WM/H in der nächsten Zukunft

    • Rufus schrieb:

      Neodamus schrieb:

      (Skorne techt so hart gegen Gunlines und hat selbst voll die Gute am Start, da muss Cryx im status quo einfach Kacke sein. Und Cygnar gunlined so viel besser, ist gemein. Plz nerf kthx!).
      Aber kannst du auf einen Blick erkennen ob der Skorne Tech gegen Gunlines vielleicht Cygnar dazu zwingt, diese nicht mehr so häufig aufzustellen - was dann wiederum bedeutet, dass Cryx auch weniger ein Problem damit hat?
      Oder andersrum gesagt...


      Neodamus schrieb:

      Ich muss nicht erst in eine Steckdose pinkeln um zu sehen, dass das ne doofe Idee ist
      Wenn jemand den Strom abschaltet, kannst du auch in ne Steckdose pinkeln.
      Nein, ich poste jetzt keinen Vergleich mit "Git Gud" und Listchecking für Nullleiter und Phase.
    • Rufus schrieb:

      Aber kannst du auf einen Blick erkennen ob der Skorne Tech gegen Gunlines vielleicht Cygnar dazu zwingt, diese nicht mehr so häufig aufzustellen - was dann wiederum bedeutet, dass Cryx auch weniger ein Problem damit hat?
      Kann ich per se nicht. Aber ich kann mir aus meiner Erfahrung ne Überlegung zusammenlegen um zu erkennen, dass solange Cygnar trotzdem weiter techt (techen würde), Cryx weiterhin weint. Weil es nicht genug Zeit gibt (bei mir), überlasse ich ein wenig Urteilsbildung meinem Erfahrungsschatz, bis ich die Zeit zum Ausprobieren habe. Bis dato habe ich trotzdem eine Meinung und die ist nicht besser/schlechter als andere.

      Darum störte ich mich bis dato an euer "Weniger Heulen, Mehr Spielen" so sehr.
      14 Fraktionen. Eine Community.
    • Bei einer Steckdose mit FI-Sicherung sollte der Pinkler auch unbeschadet davon kommen ;) wer hat keinen Herzschrittmacher und will testen?

      Wer keine Lust mehr auf solche Diskussionen, mit du hast das gesagt ... aber du hast das gesagt..., hat, wäre fürs testen auch prädestiniert.

      Aber mal im Ernst... ich finde es spannend, sich über Ideen auszutauschen, aber das ständige angezicke macht doch kein Spaß zu lesen...

      Richtige Männer sollten doch sowas auf dem Schlachtfeld austragen...
    • Ich habe ja noch nicht so die Erfahrung und Tiefe im Spielen wie ihr. Deswegen finde ich das auch spannend mitzulesen.
      Schon allein weil ich die nächsten Monate aus medizinischen Gründen, nicht den Kopf und Zeit habe, mich richtig reinzuhängen ins Spiel wie ich möchte. Umsomehr lese ich hier mit um Spielfeeling mitzunehmen. Das hat dazu geführt das ich mich von manchen Meinungen mitgerissen lassen habe. "Cryx sind so schlecht in MK3" oder "Cygnar sind zu stark.". Mit Begründung die ich als Laie so erstmal hinehmen muss und ich denke dann:
      "Naja, erfahrene Spieler; ergo muss ja was dran sein."

      Dann schreiben andere das Gegenteil und ich denke dann:
      "Naja, erfahrene Spieler; ergo muss ja was dran sein."

      Dann reden beide Seiten irgendwie aneinander vorbei und streiten sich.
      Man fühlt sich wie zwischen zwei Fronten und hat keine Idee, wie man was fragen soll.

      Hihi, wie als hat man zwei schnaufende Stier rechts und links stehen und man hebt das rote Tuch. Autsch. X-D

      Also geht jetzt nicht an die Decke beim nächsten Abschnitt.

      Wenn auf einem Tunier 14 von 16 Cygnarspielern auf die ersten 16 Plätze kommen und das mit ähnlichen Listen, dann werde ich schon etwas stutzig dabei. Klingt schon sehr stark. Hier im Forum habe ich erfahren das man das über Cryx in MK2 auch gesagt hat. Und wenn Cryxspieler meinen das sie zu sehr generft wurden, dann verstehe ich auch wenn Cygnarspieler jetzt hitzig reagieren wenn man ihnen die Lance-Eier abschnippeln will. Im übertragenen Sinne versteht sich. :angel: Dann kriege ich wieder grosse Augen wenn ich höre das die "Reiter" gut schiessen und gute reinhauen. Klingt schon heftig das Und. :blush: Wäre ein Oder nicht besser?

      Irgendwie freu ich mich darauf das mal, wenns soweit ist, selbst rauszufinden was dran ist. Auch wenns nicht wie mal gedacht mit Cryx passiert. :)
      Herolds of the Winter´s Moon

      ruthless - cold - calculating - hit & run

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von K.eks ()

    • theussner79 schrieb:

      Bei einer Steckdose mit FI-Sicherung sollte der Pinkler auch unbeschadet davon kommen ;) wer hat keinen Herzschrittmacher und will testen?

      Wer keine Lust mehr auf solche Diskussionen, mit du hast das gesagt ... aber du hast das gesagt..., hat, wäre fürs testen auch prädestiniert.

      Aber mal im Ernst... ich finde es spannend, sich über Ideen auszutauschen, aber das ständige angezicke macht doch kein Spaß zu lesen...

      Richtige Männer sollten doch sowas auf dem Schlachtfeld austragen...
      Als Cygnarspieler Solltest du wissen das auch 230V Wechselspannung Herzrhythmusstörungen hervorrufen ;).

      Jackheavy gerne aber Bitte macht mir unterschiedliche Jacks schmackhaft weil sie alle Qualitäten haben die ich gerne mitnehmen würde. Reiner Monojackspam nein danke! Und bitte lasst mir mehr Freiheit bei der Casterwahl Aufgrund des neuen SR habe ich da auch meine Befürchtungen das wieder einige Caster aus dem "Rahmen" fallen werden.

      Ich bin mal gespannt wie sich das entwickelt.

      Unterzahl schrieb:


      Mein Rezept für casual funktioniert ganz gut...

      1. Trinke berauschende Mittel
      2. Spiele ohne zu rechnen
      3. Stelle auf was sonst nie auf den Tisch kommt
      4. Lass die Uhr weg
      5. Spiele mit jemand gegen den man gerne mal verliert und der selbst am besten kein Turnierspieler ist
      6. Entscheide die Zusammenstellung nach Optik und nicht nach Fähigkeiten
      7. keine Themes
      8. Trink noch Einen
      9. Sag deiner Frau, dass es später wird
      10. Schalte das Kopfkino ein!
    • An @K.eks: @lisk hat dazu mal was passendes gesagt: du liest hier über die Bundesliga, in der Kreisliga kann's ganz anders aussehen. Ich würd dir echt dringend ans Herz legen endlich mal ein paar Spiele zu machen und bis dahin die Meinungen hier im Forum zu vermeiden.

      In Worms hat Cryx ein kleines 8 Mann gewonnen, Skorne wurde zweiter. Bei mir im Club spielen 4 von 8 Leuten regelmässig Cryx. Das Doppel Stormlances OP sind kann dir als Anfänger einfach egal sein, da dir kein Spieler die direkt am Anfang ins Gesicht drücken wird. Ich würde das package aktuell nur spielen wenn mich explizit jmd um ein Turniertrainings-spiel bittet.

      Die Turnierszene sieht nun mal etwas anders aus als entspannte spielchen im Hobbykeller.

      Also wenn dich Cryx interessiert, hol dir Cryx. Bis es so weit ist das deine Faction dich mehr am Gewinnen hindert als deine Erfahrung, sieht Cryx evtl schon wieder ganz anders aus.
    • @Labla Wenn du deine Aussage nur auf “Eigenkommunikation“ beziehst, magst du ja Recht haben. Das ist in deinem Text für mich dann untergegangen.
      Diese Aussage von anderen zu hören ist halt nie cool, weil die Wortwahl so extrem beschissen ist, dass bereits die p5 im Regelbuch einen dezenten Brechreiz bei mir ausgelöst hat. So verhalten sich die pubertären Arschgeigen auf dem Schulhof, keine Menschen, die an Kommunikation interessiert sind.
    • Neodamus schrieb:

      techt (techen würde), Cryx weiterhin weint.
      Naja, aus 10+ Jahren Warmachine-Erfahrung kann ich dir sagen: Cygnar (Schere), Crys (Papier). Das heißt, Cygnar steht eigentlich schon immer ziemlich gut gegen Cryx. Durch die Änderung MK2 zu MK3 ist das noch deutlich besser geworden (was im wesentlich an dem etwas zu großen Nerf für Cryx liegt). Das ist übrigens ein gutes Beispiel für das Stein-Schere-Papier-Prinzip, was ich weiter vorne ansprach.


      SenseiSuppentopf schrieb:


      dass bereits die p5 im Regelbuch einen dezenten Brechreiz bei mir ausgelöst hat. S
      Aber, aber, aber... gerade deswegen spielen wir das spiel doch. :D
      --------------------------------------------------
      Simple rules do not make for a simple game. Simple minds make for a simple game.


      WM/H Battlereporter ID: 3468-4601
    • SirMythos schrieb:

      Naja, aus 10+ Jahren Warmachine-Erfahrung kann ich dir sagen: Cygnar (Schere), Crys (Papier). Das heißt, Cygnar steht eigentlich schon immer ziemlich gut gegen Cryx. Durch die Änderung MK2 zu MK3 ist das noch deutlich besser geworden (was im wesentlich an dem etwas zu großen Nerf für Cryx liegt). Das ist übrigens ein gutes Beispiel für das Stein-Schere-Papier-Prinzip, was ich weiter vorne ansprach.
      Ist mir leidsam bewusst. Und ich finds doof. Weil Cryx kaum Stein in der Auswahl hat. D3&Murder Pods waren ganz nett gegen H2/H3, aber das wurde wegbalanciert (war auch ein blöder Stein, mMn). Aus diesem Grund hab ich Cryx auch wieder in die Koffer gepackt und spiele ne andere Fraktion.
      14 Fraktionen. Eine Community.
    • Luebbi schrieb:

      Also wenn dich Cryx interessiert, hol dir Cryx. Bis es so weit ist das deine Faction dich mehr am Gewinnen hindert als deine Erfahrung, sieht Cryx evtl schon wieder ganz anders aus.
      Jupp! Ich wage zudem mal die These, dass das nicht nur für Anfänger, sondern auch für den größten Teil des "Mittelfelds" gilt.
      "I think I might be thinking, therefore I may possibly be being."
    • Ich denke im Casualbereich läuft das mit Cryx wie auch mit anderen Factions. Auf großen Turnieren hat man damit ja auch Chancen, weil sich kaum einer auf Cryx vorbereitet. Aber wenn Cryx nicht noch etwas ordentliches Zeug bekommt, möchte ich das nicht auf der WTC spielen. (Aber das ist, wie man sich denken kann nicht mehr Casual - sondern das absolute Gegenteil davon.)
      Mehr Malen und vor allem Zocken du musst.
    • Gnadenlose Schleichwerbung und ne kurze Darlegung meiner Gedanken:
      Ich denke, dass das aktuelle "Meta" mit 3 Listen, D&C 0 und Charakterrestriktionen gut handlebar ist.
      Zum einen kann man sich leisten, einen Listendrop nur ggn Cygnar mitzunehmen. Und es ist ja jetz nicht so, dass eine Liste, die Sloan und Haley2 gut steht, nichts anderes handeln kann. Die nimmt dann sicher auch andere Gunlines und n paar Kontrollcaster aus versehen mit (krueger 2 und Gunbjörn als random gewählte Beispiele. Klar sieht man nicht oft, aber ich möchte nur betonen, dass man nicht wirklich nur ggn diese beiden ran kann.)
      Mit Charrestriktionen verhindert man dann auch ganz leicht, dass die Lances + Laddermore überall sind und ohne der Dame sind die halt gleich gar nicht mal so furchteinflößend.
      Und D&C 0 verhindert, dass du mit deiner Auswahl gefickt wirst,nur weil du 6 mal ggn Bricks ranmusst.
      Natürlich gibts dann den List-chicken-Fkator, der dann nen tick höher wird, aber mMn nicht signifikant und iwas ist halt immer.
      Also kommt nach Passau zu mir und probiert das aus!
      Ich biete auch hiermit offiziell jedem an, der aufgrund von Geldproblemen oder wegen keinem bovk noch nie iwo war, die Startgebühr zu schenken und von mir aus auch noch die 5€ für den schlafsaal XD
      Denn diese ganze "Turniere sind doof" Aussagen erinnern mich echt son bisschen an n Kind, das sein Gemüse nicht will, obwohl dies noch nie probiert haben.
      Und kurz noch zum Thema "mit x hab ich ggn y keine Chance, da nervt das Spiel besser einfach,Warmachine istn Scheiß Spiel": sowas gibts immer und überall. Ich wage jetzt mal zu behauptet, dass es tatsächlich MAtch-Ups gibt, die in 99% aller Fälle unabhänig von Skill verloren werden. Aber wenn ich mit 20 Longgunnern und Gunmages ggn Doppelkoloss ran muss, ist halt iwo was falsch gelaufen.
      Dann hab ich entweder Probleme, mit meinem Paaring alles abzudecken (möglicher Lösungsansatz siehe oben) oder hatte meine Listen dumm geschrieben (hier würde dann mehr Turniererfahrung helfen, Lösungsansatz siehe oben) oder hab halt im List-Chicken versagt (Problem siehe oben). Dass es aber solche Sachen im Prinzip gibt, spricht meiner Meinung nach aber eben nicht ggn ein Spiel, sondern dafür, da ja sonst, wenn ich eh einfach alles gegen alles spielen kann, Skillaspekte wie Listenwahl, Meta-Einschätzung und Listen bauen, vernachlässigt werden.
      Kleiner Nachtrag: ich sage hier nicht, dass jede Fraktion perfekt faires Game ggn jede hat. So glaube ich z.b das man mit Cryx ggn Cygnar zur Zeit einfach immer etwas im Nachteil ist. Vll nicht mega krass wie manche sagen, aber sagen wir mal (willkürlich) 60:40 .
      Ab diesem Punkt hilft dann halt wirklich nur noch "Spiel halt besser wie der andere", da ja diese 20% iwie ausgeglichen werden müssen und das nur noch durch Skill passieren kann.
      Das ist dann halt schon manchmal frustrierend,vor allem für die Leute, die ihr Endgame schon erreicht haben, da noch besser spielen halt auch einfach nicht mehr geht, solange man nicht seinen job kündigt und hauptberuflicher Zocker wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pagan ()

    • Celeb schrieb:

      "Spiel einfach besser" hilft tatsächlich oft weiter. Vieles wird eben immer noch im Spiel entschieden und nicht bei der Listenwahl. Wenn ich nur manchmal die Leute höre, die quasi meinen, dass jedes Matchup im Spiel bei der Listenwahl (oder nach dem Startwurf) schon entschieden ist, krieg ich auch die Krätze. Wobei, die Turniere wären so ja schneller rum ;). Das heißt aber nicht, dass ich nicht der Meinung bin, dass man gewisse Spitzen schon schneiden kann. Gefährlich wirds nur, wenn PP in einen Nerf-Cycle verfällt, bis nur noch Einheitsbrei rumfliegt.
      ich kann mich z.B. zu MK2 zeiten erinnern wo ich mit meinen RoS Elfen gegen Trolle meist nicht mal aufstellen brauchte, besonders wenn doomy3 dabei war.
      Kann sein das ein Topspieler da was raus holen kann aber es hat leider nicht jeder die möglichkeit x spiele zum üben die Woche zu machen.
      Mein Frust ging gegen Trolle irgendwann sogar mal soweit das ich mir gesagt habe 'wenn da ein Trollspieler kommt, lass uns aufbauen und wenn dann mein Zug ist lass ich die Zeit laufen und geh einfach spazieren oder so'. Das wäre für mich weniger Zeitverschwendung gewesen und wenn ich schon kein Spaß haben soll dann mein Gegner auch nicht. Hab ich zwar nie gemacht aber der Gedanke war häufiger da.
      Ob mir da mehr Spielerfahrung geholfen hätte ist für mich mehr als fraglich.

      Ich wünsch mir das MK3 noch richtig an fahrt aufnimmt wenn die ganzen kleinen Kinderkrankheiten weg sind. Verdient hat es das Spiel, hatte lange viel Spaß damit.
      Plastic is fine
      Nerfs nerven.
    • Doomy3 war gegen Ende vom Mk2 schon ne Macht, da hab ich auch mit meinem Circle immer geschluckt. Ich hab da auch nur gewonnen, wenn ich einen Fehler meiner Gegner erkannt habe und ausnutzen konnte und weniger Fehler gemacht habe. Mk2 hatte schon einige richtige Dreckslisten (z.B. Bradigus, EE pre-Nerf, Doomshaper3, MMM, teilweise Harby und Skarre1), grade als diese aufkamen, hat sich die Aussage "in dem Matchup muss ich gar nicht erst aufstellen" so etabliert. Meines Erachtens nach ist das im aktuellen Mk3-Stand jedoch viel besser und mit einem guten Pairing kann man mit gutem Spiel viel rausholen.
    • Celeb schrieb:

      Meines Erachtens nach ist das im aktuellen Mk3-Stand jedoch viel besser und mit einem guten Pairing kann man mit gutem Spiel viel rausholen.
      Ich würde sogar fast soweit gehen und behaupten, nach dem Errata am HR und Una 2 gibts keine offensichtlichen Boogeymen mehr, geschweige denn jemand, gegen den man gar nicht aufstellen muss.

      Und ja - mir ist bewusst, dass Haley 2 existiert.
      Page5.de - Forenrichtlinien / Facebook / Twitter / YouTube

      Mein persönliches Blog / Twitter
    • Luebbi schrieb:

      An @K.eks: @lisk hat dazu mal was passendes gesagt: du liest hier über die Bundesliga, in der Kreisliga kann's ganz anders aussehen. Ich würd dir echt dringend ans Herz legen endlich mal ein paar Spiele zu machen und bis dahin die Meinungen hier im Forum zu vermeiden.

      In Worms hat Cryx ein kleines 8 Mann gewonnen, Skorne wurde zweiter. Bei mir im Club spielen 4 von 8 Leuten regelmässig Cryx. Das Doppel Stormlances OP sind kann dir als Anfänger einfach egal sein, da dir kein Spieler die direkt am Anfang ins Gesicht drücken wird. Ich würde das package aktuell nur spielen wenn mich explizit jmd um ein Turniertrainings-spiel bittet.

      Die Turnierszene sieht nun mal etwas anders aus als entspannte spielchen im Hobbykeller.

      Also wenn dich Cryx interessiert, hol dir Cryx. Bis es so weit ist das deine Faction dich mehr am Gewinnen hindert als deine Erfahrung, sieht Cryx evtl schon wieder ganz anders aus.


      Danke für den Rat. Wie ich aber geschrieben habe, sind es gesundheitliche und finanzielle Gründe, wo ich gerade nicht "endlich mal" einfach spielen kann. Kann und nicht möchte. Ich halt mich in Zukunft zurück was Meinungen zur Tunierszene betrifft. Ich finde die Diskussion darüber spannend und bin Neugierig darauf.
      Wenn ich einen falschen Eindruck hinterlassen habe tut mir leid.

      Ich habe mich für die Grymkin umentschieden. Das hat aber nix mit der Meinung zu tun die man über Cryx hier zu liest. Wären die Grym mir früher aufgefallen, hätte ich Cryx nicht angefangen.
      :)
      Herolds of the Winter´s Moon

      ruthless - cold - calculating - hit & run
    • K.eks schrieb:

      Ich habe mich für die Grymkin umentschieden. Das hat aber nix mit der Meinung zu tun die man über Cryx hier zu liest. Wären die Grym mir früher aufgefallen, hätte ich Cryx nicht angefangen.
      Ich will dich nicht davon abhalten, aber anmerken das Grymkins mit nur limited Releases bekommen wird. Also bedeutend weniger als andere Fraktionen und damit ähnlich wie Convergence of Cyriss.
      Die haben in ein paar Jahren eine Battle Engine und n Koloss bekommen (wenn ich mich richtig erinnere).

      Nur damit du Bescheid weißt und nicht enttäuscht bist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stormbringer () aus folgendem Grund: Korrektur von Fakten ^^

    • Stormbringer schrieb:

      K.eks schrieb:

      Ich habe mich für die Grymkin umentschieden. Das hat aber nix mit der Meinung zu tun die man über Cryx hier zu liest. Wären die Grym mir früher aufgefallen, hätte ich Cryx nicht angefangen.
      Ich will dich nicht davon abhalten, aber anmerken das Grymkins mit nur limited Releases bekommen wird. Also bedeutend weniger als andere Fraktionen und damit ähnlich wie Convergence of Cyriss.Die haben in ein paar Jahren eine Battle Engine und n Koloss bekommen (wenn ich mich richtig erinnere).

      Nur damit du Bescheid weißt und nicht enttäuscht bist.
      :^: Jep. Das weiß ich. Aus meiner Sicht finde ich das aber gut so.
      Da habe ich nicht so die Qual der Wahl und kann mich auf das, was da ist, konzentrieren.
      Herolds of the Winter´s Moon

      ruthless - cold - calculating - hit & run
    • K.eks schrieb:

      Stormbringer schrieb:

      K.eks schrieb:

      Ich habe mich für die Grymkin umentschieden. Das hat aber nix mit der Meinung zu tun die man über Cryx hier zu liest. Wären die Grym mir früher aufgefallen, hätte ich Cryx nicht angefangen.
      Ich will dich nicht davon abhalten, aber anmerken das Grymkins mit nur limited Releases bekommen wird. Also bedeutend weniger als andere Fraktionen und damit ähnlich wie Convergence of Cyriss.Die haben in ein paar Jahren eine Battle Engine und n Koloss bekommen (wenn ich mich richtig erinnere).
      Nur damit du Bescheid weißt und nicht enttäuscht bist.
      :^: Jep. Das weiß ich. Aus meiner Sicht finde ich das aber gut so.Da habe ich nicht so die Qual der Wahl und kann mich auf das, was da ist, konzentrieren.
      Die Hauptsache bei dem Spiel: Hab Spaß an dem, was du machst :)
      Die ganzen Rentner hier können gerne rummeckern wie sie wollen über das Balancing, aber eigentlich ist Spaß der Sinn des Hobbys.
    • Mit cryx kann man sehr wohl noch gut auf Turnieren abschneiden & diese auch mit etwas Glück gewinnen.

      Aber! Das ist halt nicht mehr so einfach/wahrscheinlich wie noch zu mk2 zeiten
      -->
      Daher sind viele gute spieler von cryx ab...
      -->
      Dadurch gewinnt Cryx natürlich noch weniger Turniere.

      *26 Leute Turnier mit crap-mortenebra gewonnen... also kommt schon Leute!
      Nicht heulen! Fragt nicht was der drachenvater für euch tun kann, tut was für den drachenvater! Spielt!*
      ...