Sind die echt so krass?

    • Sind die echt so krass?

      Moin!

      Bei uns im CLub wurde gestern Engineers gegen... ich glaube Masons gespielt. Wohlgemerkt aber 3:3. Die Masons verbrachten quasi das ganze Spiel auf dem Boden, weil die ständig umgeplempt wurden von Ballista (Deadbolts) und Salvo (Floored Bolts). War das jetzt nur wegen dem 3:3 so extrem, oder ist das so frech? Man kommt ja kaum an Momentum um aufzustehen und den Ball sieht man auch nicht oft. Durch Pumped und Momentous Inspiration wirds nicht netter.

      Wie habt ihr das bisher so wahrgenommen?
      Nenn mich bitte nicht Ceno.

      I drink and I know things. That's what I do.
      --
      1. Vorsitzender Headblast Oberhausen
      #teamkartoffel
    • In einem großem Spiel ist das immer noch sehr nervig, aber nicht mehr so krass. Du bekommst mehr Momentum weil weniger Modelle auf dem Boden liegen. Ist halt doch etwas wie bei WM/H, das Spiel scheint wirklich auf eine bestimmte Größe gebalanced zu sein.
      The Mods are asleep: POST PONYS!

      ^-^ /)(\ ^-^
      Highhoof!
    • ChrisMD schrieb:

      In einem großem Spiel ist das immer noch sehr nervig, aber nicht mehr so krass. Du bekommst mehr Momentum weil weniger Modelle auf dem Boden liegen. Ist halt doch etwas wie bei WM/H, das Spiel scheint wirklich auf eine bestimmte Größe gebalanced zu sein.


      Touché. Habe es mir fast gedacht, sogar gestern selber so argumentiert bzw. geraten. Ich interessiert aber eure Erfahrung. :D Ist also wirklich so?
      Nenn mich bitte nicht Ceno.

      I drink and I know things. That's what I do.
      --
      1. Vorsitzender Headblast Oberhausen
      #teamkartoffel
    • Also, ich war derjenige Mason der das abgekriegt hat. Ich finde das aber schon ziemlich krass mit dem KD. Denn wenn du echt keine "Out of Activation"-Movements hast, dann kannst du die Gegner ja nichtmal binden um sie irgendwann im Nahkampf zu haben oder den Ballführer anzugehen. Und gleichzeitig bauen die Engineers ja auch mega viel Momentum auf dabei. Das konnten meine Masons nicht mal annährend schaffen.

      Aber naja... mal sehen wie es ist wenn man 6vs6 spielt. Das wird ja dann vllt das ein oder andere ändern. Wir werden sehen... ;)
    • Ich dachte, Enginieers sind international die schwächste Fraktion. Dachte sogar, da wäre ein Preis ausgesetzt, wer das erste Turnier mit denen gewinnt :P.

      Masons stehen halt gegen Character Plays immer ziemlich schlecht, da ihre DEF niedrig ist und ihre ARM nix bringt. Musste ich auch schon spüren, wenn das meisten andauernd ankommt, auch die ganzen Plays mit wenig Würfeln, selbst ohne Momentum.
      Si fractus illabatur orbis, impavitum ferient ruinae.
    • Jo, für 3v3, zum Demospiele machen, wurden deswegen ja auch extra die Quickstartrules gemacht. 3v3 in der Variante ist sinnvoll um die ganzen Sondereffekte zu lernen. Sinnvoll spielen macht erst auf 6v6 Spass. In England wurde ein Preisgeld von 100Pfund ausgesetzt, da noch niemand mit den Engineers ein Turnier gewonnen hat. Was nicht heist das Sie schwächer wären als die anderen. Nur das Sie nicht so beliebt sind.
      [x] nail here for a new monitor
    • Also mir gefallen die Engineers von der Ästhetik her am besten. Aber wie kann ich mir denn am einfachsten nen Überblick über die Teams verschaffen und welche mir am ehesten zusagen würden?

      Hab jetzt irgendwie wenig Lust auch im nächsten Spiel mit ner Underdog Fraktion anzufangen ... dat Erlebnis mit Trollen bei WM/H reicht mir :).
      Page5.de - Forenrichtlinien / Facebook / Twitter / YouTube

      Mein persönliches Blog / Twitter
    • Ich hab gehört, dass mit dem Turniersieg auch das Problem, dass man immer mit 2 punkten down spielt zählen soll.
      D.h. das Mascot wird sowieso in die Luft gejagt, wenn es sinnvoll genutzt werden soll, das gibt dem Gegner ja schon mal sichere 2 Punkte.
      Aber ansonsten wirkt da jetzt nichts besonders schwach, die Spieler mögen zwar in relation zu den anderen Teams weniger Fertigkeiten haben es greift mMn aber gut ineinander. Ich habe zwar noch nicht viel gespielt, aber ich glaube mit Blick auf Season 2 und der kurzen Laufzeit des Spiels kann man noch wenig zum Fraktionsbalancing sagen. Es gibt ja schliesslich auch Söldner, die das Team komplett umkrempeln können.