Iron Lich Overseer-Slayer-Crush-Battlecollege, was ist hier gemeint?

    • Iron Lich Overseer-Slayer-Crush-Battlecollege, was ist hier gemeint?

      Hallo.

      In der Synergy Lister beim Iron Lich Overseer steht beim Slayer Eintrag: the pocket heavy with Crush has three attacks at P+S 20 and one at P+S 16. Not bad for the cost.

      Woher genau kommen jetzt die P+S werte? Death Claw hat eigentlich P+S 16, dann ist vermutlich Dark Shroud gemeint (was ja quasi wie plus 2 P+S wäre), das bekommt er vom Overseer, aber dann fehlen immer noch zwei?

      Bei den Tusks gilt ja das gleiche von 12 auf 16?

      Oder verstehe ich da was komplett falsch?



      Danke schon mal.
    • Ich glaube du unterschätzt die Vorteile vom Seether in der Situation ganz enorm. Der gratis Charge ist das Wichtigste.
      Nur mit Crush vom Jack Marshall hat der Slayer halt eine beeindruckende Threatrange von 7". Heißt er muss entweder Hurry! bekommen, verliert dann 2POW und eine Attacke, oder er bekommt Fokus von einer Warwitch Siren, die nochmal 4pt extra kostet, also teurer als der Seether.

      Braucht der Seether beides nicht, kostet NUR 3pt mehr und hat noch die ganzen anderen Vorteile. Inklusive dem "mit Berserk aus den Hörnern ne gescheite Attacke machen"-Trick.
    • zich wrote:

      Das ist so die übliche Combo. Seether bringt Gratis-Charge mit, Iron Lich Overseer gibt Dark Shroud und Crush, Seether charged gratis und zerstört die Welt mit effektiv +1 Attacke und +4 auf Damage.
      Genau 3 Attacken mit quasi +4 Damage (Dark Shroud und Crush), Charge ist ja Pflicht beim Seether wenn er kann, aber keine Möglichkeit seine Attack Rolls zu boosten, richtig?
    • Viel cooler ist, wenn du mit den POW 12 Tusks auf einen random Bob neben deinem Ziel haust, der dadurch stirbt und Berserk triggert. Für Berserk nimmst dann aber wieder die POW 17 Klaue und haust auf dein eigentliches Ziel. Wichtig: Der random Bob, der "zufällig" neben dem Ziel steht muss weder deinem Gegner gehören, noch muss er da "zufällig" stehen ;)
    • Hjard wrote:

      Viel cooler ist, wenn du mit den POW 12 Tusks auf einen random Bob neben deinem Ziel haust, der dadurch stirbt und Berserk triggert. Für Berserk nimmst dann aber wieder die POW 17 Klaue und haust auf dein eigentliches Ziel. Wichtig: Der random Bob, der "zufällig" neben dem Ziel steht muss weder deinem Gegner gehören, noch muss er da "zufällig" stehen ;)
      pow 16 tusks.
    • Es sind nur +4 DMG (Seether hat P+S 17 und daher insg. 21; Slayer kommt mit P+S 16 auf 20). Sauber gestellt kommt ein Seether also auf 4 POW21 MAT8 Schläge ohne Fokus am Overseer (inkl. Berserk), was gg. ARM 20 Ziel durchschnittlich mind. 30 Schaden macht - also Heavys (wie einen gebufften Carnivean) vernichtet.
      Bekäme man den Charge aber noch irgendwie anders kostenlos geregelt, sind Shrikes damit noch viel schlimmer (POW 15 Waffenmeister und imho auch MAT7 - für aber nur 6 Punkte das Stück).
    • Wenn ich mich richtig erinnere, darf aber nur noch ein Jack an nen Marshal? Damit wäre das Shrike-Paket wieder sau teuer. Und der Shrike bringt halt auch nur 2 Attacken mit, während der Seether mit 4 ankommt.

      vs ARM 20 wäre das:
      Seether: 11,5 + 8 + 8 + 3 --> 30,5 Platten bei 18 Punkten
      Shrike (incl. Gratischarge): 9 + 5,5 --> 14,5 Platten bei 11 Punkten

      Damit liegt der Seether bei 1,7 Platten pro Punkt vs 1,32 beim Shrike. Dabei bietet der Seether noch die bessere MAT und beim Shrike ist der Gratischarge gerechnet, wohingegen der Shrike 0,5" (?) weiter kommt.

      Dürfte man mehrere Jacks dran hängen, dann könnte sich das aufsummieren... ;)
      Nordische Wildbeere - die behaarte Elfe unter den Farben.
    • Prometheus wrote:

      Es sind nur +4 DMG (Seether hat P+S 17 und daher insg. 21; Slayer kommt mit P+S 16 auf 20). Sauber gestellt kommt ein Seether also auf 4 POW21 MAT8 Schläge ohne Fokus am Overseer (inkl. Berserk), was gg. ARM 20 Ziel durchschnittlich mind. 30 Schaden macht - also Heavys (wie einen gebufften Carnivean) vernichtet.
      Bekäme man den Charge aber noch irgendwie anders kostenlos geregelt, sind Shrikes damit noch viel schlimmer (POW 15 Waffenmeister und imho auch MAT7 - für aber nur 6 Punkte das Stück).
      Schön sauber erklärt, aber an meinem Punkt vorbei.
      Die Interaktion mit Dark Shroud und Crush hatten wir schon geklärt, ich bezog mich auf den Unterschied zwischen Hörnern und Kralle, der bei 5 liegt. Was die Hörner normalerweise ziemlich witzlos macht, aber eben durch den "Trick" mit Berserk umgangen werden kann.
    • @'Sauklaue
      Das stimmt nicht ganz.
      Der Seether kommt (mit klug gestelltem Berserk-Ziel eigener Puppen) gg. ARM20 auf vorsichtig gerechnete (=leicht unterdurchschnittliche) Ergebnisse von:

      10 (Charge) + 7 (Initial) + 7 (Berserk) + 7 (Crush), also mind. 31 Platten

      Ein Shrike käme auf:

      9 (Charge) + 4 (Initial) + 4 (Crush), also wenigstens 17 Platten, mal zwei Shrikes, also 34 Platten.

      Klar braucht der Shrike (die Shrikes) irgendwo den kostenlosen Charge her. Dafür braucht der Seether ein Berserkziel. Klar trifft der Seether besser, muss dafür chargen und hat kein Flight bzw. kommt auch nicht ganz so weit (...)

      Meines Wissens nach dürfen mehr Jacks an einen Marshal.