als auch die Elfen Helfen einem auch 1 Forgeseer nicht weiter.

      evtl Hund raus und dafür einen zweiten Forgeseer rein
      Der Zweck heiligt immer die Mittel.
      Ich bin dumm und fress Knete.
    • doomies im windwall zu halten ist Mega schwer und sie Klumpen stark. Du musst ja auch vorne Platz für die nächste Runde lassen,da vlad als erstes aktivieren muss.
      Für Warjacks ist das viel angenehmer. Zur Zeit Rennen natürlich auch viele magische Schusswaffen rum.
      Unbekannter Spambot schrieb:

      Ich kann Dich gut verstehen.
      Das klingt sehr gut und schön!
      Ich bekomme viele Erkenntnisse.
    • Arcaist wrote:

      @Gambit ne durch das Apertition kann er ja vor beginn des Zuges die Domies zwei “ placen da muss er keinen Platz lassen
      Leider aber immer noch nicht "gut", da Vlad nicht so nah dran sein möchte, das die Doomies was töten können.

      Ich habe mich bis jetzt zurückgehalten, da ich ungern jemand bin der sagt das eine Liste nicht so wirklich funktioniert, aber dies ist hier glaube ich leider der Fall.

      Wenn du Vlad1 magst spiel Fernkampf truppen und /oder mehr Jacks
      Meine Taktik? Axt ins Gesicht! Was braucht man mehr?
    • @skathrex: trotzdem danke
      Vieles was auf dem Papier super klingt, ist in echt doof, deshalb frag ich ja.

      Und ja, Vlad muss die Doomis nach vorne bringen, und ich hab nur den einen Trupp
      Aber das die Greylord zu teuer sind, bzw dafür zu wenig können gab ich jetzt schon öfters gelesen.

      Ich grübel weiter.
      LG Frengor
      Wer bin ich...?
      und wenn ja , wieviele ?
    • Da ich selber kein Khador spiele, ist das was ich jetzt sage mit Vorsicht zu genießen. :D
      Ich kann dir halt leider nur so grob sagen, was mir die Khadorspieler zur Zeit auf Turnieren so an den Kopf werfen. Das positive für dich ist: Es ist relativ oft Vlad1 dabei. Allerdings ausschließlich in der Wintergarde Theme. Die Liste tut richtig weh, da gerade bei Effekten die Armeeweit gelten (wie S&P), es oft besser ist viele Attacken zu haben, statt wenigen guten. Dazu kommt noch der Advanced Moove auf deinen Jacks, die eh schon richtig schnell sind, dank Vlads feat.
      Wenn du mal das Internet etwas bemühst, oder Turnierspieler wie z.b. @Skathrex frägst werden sie dir bestimmt besagte Liste erläutern. Da kannst du denk ich am meisten von den Erfahrungen der Spieler profitieren. Gerade als Anfänger der gerne auf Turniere fahren will (das hab ich jetzt mal so aus deinem ersten Post rausgelesen) , ist es denk ich das Beste etwas bewährtes von erfahrenen Spielern zu kopieren, bis man eigene Erfahrungen gesammelt und das aktuelle Meta beschnuppert hat.
    • Ich bin echt hin und her gerissen.
      Zum einen schwimme ich prinzipiell gegen das Meta, und auf der anderen Seite will ich auch nicht nur "Opfer" sein, sondern auch Spass haben mit einer Liste, die funktioniert.
      Funktioniert im Sinne von der Plan geht auf, oder die Synergien wirken...
      Das es zumindest möglich ist zu gewinnen, zumindest ein Spiel...
      Eben keine Eier-Legende-woll-milch-Sau...

      Aber wenn ich ein paar Anfangsfehler Dank euch vermeiden kann, dann hat sich dieser Thread für mich schon gelohnt.

      Danke sehr :^: :) Frengor
      Wer bin ich...?
      und wenn ja , wieviele ?
    • Frengor wrote:

      Ich bin echt hin und her gerissen.
      Zum einen schwimme ich prinzipiell gegen das Meta, und auf der anderen Seite will ich auch nicht nur "Opfer" sein, sondern auch Spass haben mit einer Liste, die funktioniert.
      Ich glaube, das ist genau dein Dilemma. Wenn Du nicht netlisting machen willst, wirst du viel Zeit ins Spielen investieren müssen, bis du mit deinen Darkhorses weißt, was du machen kannst. Daher scheint netlisting (oder mainstreaming, um es positiver auszudrücken) zunächst der einfachere Weg zu sein.

      Andererseits muss man sich aber auch immer klar machen, dass jede mainstream Liste irgendwann mal keine mainstream Liste war, sondern irgendwer einfach den Kram zu spielen angefangen hat. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, so etwas kann auch dir passieren. ;)

      Da der Trend ja eh Thememachine ist und man im Regelfall 2 Listen aus 2 Themes spielt, kann man auch für den Anfang zu einer bewährten Theme-Liste greifen, die man schonmal als eine seiner beiden Listen nimmt. Und bei der Zweitliste probiert man dann etwas herum. So hat man eben beides.