Was brauche ich für das Konstrukt-Thema rund um Zaal?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Was brauche ich für das Konstrukt-Thema rund um Zaal?

      Hi allerseits,

      was brauche ich denn so, wenn ich Zall (1 und/oder 2) mit den ganzen Konstrukten wie Ancestral Guardians, Immortals, Hakaar,..usw spielen will? Macht es Sinn, Zaal 1 und 2 als Pairing zu spielen? Gibt es da geeignete Theme Forces?

      Danke schonmal!

      Liebe Grüße

      H.
    • Die Themeforce nennt sich Immortal Host.
      Du brauchst mindestens zwei Einheiten Immortals und CA sowie Hakaar und AGs, da sonst nicht viel zugelassen ist.
      Extoller Soulwarde bieten sich auch noch an.

      Zaal1 und Zaal2 im Pairing zu spielen halte ich nicht für sinnvoll, insbesondere nicht beide im Immortal Host.
      mfg. Autarch L.

      knowledge is power
    • Ok, danke schonmal für die schnelle Antwort.

      Immortal Host wird ja, wenn ich das richtig gesehen habe, überwiegend mit Zaal2 gespielt. Jetzt gefällt mir aber auch Zaal1 sehr sehr gut. Was kann man denn mit dem schönes anstellen? Bzw. warum sieht man den nicht so oft im Immortal Host theme?
    • Zaal1 kann man schon spielen, er hat gegenüber Zaal2 aber das Problem das die Armee anfälliger für Beschuss ist und er selbst auch deutlich einfacher umfällt.
      Ansonsten krankt er einfach daran das Marketh seinen Nutzen für die meisten Locks komplett verloren hat und Zaal1 darauf immer recht stark angewiesen war.
      Außerdem mag Zaal1 am liebsten günstige Infanterie, wie etwa Karax, Swordsmen oder Slinger, die gibt es Immortal Host aber nicht.

      An sich krankt er einfach daran das PP bei den Themeforces selten wirklich mitdenkt.
      AGs und Hakaar würden im Masters of War oder Winds of Death niemandem weh tun, aber sie sind eben nicht zugelassen und Zaal1 macht ohne diese wenig Sinn.
      Mit einer reinen Konstruktliste kann Zaal2 imo einfach besser umgehen und dank der starken Themeboni hat sich das Spiel außerhalb dieser ja weitgehend erledigt.
      mfg. Autarch L.

      knowledge is power
    • Ich hab Zaal 1 im Immortal Host immer oft und gerne mit ins Pairing genommen. 30 Immortals + Ua 3 AGs und Hakaar. Als Beasts habe ich immer eine Mischung aus Archidon, Raider, Schamane oder Brute mitgenommen. Solange der Gegner keine krasse Beschussliste dabei hatte, habe ich die immer gedropt.
      Hat für mich immer super gut funktioniert.
      30 Immortals ist halt auch erstmal ne Bank.
      Allerdings habe ich gegen Hordes damit immer besser abgeschnitten als gegen Warmachine.
      Man hat definitiv schlechte Matchups. Aber in meinem Meta funktioniert die Liste ganz gut.
      "No one exists on purpose. Nobody belongs anywhere. Everybody is going to die.
      Come lets watch TV."[i] - Morty[/i]

      "Ich hatte lust jedem Panda eine Kugel in den Kopf zu schießen der nicht ficken wollte um seine Art zu retten!" [i]-Fight Club[/i]

      "You either die a Morty or live long enough to see yourself become a Rick" [i]- Unkown[/i]

      "Wir gehen hier also härter aufs Szenario als Banana_Joe auf den Bierschrank" [i]-Neodamus[/i]
    • Was Defiant_2k schreibt.

      Zaal 1 sollte man nicht unterschätzen, gerade in der Exalted Theme.
      Gegen dedizierte Beschusslisten wird es etwas eng, aber ansonsten ist die Liste eine ziemliche Bank.
      Die Beastpunkte sind auch gar nicht so das Problem, da er die Beasts gar nicht so sehr braucht. Ich nehme momentan 2 Archidons und einen Brute mit.
      Für die Flexibilität im Szenario.

      Momentan sieht meine Zaal1 Liste so aus:

      conflictchamber.com/#c9201b_-0…N6u6u6u6v6v6H5Rft5Rft5Rft

      Skorne Army - 75 / 75 points
      [Theme] The Exalted

      (Zaal 1) Supreme Aptimus Zaal [+26]
      - Archidon [10]
      - Archidon [10]
      - Cyclops Brute [8]
      - Aptimus Marketh [0(5)]
      Ancestral Guardian [0(5)]
      Ancestral Guardian [5]
      Ancestral Guardian [5]
      Extoller Soulward [3]
      Extoller Soulward [3]
      Hakaar the Destroyer [0(7)]
      Immortals (max) [15]
      - Extoller Advocate [4]
      Immortals (max) [15]
      - Extoller Advocate [4]
      Immortals (max) [15]
      - Extoller Advocate [4]
    • Ich hab die Liste fast genauso gespielt wie Jester, hab aber den Brute durch Krea und einen Feralgeist ersetzt.

      Man steht gegen den meisten Beschuss ganz gut da, der Damage-Output ist geil, gerade mit Hexblast.

      Einziger Nachteil ist, dass man Modelle verlieren "möchte" und dem Gegner durch Last Stand bei der Attrition hilft. Aber man zersägt auch sehr gut gegnerische Modelle, spielt selber gut Attrition und räumt Szenarien frei
      3 Immortals kloppen im Feat mit Last Stand wirklich viele Caster um.
      "Gambit schrieb:"
      Bei Kloake hats mich zerissen
      Bemalte Crucible-Gardisten: 26/90
    • Danke für die letzten drei Beiträge. Bei Zaal1 schwebte mir eine battlegroup aus Raiders und Shamans vor, um ein wenig spot removal über Distanz zu haben. Sind zusammen mit Zaal ja schon ein paar boostbare Guns, die da zusammen kommen.

      Andererseits war/bin ich mir nicht sicher, ob man für das late game nicht vielleicht doch einen oder zwei heavies braucht.

      Würdet Ihr Zaal1 bzw 2 generell nur in Immortal Host sehen oder auch in einer anderen Theme?

      Ziel wäre auf jeden Fall eine Titan-freie Skorne Erfahrung, da ich damals zum Release mit Titan heavy Skorne begann und das viele Jahre spielte.

      Und noch eine Frage: die battle engine scheint mir bei Zaal1 auch gut zu sein, oder?
    • Bei Z1 mit einem Raider habe ich auch gute Erfahrungen gemacht(ich weiß nicht ob es mein Würfelglück ist aber der erledigt immer solide Arbeit bei mir). Ein schwereres Beast als den Archidon brauchst du bei ihm eigentlich nicht im lategame (so meine Erfahrung zu mindestens).
      Alles schwere vom Gegner sollte eigentlich zu diesem Zeitpunkt weggeLASTSTANDed(was für ein Wort ;-)) sein. Witzig ist das der Kovaas so sau gefährlich ist das meine Gegner immer ne menge Ressourcen auf ihn angewendet haben. Mir war es recht da der Rest meiner Armee dann unbehelligter agieren konnte. Und wenn man sich nicht um den Kovaas kümmert macht der halt mit LStand auch sehr große Löcher.
      Besonders toll sind die Laseraugen vom Extoller, den UA's und Z1 selbst gegen das meiste bei Hordes.(Situativ auch gegen untotes Gestrüpp). Nochwas zu den UA's: Ich finde es immer wieder erstaunlich wie viel die den Immortals bringen. COncealment und +2 def im Nk ist echt nützlich. Deren Incorperal für ne turn hat so manchem Gegner das spiel gekostet und bei Zaal 1 konkurieren sie nicht mit ihm um die Seelen.

      Was Zaal 2 angeht ist er meiner Meinung nach eins der schönsten Puppen bei Skorne.
      Vielleicht kam mir das nur so vor aber in MK2 fand ich ihn viel Stärker.
      Er funktioniert ganz gut in IH Theme aber woanders sehe ich ihn nicht. Außer in Masters of War mit einer metrischen Tonne single wound Infanterie(50 Karaxe oder so ;-)) aber da spielt man faktisch ohne Feat und kann seine Magesight nur für ihn benutzen.
      "No one exists on purpose. Nobody belongs anywhere. Everybody is going to die.
      Come lets watch TV."[i] - Morty[/i]

      "Ich hatte lust jedem Panda eine Kugel in den Kopf zu schießen der nicht ficken wollte um seine Art zu retten!" [i]-Fight Club[/i]

      "You either die a Morty or live long enough to see yourself become a Rick" [i]- Unkown[/i]

      "Wir gehen hier also härter aufs Szenario als Banana_Joe auf den Bierschrank" [i]-Neodamus[/i]
    • Jetzt wo das CID durch ist würd ich das Thema gerne mal hochpushen. Ich bin bei Skorne ziemlich raus, mag aber die Ästhetik der Immortals und bin am überlegen, mir für Gambits Malchallenge ne Immortal Host Liste zusammenzukaufen. Hakaar und 2 Guardians hab ich noch, fehlt ja nicht viel! :lmao:

      Ich hab mal relativ wahllos Sachen, die mit Immortals zu tun haben zusammengeklickt. Was würdet ihr da ändern? Grad bei der Battlegroup hab ich null Plan.

      War Room Army Skorne - immortals Theme: The Exalted 3 / 3 Free Cards 74 / 75 Army

      Zaal, The Ancestral Advocate - WB: +29
      - Agonizer - PC: 6 (Battlegroup Points Used: 6)
      - Basilisk Krea - PC: 7 (Battlegroup Points Used: 7)
      - Cyclops Shaman - PC: 8 (Battlegroup Points Used: 8)
      - Cyclops Shaman - PC: 8 (Battlegroup Points Used: 8)
      Supreme Guardian - PC: 16
      Supreme Guardian - PC: 16
      Abidan the Keeper - PC: 0
      Extoller Novititate - PC: 2
      Hakaar the Destroyer - PC: 0
      Immortal Vessel - PC: 3
      Ancestral Guardian - PC: 0
      Ancestral Guardian - PC: 5
      Immortals - Leader & 9 Grunts: 13
      - Extoller Advocate - PC: 3
      Immortals - Leader & 9 Grunts: 13
      - Extoller Advocate - PC: 3
    • Nice. Würde ich auch nicht viel von abweichen, wenn es Zaal2 werden soll:

      conflictchamber.com/#c9201b_-0…Z6un2n26vncn3n9n1n9n1mBmB

      Skorne Army - 75 / 75 points
      [Theme] The Exalted

      [Zaal 2] Zaal, the Ancestral Advocate [+29]
      - Agonizer [6]
      - Basilisk Krea [7]
      - Cyclops Raider [9]
      - Cyclops Shaman [8]
      Abidan the Keeper [0(5)]
      Ancestral Guardian [0(5)]
      Extoller Novitiate [2]
      Extoller Novitiate [2]
      Extoller Soulward [3]
      Hakaar the Destroyer [0(6)]
      Immortal Vessel [3]
      Immortals (max) [13]
      - Extoller Advocate [3]
      Immortals (max) [13]
      - Extoller Advocate [3]
      Supreme Guardian [16]
      Supreme Guardian [16]

      Nachteil: nur 1 AG
      Vorteil: 2 Novitiates und eine mmn rundere Battlegroup. Und ein Soulward, weil Soulward.
    • Finde die battlegroup von @zich auch "runder".

      Für mich kommen die Supreme Guardians nicht in Frage, weil ich diese Geschäftspolitik nicht unterstützen will. Daher kommt für mich nur massiver Immortals Spam in Frage.

      Als mögliche Konzepte habe ich mir überlegt:
      - Zaal2 mit der battlegroup ähnlich @zich.

      - Zaal1 mit Gargantuan oder Archidons. Obwohl ich Zahl1 eher in der Masters of War (?) Theme sehe.

      - Makeda3 mit entsprechender battlegroup, dann aber nur zweimal Immortals.

      - Makeda2 mit einer battlegroup aus 1-2 Krea, 1-2 Shaman +X, um die Armee gegen Beschuss zu techen. Vielleicht ist hier aber auch Jalaam eine gute Idee.

      - Xerxis1, um den damage zu erhöhen. Hier würde ich wohl Tiberion und 1-2 Brutes spielen fürs Szenario. Leider stirbt auch Tiberion recht schnell, wie ich gestern feststellte.

      Ist alles Theorie, weil ich gefühlt seit 10 Jahren aktiv aus Skorne draußen bin. Ist jetzt aber mein Projekt für 2019 geworden, die Minis sind schon gekauft...
    • Hannibal wrote:

      Hier würde ich wohl Tiberion und 1-2 Brutes spielen fürs Szenario. Leider stirbt auch Tiberion recht schnell, wie ich gestern feststellte.
      Ach kom, jetzt vereppelst du mich aber ;)

      Der hat jetzt vielleicht nicht sooo viel impact gehabt, aber was ich da alles reinpumpen musste, bis der endlich mal umgefallen ist, war schon ne Ansage.
      Ohne Tibbers glaube ich ehrlich gesagt, hättest du das Spiel vielleicht sogar verloren, weil der defacto die komplette Flanke alleine beschäftigt und contested hat und zwar über drei Runden.
      Selbst schrecke ich auch immer davor zurück ihn mitzunehmen, weil der einfach so unglaublich teuer ist. Aber wenn er dann auf dem Feld steht, ist der einfach ne Bank.
      Reap what you sow
    • Ich glaub da geht ne ganze Menge. Ich würde mal Xerxis2 mit Huge Bases (Hydra + 2 Turtles) in den Ring werfen, da die Liste einfach in sehr viel rein spielen kann. Andere Builds mit ihm gehen bestimmt auch. Von einer zweiten Infantrie-Liste würde ich absehen, ist aber bestimmt nicht das Ende der Welt. Rasheth WoD geht bestimmt auch, je nachdem wie resistent man gegen Langeweile ist.
    • zich wrote:

      Ich glaub da geht ne ganze Menge. Ich würde mal Xerxis2 mit Huge Bases (Hydra + 2 Turtles) in den Ring werfen, da die Liste einfach in sehr viel rein spielen kann.
      leider offeriert der Vorschlag 2 Probleme:
      1. Ein fehlerhaftes Modell für >100 Euro, so geil es auch aussieht (Hydra).
      2. Zwei extrem unschöne Modelle (Turtles).

      Ansonsten aber ein durchaus guter Vorschlag. Muss mir die Turtles noch einmal ansehen, ob ich mir die doch antun kann. ;)

      Wie wäre es denn mit Disciples of Agony? Da habe ich schon viel Kram. Morghoul2 zB.

      Oder Makeda3 in Imperial Warhost?

      Und noch eine Frage: Warum sieht man die Katzen eigentlich nicht mehr?
    • Hannibal wrote:

      zich wrote:

      Ich glaub da geht ne ganze Menge. Ich würde mal Xerxis2 mit Huge Bases (Hydra + 2 Turtles) in den Ring werfen, da die Liste einfach in sehr viel rein spielen kann.
      leider offeriert der Vorschlag 2 Probleme:1. Ein fehlerhaftes Modell für >100 Euro, so geil es auch aussieht (Hydra).
      2. Zwei extrem unschöne Modelle (Turtles).

      Ansonsten aber ein durchaus guter Vorschlag. Muss mir die Turtles noch einmal ansehen, ob ich mir die doch antun kann. ;)

      Wie wäre es denn mit Disciples of Agony? Da habe ich schon viel Kram. Morghoul2 zB.

      Oder Makeda3 in Imperial Warhost?

      Und noch eine Frage: Warum sieht man die Katzen eigentlich nicht mehr?
      Gute Punkte. Weiß nicht wie schlimm die Hydra ist, aber die Turtle ist schon eher was für Freunde des schlechten Geschmacks. DoA sehe ich da irgendwie nicht. Mak3 IWH schon eher.

      Katzen hatte ich gestern dabei, aber nur 1/3 mal gespielt. Die Liste ist glaube ich immer noch gut, wenn der Gegner keinen Tech dagegen hat. Man sieht sie selten, weil dieser Tech (Grievous, Mortality, Entropic Aura) momentan viel gespielt wird.


      Lifegiver wrote:

      Ich habe auch lange überlegt was ich als Zweitliste nehme und bin zu dem Schluss gekommen, daß es es armor spam sein sollte (z.B. Z2). Das zwingt den Gegner schon sehr in Richtung seiner armor cracking Liste, und damit kann Exalted sehr gut umgehen.
      Grundsätzlich sehe ich das auch so. Z2 mag ich aber in SR18 nicht so. Er hat große Probleme gegen Listen, die sich weit ausbreiten können und einfach generell auf weiten Szenarien (Spread the Net vor allem).