Aufstellung in Season 3....

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Aufstellung in Season 3....

      Hey,
      was würdet ihr in der Season 3 aufstellen als Hunter und worauf das Hauptaugenmerk legen?

      Aktuell tendiere ich zu:
      Theeron; Fahad, Jaecar, Seenah, Hearne und je nach Geger-Pick variieren zwischen Zarola, Chaska und Minx...
      Wenn wir als Beispiel Chaska dann mitnehmen sind das aber nur 10 Inf...

      Theeron kriegt wahrscheinlich 0, Fahad 0, Jaecar 0 oder 4, Seenah 0 oder 2, Hearne 1 oder 3, und Chaska will eigentlich auch 4....
      Würde vermutlich versuchen auf ein schnelles Tor mit Hearne zu gehen um den Influence zu bekommen...

      irgendwelche Ideen? -_-
    • Der Jamie Perkins hat im Double Dodge Podcast in Episode 5 mal ne ganz nette Aussage zu den Huntern gebracht, ja es ist Season 2, aber so wahnsinnig viel hat sich ja nicht geändert und bis auf den Theron Wald wohl das meiste positiv (z.B. Da freakin BEAR) .
      https://www.facebook.com/BavarianEmpire

      Julfest 2012 one of the most important beings of my life left us, and she leaves a big crater in my heart!! R.I.P. MINI May you travel to well grounds and your GODS. we hope you are now in good company!
    • Theron und Fahad sind Pflicht.
      Zarola ist bei mir immer gesetzt, extra Movement gewinnt einfach Spiele.
      Ohne Hearne will ich glaub ich auch nicht mehr spielen, noch torgefährlicher und das zweite Blessing ist auch grenzwertig unverzichtbar.
      Egret hat mich eigentlich noch nie enttäuscht und ich hab's immer bereut, wenn ich mal ohne sie gespielt habe.
      Und Jaecar ist einfach eine Momentum/Schadensmaschine.

      Der Bär ist zwar besser geworden, aber obwohl er im richtigen Spiel unsäglich eskalieren kann, überzeugt er mich eigentlich immer weniger. Bringt 0 Inf mit, kann nicht von Blessing profitieren.
      Chaska... bringt nette Optionen, aber verdrängt für mich irgendwie keinen anderen Spieler.
      Am ehesten würde ich, so ohne konkreten Gegner, noch einen der 6 Starterbox Spieler gegen Minx tauschen. Die gefällt mir in S3 richtig gut.
      Warmachine is not
      what it is today
      it's the real
      it's the militia
    • Ich werde jetzt auch Hunter spielen.
      Meine Strategie ist es auf die neuen Spieler zu warten,die kommen werden, in der Hoffnung das sie die Hunter ordentlich abrunden.

      Alle Spieler sind gut,die S3 Grundregeländerungen ganz nett für Hunter, aber irgendwas fehlt.
      Eskalation als Lifestyle.
    • so... nach den ersten paar spielen in S3 folgende Anmerkungen...

      Theeron.... ja... den kriege ich nach wie vor nicht ins Spiel. Pinned ist zwar ganz nett, aber sehr situativ, teuer und für Blessing ist er meist nicht in Range... daher finde ich immer noch einer der schwächsten Captains, weil er halt kein Team hat das dazu passt...

      Egret... bei ihr fehlt mir irgendwas.. Flurry mit Poison ist natürlich nett, der Dodge beim Dmg machen auch.. aber man kann halt gut drauf achten ausser der Aoe zu stehen... zudem ist sie gegen Teams mit Def 5+ Spielern sehr schwer reinzukriegen, da dort auch gern mal was daneben geht.

      Zarola... ist auf jedenfall im Kader und wird eigentlich auch gespielt, es sei denn gegen Fischer mit Reach, die können das Unpr. Movement einfach komplett aushebeln was Zarola doch ziemlich einschränkt. Aber ansonsten super Spieler mit dem Midnight Offering und Linked Fahad. Pass zur Kitty, Midnight, Linked Charge Richtung Tor und Schiessen... gerade mit der zusatzbewegung ist Linked sehr nett.

      Jaecar... muss ich nichts zu sagen, ein Dmg-Wunder... Falle legen, 4 Nethits PushDodge, danach -1 Def, Attacke 2 4 Nethits Gut&String, wieder -1 Def, 3. und 4. Attacke dann gegen -2 Def Bleed -4-4 Mov. Optimalerweise kombiniert mit Hearne oder Seenah für den extra Würfel sowie Knock Down. Im Spiel gegen die Engis gegen Colossus hatte der mal eben 12 oder 13 Würfel pro attacke...

      Seenah... m. E. n. ein Musthave... Mom KD auf der 2 bei Tac 7.... Bear Hug gegen übereifrige Masskottchen... Free Charge.. Free Charge ist auch immer gut kombinierbar mit einem Pass Dodge und Ball dann einfach liegen lassen. Wenn ich den Ball habe kriege ich durch Teamwork meistens in der 1. Runde den Charge wenn ich will.

      Chaska... sehr netter Spieler, gerade im Rough Ground mit 3/2 sehr stabil. Auf einem Wing extrem stark durch seine Boombox... (ausser man würfelt gegen einen sneared Katalyst zwei 1er...)
      Zudem finde ich ist chaska eines der besten Ziele für Blessing (zusammen mit Zarola) 3 Inf -> An Gegner Rennen (falls laufen nicht reicht) Boom Box 4" Push - 2. Boom Box 4" Push, weg? 8 " ist halt schon eine Hausnummer... oder halt möglicherweise 2 Push Out in einer Runde (ausser man würfelt gegen einen sneared Katalyst zwei 1er...)

      Fahad... braucht man nichts zu sagen, haben eh keine alternative, brauch aber auch nicht. Auf Sneared Modelle haut die im Free Charge locker 5 Dmg raus. Dadurch dass sie wieder kommt, kann sie jetzt auch mal eingesetzt werden... so ne richtige Glaskanone halt.

      Hearne.... mein Liebling.. ich finde tatsächlich Hearne ist einer der besten Hunterspieler die uns aktuell zur Verfügung stehen. fast auf jeden Pitch steht ein Wald, wenn dieser auf einer der Seiten relativ mittig steht, reichen die 12" Thread Range meistens für ein Tor. Und durch die Mobilität, die ja einfach nicht unterbunden werden kann, ist er sehr schwer aufzuhalten.
      habe teilweise in der 1. Aktivierung ein Tor mit ihm drin, wobei da dann alles richtig liegen muss. Und wenn er mal kein Tor schiessen kann, Singled Out für Jaecar und Blessing für Theeron/Zarola hat er auch noch :) ahja 2" Melee auch...

      Als Union ganz klar Minx.... Charge Dmg Dodge Sneared, Hit Dmg Dodge Sneared, 4" Dodge in Sicherheit.... ist lustig und passt richtig gut in die Hunter
      ...


      Gruß
    • Goboon wrote:




      Als Union ganz klar Minx.... Charge Dmg Dodge Sneared, Hit Dmg Dodge Sneared, 4" Dodge in Sicherheit.... ist lustig und passt richtig gut in die Hunter
      Da solltest du dich event. nicht zu sehr drauf versteifen, den Averise & Greed sind auch eine mehr als nur valide Option für die Hunter, da sie a) eine vom einiges höhere Bedrohungsreichweite auf das Goal liefern b) ein Momentous Singled Out auf der 1 haben und jenes gerade Modellen wie dem Herne und auch dem Jaecar damit gut aushelfen können c) der Averise in der Lage ist den Gegenspieler auch mal aus dem Nahkampf mit dem einen oder anderen eigenen Spieler zu pushen d) er auch ganz nice Dmg macht und e) er auch sehr gut Momentum generiert. f) der kleine Scheißer einfach nen 4/6 Kick hat und WTF sowie TAC 7

      Just my 2 cents

      Alex
      https://www.facebook.com/BavarianEmpire

      Julfest 2012 one of the most important beings of my life left us, and she leaves a big crater in my heart!! R.I.P. MINI May you travel to well grounds and your GODS. we hope you are now in good company!
    • Ist wohl richtig, ist auch sehr stark, allein weil 2 Bases um ggf. das Tor dicht zu stellen.
      Aber Minx finde ich doch einen ticken besser, allein für das snared verteilen, was dann natürlich extrem mit Fahad und Seenah ausgebaut werden kann, oder halt Momentum frisst.
      Zudem kann Avrisse möglicherweise ordentlich Momentum generieren, aber man kann auch an ihm ordentlich generieren, und mit Hearne und Seenah wären es mir zuviele Low Def Modelle. Daher liegt der Fokus auf Minx, auch wenn A&G eine gute Option sind :)