Ein neuer Braulehrling erblickt das Licht der Welt!

    • Ein neuer Braulehrling erblickt das Licht der Welt!

      Hallo liébe Brewers!

      Normalerweise bin ich in Foren nur Stiller Leser, aber Gestern hatte ich meinen ersten Kontakt mit dem Spiel und hatte so viel Spaß, dass ich dies auch mit einem kleinen Kommentar mit ein paar Danksagungen an meine beiden Spielpartner würdigen wollte.
      Danke meine Lieben!! :mwah:
      Bin früher ( 2016) regelmäßig von drei WM/Hordlern verbrügelt worden und habe trotzdem viel Spaß mit denen gehabt. Also vor ein paar Wochen den Kontakt zu meiner alten Gang aufgefrischt und sie gefragt, was sie TT mäßig denn so zocken heutzutage?
      Da kam die Antwort das Sie nur noch Guild Ball spielen und auch wieder auf Turniere fahren. (Machten die Verrückten auch schon zu WM/Hordes Zeiten wie die Dollen) Am Wochenende etwas im Internet gewühlt und auch mal auf T3 nach den Jungs geschaut. War mir ja klar beide Top 15 :blush: und einer ist in einem der drei WTC Teams!!!
      Dachte mir so, ist ja egal gibt bestimmt nur max 20 Spieler in Deutschland!!! ;)
      Also gleich mal für den Dienstag 12.09 verabredet um den zwei Jungs beim spielen zuzuschauen, vielleicht macht es mir Spaß und ich steige so langsam in das Game ein. Natürlich habe ich hier die Rechnung ohne den Wirt gemacht und Sie haben schon auf der einen Seite eine Mason Crew und auf der anderen Seite die Brewers ! (Ich sollte diese spielen, deswegen auch in diesem Unterbereich von mir gepostet) ;)
      Na toll sagte ich, da haben die zwei Bösen sich wieder was einfallen lassen und mir bestimmt die schlechteste Gilde gegeben um mich so richtig weg zu machen. War ja auch früher der Prügelknabe von denen und musste immer gegen so einen Khador Butcher Schmutz, Cygnar Laser Attack, ne kleine Troll Mauer, Drachenspam, oder noch schlimmeres spielen. :devil:
      Bevor es los ging sagte mir mein Mason Crew Gegner mit einem süffisanten Lächeln." Thommy du alter Sargnagel, du weißt ja wie es bei uns läuft, lernen durch Schmerzen!!!! Er sagte mir zwar auch noch was, wie ist sein erstes Spiel mit der Guilde und sonst spielt er eher so ein Fluffding, oder so. Aber irgendwie stank es hier extrem nach Fisch und ich wurde den Gedanken nicht los, dass er es mir jetzt hart und schmutzig besorgen würde.
      Da sollte ich mein Einführungsspielchen bekommen und was soll ich sagen, ist wirklich geil das Game!
      Dank vielen Erklärungen von meinem tollen Spielpartner (bin nämlich etwas älter und da dauert es doch ein bissel länger) und der Unterstützung meines super Polnischen Kumpels (der mir Tipps und Tricks von den Brewern zuflüsterte) habe ich doch tatsächlich die Masons 12:8 besiegt. Meine geile Katze hat sogar das Siegtor reingenagelt!!!!
      I Love the Cat <3 (die macht sogar etwas Loch, wenn sie bissel Support bekommt)
      Ich glaube ich bin unbesiegbar mit der Truppe!!!!!!!!!!!!!! :devil:
      [b][/b]
      Fazit:
      Es lässt sich wirklich sehr flüssig spielen. Hatte wirklich bedenken, ob ich das mit dem Momentum etc. so hinbekomme.
      Habe dann gleich den kompletten Brewer Bestand mit Würfel etc. von ihm geklaut und als Belohnung noch ein Union Model geschenkt bekommen. <3
      Als ich dann nach Hause kam und ich ein bissel über das Spiel und dessen Gegebenheiten nachdachte, glaube ich das dies ein abgekartetes Spiel von den Jungs war. Die haben mich bestimmt gewinnen lassen um mich richtig anzufixen. :blush:
      Es ist euch gelungen ihr Drecksäcke!!!!!!!!! :mwah:

      Bis denn
      Thomas

      .
    • pain4you schrieb:


      Als ich dann nach Hause kam und ich ein bissel über das Spiel und dessen Gegebenheiten nachdachte, glaube ich das dies ein abgekartetes Spiel von den Jungs war. Die haben mich bestimmt gewinnen lassen um mich richtig anzufixen. :blush:
      Es ist euch gelungen ihr Drecksäcke!!!!!!!!! :mwah:
      Worked as intended! :lmao:

      Willkommen bei Guild Ball! :angel:
      Guildball Tracker und mehr

      Morticians 4 life!
    • Hallo,

      vielen dank für die vielen Likes!

      @TanE

      Ja das sind schon ausgeschlafene Chaoten die beiden! Da haben sie mich schön eingefangen.
      Hat aber wirklich riesen Spaß gemacht und war vieles dabei:
      - Fässer werfen mit Stave (sogar einen zurückgekehrten ins Take Out gepuscht)
      - Tor mit Tapper aus 4 verfehlt
      - Katze mit Rums in den Nahkampf geschmissen
      - Mit der Katze das Tor zum 12:8 gemacht
      - Das alles ohne einem Heroic Play im ganzen Spiel

      Macht auf alle Fälle Lust auf mehr!!
    • Jo war cool gestern!
      Natürlich wollten wir dich anfixen, und dann spiel ich auch nicht den härtesten Mist sondern mach ein paar lustige Aktionen, erklär dir dabei was ich mir gedacht hab und schau einfach was passiert.
      Das anfixen hat jedenfalls geklappt :lmao:
      Wir sehen dich gern öfter!
      Don`t feed the Troll!
    • Denk dran, die ersten Spiele machen sie kostenfrei, danach musste zahlen!
      Mehr Guild Ball, gut Sache!
      Ich war schon Vegetarier und am 1.Mai auf der Straße als Brisket noch in kleinen Clubs spielte.
      Du bist hässlich und jammerst zu viel!
      Ich bin unbesiegbar!
      Nicht schubsen!
      ---
      BLUTAXTs BERICHTE OV DEATH
      https://www.youtube.com/channel/UCjlKuTvBlTH7mYOyPv58KEA
    • Hallo liebe Brewer!!

      Ja ich bin noch dabei und habe auch zwei weitere Spiele mit Jungs gemacht. Beide gegen Farmer und von beiden werde ich die Tage ein paar kleine Eindrücke schildern!
      Desweiteren habe ich die Zeit genutzt um unsere Spieler näher kennenzulernen und mir ein paar Tipps von euch über unsere zwei Kapitäne geholt.

      Also bis bald!

      Euer Braulehrling
      Thomas
    • Hallo,
      hier nun meine Eindrücke über die doch sehr lehrreichen Spiele gegen meinen Lieblingsfarmer und Kumpel!

      Spiel 1: (Also mein zweites nach dem tollen Einführungsspiel gegen die Masons)

      Wenig Gedanken gemacht, außer die Frage ins Forum geworfen, welcher Captain der bessere ist und nach Gefühl die Crew zusammen gestellt und das Match gestartet.

      Farmer: Aufstellung bekomme ich nicht mehr so komplett zusammen, aber so ungefähr sah es aus!
      Grange, Peck, Harrow, Jackstraw, Windle und der Attentäter (so hat er ihn sein Spieler liebevoll genannt)

      Meine: Esters, Scum, Stoker, Hooper, Mash, Stave (Fast nur Dicke Männer und mein Herzblatt Esters dabei, genauso wie ich es mag)

      Ist schnell erzählt, da ich total eingeschüchtert von seinen Gefasel komplett panische Angst vor seinem Attentäter habe und auch ziemlich zögerlich agiere. Weis ja noch nicht mal was meine Jungs und mein Mädel können/kann.
      Ich bekomme den Ball und er kickt mit dem hübschen Kerl, damit er auch schön weit ins Feld vordringen kann.
      Also versuche ich ein bissel Schablonen zu verteilen, dann sagt mir mein Kollege doch glatt, dass es alle Mädels bei seinem Attentäter schwerer haben, weil er so schön ist usw... blabla etc. Muss ich ihm ja glauben, ist ja mein Kumpel, aber irgendwie bekomme ich ihn dann doch zu mindestens ins Schwieriges Gelände und zünde ihn an. In der Zwischenzeit pusht er seinen blonden Bengel Windle immer schön Richtung meiner Ausstellung und jagt mir ne irre Angst mit seinem Countercharge von dem Mann mit der Sense ein. Ich passe mit dem Ball, den Mash sichert und gewinne glaube ich das rennen um das Momentum und beginne also die zweite Runde.
      Dann wieder erst schön mein dickes Herzblatt mit allem was sie hat und gehe dann mit Stoker in seinen Attentäter, mit der Hoffnung in zu binden und zu verhindern, dass er mir was macht. Nix macht er der gute Herr und ich bekomme schon mal paar ordentliche Schellen von dem hübschen Boy. Der Farmer schön weiter mit dem irren Windle Stück für Stück auf mich zu und ich habe nur Augen für den Täter und übersehe seine komische Strohpuppe, wie er mit ihr über die Farmmarker zu meinem Mash hüpft, ihm den Ball aus dem Armen klaut und das Tor zum 4:0 macht. In der Zwischenzeit verhaut er noch meinen Stoker mit Windle glaube ich und umzingelt meinen Stave oder Hooper.
      Also 6:0!!
      OK denke ich und versuche mich zu befreien und schicke Cat nach vorne zur Vorbereitung zu einem Torschuss und schlage ihm was leichtes (war glaube ich der Attentäter) kaputt zum 6:2. Dann bekomme ich noch heftig Prügel, da er mich mit ganz viel Unterstützung windel weich prügelt und irgendwas von mir muß noch gehen.
      8:2 für die Farmer!!!
      Nächste Runde geht der Ball rüber zur Katze und sie macht das Tor zum 8:6, aber da ist schon meine Mitte völlig offen und er braucht nur zu überlegen, ob er mich noch richtig durchzieht, oder den Ball Mittig auf Windle passt und er dann das Tor schießen kann.
      Er ist gnädig und schießt das Tor zum 12:6!!! Hatte nie das Gefühl ein hauch von einer Chance zu haben.

      Trotzdem riesen Spaß gemacht und ein bissel was gelernt. Vor allem war mir bewusst geworden, dass ich meine Spieler besser kennenlernen muss und überlegen, wie der erste oder sogar der zweite Zug bei mir grob aussehen soll.

      Nächste Eindrücke folgen!!!!

      Bis denn
      Thomas
    • Hallo und nun zum Rückspiel gegen die Farmergesellen!!!

      Diesmal die Karten meiner Spieler auf mein Handy geladen und mal so richtig Theorie - Ball betrieben. Wie weit kommt eigentlich jede Figur mit ihren Sonderregeln und dem Einsatz von Teamwork, wer hat das meiste Potenzial für ein First Round Tor, wer ist da der Damage-Dealer und wie bewege ich die Figuren am besten, damit sie so gut es geht von sich profitieren. Wie gut sind meine Heroric Plays usw. Da erkannte ich recht schnell, das ich die essentiell nutzen muss, um das beste rauszuholen.
      Gedanken zu der ein oder anderen Kombo gemacht und in einem englischen Forum was über die Cat-Rocket gelesen. Das hörte sich mal interessant an und dies wollte ich sofort in meinen Masterplan aufnehmen. Zusätzlich rechnete ich ein bissel mit Friday über die mögliche Bedrohung in Runde 1 ein Tor zu machen nach, da komme ich mit Esters als Kapitän auf stolze 26 Zoll :devil: und das lies mein altes krankes Herz höher schlagen.
      Also mir einen schönen Plan gemacht, Gedanken über die Influence Aufteilung gemacht und folgende Aufstellung geplant:
      Esters, Mash, Spigot, Friday, Scum und Stoker
      Wenn ich mir mit Scum den Ball hole und schön immer in der Nähe von Spigot durch die Reihen passe, komme ich auf genug Momentum um alle benötigten Heroics zu zünden, ein Tor zu machen und das Rennen um den nächsten Turn zu gewinnen.

      Tag des Spiels:
      Wie sagt man so schön, ein Plan hält nur solange bis zum ersten Feindkontakt! Da vergesse ich doch glatt meine Figuren bei mir in der Wohnung!! D: Aber Gott sei Dank habe ich zwei super Kumpels und die haben alles doppelt und dreifach, so dass ich signalisiert bekomme, dass ich die Brewer vom Kumpel haben kann.
      Also frohen Mutes mit dem Masterplan (Schmerz und Tore) im Gepäck nach Osna gefahren, um denen mal so richtig die Laune zu verderben. Dann komme ich da an und muss mit Bestürzung feststellen, dass er zwar alle Figuren da hat, aber nicht alle Karten. :shock: :tear:
      Nach Stundenlangem Geheule und fluchen, nehme ich das was er als letztes gespielt hat und baue auf:
      Tapper, Hooper, Spigot, Scum, Friday und Stave. Na toll denke ich mir und grüble lange über die richtige Aufstellung, Plan und Imfluence-Verteilung nach.
      Er spielt Farmer:
      Grange, Peck, Bushel, Harrow, Windle und Benediction

      Spiel beginnt:
      Er Kickt und geht mit Benediction nach vorne und schaut was der Thommy so macht! Bin schon fast wieder am verzweifeln, denn er hat natürlich nicht den Ball auf die Seite von Scum, Spigot und Friday gekickt, sonder schräg rüber auf die andere Seite. Alter Fuchs der Pole!! :rage:
      Irgendwie brauche ich unwahrscheinlich lange zum überlegen, weil ich gerne Cat-Rocket zünden und das Erstrundentor machen möchte. Da wir dies auch für mich zum lernen nutzen, tausche ich meine Gedanken mit meinem Spielpartner und er signalisiert mir für meinen Plan muss ich noch Momentum aufbauen, sonst geht das nicht so gut.
      Das ist so süß <3 von Ihm! :inlove: Dann entscheide ich mich für das Tor und spiel meinen Zug wie folgt:
      Stave kegelt den Benedikt nach hinten und schickt ihn knock down, Hopper holt sich den Ball und passt ihn zu Spigot, Tapper sichert ein bissel ab und Scum possitioniert sich etwas weiter im Feld. Dann Kickt Spigot zu Scum und diese zu Friday, diese dodged 4 über Teamwork, dann noch mal 2 wegen ihrer Fähigkeit und zündet ihr Heroic rennt 8 nach vorne und schießt das Tor zum 4:0. Yes Baby ist das ne geile Schnalle!!! 24 Zoll reichen auch!!!
      Turn zwei geht los und er kickt den Ball zu Peck und dieser zu Bushel. Dann positioniert er sich wieder mit dem wilden Blonden Hühnen (Windle). Dann zünde ich Tapper und rausche in ihn rein, schalte meine Aura an und nehme ihn ganz wild und heftig, das er weint und knock down geht. Mit Benedikt kommt er nicht so weit ran, zieht aber sein Kapitän nach und macht ein bissel was, danach rauscht noch Hooper in Windle und er geht vom Feld. 6:0 für die Brewers, man das läuft ja wie eine schönes kaltes Hopfengetränk die Kehle runter. Spigot und Stave gehen noch in seinen Grange und klopfen ihm paar Leben weg. Dann will er mir zeigen, wie man mit einem Mädel Trickfussball spielt und die Schwester vom blonden Windle zieht hier ne Ultra Passorgie mit dem ollen Hahn ab und ich tue schwer beeindruckt, was denn so alles geht mit den Spielern. (Also, nicht nur seine eigenen Spieler kennen, sondern auch die des Gegners)
      Aber ist nun einmal auch ein Würfelspiel und der Hahn verkackt den pass zurück auf das Farmergirl!! :lmao:
      Der Ball weicht nur wenig ab und ich weiß nicht mehr genau, ob sie dadurch den Ball wieder sichert, aber nicht mehr ein Tor schießen kann, da ihr das Momentum dazu fehlt: (Glaube so war es)
      Ich habe genug Momentum und gewinne den Wurf zum anfangen in Runde drei!! :devil: :devil:
      Also Plan geschmiedet und bis auf Spigotan alle Influence verteilt!!
      Tapper geht in Bushel, schlägt sie kaputt und der Ball springt leicht in meine Mitte.
      8:0 für die Biertrinker und schon ein paar Momentum!!!
      Er will seinen Kapitän Grange befreien, da er nur noch 11 Leben hat und schickt Hopper und Stave Knock Down und schlägt etwas auf Stave ein. Geht dann aus der Nachkampfreichweite, da Hopper und Stave auch Influence von mir bekommen haben. Ich gebe eine Momentum aus, lasse Hooper zum Ball laufen und wieder in die Aura von Spigot, dann ein Pass zu Scum mit Kickbonus durch Spigot, die kleine Katze rennt in Fridays nähe, die noch vom letzten Tor da vorne rumlungerte und lässt den Ball auf einem silbernen Tablett für meine Torschützin liegen. Er zieht dann zwar noch Windle in die Schusslinie zum Tor, aber ich habe genug Momentum und kann mit Friday den Ball aufheben und locker zum 12:0 vollenden.
      Man was für ein Spiel, da hat aber auch alles funktioniert und im entscheidenden Moment das nötige Glück und ich gewinne mein drittes Spiel überhaupt mit einem grandiosem 12:0!

      OK ich muss zugeben, ohne ihren Attentäter sind die Farmer auch etwas Zahmer!!!!! ;)

      Fazit:
      Auch wenn ich hier sehr hoch gewonnen habe, muss ich noch viel über meine Gegner lernen und sehr viel schneller spielen. Denn wir haben noch nicht nach der Uhr gespielt, dass wird aber bald in Angriff genommen.

      Ich bin nicht nur angefixt, sondern infiziert. Tolles schönes Spiel, wo man sich auch recht schnell das eine oder andere Erfolgserlebnis holen kann. Auch wenn es nur eine schöne Kombination oder paar Punkte sind.

      Bis denn
      Thomas