Zu Grabe getragen oder wie ich mein erstes Spiel verloren habe. :)

    • Zu Grabe getragen oder wie ich mein erstes Spiel verloren habe. :)

      Hallihallo Ihr lieben Totengräber, alle die es werden wollen und jene die sich einen anderen Beruf erwählt haben.

      Hier will ich kurz einmal aufzeigen wie denn mein erstes Guildball-Spiel so lief. :)
      Am Tag der Einheit traf ich mich mit einem Kumpel (etwas verkatert vom Vortag) auf ein Spielchen gegen seine Alchemisten. Wir spielen mit 8 Punkten, da wir beide noch nicht sonderlich erfahren sind.

      Mein Team:

      - Obulus
      - Ghast
      - Cosset
      - Graves
      - Silence
      - Dirge

      Räudige Alchemisten:

      - Midas
      - Vitriol
      - Mercury
      - so eine Giftdame :D
      - Katalyst
      - Flask

      Die Alchemisten hatten den Kick off und traten den Ball aufs Spielfeld. Nachdem der Ball ein wenig hin und her geschleudert wurde landete er hinter einer Mauer jedoch in Reichweite von Vitriol. Allerdings hatte auch der auf der linken Seite stehende Graves den Ball in unmittelbarer Nähe. Somit habe ich diesen aktiviert und mir direkt erst einmal den Ball geholt ohne wirklich zu wissen was ich eigentlich mit diesem vorhabe.
      Nach einem kleinen herum taktieren mit einigen anderen Modellen kam es dann endlich zum ersten Schlagabtausch zwischen Katalyst und Ghast. Katalyst, vom Feuer getrieben, rannte zu Ghast und gab Ihm eine ordentliche Schelle welche Ihn nicht nur zurück warf, sondern auch noch ordentlich Schaden machte und Ihn anzündete.
      An dieser Stelle will ich einwerfen das ich nun einen Tunnelblick entwickelte und mich wirklich hart auf Katalyst konzentrierte. :XO:
      Cosset und Dirge waren in einer guten Position und mit Lure konnte ich Katalyst auf meine rechte Seite locken wo Cosset Ihm dank Dirge und sich selbst ritzen auch ein bisschen böse prügeln konnte.

      Wow ... ich habe es so empfunden das in der ersten Runde schon eine Menge passiert ist. Ich war wirklich beeindruckt, kam mir aber etwas unterlegen vor.

      In der nächsten Runde hingegen begann der Schmerz (auf meiner Seite) erst richtig. Mercury und die "Gifttante" (dessen Namen ich verlegt habe) mischten meine Jungs richtig auf und vergifteten meine Jungs und einige wurden auch angezündet. Silence hat nichts auf die Kette bekommen und den durch den Tunnelblick forcierten Katalyst konnte ich nur ein bisschen zurück werfen. Zu beginn der nächsten Runde ist Cosset dann verbrannt und ich habe meinem alchemistischen Freund 2 Punkte geschenkt, na toll.

      Nun aber war ich am Zug und habe (so denke ich) das erste mal das gemacht. Ich war der Startspieler (eeeendlich) und habe Silence aktiviert. Silence stand in einer günstigen zentralen Position wo er dafür sorgte das Katalyst als letztes dran war und Flask als erstes. Flask, ohne Einfluss, hat prompt mal nichts getan außer eine Wolke zu platzieren.
      Obulus war dann als nächster dran und verschob Vitriol so das Sie nicht sonderlich viel machen konnte außer ein bisschen rum rennen und Mercury musste einen seiner Einflusspunkte an Ghast abtreten (der nun 2 Punkte hatte). Ghast konnte ab dann Katalyst gut handeln, da er Ihn immer zurück trieb und Ihn dann auf den Boden schickte.
      Die Alchemisten schaffen es in dieser Runde Graves den Ball aus der Hand zu schlagen.

      In diesem Zug fing es an alles daneben zu gehen, zwar konnte ich mit Silence und Obulus wieder dafür sorgen den Alchemisten das Leben schwer zu machen (und dafür zu sorgen das sie den Ball an Ghast passen "Tjihihihi") jedoch mussten diese Runde Graves und Dirge ins Gras beißen. 5 zu 0 für die Alchies ... ich wusste nicht wirklich mehr wie ich Herr der Lage werden konnte. Kurz darauf wurde jedoch Silence umgehauen womit die Alchies auf 7 Punkte kamen ....
      Cosset und Ghast haben es jedoch diese Runde geschafft Katalyst weg zu pusten womit ich auch endlich 2 Punkte kassierte. Ghast hat es sogar geschafft ein Tor zu schießen! 6 Punkte. :D
      Der darauf folgende Einwurf trieb den Ball gefährlich nah an Ghast (Abweichung sei Dank) wurde jedoch von Mercury aufgenommen und konnte den Ball an Vitriol passen, welche vor meinem Tor herum lungerte.
      Ich sah das Spiel schon entgleisen, als die Alchies tatsächlich vermasselten mit Vitriol ein Tor zu schießen.
      Nun kam es wieder zum Einwurf und der Ball landete rechts von mir in einer guten Position für den gleich wieder erscheinenden Silence.

      Da Graves allerdings zu Beginn der nächsten Runde ein weiteres mal ausgeschaltet wurde, habe ich das Spiel leider abgegeben.

      Alles in allem war es gegen Ende noch einmal spannend. Wir hatten wirklich viel Spaß.
      Ich werde definitiv weiter spielen. :D
      \[T]/ pRaIsE tHe SuN

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Whiplash241 ()