Clockwork Legion

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Clockwork Legion

      @Wasted Dragon hat woanders geschrieben, dass er nicht die Legion spielen würde. Ich hab mir das am Anfang auch gedacht, bin mir da aber nicht mehr so sicher.

      Magst du das vll erklären, was dich stört? Ich bin mir zur Zeit am schwanken, ob ich nicht tatsächlich mein Paaring zu einmal DI und einmal Legion ändere.

      Andere dürfen auch gerne mitlabern.

      PS: ist jetzt nicht bös oder als Angriff gemeint, mich würden nur deine Erfahrungen interessieren und ich wollte nicht of-topic gehen :)
    • Tatsächlich kann ich nur wenig aus erster Hand berichten, hab mir aber viele Gedanken gemacht und mir unmengen an Listen angesehen. Auch die Erfahrungen derer die Ahnung haben hab ich mit einbezogen.
      Hier meine two-cent:

      Vorteile:
      - Es stellt andere Fragen an den Gegner (Wie gut kann er gegen unsere Recursion vorgehen)
      - Es hat weit mehr Scenario Präsenz als DI
      - Recursion ist stark in dieser Theme

      Nachteile:
      - sehr berechenbar aufgrund der geringen Movement
      - weniger Caster in einer ohnehin eingeschränkten Auswahl
      - Der einzige wirkliche Unit Caster ist Aurora und die ist... sehr schwierig zu spielen
      - Allgemein sind unsere Units denen anderer Factions unterlegen in der Leistung
      - stark eingeschränkt im Damagesegment

      Und dann mal zu den Details.
      Was kann Clockwork besser als DI?
      Scenario. Recursion.
      Dann schauen wir uns mal an gegen was wir da eigentlich anstinken müssen. Mein Wissen ist hart begrenzt, aufgrund meiner geringen Erfahrung.

      Cryx: Ehrlich gesagt will ich weder in Doppel Wrath Engine noch in Doppel Pferde rein laufen. Stalker? Auch nicht schön sowas an der Foundry zu sehen.
      Khador: Fast egal was Khador spielt, haben wir den Damage um durch die Armor zu kommen? Klar, Recursion, aber wir kriegen die Khadorjacks dadurch auch nicht besser aus den Zonen raus, oder?
      Trollbloods: Ugh... Tough, High Def, High Arm... Doomie2? entweder sind die extrem schnell in unserer Linie oder Prügeln fröhlich so lange auf uns ein, bis unser Blech sich auch nicht mehr bewegt. Aurora Casterkill mit den Angels? Schwierig. schwer durch zu kommen, meiner Meinung nach und dank Bombern an jeder Ecke auch nicht schön, die unter einer Schablone verenden zu sehen.
      Cygnar: Haley, Nemo, Stryker2? alles nichts was ich gerne sehen will auf der anderen Seite, oder? Electroleaps, Stormlances, High Armor, Beschuss ohne das wir je in ihre Nähe kommen. You name it, they got it.
      Mercs. Ossrum. Ugh, da wären wir wieder bei viel Beschuss mit High Armor.
      Grymkin: Zu wenig gegen gespielt, aber ich denke die sind besser in der Recursion als wir oder schlagen härter zu. Und so einen Skin&Moan willst du wirklich nicht mit Corpse Token füllen (eins der Arkana macht unsere Konstrukte Lebendig x.x)

      Das war jetzt erst mal nur ein Überblick.
      Grob gesagt, sind die anderen Factions, die Scenario spielen wollen einfach schneller als wir oder halten einfach mehr aus. Uns fehlt in Clockwork der Damage.

      Dazu muss ich sagen, dass ich ja die Conservator unglaublich stark finde und die Leuchten halt sehr schön in Clockwork. Zusammen mit Lucant, sieht das dann auch wieder interessant aus, wenn wir selber High Armor auf den Tisch stellen und so ein Conservator mit POW 19 und Armor 24 am Gegner steht. Aber das schafft man auch in DI.

      Wenn man sich recht geschickt anstellt, kann man halt auch in DI über Scenario gewinnen. Ergo ist einfach die Frage, was du genau erreichen möchtest mit der Clockwork Liste?

      Ich bin gerne offen für alle Ideen und wenn jemand ein Ideal-Patent finden, immer her damit :)
    • Also die vier Caster die du mit Legion spielen kannst, sind Lucant, Axis, Aurora und Orion. Davon will ich eigentlich den Axis in der DI spielen.
      Also bleibt realistisch betrachtet noch der Lucant und Aurora über, weil die das meiste mitbringen. Aurora hat vermutlich sogar auf 7 Runden betrachtet den höchsten DMG-Output, weil du ja ab Runde 3 spätestens den ganzen Focus durch deine Truppen jagen kannst.

      Wenn wir jetzt davon ausgehen, dass wir Axis als gesetzt betrachten, müssen wir uns "nurnoch" überlegen, was der Axis nicht kann.
      Also z.b Raseth, Cygnarzeugs und n Haufen Jacks.

      Und da bin ich mir einfach unsicher, was dann die bessere Ergänzung ist. Klar
      der Lucant mit Clockwork macht den Raseth kaputt, aber dafür fährt die Mother in DI wieder über Cygnar drüber...muss man wohl noch richtig viel testen.