War Room 2/ Einheitenkarten

    • War Room 2/ Einheitenkarten

      Gibt es von Seitens Ulisses eigentlich schon eine Aussage wie es zukünftig mit den übersetzten Einheitenkarten laufen soll? Werde diese weiter übersetzt und dann zum Download angeboten? Gibt es Bestrebungen auch mal die War Room App in einer übersetzten Version anzubieten?
      Völlig neu bei Hordes.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dutchman () aus folgendem Grund: Korrektur

    • Auch ist der Nutzen für PP dann wohl eher überschaubar im Vergleich zum Aufwand. Übersetzungen müssen auch wieder kontrolliert werden und der Aufwand kostet Zeit und Geld. Dann lieber von der Spielerschaft erwarten, dass sich englisch weiter durchsetzt und man das System nutzt wie es ist, oder nicht.
      Dann kann PP ein gutes System bereit stellen und muss sich nicht Vorwürfen ausgesetzt sehen, dass manche Worte bei Regelfragen nicht ganz korrekt übersetzt wurden, oder das durch falsche Grammatik und Kommasetzung die Regelauslegung anders als gewünscht erfolgt.
      Die Probleme gibts zu Hauf bei Warhammer 40k und sind nicht schön ;)
    • Batman schrieb:

      ... Dann lieber von der Spielerschaft erwarten, dass sich englisch weiter durchsetzt und man das System nutzt wie es ist, oder nicht.
      ....
      Das würde ich dann für eine sehr gewagte Entscheidung und Erwartung Seitens PP halten. Der Trend/ Erwartung geht in der gesamten Tabletop Community hier in Deutschland meine meiner Meinung gerade genau in die andere Richtung. Es werden gut übersetzte Regeln erwartet und auch bevorzugt.
      Völlig neu bei Hordes.
    • Luetzi schrieb:

      Die Sprache von Warmachine ist Englisch und die Spieler, die unbedingt auf deutsch spielen wollen sind in Deutschland glaube ich schon recht deutlich in der unterzahl.
      Ich würd nicht unbedingt von der Turniercommunity auf den Rest schließen :). Denke die "Dunkelziffer" an Warmachine Spielern in Deutschland ist um ein Vielfaches höher als das Rudel Leute, dem man ständig auf Turnieren übern Weg läuft.

      Ändert aber auch nichts daran, dass PP wohl im Moment eher nicht darüber nachdenkt, Warroom zu lokalisieren. Was Ulisses in Zukunft macht, wenn die Karten nach und nach verschwinden und nur noch die Print-on-Demand Lösung ? Keine Ahnung ehrlich gesagt. Das wird sich in den nächsten Wochen / Monaten zeigen, wenn diese PoD Lösung finalisiert wird und wir dann auch wissen, wie die für Europa aussieht.
      Page5.de - Forenrichtlinien / Facebook / Twitter / YouTube

      Mein persönliches Blog / Twitter
    • Ich rate ungern. Daher habe ich eben mal mit Ulisses telefoniert:


      - Die Karten werden als PDF verfügbar gemacht und können dann kostenlos von der Ulisses - Seite runtergeladen werden. Neuheiten bekommen die Karten ebenfalls zum donwload.

      - Warroom kommt nicht als deutsche Übersetzung. Das ist PPs Angelegenheit.



      Damit bekommen auch Spieler in Deutschland ihre kostenlosen deutschen Karten.

      LG
    • Jin schrieb:

      Ich rate ungern. Daher habe ich eben mal mit Ulisses telefoniert:


      - Die Karten werden als PDF verfügbar gemacht und können dann kostenlos von der Ulisses - Seite runtergeladen werden. Neuheiten bekommen die Karten ebenfalls zum donwload.

      - Warroom kommt nicht als deutsche Übersetzung. Das ist PPs Angelegenheit.



      Damit bekommen auch Spieler in Deutschland ihre kostenlosen deutschen Karten.

      LG
      Vielen Dank für die Mühe.
      Das ist eine Lösung mit der ich und unsere kleine WH/ Hordes Gruppe leben kann. Bei uns kommen die beiden System gerade erst wieder langsam in Schwung und es wäre das vorzeitige Aus gewesen, wenn die Übersetzung eingestellt worden wäre.
      Völlig neu bei Hordes.
    • Hauptsache die pdfs kommen überhaupt irgendwann mal.
      Kommt mir so vor als schiebt man das unnötig vor sich her da es immer noch kein Datum gibt, wann wir jetzt mit den pdfs rechnen können. Hoffentlich zumindest mal die für Grymkin wenn die Modelle rausgehen. Ohne brauch ich erst garnicht anfangen, da ich Warroom nicht nutzen kann und will.
      Herolds of the Winter´s Moon

      ruthless - cold - calculating - hit & run
    • Jin schrieb:

      Die Grymkin sind die ersten ohne Karten. So meine Info. Daher wird es ab da an keine mehr geben.
      Weiß ich doch. Ich rede ja auch von den pdfs zum Selbst ausdrucken. Habe ich auch kein Problem mit.
      Da es aber bisher keine Angabe dazu gibt, wann den jetzt genau. Warte ich erstmal darauf obs auch wirklich passiert oder nicht.
      Vorher kaufe ich auch nix mehr. Bringt nix dann Modelle für das Spiel zu haben aber persönlich kein Warroom nutzten zu können.
      Mal abgesehen das ich das Spiel auch weiterhin Analog nutzten möchte. Nur wegen einem Spiel, kaufe ich mir jetzt kein neues Smartphone. :)
      Herolds of the Winter´s Moon

      ruthless - cold - calculating - hit & run
    • Quelle: Ulisses


      Ab nächster Woche keine Karten mehr in den Blistern.



      Die deutschen Karten zum gratis Download von Ulisses:

      ulisses-ebooks.de/product/209213/


      Viel Spaß damit =)

      Liebe Grüße,
      Dave



      Edit: Alle Karten werden jeden Monat 1x geupdated.

      Edit 2: @Admin: Diese Info könnte für alle Spieler wirklich sinnvoll sein. Evtl. dafür einen neuen Thread bei News erstellen / verschieben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Jin ()

    • Finde ich auf jeden Fall gut - auch wenn ich die deutschen Eigennamen immer noch nicht mag.
      Und im pdf auch noch Vernünftig auf eine Seite pro Karte, so dass man sich das notfalls selbst zusammen schieben kann.
      Hoffe, das englische PDF wird auch so.
      --------------------------------------------------
      Simple rules do not make for a simple game. Simple minds make for a simple game.


      WM/H Battlereporter ID: 3468-4601