All the Trolls (Jeder Warlock auf einem Turnier)

    • Danke für die tollen Berichte! Kurzweilig und man hat den Eindruck, alles mitzubekommen. Auch gut übersichtliche Bilder. Hat mir viel Spaß gemacht!

      Die Madrak Liste scheint ja aktuell der hot shit zu sein. ;) Ich frage mich nur, was der geneigte Trollspieler daneben stellen will.

      Ich finde auch das generelle Thema dieses Threads interessant. Wäre echt schön, in Zukunft mehr zu lesen.
    • Am Wochenende fand die erste Auflage des "Baden Team Cup" statt und ich reiste mit @Wutini und @Fux als Team "Puppet Soldiers" an.

      Ich kann schon mal sagen, dass es eine tolle Location und ein wirklich super tolles Turnier war, das sich hoffentlich etablieren und regelmäßig stattfinden wird.

      Unser Team bestand aus Minion (Rask/Jaga Jaga), Legion (Abby2/Twins) und Trolle. Da ich in MK3 bisher nur zwei Troll Warlocks gespielt hatte und für das Teamturnier nicht experimentieren wollte, nahm ich Madrak1 und Kolgrima als mein pairing. Somit hatten wir ein recht großes Loch gegen die beiden häufigsten Caster auf dem Turnier (Nemo3 und Skarre1) aber was solls.

      Runde 1 gegen #menothuphill

      Das ging ja gleich super los, ein Team aus WTC Spielern ist genau das, was man zum Start eines solchen Turniers braucht ;) Der Paarungsprozess lief so lala und so kam es wie es kommen musste, ich musste gegen Skarre1 ran.

      Madrak1 gg Skarre1 - The Pit II

      Ich habe also das große Los gezogen und darf gegen Skarre1 ran, juhu. Ich darf zumindest anfangen, so das es immerhin kein auto-lose ist, aber dennoch sehe ich gerade gegen 4 Stalker Variante nicht wirklich eine Chance. Aber los geht's.


      Skarre_1.jpg

      Ich fange an und da er keine range attacks hat packe ich alles in den Stein und renne vor. Er macht im Gegenzug das selbe und bleibt aus den entscheidenen threat ranges raus. Hinter dem Haus verstecken sich zwei Stalker.

      Skarre_2.jpg

      Leider merke ich gerade, dass ein Bild fehlt. Unten sieht man also den board state nach Runde 3. Da ich nicht wirklich was in Reichweite habe, passiert von meiner Seite nicht viel. Links gibt es ein paar Fennblade charges mit mini feat, die aber nicht wirklich viel anstellen. Er charged mit 2 Reitern das Objective, lässt es aber stehen, aber nächste Runde wird es definitv fallen. Links sterben einige Fennblades., Skarre featet nicht.

      In Runde 3 überlege ich zu featen, tu es aber nicht, da die Stalker auch ohne und unter Skarre Feat an meine Champions ran kommen und es so oder so weh tun wird. Ich töte nur einen Rider und macht ein wenig Schaden an der Engine, aber ansonsten bekomme ich eigentlich nicht wirklich was gebacken. Er featet und dann tut es richtig weh. Dank Dark Guidance trifft er so gut wie jede Attacke und dank feat tun die richtig weh. Ich verliere alle Fennblades bis auf einen, drei Champions und beide Sorcerer und mein Long Rider. Er geht im Szenario 0:2 in Führung.

      Skarre_3.jpg

      Das Spiel ist eigentlich durch. Ich töte unter seinem Feat immerhin 2 Rider auf der linken Flanke und die Wraith Engine. Die übrig gebliebenen Champions machen kaum Schaden. Im Gegenzug verliere ich alle Champions und er geht auf 0:4 im Szenario.

      Skarre_4.jpg

      Madrak und der Fell Caller töten die übrig geblieben Rider auf der linken Flanke, mein Mauler entsorgt das Objective und am Ende meines Zuges geht er auf 1:5 und in seinem Zug macht er noch die mittlere Zone frei und gewinnt 1:7 auf Szenario.

      Skarre_5.jpg

      Puh, das war ein hartes Match-up. Ich denke in der Variante mit doppel Reiter/Wraith Engine und 4 Stalkern ist Skarre definitv vorne. Dazu kam, das mein Gegner viel besser gespielt hat und ich sicher einiges besser hätte machen können, um es ihm wenigstens ein wenig schwerer zu machen.

      Meine beiden Mitstreiter verlieren ebenfalls und somit starten wir mit einem 0:3 in das Turnier...Yeah :P
    • Runde 2 gegen Kommander Wurschtbrot

      Na das geht ja gleich super weiter. Es geht wieder gegen 2 WTC Spieler, da der dritte Spieler allerdings kurzfristig krank geworden ist, wurde das Team durch einen Ersatzmann aufgefüllt. Das Team bestand aus Cygnar, Cryx und Circle. Es waren also beide Caster dabei, gegen wir im Team eigentlich kaum antworten hatten (Nemo3 und Skarre1).

      Kolgrima gg Stryker2 - Recon II

      Am Ende wurde ich gegen Cygnar gepaart (Minions - Cryx und Legion - Circle weren die anderen Paarungen). Da ich fest mit Nemo3 rechne ziehe ich Kolgrima, er wählt Stryker2 und los geht's.

      Stryker_1.jpg

      Er gewinnt den Startwurf und rennt alles nach vorne. Ich mache eine Cloudwall und bringe mich dahinter in Stellung.

      Stryker_2.jpg

      Leider fehlt mal wieder ein Bild. Er featet und rennt seine komplette Armee nach vorne , um dann mit den Feat Attacken Mulg zu töten. Er schafft es nicht und Mulg lebt mit 4 HP.
      Danach töten Mulg, Bomber, Axer und Mauler 8 Storm Lances, den Lancer, Acosta, Stormblade Captain und eine Firefly. Ich mache den Fehler und lasse Ol' Rowdy unberührt, aber ich dachte wenn ich ihn mit Mulg attackiere stirbt er an der Counter Attack (Mulg ist das blaue Proxy Base neben Ol' Rowdy). Mein größter Fehler war aber, das ich mit Kolgrima nach links gehe, um mit ihrer Nahkampfwaffe das Arcane Shield der linken Storm Lances zu dispellen.

      Stryker_3.jpg

      Lange Rede, kurzer Sinn. Ol' Rowdy geht an den Bomber vor Kolgrima und macht sie und den Bomber knockdwon. Stryker überlädt sich für P+S 28, benutzt Velocity und kann dann die am Boden liegende Kolgrima Chargen und tötet sie in 3 Schlägen nachdem beide Transferziele nach zwei Schlägen tot sind.

      Stryker_4.jpg

      Tja, das war wohl nix. Ich darf niemals Kolgrima benutzen, um das Arcane Shield der Storm Lances zu entfernen und muss sie in Sicherheit bringen. Ich denke die Attrition läuft nach dem Feat von ihm in meine Richtung, aber ich habe einen Fehler gemacht und mein Gegner hat ihn ausgenutzt und bestraft. Lessons learned.

      Zu meiner Überraschung gewinnt Rask gegen Skarre1 und auch Abby2 gewinnt gegen Wurmwood und somit gewinnen wir die Runde 2:1...Danke Team :)
    • Runde 3 gegen Team C


      Runde3 geht es gegen Team C mit @Haareschwenker und Co . Das Team besteht aus Cryx, CoC und Cephalyx


      Madrak1 gg Scaverous - Breakdown


      Am Ende wird es wieder Cryx, immerhin keine Skarre. Er hat Gaspy3 in Black Industries und Scaverous in Dark Host, er wählt Scaverous und ich natürlich Madrak1. Ich gewinne den Startwurf und möchte anfangen. Gleich mal vorab, es war ein sehr enges Spiel und ich hatte am Ende ziemliche Zeitprobleme, daher gibt auch nicht so viele Bilder.

      Scaverous_1.jpg

      Typische Runde 1, wir rennen beide nach vorne. Madrak packt alle Fury in den Stein, damit er die nächsten Runden immer voll ist.

      Scaverous_2.jpg

      Ich töte mit dem Bomber links 2 Bane Warriors und rechts beißen sich die Fannblades mit ein paar charges die Zähne an den Bane Knights aus. Ich glaube ich schaffe es im ganzen Spiel genau zwei Knights zu töten. Im Gegenzug sterben einige Fennblades, sonst passiert nicht viel.

      Scaverous_3.jpg

      Ich schaffe es, die linke Zone frei zu räumen, dazu muss der Stein in die Zone rennen, Incorporeal ausmachen und dann trifft der Bomber die harte 13, um den Machine Wraith in Cover zu treffen und zu töten. Ich feate und kann somit nicht gecharged werden. Er stellt links ein paar Bane Warrior in die Zone und tötet nochmals ein paar Fennblades, aber nicht genug, um zu scoren.

      Scaverous_4.jpg

      Ab jetzt keine Bilder mehr.Es entwickelt sich so, dass ich mit Champions und Long Rider die linke Flanke aufrolle und die linke Zone mir gehört und auch im Szenario vorne liege. Er schafft es aber, die rechte Zone frei zu machen und im Scaverous Feat mit insgesamt 6x Telekinese auch die mittlere Zone frei zu machen und somit im Szenario gleich zu ziehen. Das untere Bild zeigt den Tisch am Ende von Runde 7. Das Spiel endet 6:6 im Szenario und ich hatte noch genau 4 Sekunden auf der Uhr, mein Gegner um die 30 Sekunden. Somit muss der erste Tiebreaker entscheiden und ich gewinne über mehr ausgeschaltete Armeepunkte.

      Scaverous_5.jpg

      Puh, das war knapp. Mein Team gewinnt noch die anderen beiden Spiele (eines ebenfalls durch Tiebreaker) und wir gehen mit 3:0 als Sieger aus dieser Runde hervor und beenden Tag 1 mit 2:1.
    • Runde 4 gegen Design Space Invaders

      Das erste Spiel am zweiten Tag ging dann gegen das Team um @Neodamus und bestand aus Retribution, Khador und Circle. Endlich kein Cryx !!! Spoiler Alter, es sollte das einzige Mal sein.


      Kolgrima gg Old Witch 2- Recon 2

      Ich denke wir haben die Paarungen ganz gut hinbekommen und so ging es gegen Khador. Legion musste gegen Retribution ran und die Minions gegen Circle.
      Ich verliere den Startwurf und er fängt an. Lasst euch das Bild der Aufstellung auf der Zunge zergehen, mit dem Hintergrund, das Kolgrima 4 Wolken legen kann....

      Old Witch_1.jpg

      Ich denke dazu muss ich nicht viel sagen und so sah es nach der erste Runde so aus:

      Old Witch_2.jpg

      Nachdem er auf etwa 30 Zoll keine Sicht hat kann er nicht viel tun, als versuchen sich in Position zu bringen. Was ihm aber aus meiner Sicht nicht wirklich gelingt. Die Kayazy stehen so, dass 2 Bomber Schüsse 8 davon töten. kolgrima tötet mit ihrem Spray den letzten der vor Mulg im Weg steht. Der Mauler kommt an Behemoth heran und lässt ihn auf 3 Boxen stehen. Der Bomber schießt auf Behemoth in den Nahkampf, trifft und triggert Reconstruct. Der zweite Bomber Schuß trifft Behemoth wieder und tötet ihn endgültig. Mulg bekommt Rush und charged den Juggernaut und killt ihn mit der letzten Attacke. Janissa trifft mit einem Rock Hammer eine Eliminator Dame und killt sie. Insgesamt ein sehr brutaler Zug der Trolle (Ich habe 26 Fury ausgegeben).

      Old Witch_3.jpg

      Der Rest ist schnell erzählt. Er versucht Mulg zu töten, lässt ihn aber auf 2 HP stehen. Die letzte mögliche Attacke ist ein Blitz von Orin, den Mulg aber mit Arcane Vortex verhindern kann. Danach rasten alle Beasts bis auf einen Bomber und Mulg aus und Mulg wird um 1 HP geheilt und steht dann voll funktionsfähig mit 3 HP, Rage Animus und Stein Bonus inklusive Puppet Master vor einer leeren Old Witch und tötet sie mit 2 Schlägen.

      Old Witch_5.jpg

      Das Gelände war auf diesem Tisch brutal für meinen Gegner. Mit keinerlei Möglichkeit durch Wolken zu schauen, kann er den Alpha auf keinen Fall verhindern und wenn Trolle zuerst zuschlagen dürfen, tut es auch mal weh.

      Die Twins stehen sehr gut da gegen Vyros2, verlieren aber auf Zeit. Aber Rask schafft den Casterkill gegen Una2 und somit gewinnen wir die Runde 2:1 und stehen tatsächlich auf 3:1.
    • Runde 5 gegen Vom Winde verwirrt

      Wir sind eines von drei Teams mit 3:1, werden in der letzte Runde herunter gepaart und dürfen gegen das Team von @IronFire ran, die (würg) doppel Cryx und Mercs ins Feld führen. Da wir davon ausgehen, dass sie den Merc Spieler vorpaaren entscheiden wir uns, mich vorzupaaren und eines der Cryx Match-Ups wählen zu können. Genau so kommt es und da ich keine Lust auf die Skarre1/Denny1 Variante habe (manchmal ist es toll Teamcaptain zu sein) wird Legion geopfert in der Hoffnung, das wir die anderen beiden Spiele gewinnen können.

      Madrak1 gg Witch Coven- Recon 2

      Ich gewinne (zum Glück) den Startwurf und möchte unbedingt anfangen. Seine( @Ghosti ) zweite Liste war ein Gaspy3 in Black Industries, er wählt wie erwartet aber den Coven in Dark Host.

      Coven_1.jpg

      Ich renne alles nach vorne. Madrak castet Even Ground und packt 3 Fury in den Stein. Der Stein würfelt drei weitere Fury und steht nachdem er die Aura aktiviert mit 5 Fury da, was ein sehr guter Start ist. Er advanced sehr vorsichtig, versteckt seine Reiter rechts hinter den Theme Wolken und links traut er sich aufgrund der Threat Range meiner Long Rider und Fennblades kaum nach vorne. Er legt noch ein Veil of Mists, um Sichtlinien zu blockieren. Er entscheidet sich nicht zu featen.

      Coven_2.jpg

      Ich glaube es fehlt wieder ein Bild. Aber in Zug 2 passiert eh nicht viel. Ich feate und bringe mich in Position. Er tötet ein paar wenige Fennblades und contestet meine Flagge mit dem Machine Wraith. Er spielt weiter sehr zurückhaltend, was mir in die Karten spielt. Er featet.

      Das Bild unten ist nach meinem dritten Zug und zeigt, wie ich 2 Punkte im Szenario mache. Meine Fennblades und Lonng Rider töten trotz Feat alle Bane Warrior, meine Champions stehen weiterhin an meiner Flagge, bereit alles zu töten was contesten will. 2:0

      Coven_3.jpg

      Endlich kommen die Bane Rider auf der linken Flanke ins Spiel, allerdings schaffe ich viele Tough Würfe und somit stirbt weit weniger als befürchtet. Auch Tartarus tötet trotz zwei Attacken keinen Fennblade. Der Seether tötet zwei Fennblades. Ein Bane Rider contestet meine Flagge, somit bleibt es bei 2:0

      Coven_4.jpg

      Die Champions töten den Bane Rider der contestet und der Mauler tötet zwei weitere. Der Bomber bekommt Rage und charged den Seether. Die Charge Attacke trifft und ich würfel 6,6,6 beim Schaden. Die zweite Attacke trifft und ich würfle nochmal sehr hoch (eine 13) und somit stirbt der Seether an zwei Bomber Attacken. Allerdings muss er dazu aus der Zone und somit punkte ich nur einmal und gehe auf 3:0.
      Er sieht keine Chance mehr und versucht noch das Objective zu töten, Tartarus lässt es aber auf 1 HP stehen. Die Bane Rider töten das punktende Solo an meiner Flagge und contesten.

      Coven_5.jpg


      Der Mauler frenziet in das Chicken, welches zusammen mit Darragh die ganze Zeit hinter dem Turm stand und verfehlt. Der Runebearer rennt an meine Flagge und die Champions töten die beiden letzte Bane Rider auf der rechten Flanke. Fennblades und der letzte Long Rider machen die linke Zone frei und der Bomber geht hinein und ich gewinne 5:0 auf Szenario.

      Coven_6.jpg


      Meine beiden Teammates gewinnen ebenfalls ihre Spiele. Abby2 gewinnt im Szenario gegen Denny1 Ghost Fleet und Rask gewinnt gegen Magnus2. Wir gewinnen die Runde somit 3:0 und gehen mit 4:1 aus dem Turnier, das war vorher so nicht abzusehen. Tatsächlich landen wir auf Platz 3, was mich echt positiv überrascht hat.

      Vielen Dank an meine Teammates und auch an meine Gegner, es waren alles sehr angenehme und entspannte Spiele, so macht Warmachine Spaß.

      Wir sehen uns (hoffentlich) nächstes Jahr wieder.

      Danke fürs lesen ;)
    • Unser Khador-Spieler hat das Geländedebakel echt nicht gut aufgenommen, ist aber drüber hinweg. Es war vielleicht wichtig, beim Pairing nebst Match-Up auch das Terrain zu berücksichtigen. Aber das auch noch zu kalkulieren, war einfach zu hoch. Ich hatte gehofft, die Trollbloods zu bekommen (#elvesdonotcare4clouds), aber das BTC ist kein Kuchenbasar mit Wunschmenü.

      Gutes Team wart ihr. :^:
      I could even learn how to swag like you.
    • Neodamus wrote:

      Hast Du dir schonmal Gedanken über Calandra gemacht? Star-Cross'd auf 18" stelle ich mir als Grundlage für mehrere gute Dinge vor. Aber Du bist mehr im aktiven trollblooden als icke.
      Calandra war immer mega gut und ist es noch mehr. Bin absoluter Fan Boy unter MK3.
      Und das was sie nicht kann, deckt halt der 2. Lock ab
    • dönermann wrote:

      Star cross hilft aber nicht gegen nemo3 und fatti.
      Gegen cryx bedingt.

      dönermann wrote:

      das würde mich mal interessieren welcher Caster des sein soll laut deiner Aussage?
      Ich hab bis jetzt keinen Gefunden der dies erfüllt
      Tim Banky hatte seine Borka2 Liste speziell für das Cygnar matchup geschrieben:

      Borka2
      2x Earthborn
      Mulg
      Rök
      Storm Troll
      Axer
      Runebearer

      2x Whelps
      min Krielstone + UA
      Linus & Edrea

      Ob das jetzt allerdings ein gutes Pairing für Calandra ist???

      Dass Star Crossed von einigen Cryx Castern ausgehebelt werden kann ist mir irgendwie schon klar, aber ich frage mich andererseits, was denn überhaupt ein guter Cryx Drop bei den Trollen sein kann. Da kann ja von Masseinfanterie bis High Arm alles um die Ecke schauen. Alleine schon DEN Dark Host gibt es nicht.
    • Ich denke (ohne Erfahrung) ist Borka2 mit Truppen gut gegen Skarre1. Sein Feat minimiert Skarres Feat auf 14 Treffer und danach wird gut aufgeräumt. Einen Alpha auf die Stalker können Champions liefern und dann per Feat die Riders tanken.

      Oder übersehe ich was? Abgesehen vom alles entscheidenden List Chicken. Andererseits können auch unter Calandra so gut wie alles die Stalker im Alpha hebeln. Fire Eaters, Fennblades, Bären, such dir was aus.
      I could even learn how to swag like you.