Skarre3 ist verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Base bekommt man von irgendwem der Resin Bases benutzt. Skarre kostet sagen wir mal 15€, Gunslingers nochmal 20€ (alles aus den Fingern gesaugt). Dann kriegt man so ein Schiffchen bestimmt für 30€ und meinetwegen nochmal 5€ für ein Bischen Milliputt.

      Ich will ja einen Umbau sehen in dem die gute Skarre auf einem Druckerpapier-weißen Geister-Papierschiffchen steht.
    • mir geht es da auch nicht um günstiger.
      Ich will ein schiff das gut aussieht und auch vom masstab her passt.
      momentan geht mein gedanke richtung komplett aus holz in spantenbauweise.
      natürlich mit der richtigen skarre3 und ihren mädels (steckbar so das ich sich auch auf das org modell stellen kann.
      ist auch eher für die vitrine wie fürs spielfeld.
      zum spielen würde ich eher eine kleinere version auf einem kutter machen.
    • Ganz ehrlich: Zumindest mit der Vorbestellung und dem damit einhergehenden freien Shipping ist das auch garnicht so wild teuer. (Also nicht wilder als ein Gargossal)

      125,- $ werden im Moment 101,-€, kommt noch die Einfuhr-Umsatzsteuer von 19% drauf sind wir am Ende bei 120,-€

      (Und ein Stilechtes Halstuch für den Hund kommt ja auch noch mit... :P )

      Mein Haus- und Hofcryxer hat zumindest schon "Vollzogen" und wir freuen uns drauf. (Und müssen wohl doch bei der Umfrage für den monströs großen A-Case-Rucksack mitmachen, damit Skarre3 nicht nur Heimspiele haben kann.)
    • Ich

      NoOneII schrieb:

      Ganz ehrlich: Zumindest mit der Vorbestellung und dem damit einhergehenden freien Shipping ist das auch garnicht so wild teuer. (Also nicht wilder als ein Gargossal)

      125,- $ werden im Moment 101,-€, kommt noch die Einfuhr-Umsatzsteuer von 19% drauf sind wir am Ende bei 120,-€

      (Und ein Stilechtes Halstuch für den Hund kommt ja auch noch mit... :P )

      Mein Haus- und Hofcryxer hat zumindest schon "Vollzogen" und wir freuen uns drauf. (Und müssen wohl doch bei der Umfrage für den monströs großen A-Case-Rucksack mitmachen, damit Skarre3 nicht nur Heimspiele haben kann.)
      Ich erwarte, das der Cryxer dich zu uns begleitet und sein Schiffchen mitbringt!

      Das Problem, wenn man das Schiff kleiner macht....dann sieht Skarre aus wie Captain Jack Sparrow in der Szene, wo er mit seinem ein Mann Segelbot durch die Gegend shippert....wie gewollt und nicht gekonnt!
    • DeadRabbit schrieb:

      dann sieht Skarre aus wie Captain Jack Sparrow in der Szene, wo er mit seinem ein Mann Segelbot durch die Gegend shippert....wie gewollt und nicht gekonnt!
      Verunglimpfst du gerade eine der epischsten Szenen in der Geschichte des Piraten-Kinos? Sein Auftritt in Port Royal war ja wohl die coolste Szene des Charakters, bevor er immer nur noch tuffiger wurde...
      "Gambit schrieb:"
      Bei Kloake hats mich zerissen

      Bezahlte
      NordischMasters-Plätze: ALLE!
      GuildmachineWarball-Plätze: 59 / 74
    • Dieser Realismus Fetisch entzieht sich mir, es is halt nen Geisterschiff. Auch ned weniger sinnvoll als Werwölfe und Zeitreisen ...
      Schau mal hier! Hier gibt's billig Penispumpen!
      -schrieb PenisPumpenShop24 (punkt)de-

      Bei Bedarf poste ich stellvertretend Marktplatzbewertungen, einfach per PM melden.
    • Mino schrieb:

      Haareschwenker schrieb:

      Findet ihr das Modell so grauenvoll?
      Ja man hätte es schöner machen können - in Richtung des Artworks mit mehr Geist Gedöns.
      Aber im großen und ganzen finde ich das Modell echt hübsch.

      Da gibt es mMn andere Modelle die man eher umbauen sollte.
      Ja, es macht keinen Sinn dass die da mit einem Kaputten Schiff durch die Gegend eiert...
      Wir reden hier darüber ob ein Schiff (fährt auf Wasser) nicht über Land (kein Wasser) fahren kann - weil es nur halb ist?

      Und wenn ich mich recht entsinne ist es Fluff technisch sogar korrekt. (kenne mich da aber nicht wirklich gut aus)
    • Brückenkopf-online hat sie heute ebenso gezeigt. Mein bisheriger Lieblingskommentar:

      Ein weiteres, gewaltiges, aufwendiges Modell, dass die Warma/Hordes-Powergamer bei Turnieren unbemalt auf den Tisch stellen können.
      Dann hat ja alles seine Richtigkeit und geht seinen gewohnten Gang.
      Ich fühle mich direkt und wieder gar nicht angesprochen. Ist Lust am Malen wirklich dir letzte Schwelle zum Powergamering?
      14 Fraktionen. Eine Community.
    • Neodamus schrieb:

      Brückenkopf-online hat sie heute ebenso gezeigt. Mein bisheriger Lieblingskommentar:

      Ein weiteres, gewaltiges, aufwendiges Modell, dass die Warma/Hordes-Powergamer bei Turnieren unbemalt auf den Tisch stellen können.
      Dann hat ja alles seine Richtigkeit und geht seinen gewohnten Gang.
      Ich fühle mich direkt und wieder gar nicht angesprochen. Ist Lust am Malen wirklich dir letzte Schwelle zum Powergamering?
      Vollbemalt zu spielen gibt +1 auf den Startwurf, natürlich macht man das nur als Powergamer!
    • Neodamus schrieb:

      Brückenkopf-online hat sie heute ebenso gezeigt. Mein bisheriger Lieblingskommentar:

      Ein weiteres, gewaltiges, aufwendiges Modell, dass die Warma/Hordes-Powergamer bei Turnieren unbemalt auf den Tisch stellen können.
      Dann hat ja alles seine Richtigkeit und geht seinen gewohnten Gang.
      Ich fühle mich direkt und wieder gar nicht angesprochen. Ist Lust am Malen wirklich dir letzte Schwelle zum Powergamering?
      Hab auch erstmal den Kopf auf den Tisch gehauen als ich den Kommentar gelesen hab. Leider ist "dummes Zeug" erzählen nicht verboten.
    • Haareschwenker schrieb:

      Mino schrieb:

      Haareschwenker schrieb:

      Findet ihr das Modell so grauenvoll?
      Ja man hätte es schöner machen können - in Richtung des Artworks mit mehr Geist Gedöns.
      Aber im großen und ganzen finde ich das Modell echt hübsch.

      Da gibt es mMn andere Modelle die man eher umbauen sollte.
      Ja, es macht keinen Sinn dass die da mit einem Kaputten Schiff durch die Gegend eiert...
      Wir reden hier darüber ob ein Schiff (fährt auf Wasser) nicht über Land (kein Wasser) fahren kann - weil es nur halb ist?
      Und wenn ich mich recht entsinne ist es Fluff technisch sogar korrekt. (kenne mich da aber nicht wirklich gut aus)
      Ich finde es sieht einfach beknackt aus. Warum sollte sie mit einem kaputten, halben Schiff kämpfen? Ich finds furchtbar, das ist meine subjektive Bewertung des Modells.