Andüs Listensammlung

    • waffls schrieb:

      Andü schrieb:

      Tobi stellt den Rask auch von der Platte in einem wirklich spannenden Match das erst in Runde 5/6 wirklich eindeutig wird.
      Das würdest du nicht sagen, wenn du das Match gesehen hättes. :P Das war schon ganz klar Tobis Ding.
      Ansonsten danke für den Bericht. Ich find es wirklich stark, wie reflektiert du das machst! :)
      naja als ich angefangen habe zuzuschauen lagst du im Szenario vorne und Tobi hat auch gemeint das es gar nicht so eindeutig war :)

      Und danke für die Blumen!
    • Danke für die Berichte! Da Menoth meine allererste Fraktion in diesem Spiel war und ich daher immer noch so ein erste-Liebe-Syndrom in Bezug auf Menoth habe, lese ich deinen Thread hier super gerne. Es ist wirklich toll, welche Arbeit du da rein investierst.

      So, jetzt noch einmal eine Frage:

      Du schreibst wiederholt, Amon möchte keine blessed Waffen sehen. Warum nicht?
    • Andü schrieb:

      Viel mehr stört mich, dass 3-4 gute Würfelwürfe ausreichen um die Liste auseinander zu nehmen.
      Jupp, das gute altbekannte Problem.. auch vis versa, wenn man nur wenige high quality attacks hat die meinetwegen geboosted auf die 6 treffen ist das gut - aber leider gehts auch mal schief und dann kippt da schnell das Spiel...
      Linux is like a Tipi - no Gates, no Windows, Apache inside
    • Hannibal schrieb:

      Du schreibst wiederholt, Amon möchte keine blessed Waffen sehen. Warum nicht?
      Das Problem am Spellpiercer ist nicht das Blessed (was auch schon die +2 Arm von Fortify aus dem Spiel nimmt), sondern das Magical Weapon, was bedeutet: die Passage Hymne ist fürn Popo und alles kann auf deine Jacks schießen. Meistens kann ich mit der Amonliste 3-4 Magical Schüsse wegstecken und hab ja auch 4 Shieldguards, allerdings hat gerade bei Orion die ganze Armee Magical Weapons und schießt somit erstmal 1-2 Runden auf meine Armee bevor ich überhaupt was machen kann.
      Falls ich irgendwo mal explizit von "Blessed" gesprochen hab: ich meinte natürlich Magical Weapons.


      Hannibal schrieb:

      Danke für die Berichte!
      Gerne. Hilft auch mir selbst, weil ich durchs aufschreiben einfach nochmal die Spiele reflektiere und mir öfters auch erst beim aufschreiben nochmal eigene Fehler aufgefallen sind. Deswegen seh ich das hier auch eher als Erfahrungsberichte zu meinen Listen, weil richtige Spielberichte mach ich ja auch nicht wirklich. Wenn es gerne gelesen wird freut mich das natürlich und wenn ich dadurch den ein oder andern Neuling weiter dazu ermutigen kann das Wort Menoths zu verbreiten, oder einen alten Hasen wieder zum wahren Glauben bringe, hat sich der Aufwand doppelt gelohnt ;)

      Ynnead schrieb:

      Jupp, das gute altbekannte Problem..
      Ja oder man immer nur einen Sprung würfelt bei A2A und der BE. Deswegen werde ich jetzt erstmal den eRezi spielen, sehe da gerade potential, vor allem durch den Revelator. Hab jetzt beim Listenschreiben versucht eine gute Mischung aus Masse und Klasse zu finden:
      conflictchamber.com/#c2201b_-0Oe7g93I3q7j3E3C3B2_3G3H3G3H

      Protectorate Army - 75 / 75 points
      [Theme] The Faithful Masses

      (Reznik 2) Servath Reznik, Wrath of Ages [+29]
      - Revelator [37]
      - Scourge of Heresy [16]
      - Hierophant [3]
      Anastasia di Bray [3]
      High Paladin Dartan Vilmon [0(6)]
      The Covenant of Menoth [0(4)]
      Wrack [1]
      Choir of Menoth (min) [4]
      Idrian Skirmishers (max) [15]
      - Idrian Skirmisher Chieftain & Guide [5]
      Idrian Skirmishers (max) [15]
      - Idrian Skirmisher Chieftain & Guide [5]

      Gefühlt hab ich halt auf fast alles ne Antwort, weshalb ich ihn jetzt in nächster Zeit einfach mal in alles rein schieben werde, was mir entgegen kommt. Problematisch könnten halt harte Armorskews werden und nur ein Shieldguard könnte auch echt Cocky sein ;). Auf dem Papier könnte er auch das Cryxproblem halbwegs in den Griff bekommen. Das wär schonmal super! Hoffe dass ich die Liste bis Oberhausen drauf hab um dann nochmal ein paar MatchUps ausprobieren kann, auf die ich hier im Meta nicht so viel Zugriff drauf hab. Ansonsten hab ich jetzt auch vor mich etwas mehr mit Vassal zu beschäftigen.
    • Das Problem ist ja, dass die Modelle die Output haben gleichzeitig viel zu wenig aushalten. An sich ja eine gute Sache und sinnvoll für die balance im spiel aber es hilft halt nicht wenn man die einzige faction ist die so aufgestellt ist. Ansich müsste man in jede Liste erstmal zwei Mönche und zwei Vigilanten reinklicken um szenario technisch nicht.

      Da sehe ich auch das größte Problem der HugE bases. Das Szenario gibt dir eigentlich schon vor wo diese stehen müssen und dadurch wird man sehr berechnbar ubd unflexibel.
    • Andü schrieb:


      [...]und wenn ich dadurch den ein oder andern Neuling weiter dazu ermutigen kann das Wort Menoths zu verbreiten, oder einen alten Hasen wieder zum wahren Glauben bringe, hat sich der Aufwand doppelt gelohnt ;)
      Ich weiß nicht. Menoth hat extrem coole Modelle (vor allem die Jacks und die Exemplar), aber da gibt es aktuell nichts, was bei mir einen haben-muss-Reflex auslöst. Mir fehlt da total das wirklich interessante "man ist das cool"-Ding.
      Zu Beginn von MkIII startete ich mal wieder mit High Reclaimer, aber war nicht soo cool, wie ich dachte. War natürlich auch ne totale abseits-vom-Meta Liste, weil ich ja mainstream nicht so mag und als casual gamer auch nicht so wichtig ist. Aber ich hatte auch zu wenig Geduld, mich da einzufuchsen, weil ich Jahre zuvor nur beast heavy spielte. Deine High Reclaimer Liste von weiter oben finde ich dagegen sehr sehr schick und könnte mir auch so etwas vorstellen.
      Na ja, vielleicht irgendwann mal, wenn ich günstig an Modelle komme.

      Rabe schrieb:

      Das Problem ist ja, dass die Modelle die Output haben gleichzeitig viel zu wenig aushalten. An sich ja eine gute Sache und sinnvoll für die balance im spiel aber es hilft halt nicht wenn man die einzige faction ist die so aufgestellt ist.
      Interessanter Gesichtspunkt. Spielst du damit auf die wenigen garstigen battle engines an? Also die, die staying power mit output kombinieren? Oder sowas wie Champions unter Madrak1?