Schmiede Versuch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schmiede Versuch

      Hallo
      Habe seit zwei Wochen die erste Schmiedebox und wollt mal meine Gedanken und Erlebnisse beschreiben um das BS Unterforum ein wenig zu füllen.

      Erste Gedanken zum Team\Modellen
      Mit erscheinen die Schmiede relativ langsam mit niedriger def dafür mit hoher Arm und guten Kick und damage werten.

      Anvil: langsam extrem langsam dafür extrem robust mit kd auf der eins. Werde versuchen ihn in die Mitte zu bringen da er viel aushält und da den Ball verteilen kann.

      Fertig: schnell mit extra Dodge vielen debufs und guten Kick wert. Sehe ich beim Gegner vorbereiten und Ball verteilen

      Furnace: verteilt Feuer durchschnittliche Werte
      Ist halt in der box. Spielfeld-Rolle????

      Cinder: kann auf 6“ angreifen mit furnace Feuer verteilen und den Ball killen was bei der Masse an kd im Team recht gut erscheint

      Iron: recht schnell auf den zweiten Blick hat close kontrol und kann den Gegner wegräumen denke der striker mit echt punch

      Sledge: macht gut Schäden und kann mit Long bomb den Ball nach vorne bringen

      Das sind meine ersten Gedanken zum Team mal sehen was davon noch steht nach den ersten spielen
    • Erstes Spiel muss ich gegen Hunter ran.
      Es spielen waldrambo, battlecat, jaecer, Herne,Egret Minx
      Gegen die Startbox der Schmiede.
      Runde 1
      Kicke mit Furnace Ball nach links damit keiner rankommt. Klappt ziemlich gut am näherten wäre Egret aber selbst die kommt mit allen dodges die sie machen könnte nicht ran also aktiviert stattdessen Theron. Blesst sich und Egret legt nen Wald und ballert noch dreimal auf Furnace. Das sind schönmacht 6 Schäden und drei Momentum.
      Iron aktiviert rennt vor holt den Ball und spielt ihn in meine Aufstellungszone da kein Mitspieler nah genug ist.
      Egret aktiviert und ballert schön auf Furnace trifft drei mal und macht drei Schäden und poisen
      Anvil rennt vor
      Herne aktiviert und hüpft durch den Wald von theron um danach Furnace zu chargen und sein heroic zu machen. Furnace frisst wieder Mega Schäden und mir dämmert das er vielleicht doch nicht sovie verträgt bzw immer getroffen wird.
      Cinder holt den Ball und passt zu fertig damit ich endlich Momentum habe.
      Minx aktiviert und da Furnace angeschlagen ist kriegt sie 2“ mehr daher kommt sie auch an am Ende des charges hat Furnace noch 2 hp.
      Endlich aktiviere ich Furnace kann die ganzen conditions clearen und zweimal zuschlagen trifft gerade so das er zwei Momentum generiert
      Jaecer bewegt sich
      Ferrit aktiviert heilt Furnace wieder auf 6 hp
      Und rennt vor.
      Battlecat geht vor
      Sledge charged minx da er in der Nähe von anvil ist mach ich +3 net hits und somit 8 Schäden auf Minx.
      Runde 1 ist zuende und Startwurf ist unnötig da der Tisch fast bricht unter der Hunter-Momentum Last.
      Er aktiviert Minx die auf Furnace haut und sich mit doppel dodge frei für nen Charge auf Ferrit macht um der den Ball zu stehlen. Ferrit kontert und kann den Ball so behaupten. Danach ativiere ich sie direkt lasse sie dodgen rennen und den Ball zu Iron passen, der nimmt den Ball an und positionirt sich 4" nach vorne. Theron aktiviert legt Wald und ballert Furnace endgültig raus (0:2)kommt aber nicht an Iron ran.
      Iron macht sich schneller und rammt sich den Weg zum 4:2
      Ball geht an Herne der sich an den Wald teleportiert und auf das Tor zurennt und abschliessen kann.4:6
      Cinder bekommt den Ball zum verwalten.
      Cinder aktiviert greift Minx erst über sechs zoll an danach bewegt sie sich ran . Da Minx keinen Inf hat und ich sie Binde kann sie nicht Chargen und nichts machen.
      Er aktiviert Jaecer und greift meinen Anvil an. Nachdem der vollgelandene Jaecer einmal gehauen hat und nicht weg dodgte kriegt er den Konter KD.
      Sledge noch immer in 6" zu Anvil geht auf minx los und nimmt sie raus 6:6
      Anvil vermöbelt Jaecer weiter um sich dann in Richtung Herne zu bewegen.
      Runde 3 darf ich anfangen und wähle Cinder die weiter rennt und den Ball ins freie Feld spielt das nur Iron ran kommen kann.
      Er aktiviert Theron legt Wald macht Schaden auf Anvil und verpasst es Iron zu pinnen.
      Ferrit bewegt sich Richtung Ball und lässt Iron herbei dodgen.
      Jaecer geht auf Anvil los.
      Iron rennt schießt und trifft. 10/6
      Battlecat macht Schaden
      Sledge charged Herne verpasst aber das Take out und wird im Gegenzug von Herne auf die Bretter gelegt 10:8
      Cinder und Furnace machen Herne platt zum 12:8

      Fazit: Iron und Ferrit sind eine echt gute Kombi.
      Furnace hat mich nicht überzeugt bzw hat der nicht teilgenommen.
      Cinder mit ihrer 6" attacke ist auch supi (bin mir nicht sicher ob der Gegner einen Gegenangriff machen darf)
      Sledge in Anvils nähe macht zuverläsig 7-8 schaden im Charge
      Anvil ist ne Bank der frisst Schaden zum Frühstück.
      Hunter sind ne Hausnummer dank Pinned diversen range Charakterplays die an der Rüstung vorbei gehen und snared werden die Blacksmith noch langsamer als sie eh schon sind.
      Black Smith spielen mehr Fussball und stecken weniger ein als gedacht.

      The post was edited 2 times, last by Mr.Tiermund ().

    • Mr.Tiermund wrote:

      Erste Gedanken zum Team\Modellen

      Mit erscheinen die Schmiede relativ langsam mit niedriger def dafür mit hoher Arm und guten Kick und damage werten.

      Anvil: langsam extrem langsam dafür extrem robust mit kd auf der eins. Werde versuchen ihn in die Mitte zu bringen da er viel aushält und da den Ball verteilen kann.

      Ferrite: schnell mit extra Dodge vielen debufs und guten Kick wert. Sehe ich beim Gegner vorbereiten und Ball verteilen

      Furnace: verteilt Feuer durchschnittliche Werte
      Ist halt in der box. Spielfeld-Rolle????

      Cinder: kann auf 6“ angreifen mit furnace Feuer verteilen und den Ball killen was bei der Masse an kd im Team recht gut erscheint

      Iron: recht schnell auf den zweiten Blick hat close kontrol und kann den Gegner wegräumen denke der striker mit echt punch

      Sledge: macht gut Schäden und kann mit Long bomb den Ball nach vorne bringen

      Das sind meine ersten Gedanken zum Team mal sehen was davon noch steht nach den ersten spielen
      Furnace bringt Tooled Up, 2" Melee, im Feat 3+/3 Verteidigung. Die Negierung von Crowding-Out ist situativ schon sehr schön.
      Ich selbst kicke gern mit Cinder an. Wenn der Gegner schlecht steht oder den Ball in der Pampa verteilt, ist der gerne mal weg. Bin selbst ein großer Fan von Iron, der macht echt den Knüppelhasen und kann sauschnell werden. Sein Heroic nutze ich selten, obwohl ich es gerne öfters einsetzen würde. Anvil nutze ich öfter als anfangs gedacht, da gegen Schläger sein Legendary als Captain wirklich lecker ist. Ausserdem ist Sledge keine schlechte Wahl.

      Gegen Ranged Play Teams haben es die BS mMn schon schwer. Da denke ich, muss man die schnellen Damen und Herren einpacken, damit man nicht in seiner Aufstellungszone festgenagelt wird.
      Guildball Tracker und mehr

      Morticians 4 life!
      The Order 4 your soul!
      Blacksmith 4 your heart(h)!
      Brewers 4 fun!
    • Zweites Spiel wieder gegen Hunter:

      Obwohl es der selbe Gegner ist sieht die Sache beim zweiten Spiel ganz anders aus. Er nimmt Hemlock statt Minx und kann sich so KD wegkaufen.
      ER bewegt sich die ganze Zeit des Spieles (bisschen mehr als 2 Runden) fast immer ausserhalb meiner Range und veranstaltet Tontaubenschiessen auf die BS.
      Anvil wird durch Snared kompett aus dem Spiel genommen.
      Iron durch Pinned
      Der Schaden wird auf den Rest der Meute verteilt da die eh weniger aushalten.
      Da ich das Ganze Spiel fast nicht mitspiele kann ich auch nahezu kein Monetum generieren wodurch ich Snarred nie loswerde nie heilen kann und nach 2 Runden 12/2 verloren habe.

      Fazit: Hatte noch NIE so ein frustiges Guildballspiel obwohl ich fünf andere Teams spiele (unter anderem die Hunter vorm Theron buff) hatte ich noch nie das Gefühl so wehrlos und machtlos zu sein.
      Anvil macht nix wenn er nicht ankommt und es gibt zu viele Möglichkeiten das zu bewerkstelligen.
      Sledge haut einmal feste zu danach wird er vermöbelt und da er nicht viel aushält fir nen Hitter wird er dann auch oft abgeräumt.
      Ferrit und Iron bleiben super.
      Cinder macht Spass ist aber dieses mal nicht so ins spiel gekommen, da ich nirgends KD an ne Ballträger bringen konnte war leider das Charakter Play nicht nutzbar mit 3/1 stirbt sie aber am schnellsten aller Gehilfen.
      Furnace war da und hat Schaden-Buff gegeben und ist gestorben. (Da ich fast nie ankam war der Schadenbuff hier leider nix wert)Bin nicht von Furnace überzeugt.

      Würde am liebsten vier von 6 Modellen der Box austauschen nur das kann nicht die Lösung sein.
      Die neuen Modelle habe ich trotzdem schonmal angesehen und überlege Furnish durch Burnish zu ersetzen der kann dann auch Aufgaben von Cinder übernehmen
      Somit könnte ich Cinder gegen Alloy und Sledge gegen Bolt tauschen
      Ob Anvil gegen gegen Heart (selbe Speed Problem) oder die Kavalerie getauscht würde weiß ich noch nicht
      Werde die BS jetzt noch ein paar mal testen wenn das nicht anders wird ist die Stahlsparte in Rente geschickt, denn da spiele ich lieber den ganzen Tag gegen stinkende Fische bzw für Frust muss ich nicht spiele denn krieg ich so schon genug.
    • Wenn du gerade nur die erste Box spielst und das auch gegen jemand der aus dem vollen Roster wählt ist es natürlich frustig. Da solltest du erstmal die schnelleren Leute probieren wie Alloy und Farris. Auch Hearth kann einen ja quasi schneller machen durch Use This.

      Cinder musst du dann leider für etwas Startmomentum verwenden und Ferrit als Captain ist dann auch nicht verkehrt um alles schneller zu machen. Iron kommt dann schon weit rein nach einem Legendary Get over here und dann Impetous und rein. Damit kommst du schon an.

      Anvil sehe ich ehrlich gesagt auch nicht was der machen soll der ist zu langsam aber er ist immer noch recht unkillbar und eine leere Aktivierung ist auch eine Ressource.
      ...hab ich nicht kommen sehen.

      Jetelu schrieb:
      hat er recht, finde es auch sehr schwer mich zu dem model selbstzubefriedigen.
    • Viel Spaß!
      Um Erfahrungen zu sammeln ist es garnicht verkehrt ein paar mal mit den selben sechs Modellen zu spielen und dann mit der Zeit einzelne auszutauschen. Selbst wenn man weiß, dass es für bestimmte Marchups nicht die Besten sind. Der Flo @BLUTAXT hat das bei seinen Butchern auch so gemacht. Die Berichte kann man im Butcher Bereich lesen.
    • also, erstes Spiel ging gegen Fischer. Junge Junge, dieser Piratencaptain ist nen harter Hund. Zug 1, erstes Model. Ich habe keine Ahnung, ziehe Sledge nach vorne und der nimmt mir den auch gleich raus. Autsch! Aus dem Fehler gelernt nutzte ich meinen Captainfähigkeit von Ferrite und jag ihm Iron ins Gesicht. So richtig klappt das aber auch nicht und ich spiele halt so vor mich hin. Im Endeffekt verliere ich 3:12
      Ferrite hat einen take out erlitten und Sledge. Als ich dann mal halbwegs raushatte wie das Spiel funktioniert, ging es ganz gut. Ich will auf jeden Fall die Tante auf dem Pferd als Backup, damit so ein schweinskrams (2 Tore hintereinander) nicht mehr passiert. Er hatte mir meine ganzen Schmiede vorne gepinnt und sledge dir dann wieder reinkam hat es nicht geschafft das tor zu verhindern.
      Im Endeffekt war das Matchup ok und ich würde es auch noch ein paar Mal spielen, denn ich habe doch einiges an Fähigkeiten vergessen und erst am Ende verstanden, wie wichtig Momentum ist.

      Schmiede scheinen interessant zu sein, wobei in der Konstellation habe ich es mir schwer gemacht, den gegnerischen Captain einen take out zu verpassen (Ende Runde 2). Da war es leider schon zu spät.

      Kernaussage: Gutes Spiel, ich werde weiter machen!
    • Also, dir gleich mal den Corsir um die Ohren zu hauen ist abre auch fies. Der ist einfach defensiv so stark,dass man schon ziemlich gut wissen muss, wie man ihn angehen muss und dann kann er dich halt auch noch ranziehen und ganz gut Schaden machen. Aber ja, gerade bei den Blacksmiths finde ich die 2. Box ein ziemliches Muss, allein weil Alloy und Hearth so gut sind.
    • So nun nenne ich auch die zweite Box mein eigen, die ich direkt mal getestet habe.
      Mein Gegner waren die Farmer.
      Fazit nach dem Spiel ist das die zweite Box wenig Schaden macht, was gegen Farmer die sich dumm und dämlich heilen nicht so schön war.
      Positiv war jedoch das ich in allen Lagen und Situationen an den Ball kommen konnte.
      Cast Bolt und Alloy sind schon punkto Ball Eroberung ne Hausnummer.
      Bin mal gespannt wie die beiden Boxen zusammen agieren
    • Mr.Tiermund wrote:

      So nun nenne ich auch die zweite Box mein eigen, die ich direkt mal getestet habe.
      Mein Gegner waren die Farmer.
      Fazit nach dem Spiel ist das die zweite Box wenig Schaden macht, was gegen Farmer die sich dumm und dämlich heilen nicht so schön war.
      Positiv war jedoch das ich in allen Lagen und Situationen an den Ball kommen konnte.
      Cast Bolt und Alloy sind schon punkto Ball Eroberung ne Hausnummer.
      Bin mal gespannt wie die beiden Boxen zusammen agieren
      Also ich habe am WE auf einem Turnier gegen die Schmiede gespielt. Aufstellung: Ferrite (Captaín), Hearth, Farris, Alloy, Bolt und Iron.

      Ich muss echt sagen, gerade Alloy in der Combo mit Hearth und Ferrite ist echt heftig und eine permanente Bedrohung für den Ball. Auch Bolt hat schön konstant Stresspickel bei mir hervorgerufen. Zwar habe ich das Spiel gewinnen können, aber es ist schon derb wie schnell die Schmiede sein können.
    • Besten Dank fürs featback. So ähnlich wollt ich auch aufstellen momentan sind bei mir ferrit ,heart , Iron, Alloy gesetzt bei den anderen beiden Startplätzen bin ich mir noch unsicher.
      Bei den Mastern schwenke ich zwischen Farris und burnish
      Bei den Gesellen zwischen bolt cast sledge
    • Nächstes spiel ist gemacht wieder gegen die Hunter da ich mal schauen wollte wie es läuft wenn ich beide Boxen mische.
      Hunter waren: Theron, Herne, Fahad, Chaska,Jaecar, Hemlock
      Schmiede: Ferrit, Heart, Farris, Iron, Alloy, Bolt

      Gedanken meiner Modellwahl:
      Ferrit wähle ich da sie das für mich beste Legendary als Captain hat, Iron besser macht und gut Fussballspielt inkl viel dodge.
      Iron ist immer eine Tor Gefahr kann gut zuhauen und Wege freirammen und hält was aus
      Alloy dodged durchs Leben schießt gut und weit und ist schnell
      Heart gibt Melee 2" , plus 2 Nethits macht das 4" dodgen für Passgeber und Empfänger möglich hat KD auf der 1 aber am wichtigsten er macht Alloy noch besser
      Diese vier seh ich für mich in jedem meiner BS Teams. Die letzten zwei Plätze sind für mich immer sehr schwer zu besetzen zum einen da für mich die Gesellen die es noch gibt alle viele Vorzüge haben und die übrigen Meister alle nicht so dolle sind(nur mein Empfinden)

      Da es gegen Hunter geht und das letzte Spiel für mich sehr stationär war (hatte viele langsame Modelle und die waren immer gesnarred) entscheide ich mich für Farris da sie Quick gibt und selbst schnell ist
      Bei den Gessellen schwanke ich zwischen Cast und Bolt. Cast kann den Ball auf Distanz abweichen lassen als wenn der Gegner KD wäre Bolt kann modelle auf Distanz KD schicken. Ich entscheide mich für Bolt da er zum einen def 4 hat, schneller ist und einen Link zu Farris hat.


      Meine Aufstellung(alles aus meiner Sicht vom Tisch):
      Linkes drittel Alloy und Heart mitte Ferrit und Iron rechts Bolt daneben Farris.
      seine Aufstellung(alles aus meiner Sicht vom Tisch):
      alles relativ mittig von links anfangend Jaecer daneben chasker mittig herne Fahad TheronHemlock
      Verliere den Start Wurf und muss passgeben. Ich lasse Heart nach links aussen passen da die extra 4" der alten Dame gefallen.
      Ball weicht gut ab 5" nach links liegt 3" vom Rand.(leider kommt Jaecer wohl trotzdem dran da der ziemlich schnell ist.
      In der Ersten Runde nimmt Jaecar den Ball und die Hunter machen Schaden per Plays wofür sie noch schön momentum generieren.
      Die Schmied:
      ANch dem er als erstes Jaecer activiert merke ich erst das Heart und Aloy nah dran stehen und Ihn dank quick von Farris erreichen könnten.
      Leider hab ich nur je zwei Inf auf beiden , daher würde es nur ein Charge ohne den Ball weiter zu spielen. Leider ist Jaecer auch 2,5" vom Rand weg wodurch Heart durch sein Playbook und dann noch zwei übrig haben müsste um nen dreier Push und somit nen first round takeout hinzubekommen. Ehr unwahrscheinlich das von 10 Würfeln 6 eine vier zeigen, aber möglich wäre es.
      Da ich mir unsicher bin aktiviere ich erstmal ferrit iron und bolt da die eh ausFarris ihrem weg müssen da ich sonst nicht nah genug für Quick bin.
      Als ich Farris akriviere stehen schon viele seiner Modelle in der Mitte, daher seh ich von dem 3er Push plan für Heart ab und spreche quick auf Alloy.
      als vorletzen aktiviere ich Heart spreche +2 Nethits auf Alloy und gehe vor so das alloy noch in 6" is.
      Als letztes kommt Alloy wählt 2" Melee da er in Hearts 6" ist und charged jaecer mit 9 Würfeln +2 Net hits macht er 7 Treffer dafür wähle ich doppel dodge tackle momentum und 1 Schaden ohne Momentum. Da er auf 2 " Melee war kann er so 2 weitere weg dodgen und noch 4" back to the shadows und steht für nächste Runde nah am Tor. Er kann zwars gut abgefangen werden übt aber trotzdem den Zwang aus dies zu tun.

      Wiedererwartend gewinne ich die Iniziative und muss nun überlegen wie ich mir Momentum für den Torschuss generiere.
      Alloy wird mit vier Inf vollgepumpt der Rest bekommt je ein bis zwei. Ich Charge Herne da er mit def drei das einfachste Ziel ist leider hat er aber auch 2"Melle. Hunter sagen aber keine Konter an da er auf das direkte Gegentor spekuliert. von 9 Würfeln kommen 8 durch daher wähle ich doppel dodgeMomentus und 1 Schaden damit ich später back to the shadows gehen kann. Schiesse das Tor und dodge an Herne und Chasker die ich beide mit Melee2" binde. Ball geht Richtung Jaecer der den Ball auch snapt. Theron aktiviert und bewegt sich weiter vor pflastert Bolt mit Pfeilen zu legt nen Wald und am wichtigsten pinned Heart daher kann er nicht Richtung Jaecer. Chasker Herne machen fies Schaden auf Alloy. Währenddessen macht Iron und Heart Schaden auf Herne. Jaecer zieht weiter runter. . Mein Pony wird so platiert das ich bis zu vier Zoll an Jaecer shehe( zum Schlagen auf 2" kam ich nicht mehr ran)
      Bolt iwrft seinen Shoes auf Farris die bekommt zwei Schaden und ein Enemy Model (Jaecer) in 4" geht KD Ball landet bei Chasker der aber schon aktiviert hat. Mieze charged Bolt und finished Ihn. Am Ende des Zuges steht es 4:2 sein Hern und mein Alloy sind stark angeschlagen. er beginnt Charker der Boomboxt Alloy 4" weg geht vor und passt gen theron. Ich aktivieren Iron der voll mit inf ist und Charge in Theron nehm im den Ball ab mach schaden heile Alloy und passe Ihm den Ball. Alloy dodged 4" weg.Herne Aktiviert und hat zum Glück kaum inf daher bleibt Alloy nachdem er von Hern bearbeitet wurde mit nem Eddy stehen hat dn Ball aber nicht mehr. er haut auf Herne kriegt nen takle doppel donge hin und macht das 8:2.
      Danach wird noch viel Stellungsspiel gemacht und Alloy entfernt.
      Im nächsten Zug wird der Ball im Mittelfeld hi und her gegeben und Bolt und Herne verlassen das Feld 10:4
      In Runde vier macht theron das Tor das ich evtl mit viel glück verhindern gekonnt hät aber hab den Einwurf Gegentor haben wollen um zu beenden leider verfehle ich und nehme aus Frust die Mieze raus 11:8

      nächste Runde:
      Mir wird wieder Bolt gekillt zum Hattric-Kill ich geh mit allem auf Theron und gewinne 13:10

      Hartes Spiel wie immer gegen Hunter, jedoch geht das jetzt um einiges besser wo die zweite Box da ist.
      Alloy:
      hat wie immer nur gerockt er ist so universal einsetzbar vom Torschuss über die Ballrückgewinnung bis hin zum Damage ist alles möglich leider ist er wie die meisten Gesellen der 'Schmiede nicht sehr Widerstandsfähig.

      Iron:
      genau wie Alloy kann er sehr viel Abdecken, von Ballbesitz und Ball halten bis hin zum Schaden macht er alles er dodged weniger als alloy dafür ist er aber der Tank unter den Schmiedegesellen. Er hat auch wieder gut performt.

      Heart:
      Hat in dem spiel genau das gemacht wofür sie da ist : KD KD KD und nochmals knock down und alloy unterstützt somit auch Ihr soll mehr als erfüllt

      Ferrit:
      Einzig positive was mir in diesem Spiel über sie einfällt:
      sie hat beim Take out von Theron geholfen
      sie hat im Legendary +2" move verteilt
      sie ist nicht gestorben
      Irgendwie setze ich sie zu wenig in Szene oder habe meist kein Inf mehr übrig

      Farris:
      Hat +2 Move gegeben und den Gegner behindert aber allein das +2" ist gegen Hunter ihre Aufstellungsberechtigung. Somit hat sie Ihr soll auch erreicht.

      Bolt
      Drei mal gekillt und ein KD durch seinen Wurf erzeugt. Aber wer könnte besser performen?

      Fazit: Iron Heart und Alloy sind in der Stammelf der rest war ok aber nicht toll. Wüste mom aber nicht wen ich stattdessen aufstellen würde.

      Bin mal gespannt wie die Jungs gegen Gegner performen die die Rüstung nicht so stark ignorieren wie die Hunter

      The post was edited 4 times, last by Mr.Tiermund ().

    • So weiteres Spiel gemacht diesmal ging es gegen Masons
      Honor , Harmonie, Flint und weil man sechs Modelle stellen muß noch Marbles Mallet und Brick
      Ich spiele die üblichen vier Ferrit, Iron, Heart Alloy und dann versuch ich mal Burnish und Cinder (leider hab ich mich da vertan da ich dachte bei Burnish brennen Cinders Pfeile aber leider ist es ja Furnace. Selbst schuld wenn man sein Team nicht kennt.)

      Ich habe seit Season 1 nicht mehr gegen Masons gespielt und der Kollege spielt nur diese Sechs seid längerem also kann er sein Team auswendig.

      Aufstellung alles aus meiner Sicht:
      von linkes Alloy , Heart,Iron Ferrit, Burnish, Cinder
      ebenfalls von mit aus links Harmonie Brick Honor Marbles Mallet Flint

      Ich muss kicken und schicke Heart vor nicht weil sie gut kickt sondern weil sie so lahm ist kick geht schief weicht nicht gut ab und liegt ca 3" vor Harmonie an ne Obstruct

      Er aktiviert Harmoni holt den Ball kickt erfolgreich gen Honor , Alloy und Marbles rennen vor. Burnish geht vor legt ne AOE an Marbles und in den weg von Honor.
      Brick geht vor. Cinder will vorgehen um Flint nen Brenne zu verpassen, da merke ich geht nicht hab Burnish nicht Furnace. Da ich Furnace aber eh nie nehme hät ich dann anstatt Cinder Cast genommen..... hätte hätte. Also mache ich kein Brennen und theoretisch nur schaden aber praktich ist 3 def arm 1 viel zu viel für mein Würfel können so das nicht mals Flints Rüstung gebraucht wird . Somit aktiviert erstmal mallet und geht vor. Ferrit geht vor und nimmt Iron ins Schlepptau.
      Honor aktiviert spricht zweit Aktivierung auf flint passt den Ball und geht vor. Heart rennt und gibt Iron 2" Melle. Flinnt rennt und dodged.
      Ich hab noch Iron der kann sich aber max in Flints weg stellen und da er noch den Dodge und 3 inf hat wäre das verschenkt ausserdem steht Alloy gut fürs Gegentor , also lasse ich Flint passieren und Charge lieber mit Iron. Dank reach verwickel ich Brick Marbles und Honor dank Charge und 10 Würfeln schaffe ich tatsächlich zwei treffer bei Marbles (es kann nur besser werden und die Hoffnung stirbt zuletz....)zweitschlag macht auch nur zwei schaden. Sicherer take out verschissen und als dank krieg ich in Rund 2 von Honor +1Dmg und +1Tac da der Affe in 6" steht. Flint aktiviert macht sein Flint ding. 4:0
      Torabschlag Richtung Heart.

      Masons fangen an inf wie immer verteilt Flint 4, Honor 6 rest auf Harmonie und Malet. Ich vertiele auf alle Master 2-3 Alloy 4, Iron 2.
      Flint will direkt ne zweite Bude machen charged Heart wird aber im Conter zu Boden geschickt. Ball weicht kaum ab.
      Heart aktiviert charged Honor mit feat also Mele 3" bindet Brick und Honor. Dank Charge schaffe ich es 2 treffer an Honor zu legen aber da eh nur der 1er KD benötigt wurde ist das mindest Ziel erreicht, kicke geboosted zu Alloy und freu mich über die kleine Strasse zum glück hab ich beim Abweichen auch so niedrige Würfe das er zumindest an Alloy snaped hab also nur kein Momentum bekommen(das wird sich rächen.)
      Harmonie aktiviert geht an alloy und schlägt mit ihrem einen Inf zu und holt den Ball, da ich kein Mom hab gibt es keinen conter.
      Alloy aktiviert hat 4 inf und macht vier attaken mit exat immer einen Treffer wofür ich viermal mit momentum dodge sonst aber nix machen kann.
      Mit fünf Würfeln auf 5+ Def ist das aber auch voll in der Statistik nur irgendwann müssen die guten Würfe anfangen. Honor aktiviert haut Iron platt und hat noch Inf übrig und geht vor. Ich laufe mit ferrit vor. Er aktiviert Marbles Macht feuer weg. Das geht gar nicht also aktiviere ich Burnish und will den Affen wieder brennen lassen und Honor ebenfalls...leider doppel nein ZweiVersuche a 2W6 und keine 3 dabei gehe in Richtung Tor damit da einer zumindest einer da ist in der nächsten Runde. Er kloppt mit Mallet auf cinder rum.

      Iron kommt wieder rein auf linker Hälfte ca 6 " vom Tor
      Steinmetze fangen an Harmonie dodged und passt zu Honnor, diese doged weg.
      Heart versucht mal nen KD auf Brick geht dann an Marbles und Honnor und schafts zweimal nicht sie KD zu schicken. War aber auch nicht 100% da ich ja nur drei Würfel ergo einer der an der Rüstung vorbei geht. Dachte aber 2x 50% könnte ja auch mal klappen.
      Honnor aktiviert geht an Heart rann haut drei mal zu macht schaden und 3 Momentum doded raus lässt in 8" Flint aufstehen und Kickt zu Ihm der in ins Tor verlängern will aber versagt. Ball weicht zu Iron ab
      Mir geht Flint so auf die Nerven das ich mit allem was geht auf ihn eindreche erst Burnish im Charge macht ihn KD, dann Ferrit die sich nur rannstellen kann und dann kommt Irons grosse Stunde vollgepumpt mit 4 Inf und von zwei Mann unterstützt vermöberlt er den am Boden liegenden Flint.
      So hat ich mir das gedacht (leider hab ich die Hoffnung iregendwo an der Biegung des Flusses begraben) es passiert nahezu nix er charged und kommt mit 12 Würfeln gegen def 3 arm 1 und es kommen exakt 3 durch, da er schon KD is mach ich zwei schaden hab ja noch zwei Versuche mit je 9 würfeln da ich Bonustime und mache jedesmal wieder nur drei Erfolge somit bleibt Flint mit drei punkten stehen. Na der Take out war eigentlich auch ziemlich sicher aber was solls
      Währenddessen nimmt er mir Cinder mit ner Punktlandung an Schaden raus. 8:0

      Runde VierMassons fangen an
      Flint steht auf tackelt den Ball von Iron und schlage mit Iron zurück mache wieder nur zwei Erfolge (klar bei drie wäre er ja KD und vier wäre Flint ja auch draufgegangen) und mache nur zwei schaden. Flint dodged und macht die Bude damit das Elend endlich ein Ende hat :)

      Fazit....
      Fortuna is eine ......´
      Denke das Glück war mir nicht hold daher kann ich aus dem Spiel nicht so viel mitnehmen ausser evtl denfolgenden:
      Wieder ein Spiel wo Ferrit nichts gemacht hat.
      Burnish braucht 4 inf daher wird er Captain
      Kenne dein Team besser dann bleibt Cinder auch daheim(da Furnace dort schon wartet).
      Ignoriere das Masons Team und spiele nur gegen Honor und Flint.

      The post was edited 2 times, last by Mr.Tiermund ().

    • Kleine Anmerkungen jetzt schon: Ich finde Burnish schon ganz gut, wenn, dann aber immer als Captain für die zusätzliche Influence.

      Außerdem bin ich eingroßer Freund davon, Alloy kicken zu lassen. Meist hat der Gegner dann genau eine Aktivierung, um das First-Turn-Tor von ihm zu verhindern.
    • Der Matthias spielt das als First Turn nicht First Activation, er wartet halt schon ein wenig ab us steht den Alloyh auch richtig in Szene.
      https://www.facebook.com/BavarianEmpire

      Julfest 2012 one of the most important beings of my life left us, and she leaves a big crater in my heart!! R.I.P. MINI May you travel to well grounds and your GODS. we hope you are now in good company!
    • Ich hab da aber auch schon teilweise das First Activation Goal durchgezogen, wenn es sich angeboten hat (Wobei, wenn Großmeister @h3m3 sagt, man solls lassen, sollte mans vielleicht lieber lassen). Mehr Spaß machts natürlich mit dem voll durchgebufften Alloy (Extra-Gummipunkte gibts, wenn man vor dem Torschuss noch irgendwo Schaden hinbekommt und Back to the Shadows triggern kann ;) )
    • Celeb wrote:

      Kleine Anmerkungen jetzt schon: Ich finde Burnish schon ganz gut, wenn, dann aber immer als Captain für die zusätzliche Influence.

      Außerdem bin ich eingroßer Freund davon, Alloy kicken zu lassen. Meist hat der Gegner dann genau eine Aktivierung, um das First-Turn-Tor von ihm zu verhindern.
      Alloy kicken werde ich mal versuchen dann kommt Heart in die zweite Welle . Burnish finde ich auch gut aber er braucht 4 Inf undda Ferrit bei meinem Spielstil irgendwie nix macht wird sie degradiert. Bin mir immer noch nicht sicher ob Casket Bolt oder Cinder keiner überzeugt mich
    • Jo, probier das einfach mal aus, ich mag es, weil es den Gegner von Anfang an unter Zugzwang setzt. Hearth kicken lassen baut halt gar keinen Druck auf, der einzige Vorteil ist halt echt, dass die alte Dame dann weiter vorne steht.

      Mit Burnish würde ich auch fast immer Furnace einpacken, die Flame Belches machen mit Tooled up einfach mehr. Außerdem bringt Furnace, wenn man denn ein bisschen prügeln will, den Searing Strike mit. -1 ARM ist echt massiv.
      Bei der Schülerauswahl ist das so ne Sache. Cast ist eine super Prüglerin und hat trotzdem nen 4/6er Kick, daher finde ich die sehr stark. mit Shield Throw kriegt sie auch Bälle von Modellen runter, leider ist der Scatter dann schon ein ziemlicher Gamble.
      Bolt macht mir auch teilweise noch Probleme. Shoemerang ist natürlich großartig, aber er braucht halt eigentlich immer Farris, da Tutelage einfach zu gut für ihn ist.
      Cinder ist es ziemlich egal, ob Furnace da ist, da ist Hearth mMn wichtiger. Instruction gibt ihr die Möglichkeit, den Tackle realistisch zu treffen, das ist aus 6" Entfernung schon ziemlich krass. Sie mag halt Close Control gar nicht.
    • Habe mal eine "Influence to the max" Liste mit Bolt und Sledge + Anvil und Farris + Hearth mit Alloy gespielt. War eigentlich sehr schön. Man spielt die BS dann mit "15" Influence. Ist schon nett. Farris war eine QuickTime und Ganging up Boni Geberin. Anvil hat hier und da sein Schiebereien gemacht und als Captain sein legendary verteilt. Lief eigentlich sehr schön.
      Guildball Tracker und mehr

      Morticians 4 life!
      The Order 4 your soul!
      Blacksmith 4 your heart(h)!
      Brewers 4 fun!
    • Besten Dank fürs featback denke im nächsten Test wird fertig gegen furnace ausgetauscht. Finde zwars aufm Papier Ferrit viel geiler als Furnace aber in keinem Spiel hat sie mehr gemacht als Iron zu dodgen.
      Dann lasse ich mal alloy kicken und Heart als back up weiter hinten, zusätzlich burnish als Captain für zwei aoes und dann dazu cast bei soviel feuer