Bauen wir eine coole Ravens Liste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bauen wir eine coole Ravens Liste

      Weil's im CID Thread hochkam, da aber nicht so richtig reinpasst, klammern wir das doch Mal aus.
      Bauen wir also Mal ein sinniges Listenpaar mit ein Mal Ravens of War.

      So was kann Ravens definitiv gar nicht? Absurde Mengen ARM knacken.
      Wer kann das ziemlich gut?
      Fette Ogrun.
      Was kann Ravens ziemlich gut?
      Scheiß viele moderat gute Attacken überall auf den Tisch bringen.
      Wer kann das nicht so gut?
      Fette Ogrun.
      Was sieht Ravens gerne?
      Modelle die langsam sind aber nicht sterben und fest zuhauen.
      Wer sieht das nicht gerne?
      Fette Ogrun.
      Was sieht Ravens nicht gerne?
      Viel genauen Beschuss.
      Wen interessiert das nicht so?
      Fette Ogr... Ah shit, die mögen das auch nicht so richtig.

      Zwar nur 3/4 aber ich beginne da ein Muster zu sehen. Irgendwas ist eh immer.
      Ravens und Primal Terrors (selbst ohne CID) klingen erstmal wie ein gutes Paar. Listen und weiteres Post ich sobald ich heim gefahren bin.
    • nach der btc listenabgabe poste ich meine ravens liste, die ich dort vermutlich spielen werde.

      Aktuell ist die aber noch im Test und nicht final.

      Ansonsten:

      War Room Army

      Legion of Everblight - Lylyth1 - Doppel Kavallerie

      Theme: Ravens of War
      1 / 1 Free Cards 75 / 75 Army


      Lylyth, Herald of Everblight - WB: +30
      - Naga Nightlurker - PC: 8
      - Nephilim Bolt Thrower - PC: 11
      - Archangel - PC: 37 (Battlegroup Points Used: 30)

      Annyssa Ryvaal - PC: 8
      Fyanna the Lash - PC: 0
      The Forsaken - PC: 4
      Spell Martyr - PC: 1

      Blighted Nyss Raptors - Leader & 4 Grunts: 18
      Blighted Nyss Raptors - Leader & 4 Grunts: 18


      THEME: Ravens of War
      ---

      GENERATED : 01/16/2018 16:57:20
      BUILD ID : 2059.17-12-30
      Khador players don't understand things like utility.
    • Das wurde auf der Conquest vom Sieger des Masters gespielt, gepaart mit Abby2


      Theme: Ravens of War
      2 / 2 Free Cards 75 / 75 Army

      Saeryn & Rhyas, Talons of Everblight - WB: +24
      - Saeryn & Rhyas, Talons of Everblight (Cont.)
      - Angelius - PC: 17 (Battlegroup Points Used: 17)
      - Seraph - PC: 14 (Battlegroup Points Used: 7)
      - Zuriel - PC: 18
      Spell Martyr - PC: 1
      Strider Deathstalker - PC: 0
      Strider Deathstalker - PC: 0
      Blighted Nyss Raptors - Leader & 4 Grunts: 18
      Grotesque Raiders - Leader & 9 Grunts: 12
      Hellmouth - Hellmouth & 3 Tentacles: 6
      Strider Scouts - Leader & 5 Grunts: 9
      - Strider Scout Officer & Musician - Officer & Musician: 4


      THEME: Ravens of War
    • Nox schrieb:

      nach der btc listenabgabe poste ich meine ravens liste, die ich dort vermutlich spielen werde.

      Aktuell ist die aber noch im Test und nicht final.

      Ansonsten:

      War Room Army

      Legion of Everblight - Lylyth1 - Doppel Kavallerie

      Theme: Ravens of War
      1 / 1 Free Cards 75 / 75 Army


      Lylyth, Herald of Everblight - WB: +30
      - Naga Nightlurker - PC: 8
      - Nephilim Bolt Thrower - PC: 11
      - Archangel - PC: 37 (Battlegroup Points Used: 30)

      Annyssa Ryvaal - PC: 8
      Fyanna the Lash - PC: 0
      The Forsaken - PC: 4
      Spell Martyr - PC: 1

      Blighted Nyss Raptors - Leader & 4 Grunts: 18
      Blighted Nyss Raptors - Leader & 4 Grunts: 18


      THEME: Ravens of War
      ---

      GENERATED : 01/16/2018 16:57:20
      BUILD ID : 2059.17-12-30
      Cool! Fast das gleiche wollt ich auch mal spielen. Schreib mal wie es lief.
      You know, Hobbes, some days even my lucky rocket ship underpants don’t help.
    • Lilith 1 Ravens sieht bei mir ähnlich aus. Zumindest die, dich ich schon gespielt habe.

      conflictchamber.com/#ca201b_-0…sfuj6cobcbcb6b8csb8csfTfT

      Legion Army - 75 / 75 points
      [Theme] Ravens of War

      (Lylyth 1) Lylyth, Herald of Everblight [+30]
      - Archangel [37]
      - Naga Nightlurker [8]
      - Nephilim Bolt Thrower [11]
      Grotesque Assassin [0(4)]
      Strider Deathstalker [0(4)]
      Swamp Gobber Chef [1]
      Blighted Nyss Raptors (max) [18]
      Grotesque Raiders (max) [12]
      Hellmouth [6]
      Strider Blightblades [10]
      Swamp Gobbers Bellows Crew [2]

      Was haben wir hier? Battlegroup ist klar, obwohl ich die Naga gerne gegen einen Mist Speaker austauschen würde. Mit Parasite/Feat braucht es den Animus hauptsächlich für die magische Waffe, das kann der Mist Speaker für 4pt billiger. Allerdings fällt mir dann der Koch raus und es geht insgesamt nicht so schön auf. Gobber und Blightblades könnten auch eine zweite Einheit Grotesquen sein, hab ich aber schlicht nicht und ich mag die Möglichkeit auf 2* Ambush.
      Wie oben schon angedeutet ist die Liste nichts, was man freiwillig droppen sollte, wenn der Gegner zwei Listen mit Durchschnittsarmor 19+ aufstellt. Ein Totalausfall ist sie dagegen aber auch nicht. Dank Parasite und moderaten POW Werten tun alle Modelle zumindest im Charge weh und der Archangel ist dann doch ein großer Junge. Ich muss also nicht gleich verzweifeln, weil mein Gegner zu seinen 30 Infanteristen noch 2 Heavies aufgestellt hat.
      Auf dem Papier ist es nicht die stärkste Liste, aber beim Spielen stellt sich häufig heraus: Der Gegner unterschätzt die Liste einfach. Leider ein Faktor der mit zunehmender Spielstärke der Gegner abnimmt, aber im Turnier Mittelfeld (und da spielen nun mal die meisten von uns) einwandfrei funktioniert.

      Legion Army - 75 / 75 points
      [Theme] Primal Terrors

      (Kallus 1) Kallus, Wrath of Everblight [+30]
      - Blightbringer [38]
      Eilish Garrity, the Occultist [5]
      Spell Martyr [1]
      Warmonger War Chief [0(6)]
      Warmonger War Chief [0(6)]
      Blighted Ogrun Warmongers (max) [15]
      Blighted Ogrun Warspears (max) [15]
      - Warspear Chieftan [5]
      Blighted Ogrun Warspears (max) [15]
      - Warspear Chieftan [5]
      Hellmouth [0(6)]
      Hellmouth [6]

      Tried and tested Kallus Liste, die ich mit entsprechenden Weiterentwicklungen seit MKII schon spiele. ARM-Wert des Gegners ist weitestgehend egal, spielt Attrition, stirbt an Gunlines mit >POW 10 Plempen.
      Wird in Zukunft nur noch besser weil mal eben 5pt mehr frei, wenn auch mit einem Haken, wodurch sich das gar nicht so wirklich lohnt (geht dann nicht mehr auf 60pt Infanterie auf). Eilish is logischerweise recht neu in der Liste. Der war früher ein Totem Hunter. Der Totem Hunter macht sich auch nachwievor sehr gut in der Liste, Eilish bringt aber natürlich mehr Möglichkeiten.
    • Und jetzt noch eine Ravens Liste zu der ich schon ewig mal Meinungen hören wollte, weil ich mich die ganze Zeit frage ob ich bescheuert bin, weil das in meinem Kopf gar net sooooo dumm klingt:

      conflictchamber.com/#ca201b_-0lbmepcOaMfxcobdbdbFaYbieLb3b4

      Legion Army - 75 / 75 points
      [Theme] Ravens of War

      (Bethayne 1) Bethayne, Voice of Everblight [+20]
      - Blight Wasps [8]
      - Nephilim Bloodseer [8]
      - Raek [8]
      Grotesque Assassin [0(4)]
      Spell Martyr [1]
      Strider Deathstalker [0(4)]
      Strider Deathstalker [0(4)]
      Wrong Eye [17]
      - Snapjaw
      Blighted Nyss Raptors (max) [18]
      Grotesque Raiders (max) [12]
      Strider Blightblades [10]
      Strider Scouts [9]
      - Strider Scout Officer & Musician [4]

      Wut Bethayne? Ignorieren wir die also und schauen uns den Rest an:
      Der selbe Kern aus Raiders, Raptors, Blightblades.
      Raptors weil sie eh fast immer gut sind und ARM Debuffs mögen.
      Raiders und Blightblades für die Möglichkeit auf 2* Ambush oder eben zwei Stealth Einheiten die sehr schnell den Tisch nach oben laufen, dann viele Attacken machen und mit einem ungünstigen Kosten-Defensiv Stat Verhältnis im Szenario rumstehen.
      Scouts für paar mehr Attacken und günstige Modelle mit DEF 15.
      Snapjaw, um mal irgendwas mit Muskeln mitzubringen und weil Wrong Eye den Gegner nebenbei fragt ob er billigste DEF 15 Modelle mit Star Crossed genauso lustig findet wie du.
      Solos sind selbsterklärend

      Bethayne und ihre BG: Bethayne selber bringt vor allem Disintegration und Cloak of Ash mit. Letzterer pusht auch die Grotequen auf DEF 14 im Nahkampf (gehen wir mal von lebenden Gegnern aus). Wir hätten also einen klassischen DEF skew. Genau wie Lilith 1 bringt sie der Liste dann noch einen DMG fixer mit, da das das größte Problem für Ravens darstellt.
      Dank dem Feat sogar eine Runde lang noch mehr / ohne auf den Zauber angewiesen zu sein und plötzlich hauen eine Hand voll Raiders die meisten Heavies um. Gerade Grotesquen bieten sich im Feat an, weil ihnen egal ist, dass der Bloodseer vermutlich mitten im Weg steht, während er mit dem langen Stock auf einen Heavy zeigt.
      Die anderen beiden Beast Auswahlen folgen dem Rest der Liste: Viel DEF/Stealth oder billig, alles sehr mobil, kann zum Feat anbringen also auch so stehen, dass noch Infanterie durchkommt. Hier muss ich aber gestehen, dass ich mir echt unsicher war und relativ willkürlich sinnig klingende Dinge gegriffen habe.
      Bethayne selber sitzt halt in Belphagor mit 13/20, Immun gegen 1/3 aller Schusswaffen rum und freut sich ihres Lebens, während sie fröhlich Disintegration zaubert oh und Blood Thorn auf Scouts. Das finden die ganz toll, seit sie kein CRA mehr haben.

      tl:dr Irgendwie klingt das alles sinnig, fällt mir aber trotzdem schwer einzuschätzen und ich komm gerade net dazu, die Liste auszuprobieren. Von daher nehm ich auch gerne Erklärungen, warum das Mumpitz ist.
    • Ich find ja dass Blightblades >> Grotesken sind als ambushende Unit. Halte den Tierbonus für sinnlos.

      PS: bezieht sich nicht unbedingt auf die Bethayne Liste. Die Idee find ich cool, würd die Raiders aber fast immer normal aufstellen.
      You know, Hobbes, some days even my lucky rocket ship underpants don’t help.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gekkota ()

    • Ich denke das es bei der Bethayne liste einfacher sein dürfte nen 2ten Raek rein zu nehmen als einen Bloodseer.

      Bloodseer sah ich bisher als Animusersatzzauberer(TM) oder als Trefferversicherung für Zauber. Keine dieser beiden funktionien wird er in dieser Sinnvoll haben.
      Er kann Belphagores Animus nicht zaubern, weil Belthagore ein Charakter ist. Die anderen beiden sind sehr Situativ. Countercharge und Der BW-Animus.
      Der BW-Animus geht auch nur auf Packs, also hast du dafür nur ein Ziel.
      Der Bloodseer muss auf 5" sein um das zu geben, also wir das wohl heißen das er zuerst aktivieren muss, dann ist da schon die entscheidung feat oder nicht wenn er für den Feat in NK rennt ist es nicht cool reinzuzaubern. außer es ist ein Kollos.

      Das einzige was von dem +2 auf den Angriff Profitiert ist Bethayne in der Liste. Dadurch das du ein Medium Base Modell mit Def 11 Arm 18 bist das sich selbst auf def13 und arm 20 Pushen kann, dann aber kein Despoiler Zaubern.

      Für das Feat finde ich die Wespen eigentlich super, kann man Ideal verstecken und sind schnell genug um mal irgendwo hin zu rennen. Flank ist es ja egal das das Warbeast out of Formation ist.

      Disintegrade ist cool aber du musst den auf das Modell anbringen. 10" ist für Beth eine Lebensgefährliche Reichweite meiner Meinung nach.

      Ah ja, und keine Magischen und Blessed Waffen bis auf Belph und Beth, wenn die andere Liste Kallus ist sollte das hier kompensiert werden denke ich, so war zumindest mein ähnlicher plan mit Kallus1 und Thagrosh1.
    • Was mir immer im Kopf rumspukt ist diese Liste:


      Bethayne, Voice of Everblight - WB: +20
      - Belphagor
      - Blight Wasps - PC: 8 (Battlegroup Points Used: 8)
      - Afflictor - PC: 6 (Battlegroup Points Used: 6)
      - Afflictor - PC: 6 (Battlegroup Points Used: 6)


      Grotesque Assassin - PC: 0
      Grotesque Assassin - PC: 0
      Strider Deathstalker - PC: 0
      Strider Deathstalker - PC: 0
      Spell Martyr - PC: 1
      Spell Martyr - PC: 1


      Blighted Nyss Raptors - Leader & 4 Grunts: 18
      Blighted Nyss Raptors - Leader & 4 Grunts: 18
      Grotesque Raiders - Leader & 9 Grunts: 12
      Strider Scouts - Leader & 5 Grunts: 9
      - Strider Scout Officer & Musician - Officer & Musician: 4
      Hellmouth - Hellmouth & 3 Tentacles: 6
      Hellmouth - Hellmouth & 3 Tentacles: 6



      THEME: Ravens of War

      Strider könnten natürlich auch als zweite unit grotesquen gespielt werden.


      Keine ahnung ob das gut ist, aber irgendwann teste ich das.
    • War Room Army


      Legion of Everblight - Thags2 Ravens


      Theme: Ravens of War
      3 / 3 Free Cards 75 / 75 Army



      Thagrosh, the Messiah - WB: +25
      - Blight Wasps - PC: 8 (Battlegroup Points Used: 8)
      - Blight Wasps - PC: 8 (Battlegroup Points Used: 8)
      - Blight Wasps - PC: 8 (Battlegroup Points Used: 8)
      - Blight Wasps - PC: 8 (Battlegroup Points Used: 1)
      - Blight Wasps - PC: 8
      - Blight Wasps - PC: 8
      - Typhon - PC: 24


      Spell Martyr - PC: 1
      Spell Martyr - PC: 1
      Strider Deathstalker - PC: 0
      Strider Deathstalker - PC: 0
      Grotesque Assassin - PC: 0


      Grotesque Raiders - Leader & 9 Grunts: 12
      Hellmouth - Hellmouth & 3 Tentacles: 6
      Hellmouth - Hellmouth & 3 Tentacles: 6
      Swamp Gobber Bellows Crew - Leader & 1 Grunt: 2



      THEME: Ravens of War
      ---


      GENERATED : 01/26/2018 10:17:52
      BUILD ID : 2059.17-12-30

      Und was ist mit sowas in der art und dem neuen thags2?

      Nicht gegen gunlines unbedingt. Aber die wespen dreht der ja gut auf. So ähnlich bestimmt auch in oracles spielbar.
    • Die meisten Listenideen hier gehen m.M.n. am Metatrend vorbei und lösen nicht die Probleme, die Legion schwer gehandelt bekommt. Das heißt nicht, dass man diese Listen nicht spielen kann, das heißt nur, dass man das Problem, das diese Listen abdecken, auch anders abdecken kann. Ich spreche hier v.a. von qualitativem Beschuss gepaart mit Utility. Das bringen eine Reihe an Fraktionen mittlerweile auf die Platte, wovon Skorne nur mit zu den "älteren" im aktuellen Meta zählt. Die ganzen Doppel-Reiter, die ja auch mit Anamag nicht schlecht wären auf dem Papier, haben das Problem, dass sie ihre Stärke eigentlich erst gegen bestimmte Hordes-Armeen erlangen und das auch nur über längere Runden hin entfalten. Richtig Szenariodruck kann, muss so aber nicht entstehen und die Anfälligkeit eben dieser Einheiten gegenüber qualitativ hochwertigen Attacken ist frappierend.
      Ich vermute außerdem, dass sich der Meta-Trend wegentwickelt davon, zumindest für das kommende halbe Jahr. Circle z.B. wird (allein weil neu) schon etwas häufiger zu Wolds neigen, Khador mag auf seinen neuen MMM zugreifen usw. Alles semi-cool für doppel Reiterei.