Bayrische Jagd Experimente!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In Runde 2 ging es dann gegen eine mitgebrachten Gegner aus München.... den Andreas aka @veo .... gegen den ich auch erst 10+ mal dieses Jahr gespielt habe....

      Wir einigen uns darauf mit dem Game Plan Deck zu spielen.

      Ich muss dem Bestatter Syndikat auch noch den Ball zutreten.... und der Veo stellt :

      Obulus, Dirge, Graves, Cosset, Ghast, Braindead und Mindfuck

      gegen

      Theron, Fahad, oHerne, Chaskam Jaecar & Minx

      Runde eins ist ein wenig hin und her, der ball geht durch die reihen der Spooks und der Veo sieht die chance mit dem Obulus das Tor zu machen es gibt aber noch kein Momentum auf meiner Seite. Hier kommt nun lieder auch schon der Fehler der den Veo das spiel kosten sollte, er wartet nicht bis auf die letzte Aktivierung mit Obulus um das Tor zu machen sondern macht es in Aktivierung 3:
      in Aktivierung 2 bekommt er den Ball zugespielt und macht seinen 4< gerade nach vorne. In seiner eigenen Aktivierung macht Obulus nun Shadowlike 2", Run 6 " Pupet Master 4", schlägt dann noch einmal zu für den mom < und steht dann in Tap in Reichweite und macht das Tor und dodged dann leider Halbherzig zur Seite. An sich ein absolut solider move der auch aus meiner Sicht total nachvollziehbar ist und war, nur aus meiner Sicht mindestens 2 Aktivierungen zu früh und dadurch schenkt er leider den Obulus ab, weil er kein mom mehr hat und ich noch 2 minis die an Ihn dran kommen (Chaska mit 4 Inf und Herne mit 2 und da Theron noch nicht aktiviert hatte liegt der Wald dann auch für mich passend. In Folge dessen Farmer ich noch mom am Obulus und lasse ihn auch 2-4 Platten stehen. Gewinne die Ini. Vorher macht Theron aber noch seine Snared und DMG show. 0:4

      In der kommenden Runde fange ich dann auch an und gehe erst mal mit Jaecar in den Graves der schon 4 DMG kassiert hatte und snared ist, hier sagt er auch die CA an. meine erste Attacke endet in mom 2 >< was mich ins Cover und in b2b m it Graves bringt. Er trifft aber nur den > und schiebt mich wieder raus, Attacke 2 trifft 2 DMG G'nS, Nummer 3 geht nun auf die 2/0 und trifft die mom 4 DMG und Nr. 4 trifft die mom 2 << hiermit nehme ich auch 3 inf vom Tisch.
      2:4 ich kann durch den letzten Dodge auch noch die Falle neben den verfi.....en Memory. Da der Andreas nun seine Chance sieht die Katze mit der Cosset zu nehmen, was er auch hinbekommt, jedoch die dann in der Reichweite vom Theron steht. Als erste schaffe ich mir dann mal mit dem Herne den Obulus vom Hals und gehe dann mit dem weiter in die Mitte und Skewer dann die Cosset.

      4:5

      Als nächstes kommen Braidead und Mindfuck, mindfuck dodged und ist sofort snared und bleeding ...... der Veo lässt ihn nochmals Dogen und dann steht er im Jaecar und haut zu..... 2 DMG, die Counterattack auf die 4/0 bringt den << 2 hervor und ich stehe nun wieder im Cover, er geht hinter her schafft dann aber nur noch einen hit, also 1 DMG. Ich hole mir dann mit dem Theron der auch den Ball hat die Cosset ab und stelle mich in eine Obstruktion da ich In b2b mit der Obstrudction komme und dann die Cosset auf 2 HP stehen lasse als ich dann mit << in die Obstruktion gehe und sie dann mit dem Heroic vom Tisch nehme und recht sicher stehe.

      6:5

      Die minx geht als letztes noch auf Braindead los und drückt dem ein Paar schaden und snared.


      Die Initiative geht auch diese Runde dank Grudge Match an mich..... ich nehme dann in meiner 1. Aktivierung den Theron und mache Sunstrike an und Ballere auf irgendetwas und gehe dann in Tap in Reichweite ..... PENG 10:5

      Das schnelle Gegentor oder ein Take Out klappen nun nicht mehr von Seite der Spooks. Im Gegenzug nimmt aber Jaecar den Braindead oder den Graves von der Pitch das Modell hatte Singled Out abbekommen.


      12:5 Hunter und Mittagspause......


      Wie ich oben schon geschrieben habe, wäre das ein durchaus anderes Game geworden wenn der R1 Fehler nicht gekommen wäre, der Andreas sagte aber er hatte die Befürchtung ich habe gesehen was er machen wollte und hätte dazwischen gehen können was aber bei dem aktuellen Gamestate nicht der Fall gewesen wäre.




      More to come

      next one Blacksmith und der Celeb.
      https://www.facebook.com/BavarianEmpire

      Julfest 2012 one of the most important beings of my life left us, and she leaves a big crater in my heart!! R.I.P. MINI May you travel to well grounds and your GODS. we hope you are now in good company!
    • So hier ist schon lange nice mehr geschrieben worden, das will ich dann mal wieder ändern. Ich werde nun noch kurz das Ergebnis aus Ludwigsburg eintragen und dann mal zügig zusammenfassen was sonst noch so passiert ist.




      Das Spiel gegen den @Celeb und seine Schmiede. Er stellt Burnish als Chef, dazu dann Furnace und Hearth, als Azubis kommen dann Alloy, Cinder und Cast dazu.

      Ich stelle Thereon, Fahad, VHerne, Chaska, Jaecar und Egret und receive auch noch den Ball.


      Das game ist Anfang Runde 4 dann 12:0 für die Hunter um, da er es nicht schafft Chaska unter Kontrolle zu bekommen und der schon in R1 16 Platten in den Furnace drücken kann, der dann Anfang R2 auch geht und ihm folgen dann noch Cast, Cinder und nochmals Furnace und Egret macht dann das Goal.


      In Finale ging es dann gegen den Harald und seine Union. Er stellte Blackheart, Coin, Mist, Decimate, Minx und Gutter.

      Hier geht es gegen Thereon, Fahad, Herne, Chaska, Jaecar und Egret und ich receive auch nochmal den Ball.

      Er kickt mit mist in mich rein und versucht auch gleich den Ball mit Ihm zu stehlen, was auch klappt, jedoch ist dafür dann der mist DOOMED. Insgesamt ist das Game etwa so zu beschreiben, Harry versucht die Blacky Solo Show mit Hilfe von Decimate zu machen, wohingegen ich die Attrition Show bevorzuge und jenes dank den wenigen HP die die meisten seiner Modelle haben auch recht gut klappt.
      Es geht fix 2:0 für mich und dann fange ich an DMG auf viele Modelle zu verteilen, er hingegen macht dann mit Decimate in T 2 den schon aktivierten Jaecar auf. 2:2 und schafft es auch ein Blackheart Tor zu machen, jedoch war im der Chaska nicht so bewusst. 2:6
      Chaska nimmt dann den >> und ne Bombox und verfrachtet den Blacky von der Platte, Gutter geht dann auch mal nachhause 6:6 und der Ball ist ab dem Zeitpunkt nicht mehr wirklich gut zu erreichen und Decimate geht nun auch nachhause 8:6 Theron kommt sich dann mal Coin vor 9:6
      Harry bekommt noch Fahad zu fassen und ich bekomme nochmals die Decimate 11:7. Die Ini für Turn 5 geht dann endlich mal an mich, Initiativewürfe waren noch nie mein ding...... als letztes bekomme ich dann noch mal Coin mit Theron zu fassen, Coin parkte hinter dem Goal der Union wurde aber von Harry nicht mehr hoch geheilt.


      Somit geht das Spiel 12:7 mit 7 TO's an mich und damit auch das Turnier.


      Danke nochmals an @Gadr´Al fürs organisieren, ich werde mir das auch beim Kommenden Big Balls wieder nicht entgehen lassen.....


      Ich werde hier nun wohl noch in den kommenden Tagen die Hungarian Nationals kurz zusammengefasst bekommen und dann werde ich wohl mit dem Thema WTC Vorbereitung und co Anfangen. Genauso wie ich auch nochmal die Spieler die wir schon haben und neu bekommen haben mal etwas beleuchten und meine Meinung dazu verkünden.




      Greets Alex
      https://www.facebook.com/BavarianEmpire

      Julfest 2012 one of the most important beings of my life left us, and she leaves a big crater in my heart!! R.I.P. MINI May you travel to well grounds and your GODS. we hope you are now in good company!
    • Hungarian Nationals


      Am 21.04 hatte ich in Minga ein Birthday Turnier veranstaltet, hierzu sind unter anderem auch Freunde auch Finnland (H-P) und London ( Niel) anwesend gewesen. H-P und ich hatten beide vor nach Budapest zu fahren. Er entschied sich dann auch noch ein Paar Tage durch den Ostblock ;) zu reisen und sich dann Donnerstags wieder mit mir in Budapest zu treffen. Seine Tour führte über einen Aufenthalt in Wien nach dann nach Bratislava und von dort dann Nach Budapest, wo wir uns am Donnerstag Nachmittag wieder getroffen hatten.

      Wir haben dann Donnerstags der Kombination der Finnischen Hobbys geföhnt und habe 2 Runden GB gespielt ein Paar Bier dazu getrunken und sind dann noch Abends was essen gegangen .... Wo wir dann durch Zufall auch noch die beiden Herren Ardin aka Speedfreak und Wedding aka Slim_Krueger getroffen hatten und noch das eine oder andere Getränk zu uns nahmen. Freitag gab es dann ein wenig Kultur und die Budapester Festung bevor es dann in den Gaming Club der Jungs aus Budapest ging wo ich dann noch eine Runde Hunter Vs. Ratcathcer gegen Adam Wanat gespielt habe. War ein sehr interessantes Spiel in dem ich einige Fehler machte, aber zum Glück Adam auch und so ging es dann 12:10 für mich aus (1 G 4 TO).

      Abends sind wir dann noch mit den Jungs aus Slowenien eine Kaltschale konsumieren gegangen und dann ins Bett. Morgens hatte H-P dann festgestellt das er Abends irgendwo seine Puppen verloren hatte... und somit war unser Frühstück dann Geschichte weil wir schauen mussten wo es war.... wir hatten dann versucht Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen und haben dann zumindest eine Ersatzgilde für Ihn beschaffen können, hier noch mal ein BIG SHOUTOUT an @xorand_ht der dem H-P seine Spooks geliehen hatten.


      Aber nun zum eigentlichen Event:




      Runde 1 ging gegen Ádám Ruzjam und seine Farmer.


      Er stellte die so genannten Botts 6 (Thresher, Peck, Harrow, Tater, Millstone und Jack)

      Ich stellte Theron, Katze, Jaecar, Chaska, Egret und VetHerne


      more to come .... ich muss nun erst mal einchecken sonst verpasse ich meinen Flieger Heim.

      So nun sitze ich auch und kann Erin wenig weiter schreiben....

      Das Spiel ist eigentlich mit einem kurzen Kommentar erklärt: Es gibt eine sehr sehr gute stehende Barrier auf dem Tisch und er stellt Thresher einmal falsch dahinter und bekommt Ihn dann nieder weg davon....

      Ich trete Ihm den Ball zu (mache ich mit Theron und er Spielt den Ball holt sich den Ball und verlagert sich dann mit dem Ball dank einem Dodge hinter die Barriere und denkst sich das mit dem Ball ja eigentlich nicht viel passieren kann und er dann dahinter raus dodgen kann, Snipe trifft Thrasher, Pinned auch und der Wald liegt auch gut, dann kommt der failed Pass von Thrasher und er kann nicht raus dodgen und hat Millstone schon aktiviert und der Turn ist quasi auch schon rum und die Hunter liegen im Mom Rennen mit +2 vorne.

      Ab hier snowballed sich das Spiel eigentlich ich aktiviere den Thrasher kann den Wald legen und den Ball holen weil der auch noch deppert gescattert war, den Ball hat der Onkel Theron noch in die eigenen Reihen passen können und ich konnte in meinem Turn ein TO machen und ein weiteres vorbereiten. Die initiative geht kommende Runde dann sehr deutlich an mich, mit + 4 oder 5. Ich war scheinbar noch nicht richtig wach oder so und entscheide mich nun den Turn auf 2 weitere TO's und ein Goal zu gehen, was aber eigentlich nicht nötig gewesen, da es mich am ende des Turns den Ball und auch einen Spieler TO gekostet hat. 10:2
      Adam hat das Ergebnis aber schon richtig gedeutet und denkt sich das er nun noch nen Goal machen will damit er das Ergebnis ein wenig besser aus seiner Sicht machen kann. Ich bekomme dadurch dann noch das fehlende TO und das Spiel geht 12:6 aus.

      Grundlegend hätte das bestimmt ein besseres und spannenderes Spiel werden können, hätte Adam nicht den Fehler mit der Barrier gemacht hätte er auch nicht 4 Turns ohne Captain spielen müssen.... ich vermute Jedoch das es der Uhrzeit geschuldet war ;) `


      Ich hoffe das es morgen klappt Game 2, 3 und 4 einzuhämmern .



      Greets Alex
      https://www.facebook.com/BavarianEmpire

      Julfest 2012 one of the most important beings of my life left us, and she leaves a big crater in my heart!! R.I.P. MINI May you travel to well grounds and your GODS. we hope you are now in good company!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nighty_s ()

    • So Spiel 1 ist auch schon eingegeben und nun geht es dann zu Spiel zwei.


      Das ging gegen Primož Priš mit Framern (Schon wieder)
      Er stellte etwas andere 6 mit Thresher, Peck, Harrow, Tater, Jack und Grace

      gegen

      Theron, Katze, Jaecar, Chaska, Egret und OHerne.

      Auch in diesem Spiel muss ich kicken.

      T! Theron Kickt den Ball sehr weit nach links wo es auch eine Barrier gibt, er kann den Ball mit Jack holen und psst Ihn dann in die Mitte wo auch die meisten anderen Farmer stehen, jedoch steht Tater fast gegenüber von Theron und hinter der Barrier. Deshalb wird er auch ge-pinned und kann deshalb nicht mehr weg. sonst bringen wir uns beide noch in Position und bleibe ausserhalb vor Thresher Reichweite Porte in meiner letzten Aktivierung noch Herne in den Tater und kann noch 2 mal zuschlagen , was in mom2 + mom2 und einem Skewered ended und gewinne deshalb auch die Ini.

      Die Runde beginnt mit einem Tater TO durch Theron, jedoch kann ich Grace pinnen und die steht zu diesem Zeitpunkt nur ein 4 Inch von Theron weg. In diesem Turn bin ich dann noch in der Lage Grace abzuholen, ma Che jedoch den Fehler und habe nicht gesehen das Quickfoot auf Thresher kommen kann und von der Reichweite her passt. Ich bekomme es noch hin Grace abzuholen und Jack 2 Schaden und Snared zu verpassen, genauso wie ich auch in der Lage bin Harrow mit Jaecar ordentlich einzuheizen da der auch snared war, im Gegenzug verliere ich Egret, weil sie sich dafür entschieden hatte Flurry auf die 3 nicht zu treffen. und am Ende steht es dann 4:2 für die Hunter In der kommenden Runde geht die Initiative wieder an mich und ich bin in der Lage Harrow mit Jaecar abzuholen. 6:2.
      Primož schafft es aber noch die Katze einzusacken und damit steht es 6:3.

      Dann kommt der Turn der das Spiel gänzlich bricht.....
      Bis dahin war ich vollkommen unter Kontrolle des Spiels. Ich hatte am Ende der Runde Theron, jedoch schafft es Theron nicht den Jack der von 2 weiteren Modellen umringt ist und immer noch 8 HP hat und Snared ist mit 6 Inf zu killen, ich schaffe es mit Mühe und Not ihn zum reanimated zu zwingen und gehe dann weg und treffe das 3 w 6 Pinned auf Thresher der schob snared war nicht ....wodurch Thresher noch mal richtig amok laufen kann und plötzlich steht es 6:5 und das war nicht alles in dem ganzen Zug hatte ich aus allen Inf keinen einen VP machen können und wirklich MP konnte ich auch nicht machen.....
      Im folgenden Turn bekomme ich nochmals Tater erschlagen was mich auf 8:5 vor bringt und dann kommt eine ziemlich krasse Runde was die Würfel von Primož angeht, er schafft es mit 2 Aktivierungen die Katze von voll auf 0 zu zimmern und dann noch die 6 VP Aktivierung mit Thresher gegen Herne der 2 oder 3 schaden abbekommen hatte zu machen (ohne Don't fear the ...). War von ihm ein sehr geiles High Risk High Reward play gewesen, da ich ich wohl bis Ende des Turns noch auf 10 hoch gegangen wäre und auch dann den Sack hätte zumachen können..... aber aber aber .... ich habe wenigstens gegen eine entspannten und angenehmen Gegner verloren und nicht gegen irgend ein Arschloch ... wobei davon gibt es ja bei GB eh sehr sehr wenige.

      8:12

      Damit habe ich mit dann aber auch gedacht... jetzt bist du im Losers Bracket da kannst dann auch mal nen Bier trinken ;)




      Spiel 3 ging dann gegen den Pär Ardin und die Nemesis des @Timmay Blackheart ;)


      Da ist im Vorfeld leider etwas ziemlich dämliches passier für das der Pär leider nichts konnte, er ist knapp eine halbe Stunde zu spät aus der Mittagspause gekommen weil sein Fastfood knapp eine halbe Stunde gebraucht hatte um seinen Burger fertig zu bekommen ...

      Als er dann an der Pitch angekommen war hatte er noch nicht gegessen und die Orga bestand darauf das die Uhr gestartet wird, weil wir ja schon knapp eine halbe Stunde zu spät waren. Hier hatte der Pär dann mit etwas Frust im Unterton geantwortet, ich werde jetzt aber trotzdem, in Ruhe fertig essen und er wollte auch nichts anderes zwischendrin machen. Somit ging mein Spiel dann knapp 45 Minuten später los und auf der Uhr waren bei Pär nur noch 33 Minuten auf der Uhr und bei mir 45. ich darf dann mal den Receiver geben und drafte wie folgt :


      Theron, Pussy, Jaecar, VetHerne, Egret und Chaska

      Pär draftet :

      Blackheart, Tortoise, Decimate, Gutter, Rage und Hemlocke



      Er tritt den Ball mit decimate zu mir und gibt ihr auch gleich vier. Ich Hole mir den Ball mit der Katze und und mache Nimble an. Es macht dann einiges an Aktivierungen die ich nicht verstehen musste und gibt mir die Option Decimate mit Theron zu pinnen und snared auf die zu legen was auch klappt und damit muss sie dann auch noch durch den Rough Ground in der Mitte und ohne Momentum ist das halt eher nur gerade so möglich, und Theron stand in seinem Wald, gibt dann noch Blessing an Chaska und ballert auch noch ein Snipe in sie rein..... Im laufe der Runde habe ich die Option die Decimate mit 4 inf von der Platte zu BoomBox'en aber der Chaska trifft 2 mal nicht 3 und lässt sie damit auf 2 stehen. But it's a tugging dice game! Insgesamt ist das Spiel auch schnell zusammengefasst, bei Ihm hat irgendwann quasi alles snared und der Pär geht auf den vollen Grind in dem er dann auch die Katze und 3 Spieler bekommt jedoch nicht einmal in die nähe des Balls kommt. Hierdurch entscheide ich mich dann auch auf 4 TO zu gehen, jedoch sind wir irgendwann am dem Punkt angekommen wo ich bis dato Decimate, Gutter und Rage von der Platte gesendet hatte und er geht sicher in die Uhr er hat noch 2 Sekunden auf der Uhr aber noch 3 Aktivierungen in diesem Turn und Balckheart war schon dran, wodurch ich dann Sage ok ich mache nun mein Egret Tor und dann hat er ja noch 3 Aktivierungen und keine davon kann wirklich richtig Punkte machen ausser der Katze und 10:6 und damit holt er sich dann noch die Katze und reicht mir dann die Hand 12:7.

      2:1
      https://www.facebook.com/BavarianEmpire

      Julfest 2012 one of the most important beings of my life left us, and she leaves a big crater in my heart!! R.I.P. MINI May you travel to well grounds and your GODS. we hope you are now in good company!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nighty_s ()

    • Runde 4 ging gegen den Polen Mikolaj Kudla (einer der Jungs aus der Reisegruppe um Adam Wanat) und seine Brewer.


      Er entschied dich Tapper in die Hunter zu stellen weil er in der Runde davor den Albert Aldolf auf Ungarn und seine Hunter 12:10 besiegte.

      Ich drafte dieses mal wieder die gleichen 6 wie im letzten Spiel und er stellt:


      Tapper, Katze, Hooper, Friday, Spigot und Stoker

      Die Hunter bekommen den Ball von Tapper zugetreten was in dem Spiel schon nicht so geil für die Brauer ist, weshalb ich den Tapper auch noch weniger verstanden hatte.

      Anfang Runde 2 geht Tapper das erste mal vom Tisch weil er in R 1 Snared Pinned und co. ins Gesicht bekommt. insgesamt macht Mikolaj keine 7 Attacken in diesem Spiel und verliert über 7 TO's weil er die Poison und Snared Conditions nicht unter Kontrolle bekommt. insgesamt nehme ich Tapper 2 mal, 2 mal die Katze, 2 mal Friday, 1 mal Spigot vom Tisch und habe die ganze Zeit die initiative wodurch ich Ihn z.B. auch dazu zwingen konnte anzufangen und er wieder kein Momentum hatte wodurch dann ein KD Tapper wieder nicht wirklich in spiel gekommen ist. Wir hatten uns am Ende des Spiel noch bei nem Bier unterhalten und er stellt dann auch fest das Esters vielleicht besser gewesen wäre und das die Hemlocke im Roster ein garnicht u schlechte Idee gewesen wäre.
      Aber alles in allem ein sehr entspanntes Spiel, selten jemanden erlebt der so gechilled mit einem lachen und eine Kreissäge rennen kann.


      Das letzte Spiel ging dann gegen Spooks und den 2. Kumpel von Adam


      More to come...
      https://www.facebook.com/BavarianEmpire

      Julfest 2012 one of the most important beings of my life left us, and she leaves a big crater in my heart!! R.I.P. MINI May you travel to well grounds and your GODS. we hope you are now in good company!
    • Im letzten Game ging es dann gegen Michal Obrempalski mit Single Captain Obulus

      Ich bekommen den Ball zugespielt.

      Michal stellt :

      Obulus, Dirge, Pelage, Graves, Cosset und Ghast

      gegen

      Theron, Fahad, Chaska, VetHerne, Jaecar und Hemlocke


      Michal geht sehr zuversichtlich in das Spiel, was ich um ehrlich zu sein nicht so ganz verstehe, weil ich sehr gerne mit meinen Huntern in die Spooks spiele.

      Ich bin in der Lage den Ball recht gut zu killen und gehe recht aggressiv nach vorne kann aber auch schon einiges von Ihm anschießen. Er geht in T2 dann 0:2 in Führung, weil er Jaecar bekommt nachdem dieser den Graves auf ein Paar platten reduziert. Jedoch hat er den Fehler gemacht das er für Puppetmaster den Obulus re echt weit nach vorne stellen muss, der wird dann von Theron 2 mal ge-sniped und dann Pinned er auch noch Pelage die hinter einer Obstruction steht. Als nächstes kommt dann Chaska der Obulus 2 Boomboxen verpasst und Ihn auf 2 Platten stehen lässt und dank dem DMG aus R 1 gehe ich am Ende des Turns auf 2:2 weil ich Cosset von der Platte nehme. Im kommenden Turn kippt das Spiel dann vollkommen. Ich bekomme die Ini. und kann als erstes Pelage von der Platte stellen und zwar Dank Fast-Ground und Jaecar. Er gibt Obulus nur einen Influence, jedoch heilt er Ihn nicht und aktiviert Ihn auch nicht.

      Am Ende des Turns ist Obulus von der Platte, Pelage ist ja auch schon gegangen. Damit steht es dann am Ende des Turns 6:2 für mich und die Ini der kommenden Runde geht auch sicher an mich, da Chaska nun quasi zentral auf seiner Deploymentline steht kann er Obulus auch nür über die Flanken kommen lassen ohne ihn instand wieder abzuschenken und dadurch ist das Spiel halt auch gelaufen, er bekommt nochmal Jaecar und ich bekomme Ghast in der Runde und kann den Ball auf Theron am Ende der Runde parken und habe auch wieder die Ini.


      Hier steht es nun 8:4 und Theron aktiviert und hat 6 Influence.... Sun Strike, Snipe, Snipe und dann Advance und BT Goal zum 12:4

      Man hat in dem Spiel einfach gemerkt das der Michal wohl mit dem 5. Spiel etwas überfordert war und schon ziemlich im Eimer, wodurch dann auch einige Fehler von seiner Seite her passiert sind.

      Damit war Budapest, was wirklich Spaß gemacht hat auch vorbei, ich war mit einem 4:1 durchaus zufrieden, da ich mir in dem Spiel was ich abgegeben habe keine wirklichen Vorwürfe machen konnte. Jedoch ist aus meiner Sicht schon noch Luft nach oben gewesen.


      Ich werde dann mal einiges an Zeit überspringen und mache dann bei dem kleinen Turnier von letztem Wochenende in München weiter.


      Greets Alex
      https://www.facebook.com/BavarianEmpire

      Julfest 2012 one of the most important beings of my life left us, and she leaves a big crater in my heart!! R.I.P. MINI May you travel to well grounds and your GODS. we hope you are now in good company!
    • Sisyphus schrieb:

      Fuck, ich habs befürchtet. ;)
      you’ll get famous! Page 5 famous ;)
      https://www.facebook.com/BavarianEmpire

      Julfest 2012 one of the most important beings of my life left us, and she leaves a big crater in my heart!! R.I.P. MINI May you travel to well grounds and your GODS. we hope you are now in good company!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nighty_s ()