Der Snotling nimmt sie alle.

    • Wobei ich das argument, dass die twins leicht unzubringen sind (höre ich andauernd) mal so gar nicht bestätigen kann. Zusamman haben sie die selben lp wie die meisten caster. Saeryn kann meist mit ziemlich hohem camp da stehen, und das beide an verscheidenen orten sind, verhindert viele assas schon von vorneherein. Es ist nunmal um einiges schwieriger zwei caster kd/stationary zu machen als einen.
    • meist stellt der gegner halt n heavy dran mit irgend nem buff. Ich hab mit rhyas auch schon ein oder zwei camp gehabt (weil alles außenrum tot war), und dann trotzdem nicht abgeleitet, weil der heavy sie sicher umbringt, nix anderes macht, und ich mir den schaden auf meinem beasts sparen wollte.

      Der rhyas roadblock mit protektor und we&sj gefällt mir nicht so. Wird zu leicht durch irgendwas ausgegebelt, und ist doch ein massives investment.
    • Hjard schrieb:

      Ob eine von beiden nu 8 LP oder wegen ritzen 7 hat macht doch auch nix mehr :lmao:

      Aber ja: Fury ist ein kompliziertes Thema. Baust du zu wenig auf, weil du eh damit rechnest, dass Rhyas stirbt stehst dumm da wenn sie überlebt. Zu viel und sie geht doch drauf, laufen dir die Beasts weg. Was das angeht auch unbedingt auf die Kontrollzone achten. Sobald Rhyas tot ist muss alles in 14 zu Saeryn stehen, die meistens deutlich weiter hinten liegen als Rhyas 10
      Gute Punkte. Vor allem das mit der Kontrollzone hätte ich sicherlich vergessen (so vermutlich auch aber vielleicht lerne ich es schneller)

      Snotling4149 schrieb:




      Der rhyas roadblock mit protektor und we&sj gefällt mir nicht so. Wird zu leicht durch irgendwas ausgegebelt, und ist doch ein massives investment.
      Es klingt in der Theorie super finde ich. Allerdings weiß ich auch nicht wo ich dies Punkte dafür hernehmen soll.
    • Soo, war gestern relativ kurzfristig in Worms, wollte eigendlich Kallus2 spielen, bin aber mit dem bemalen der zweiten Unit Raptoren nicht fertig geworden.
      Also habe ich mal Abby1 und Vayl2 abgehakt:

      Listen:

      (Vayl 2) Vayl, Consul of Everblight [+28]
      - Angelius [17]
      - Angelius [17]
      - Angelius [17]
      - Naga Nightlurker [8]
      - Nephilim Bloodseer [8]
      - Seraph [14]
      Blighted Nyss Sorceress & Hellion [0(6)]
      Blighted Nyss Sorceress & Hellion [0(6)]
      The Forsaken [0(4)]
      The Forsaken [4]
      Swamp Gobbers Bellows Crew [2]
      Throne of Everblight [16]

      Thron weil gut und der Rest halt auf Assa getrimmt, ich maqg valy in MK3 nicht besonders, und das schien mir noch das sinvollste.


      (Absylonia 1) Absylonia, Terror of Everblight [+31]
      - Angelius [17]
      - Carnivean [19]
      - Naga Nightlurker [8]
      - Proteus [19]
      - Seraph [14]
      Blighted Nyss Shepherd [1]
      Blighted Nyss Shepherd [1]
      Blighted Nyss Sorceress & Hellion [0(6)]
      Spell Martyr [1]
      Spell Martyr [1]
      The Forsaken [0(4)]
      The Forsaken [0(4)]
      Blackfrost Shard [9]
      Throne of Everblight [16]

      Abby1 ist mmn der schlechteste Caster in Legion. Sie hat zwei gute Upkeeps und gefühlt kein Feat. Irgendwie scheint sie mir ein Überbleibsel aus einer Zeit zu sein, als man 35p gespielt hat, und upkeeps auf zwei Beast genug waren. Der Thron ist dabei, weil sie für mehr als eine hand voll Beasts wie gesagt nichts tut, und er sie fury mäßig entlastet. BFS weil die liste wohl mein Armcrack sein muss xD.



      Game1:
      Gegen Cygnar mit Siege 1 und 2. Da beide mit Arm18 für Vayl nicht zerzaubverbar sind nehme ich Abby.
      Es wird dann Siege 2 in trencher Theme auf Recon 2.
      Spielbericht: Ach die schießen Grievous Wounds? xD
      Nach dem Ersten Beschuss stand der Carni mit GV auf einer Platte. Lustigerweise konnt ich den Engel, nachdem er eine paar Long Gunner gefressen hat und von nem Jack auf vier platten gelassen wurde wieder voll Featen. Dann lege ich forced Evo drauf, rolle aber 1,1,3 oder so bei der Armor Pierce Attacke und er wird dann mit def 16 EzPz gekillt. Das Spiel war unterhaltsam und erstaunlich spannend. Aberwirklich was zu holen war gefühlt von anfang an nicht.
      0:1

      Game2:
      Gegen Menoth, vndictus mit doppel Cav und nem Einem Weapon Master. Szenario war Standoff.
      Ich nehme Vayl1, weil Upkeeps runter nehmen sich gegen Menoth nützlich anhört.
      Habe den Ersten zug und Stelle Drei Engel hinter eine Zentrale Obstruktion. Er chargend einen Engel mit zwei Pferden (ich vergesse Admonition^^) und rennt mit dem Rest in Position. und Featet. Ich mache Erwartungsgemäß nicht viel. Außer einem Engel, der zu nem Heavy geht und ihn killt. 6,6,6 beim schaden der Ap Attacke, yay. Paar Pferde sterben. Der Thron rennt, aber zu nah an die Weapon master, hätte eher ich zu den Pferden gemusst (die ihn ohne charge nicht öffnen)
      Er killt dann so dies und das und ich versuche die Spellassa, läuft aber erwartungsgemäß nicht.
      Witzig/nicht witzig: Ich hötte ihn mit denm Engel chargen können (was ihn mit n paar Spells vorher ziemlich sicher gekillt hätte), aber er hat admo drauf, und ich habe absolut nicht mehr im Kopf, dass das ja ein Upkeep ist. ich merke das dann, als mein Gegner es nach dem ersten Chasten weg nimmt, da hat aber schon zu viel Aktiviert um den Engel in Position zu bringen. narf.
      0:2

      Game3:
      Gegen Harkevich Jackspam auf Spred the Net.
      Ich ziehe Abby1. Das game ist dann schnell erzählt. Er stellt mir die Jackwand im Feat ins Gesicht. Ich renne zwei Spell Martyrs in Position um zwei Blight Bursts zu legen, Protheus drei Jacks in die Wolken zu ziehen und hoffentlich nicht zu sterben. Natürlich verfehlt Abby1 einen, die 4er AOE weicht dann nur wenig ab, aber genung, damit ein Large Base zwichen Blight burst und Obstruktion Platz hat. Einen Zug Späte habe ich dann drei Heavys weniger und das Game ist durch.
      0:3

      Game4:
      Harkevich Jackwand, diesmal die Beschussvariante.
      Tjo, ich rechne mir wenig Chancen aus, und war auch noch verabredet, also Vayl2: Assa. Harkevich steht auch 10 Platten.
      0:4


      Fazit:

      Ergebnis mehr oder weniger wie erwarte mit diesem Pairing. Un d das waren noch nicht einmal die härtesten Listen bei meinen Gegnern, gegen doppel Turtel oder Stormstrider...........
      Abby1 macht einfach nicht genug, weder defensiv, noch offensiv, noch im Feat. Da gibt es wenig dran zu rütteln.
      Vayl2 würde schon irgendwie gehen (gegen low Arm caster), aber dazu müsste ich sie viel mehr üben. Ihre Assa läuft nur, wenn sie Schritt für Schritt sauber geplant und durchgeführt wird.
      Und zu üben komme ich in der Challenge halt kaum.
      Ich habe mir in jedem Game gewünscht Kallus2 dabei zu haben xD. In keinem Game war ich jemals besonder zuversichtlich, nachdem ich die Listen meiner Gegner gesehen hatte.

      Ich werde die Challenge jetzt auch verlangsamen. Weil ich doch unter dem Spiele was ich sonst abrufen kann, außerdem muss ich für Kallus1 noch n haufen Stuff kaufen.
      Ich werde daher in Zukunt immer einen Neuen Caster, und einen mit dem ich vertraut bin spielen. Ich gewinne nämlich eigendlich ganz gerne mal ein Game, und bisher hatte das auch ganz gut geklappt xD.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snotling4149 ()

    • Danke für die Berichte. Absylonia1 zu spielen ist schon echt heftig und man muss es wohl mögen, zerlegt zu werden...

      Vayl2 habe ich so ähnlich auch schon gespielt. Doppelthron statt drittem Engel und Blackfrostshard statt Bloodseer.

      So übel finde ich die gar nicht. Du hast mit Vayl2 definitv den Alpha und die Assasination bleibt immer eine Option. Aber in einem gebe ich Dir völlig recht, man muss sie üben, da man sonst gegen die Uhr oder aufgrund fehlendem Plan verliert...
      Ist es nicht schrecklich, dass der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?
      Konrad Adenauer (1876-1967), dt. Politiker, 1949- 63 erster dt. Bundeskanzler
    • Ja, Vayl2 geht schon, aber gegen drei mal Caster auf arm18 und ein Feat das Zaubern verhindert war sie halt ziemlich angeschmiert xD. Jackspams mag sie auch nicht so

      Ich hab aber immerhin heute mal Kallus2 angemalt, und werde wohl ihn und Twins üben fürs erste. Twins weil Twins, und Battle lusted weapon master irgendwo rein werfen macht einfach spaß. xD
      Außerdem habe ich endlich mal zwei komlett unterschiedliche Listen, statt zwei Varianten Oracles xD.
    • Kallus2 habe ich ein paar mal gespielt.

      Mit ihm habe ich folgende Probleme

      Wie zünde ich Dinge zuverlässig an, um sein Feat zu nutzen?
      Swordsmen und Raptoren bieten sich für Battlelust geradezu an. Wie bringt man sie ins Ziel?

      Overrun ist auch cool - welche Beaster will ich bzw. wie bekomme ich das alles in eine TF?

      Ich habe an ihn noch nicht den richtigen „Griff“ bekommen...

      Freue mich auf Deine Berichte (zu Kallus2 findet sich bisher auch im Netz nicht viel...)
      Ist es nicht schrecklich, dass der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?
      Konrad Adenauer (1876-1967), dt. Politiker, 1949- 63 erster dt. Bundeskanzler
    • Ich habe halt in children mit doppelraptoren und zuriel/azrael gespielt bisher. Da beide cont fire auf den fernwaffen haben ist anzünden ziemlich einfach. und drei heavys anzünden reicht ja. zur not hat er noch nen spell. die raptoren brauchen sein feat auch nur echt selten. 13" threat reicht meistens aus und für die swordmen sind die extra drei zoll im feat gold wert.
      Für overrun: azrael liebt es für hit'n'run. und zuriel ist durch mat 8 eine echte gefahr für manche caster.(vor allem wenn craelix noch mitspielen darf) 17" threat nonlinear sind ja gar nicht mal so schlecht.

      In gunlines würde ich ihn nicht unbedingt spielen.

      Andere themes finde ich schwieriger. Mit raeks was anzünden ist teuer. Und wenn er mit dem spell arbeiten muss, wird das fury eng für battle lust . Ich denke aber, dass grotesqen ihn super finden.
      Und richtig spannend wird es werden wenn die ogrun cav kommt.

      Werde ich aber auch noch weiter üben müssen.
    • Ja, in CotD mit Doppelraptoren war auch eine meiner Listen. Wahrscheinlich war ich nicht aggressiv genug beim Anzünden...
      Ist es nicht schrecklich, dass der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?
      Konrad Adenauer (1876-1967), dt. Politiker, 1949- 63 erster dt. Bundeskanzler
    • Versuch doch mal Kallus 2 mit den Frog-People. Die verstärkten Feuer würfe sind halt auch in der gegnerischen Runde und da quasi mit Kallus2 alles Feuerschaden macht... klingt ziemlich interessant für mich. Also mit glück bekommst du da 3 Feuer Schadenswürfe mit jeweils 3 dmg würfeln hin.

      !Wenn du nicht gerade in nen Feuer-Immun Menothen rein drops!

      Mit zwei Trupps davon (Oder gleich kleine Trupps, denn Privateer hat mal wieder glorreich darauf geachtet, dass der kleine Trupp vom Punktewert pro Modell günstiger ist als der Große!?! WP Privateer!) und den Rest verpackst in Warbeasts und Support für die Beasts. Zugegeben abw13 und pnz13 ist zwar nichts was länger als 3 runden auf dem Tisch bleiben wird. Aber genau wie bei den Steelheads, abw 13 ist für das meiste zu gering zum boosten und ich habe es zu oft erlebt, dass genau dann das Modell überlebt, wenn es eigentlich nicht mehr leben sollte.
      Könnte jetzt auch nur an mir liegen, weil wenn ich für mein eigenes Feuer würfel, explodieren die Würfel meist. Weswegen ich vor so einer Liste enormen Respekt hätte.

      Hat das zufällig schon jemand ausprobiert? Ist bis jetzt nur ein Gedanke.
      alea iacta est

      When a warrant says ""dead or alive,"" most bounty hunters'll just kill you. Not me. Should I catch you, you'll hang, and I'll tickle your feet as you expire.
    • Ich find die frösche zu teuer nur um im feat geboostete pow12 auf ein paar modelle zu bekommen. Und selber machen sie mit geboosteten zehnen auch nichts besonderes.
      Für inf isses zum großteil overkill. Und gegen heavys nicht genug. Zudem haben sie selber nichts von battlelust, was für mich sein wichtigster Spell ist.

      Was ich im pairing brauche ist halt ne liste, die auch mal ein paar arm20 heavys aufmacht.
    • Also wenn die ARM 20 Modelle nicht übermäßig viel schießen macht sich Primal Terrors sehr gut.
      Spiel quasi dieselbe Liste momentan mit allen sinnigen und unsinnigen Legion Castern durch, kosteneffizient Heavies zerschlagen war da definitiv nicht das Problem ;)
      2 Warspears nur mit Prey+Charge würfeln "mal eben" Hand of Judgement um :inlove:
    • Ja genauso gut kannst du nen Trupp Swordmen oder Raptoren nehmen. Aber wenn du effektiv und sicher Heavies ausschalten möchtest, kommst du kaum um die Teuren Heavies/BattleEngines herum.
      alea iacta est

      When a warrant says ""dead or alive,"" most bounty hunters'll just kill you. Not me. Should I catch you, you'll hang, and I'll tickle your feet as you expire.
    • Soo, endlich hab ich mal muße für das nächste Berichtchen, da ich mich nicht mehr an alles erinnere kurz und knackig.


      [Theme] Oracles of Annihilation
      (Twins 2) Saeryn & Rhyas, Talons of Everblight [+24]
      - Angelius [17]
      - Naga Nightlurker [8]
      - Scythean [18]
      - Seraph [14]
      - Zuriel [18]
      Blighted Nyss Sorceress & Hellion [0(6)]
      Blighted Nyss Sorceress & Hellion [0(6)]
      Spell Martyr [1]
      The Forsaken [0(4)]
      Ice Witches [7]
      Throne of Everblight [16]

      Die Liste spiele ich gerne in so ziemlich alles. Die Twins haben tatsächlich eine enorme Toolbox, und es kommt super selten vor, dass man gar kein game hat.


      [Theme] Children of the Dragon(Kallus 2) Kallus, Devastation of Everblight [+28]
      - Azrael [21]
      - Nephilim Bolt Thrower [11]
      - Zuriel [18]
      Blighted Nyss Shepherd [1]
      Blighted Nyss Warlord [0(5)]
      Craelix, Fang of Everblight [0(6)]
      Spell Martyr [1]
      Blighted Nyss Raptors (max) [18]
      Blighted Nyss Raptors (max) [18]
      Blighted Nyss Swordsmen (max) [15]

      Battle Lusted Weapon Masters auf 16"


      Turnier war der Baden Team Cup, auf allen Tischen war sehr viel Gelände, drei relativ zentrale LoS--Blocker zumeist. Was dem Spiel wirklich gut tut, und auf allen turnieren so gemacht werden Sollte.

      Game1 gegen Funline:
      Ich ziehe die Twins, aber verliere langsam die Attrition, und nehme mir selbst die 50/50 Assa durch einen Stellungsfehler. Team verliert auch und wir sind 0-1

      Game2 gegen Teammember weil wir ein bye haben, wieder die Funline, wieder Twins.
      Ich gehe zweiter und durch das viele Gelände müssen die Derpturtles kommitten, wodurch ich beide vom Tisch kniffeln kann. Dank bye steht das Team 1-1

      Game3 gegen Stalker Host unter Skarre1. Ich zieh wieder Twins.
      Er hat den ersten zug und steht direkt so tief im Szenario, das mein 1" mehr Threat nichts bringt. Ich hab dann die Wahl zwischen Attrittion verlieren oder Szenario. Das is mal ne echt dumme Liste xD. Wenn Skarre sich wenigstens nicht selber Featen und heilen könnte.....
      Team geht auf 2-1

      Game4 gegen Thyra mit Kallus2
      Ich renne vor, dann mein gegner, Thyra steht leer in range von crealix, ich denke ich Versuchs mal. Der erste hit kommt tatsächlich gegen die Def17 mit weaken, dann die beiden anderen mit poison, ein geboostetes Spray später liegt sie im Dreck. Wärend der nächsten runde erfahre ich dann, dass mein gegner Stealth vergessen hat^^, was aber ok ist, weil wir uns entscheiden das geame for fun auszuspielen wenn ich die assa nicht nehme. Ich gewinne da die atrittion langsam, und denke ich hätte auch gewonnen. Können aber nicht ganz zu ende spielen, weil die Zeit ausgeht.
      Team geht auf 2-2

      Game5 Twins gegen Vyros 2
      Ich gewinne die attrittion, bis Vyros sich selber komitten muss, dann sagt Rhyas hallo.
      Team geht auf 3-2

      Am Ende werden wir 7.
      Alles in allem ein echt schönes Turnier, dasss ich wieder besuchen werde.

      Die nächsten Termine sind dann Worms und Darmstadt im März.
    • Und Abby1 kommt natürlich nochmal dran.

      Mit dieser Liste wohl:
      [Theme] Oracles of Annihilation
      (Absylonia 1) Absylonia, Terror of Everblight [+31]
      - Angelius [17]
      - Angelius [17]
      - Naga Nightlurker [8]
      - Neraph [12]
      - Neraph [12]
      - Proteus [19]
      - Seraph [14]
      Blighted Nyss Sorceress & Hellion [0(6)]
      The Forsaken [0(4)]
      The Forsaken [0(4)]
      Ice Witches [7]

      Refuge über die Engel und Playing Good über die Neraphs cyclen wird soooo lustig, mehr Hit'n'Run geht nicht in Legion im Moment.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snotling4149 ()

    • Hi,

      danke für die Berichte. :)

      Mal ne Frage zu Kallus2: was macht der Boltthrower in der Liste? Ich sehe den oft bei Kallus, kann mir aber nicht erklären, wieso. Ist er einfach nur die beste Alternative zu sonst eher fragwürdigen Auswahlen?

      Und wie siehst du Kallus2 mit den Ogruns?

      Ich finde das Modell von Kallus2 einfach extrem schick. Da ich aber keine Ahnung von Legion habe, bin ich doch eher ratlos.
    • Bolt Thrower: Er macht exakt die 50p Beasts voll für das zweite freie solo. Die boostbare gun mit autopush und crit knockdown ist immer wieder gut für Szenarioplay und solo removal. Und mit Kallus2 kann er super overrun triggern.

      Kallus2 mit Ogrun:
      Ja bitte. Ich würde wohl mit zwei carnis zum anzünden (bekommen ja höchstwarscheinlich cont. fire und rat 5 durchs cid) anfangen und dann Warmongers/Chosen/Rotwings auffüllen, die mit Battlelust alle wirklich aua machen. Vor allem die Chosen, da das mount ja auch den extra Würfel bekommt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snotling4149 ()

    • Soo, nachdem es hier eine weile still war (Teamturnier und ich musste erstmal wieder malen):

      Es geht weiter, nächster Termin für die Challenge: 23.06. in Worms.

      Der momentane Plan ist simpel:

      Anamag um Dinge kaputt zu machen, und Lylyth3 um nicht zerschossen zu werden. Windwall ist einfach viel besser wenn man noch drei Shieldguards (Valks) rein stellt.

      Nicht perfekt, aber sollte schon laufen.