DoA: DoppelGarg & Morghuls

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DoA: DoppelGarg & Morghuls

      So Freunde,

      wir müssen reden. BTC ist vorbei, es war super und der Xerxis1 Brick macht Laune. Aber Huge Bases machen noch mehr Laune.

      Zur Auswahl stehen Morghul1 und Morghul 2 in DoA.
      Naaresh ist witzig, aber raus, Xekaar ist Xekaar und Morhgul3 habe ich nicht.

      Fragen an euch Tyranten,

      Morghul1 mit Dracodile und Hydra? Abuse, Abuse, Abuse. Und Abuse.
      oder

      Morghul2 mit Dracodile und Mammoth? Blind macht Mammut froh. 2x Assault.

      oder ggf. oder ganz vllt.
      Morghul 2 mit Dracodile und Hydra? Zwei Gargs mit Sprays und bisschen Sandstorm. Wahrscheinlich die schlechteste Variante.

      Die Listen sehen ähnlich aus, dabei sind je nachdem 1 Unit Bloodrunner für den Ambush, Bone Grinders, Mistspeaker bei Morg2, Shamblers, Paingiver, Task Master oder Tormentor und Gobber zum Füllen. Ein incorporeal Bullsnapper. Ja so ungefähr.

      Möchte eine spaßige Zweitliste, die ich neben Xerxis1 spielen kann. Xerxis1 mag keine Infanterie sehen und Sprays sind immer gut. Möchte beide Morghuls mal testen, rein für die Assassination.

      Zwei Gargs sind null kompetitiv werdet ihr sagen, Mammut ohne Splatter Boar geht nicht werdet ihr jammern, mit zwei Gargs passt kein Blindwalker oder Gladiator oder Wrastler mehr rein werdet ihr schimpfen, wieso keine 2 Schildkröten werdet ihr meckern, wo sind die Croak Raiders und Brigands oder das Archidon werdet ihr fragen.

      Ja, sicher. Will aber zwei Gargs spielen. Da muss man Abstriche machen wenn die Punkte knapp sind haha.

      Ihr seid dran :)

      Teste diese Woche alle drei Varianten!
      #hodor

      The post was edited 1 time, last by holdornaut: ups, 2x vertippt ().

    • Aaaa mein Lieblingsthema =D

      Tatsächlich glaube ich, dass DoA die einzige Möglichkeit ist, Xeekar irgendwie viable zu machen.
      Er ist auch der einzige, der die Gargantuans ans Ziel bringt - also abgesehen von Naaresh, aber dann featet man defensiv mit Naaresh und außerdem ist er langweilig.

      In Düsseldorf habe ich das hier auf dem letzten Turnier im Drachental gespielt:

      conflictchamber.com/#c9201b_-0Hg26r4xk3k36LjDjD5U


      Skorne Army - 75 / 75 points
      [Theme] Disciples of Agony


      (Xekaar 1) Beast Master Xekaar [+31]
      - Agonizer [6]
      - Basilisk Krea [7]
      - Dracodile [36]
      - Dracodile [36]
      Paingiver Task Master [0(3)]
      Farrow Valkyries [8]
      Farrow Valkyries [8]
      Paingiver Beast Handlers (min) [5]


      Eigentlich auch eine pure Spaßliste, aber erstaunlicherweise, ist sie gar nicht mal so übel und hat besonders im Cygnar Matchup geglänzt. Tatsächlich habe ich mit dieser Liste auch mein einziges Spiel gewonnen und hätte auch ein zweites problemlos gewinnen können, wenn ich ein besserer Spieler wäre ;D.

      Turn 2 ist normalerweise die Featturn, um die Dracodiles am Leben zu halten, denn wenn du eines verlierst, ohne das du schon im Lategame bist und es schon die Chance hatte, seine Punkte rein zu holen, ist es einfach vorbei. Die Viecher agieren hier als Roadblock und sollen die Attrition spielen, was sie tatsächlich können wenn der gegner es nicht schafft, eines zu One-Rounden. Im Feat mit Agonizer Aura stehen die Dracodile gegen Nahkampf effektiv auf DEF 13 und Armour 25. Da geht einfach nicht mehr viel durch. Dank Krea Aura auf Krea und Caster selbst an, stehen sie auch gegen Beschuss permanent auf DEF 12 und Armour 22. Xeekar will eigentlich jede Runde Psycho Surgery casten und wenn die Dracos absehbar in der aktuellen Runde nicht gerade mal nen Heaviy aufmachen sollen, können die Beasthandler auch mal full in on heal gehen. Zusammen mit Psycho Surgery und Snacking werden sie damit extrem überlebensfähig (Klar, wenn du Snacking benutzt frisst du vermutlich gerade mit einem Garg Infanteristen und musst wahrscheinlich boost to Hit machen, damit das auch sicher klappt - aber bei 4 Initial Attacks und im Schnitt 6-8 Punkten Heilung in Folge, ist das dann doch mal ganz okay).
      Außerdem machen die Farrow Valkyries unglaublich viel Arbeit. Sie können problemlos die Krokos von lästiger Infanterie freiräumen, Zonen clearen und scoren und im Zweifel wenn man es doch mal schafft Mortality anzubringen auch problemlos nen heavy im Charge aufmachen. Wenn man dann nicht wie ich die ganze Zeit die Vengeance vergisst, machen sie sogar noch mehr Arbeit...
      Zudem helfen sie Xeekar bei einem seiner Hauptprobleme: Er fällt normalerweise bei einer steifen Brise um und wird besonders gerne mal erschossen. Die Mädels können 3 Mal shieldguarden und sind tough, außerdem gehen sie in der Aura vom Taskmaster nicht Knock-Down. Wenn sie ihr Shield-Guard verbraucht haben, kann Xeekar dank Theme immer noch Sac Pawn auf sie anwenden.
      Gegen sein Problem im Nahkampf zu sterben, helfen auf passive Weise auch die Dracos, wiel sie normalerweise so stehen, dass sie einfach den Platz zubauen um an Xeekar ranzukommen. Am besten versteckt er sich auch noch irgendwie in Gelände.

      Hier sieht man aber auch schon klar die Schwächen der Liste: Sie will seeehr dicht zusammen bleiben und du willst einfach nicht Early nen Kroko verlieren, sonst wirds sehr zäh bzw. ist in den meisten Fällen auch schon gelaufen. Abgesehen davon, spielst du immernoch Xeekar ;).
      Spaßig ist die Liste aber allemal. Beide Spiele im Turnier haben mir extrem Spaß gemacht und es war sehr anspruchsvoll, weil man sich eben fraglos selbst einschränkt.

      Achja, mal so nebenbei: Die Krokos threaten mit ihrem Spray im Assault 18'', was die meisten vergessen. Damit sprayst du absolut problemlos nervige Supportsolos/Units weg und die Assassination ist besonders gegen Warmachine Caster (am liebsten natürlich die mit Low-Arm) eine reale Win Condition.


      Das bezieht sich jetzt natürlich alles auf meine Doppel kroko Liste, aber ich denke, du kannst das auch sehr ähnlich auf die Hydra ummünzen, wobei die glaube ich nicht ganz so gut dabei ist im am-Leben-bleiben wie das Dracodile. Das Mammoth ist ein sehr cooles Modell, aber die Regeln einfach nur unterwältigend, da geht glaube ich nicht sehr viel.
      Von Morghoul mit Doppel-Garg bin ich kein Fan, weil keiner der Morghouls effektiv etwas tut, um die Gargs sicher anzubringen. Theoretisch würden Morgs 2 Blind Feat und Morgs 1 kein Force/fokus blah helfen. aber effektiv sind hier die Reichweiten der Feats zu klein bzw. alles was die Gargs easy aus den Latschen haut shaked sowieso einfach das Blind von Morg 2.
      Reap what you sow
    • Candy.Trash wrote:

      In Düsseldorf habe ich das hier auf dem letzten Turnier im Drachental gespielt:

      conflictchamber.com/#c9201b_-0Hg26r4xk3k36LjDjD5U


      Skorne Army - 75 / 75 points
      [Theme] Disciples of Agony


      (Xekaar 1) Beast Master Xekaar [+31]
      - Agonizer [6]
      - Basilisk Krea [7]
      - Dracodile [36]
      - Dracodile [36]
      Paingiver Task Master [0(3)]
      Farrow Valkyries [8]
      Farrow Valkyries [8]
      Paingiver Beast Handlers (min) [5]
      Wo hast du denn die beiden Dracodiles her?
      Wäre froh, an eines ran zu kommen.
    • Danke für's Erfahrungen teilen! Klingt nach ordentlich Spaß :) Cygnar gefällt meiner Xerxis Liste eh nicht.

      Hätte auch erwartet, dass die Liste sehr eng beieinander bleibt. Aber für Naaresh oder die Morghuls ja brauchbar, um den Caster zu legen.

      Xekaar, ja. Blindwalker wäre bei ihm trotzdem nett. Wenn Xekaar dann in DoA ja.

      Kann die Naaresh Idee einfach nicht verdrängen, Xekaar oder Naaresh Feat passt einfach viel besser zu den Gargs, stimmt schon. Folgendes wird diese Woche auch auf den Tisch gestellt:

      conflictchamber.com/#c9201b_-0H6P4xglk36LjO5V5S

      Skorne Army - 75 / 75 points
      [Theme] Disciples of Agony

      (Naaresh 1) Master Ascetic Naaresh [+32]
      - Basilisk Krea [7]
      - Desert Hydra [38]
      - Dracodile [36]
      Paingiver Task Master [0(3)]
      Gatorman Bokor & Bog Trog Swamp Shamblers [10]
      Paingiver Beast Handlers (max) [7]
      Paingiver Bloodrunners [9]

      Ambush Unit für den Notfall, Aggy bleibt zuhause, weil defensiv featen, Shambler als Screen, die sind no-knockdown tough und bekommen notfalls das spray in den Rücken. Max Unit PGBH, zwei Min passen nicht rein. Notfalls hauen die Bloodrunner auf Naaresh. Blur auf einen der Gargs. Hmmmm :) Hmm :)
      #hodor
    • hm zwei Kolosse mit 6 Shieldguards und oder 6 sac pawns die arm 22 haben oder im nk 25 sollten nicht nur gegen cygnar glänzend, oder?
      Das einzige Problem wird das Szenario sein
      Unbekannter Spambot schrieb:

      Ich kann Dich gut verstehen.
      Das klingt sehr gut und schön!
      Ich bekomme viele Erkenntnisse.
    • Hab mal dagegen gespielt und Szenario ist tatsächlich ein großes Problem. Irgendwann wird halt einer der beiden gehen und dann sieht es damit sehr düster aus. Kommt wahrscheinlich sehr darauf an, wie das Gelände steht und was bis zu diesem "Moment t" noch alles steht.
    • Das stimmt, ich denke auch, dass die eigentlich gegen andere Sachen auch ganz spielbar sind.
      Aber im Turnier hatte ich eben 2 Mal das Cygnar Match Up und das konnten sie ganz souveräun nehmen, obwohl das erste Spiel gegen Nemo 3 war und das habe ich wirklich nur ganz knapp verloren (den ersten Garg hat er mir in der Feat Turn weg genommen, aber danach kam einfach kein großartiger Damage mehr rum. Den zweiten Dracodile hat er dann einfach nicht mehr aufbekommen, während der ihm ganz entspannt nen Jack und nen Stormstrider in einer Runde weg gemacht hat. Obendrein musste er eine Runde mit Nemo sogar außer Gefahrenreichweite rennen, weil ihn ein Assault Spray auf 4 Lebenspunkte runtergeballert hat. Hätte ich da nur zwei Schaden mehr gewürfelt, hätte ich da tatsächlich schon gewonnen, weil das folgende Corrosion noch 2 Runden lang getickt hat...). War halt eben auch erst das zweite bzw. dritte Mal, dass ich die Liste gespielt habe.
      Aber ich werde sie definitiv weiter testen. Mein Ziel ist, sie mal wirklich im Turnier ziehen zu können und sagen zu können jio, mit der Liste spiele ich legitim auf Sieg ;) .
      Szenarios, wo man seine Armee weit aufteilen muss mag die Liste natürlich gar nicht, eher die zentralen halt, aber da richtig zu picken ist ja nun nicht das große Ding.


      In Düsseldorf habe ich das hier auf dem letzten Turnier im Drachental gespielt:

      Hannibal wrote:

      Candy.Trash wrote:

      conflictchamber.com/#c9201b_-0Hg26r4xk3k36LjDjD5U


      Skorne Army - 75 / 75 points
      [Theme] Disciples of Agony


      (Xekaar 1) Beast Master Xekaar [+31]
      - Agonizer [6]
      - Basilisk Krea [7]
      - Dracodile [36]
      - Dracodile [36]
      Paingiver Task Master [0(3)]
      Farrow Valkyries [8]
      Farrow Valkyries [8]
      Paingiver Beast Handlers (min) [5]
      Wo hast du denn die beiden Dracodiles her?Wäre froh, an eines ran zu kommen.

      Das erste habe ich ziemlich instant bei Onlinegang der Vorbestellung ge-preordered das zweite etwa einen Monat vor Auslaufen der Preorder.
      Allerdings werde ich sowas auch nicht nochmal machen. Ich liebe das Dracodile und rein preislich war es für mich an sich okay (alles am Ende zusammen genommen halt normaler Garg Preis von etwa 110,- ), aber der Aufwand an sich war halt total Banane.
      Drauf bestehen, dass beide einzeln verschickt werden, um ja nicht über die 150,- zu kommen (weils dann NOCH teurer werden würde bei der Einfuhr). Dann warten bis BEIDE Pakete beim Zoll liegen, weil da will man ja nicht auch noch zwei Mal hin müssen. Das verteuert wiederum den ersten, weil die pro Tag eine Liegegebühr nehmen. Dann schauen, wann man es überhaupt zum Zoll schafft - die haben nämlich in der Regel mega behinderte Öffnungszeiten. In meinem Falle 7:30-16:30 (achja, natürlich nur Mo-Fr, Samstag natürlich zu !). Danke, so kann ich es zu keiner meiner Schichten abholen. Vollmacht an meine Frau ausstellen Ausweis mitgeben. Aber die kann natürlich auch nicht beliebig ihre Arbeit verschieben. Also lagen sie da mal locker unnötig 4-5 Tage rum. Richtig extra Liegegebühr für beide.
      Wenn man nicht gerade nen Partner hat, der sich da irgendwie freischaufeln kann zum abholen und man wie ich nicht selber die Möglichkeit hat, ist man ganz angearscht. Dann kann man sich nämlich dafür wahrscheinlich extra nen Scheiß Urlaubstag nehmen. Wenn man dann das Geld, was der Wert ist aufrechnet, wird es eindeutig zu teuer.
      Abgesehen davon vom oben genannten Aufwand.
      Habe ich wirklich nur für das Dracodile gemacht, empfehle es nicht weiter. Bin auch absolut kein Fan von dem BAHI Geschäfts-Modell, es ist unverschämt gegenüber allem, was nicht USA ist. So kann man kein internationales Unternehmen im Jahr 2017/18 führen. Die Höhe habe ich dabei noch gar nicht ins Spiel gebracht:
      Bei einem von beiden war kein linkes Bein enthalten. Dafür zwei rechte ! Jetzt darf ich mich also auch noch ewig mit deren Support hin und her quälen, damit die mir aus den USA ein linkes Krokobein losschicken, auf welches ich dann (mit Glück, wenn sie es direkt los schicken, worauf ich nicht wette) 3-4 Wochen warten muss. Sowas darf einfach bei so einer ''Premium-Produktlinie'' die BAHI darstellen soll einfach nicht passieren. Schonmal gar nicht. beim ersten Modell wenn man die Sache irgendwie etablieren und rechtfertigen können will.
      Sry für den Rant, aber da ja hier im Thread schließlich auch das Dracodile im Gespräch ist und der ganze Beschaffungsaufwand zwangsläufig zu dem Modell gehört, ist es nicht ganz am Thema vorbei denke ich.



      Hab mal dagegen gespielt und Szenario ist tatsächlich ein großes Problem. Irgendwann wird halt einer der beiden gehen und dann sieht es damit sehr düster aus. Kommt wahrscheinlich sehr darauf an, wie das Gelände steht und was bis zu diesem "Moment t" noch alles steht.


      Gegen viel High.Pow Infanterie oder Weapon Master Spam würde ich das auch nicht nochmal ziehen ;)
      Reap what you sow
    • Momentan irgendwie so:

      Theme: Imperial Warhost
      2 / 2 Free Cards 75 / 75 Army

      Lord Arbiter Hexeris - WB: +27
      - Cyclops Shaman - PC: 8
      - Mammoth - PC: 38 (Battlegroup Points Used: 27)
      - Agonizer - PC: 0
      - Basilisk Krea - PC: 0
      - Razor Worm - PC: 7
      - Basilisk Drake - PC: 8
      - Archidon - PC: 10

      Siege Animantarax - PC: 17

      Bog Trog Mist Speaker - PC: 4

      Paingiver Beast Handlers - Leader & 3 Grunts: 5
      Paingiver Beast Handlers - Leader & 3 Grunts: 5

      Muss meinen Turtle erst noch ausm Laden holen und zusammenbauen. Will die Liste am Wochenende mal testen.

      Kein WoD wg free Aggy und Krea. Mal sehen ob ich den Marketh vermisse usw. Eyeless Sight Biester. Archidon für die Assassination. Mal sehen. So lange feuern wie es geht und dann Melee Mammu :)
      #hodor
    • holgonaut wrote:

      Sprays sind immer gut.
      Hoffe diese Meinung kommt nicht aus unserem Spiel und du willst jetzt auf Spays setzen :D

      Generell sehe ich verschiedene Optionen Gargs zu kombinieren, wobei es immer etwas kompliziert wird sobald der Gegner die Gargs in der Bewegung hindern kann
      Karl Ranseier ist Tot!
      Der wohl erfolgloseste Warmachines/Hordes Spieler aller Zeiten starb bei dem Versuch
      bei Privateer Press als Pressganger anzuheuern.


      ! Mein Marktplatz !
    • Ist der Drakodile mit dem Mammoth nicht super gut?
      Beide haben Assault und eine realistische Chance auf ne assasination.
      Der Drako macht das Ziel blind und etwas schaden.
      Der Mammoth hat dann mit seinen Wummen eine realistische Chance dann etwas zu treffen.
      "No one exists on purpose. Nobody belongs anywhere. Everybody is going to die.
      Come lets watch TV."[i] - Morty[/i]

      "Ich hatte lust jedem Panda eine Kugel in den Kopf zu schießen der nicht ficken wollte um seine Art zu retten!" [i]-Fight Club[/i]

      "You either die a Morty or live long enough to see yourself become a Rick" [i]- Unkown[/i]

      "Wir gehen hier also härter aufs Szenario als Banana_Joe auf den Bierschrank" [i]-Neodamus[/i]
    • Luetzi wrote:

      Doppel-Gargantuan sehe ich tatsächlich nicht.

      Aber die Xerxis2 macht die Hydra wahnsinnig viel Spaß. Und da hast du dann auch Doppel-HugeBase.
      Ja. Ja. Ich geb's auf. 2x Naaresh mit Draco und Hydra gegen Circle gespielt. Das läuft einfach nicht mit den zwei Dicken :D

      Die Liste für Xerxis2 mit Hydra steht. Da passt sogar n Turtle dazu haha! Muss aber noch warten.

      Hab für heute und morgen Morghul1 dabei. DoA, Draco, Wrastler, Road Hog. Quasi das Beste was Skorne an Biestern zu bieten hat: Minions :)
      #hodor