Angepinnt Fehlende teile oder Falsche Teile...

    • Fehlende teile oder Falsche Teile...

      Hallo, weiß garnicht ob ich hier richitg bin...?

      Habe gestern eCain bekommen wollte ihn zusammen bauen und dabei ist mir aufgefallen das der Rechte arm fehlt und ich den Linken doppelt habe.
      Was mach ich jetzt und an wen muß ich mich da am besten wenden?

      desweitern fehlten bei einer Miniatur auch die DT. Karte.... was nun?

      Für Hilfe wäre ich dankbar!

      gruß Rafter
    • Re: Fehlende teile oder Falsche Teile...

      In den Blistern ist idR ein Zettel mit einer Email-Adresse. Einfach an diese Email Adresse eine Liste der fehlenden Teile schicken, und Du solltest diese relativ zeitig haben.

      Alternativ: Wende Dich an deinen Händler, der besorgt Dir diese auch

      Und abschließend eine alte Foren-Weisheit: Wer die Suchfunktion nutzt, erspart sich häufig Wartezeit auf seine Fragen ;)
      Faction / Miniature-Count / Painted
      Protectorate / 178 / 91%
      Circle / 101 / 84%
      Mercenaries / 21 / 47%
      Minions / 8 / 75%
    • Re: Fehlende teile oder Falsche Teile...

      Die Frage, wie man an fehlende oder beschäfigte Teile kommt, ist hier durchaus angebracht, da sie viele interessieren dürfte.

      In der Tat gibt es sogar 3 Wege: der schnellste und sicherste sollte der über den Händler sein. Der bekommt das Fehlteil in seinen Rückstand geschrieben und es wird automatisch von uns an ihn und dann an Euch geliefert. Klappt aktuell soweit ich informiert bin, inzwischen mit fast allen Händlern absolut reibungslos.

      Die oben erwähnte Sache mit dem Zettel ist die gleiche Geschichte deswegen danke an meinen Vorredner für den Tipp (Aber bitte in Zukunft die Regeln beachten ;-)). Hier kommt das Ersatzteil direkt von Cerberus aus England oder PP, je nachdem wo das Teil hergestellt wurde (sollte in Deutschland fast immer Cerberus sein). Geht im Grunde genauso gut wie über den Händler, dauert nur länger.

      Der dritte Weg ist über mich: clemens.schnitzler@ulisses-spiele.de
      Dieser Weg ist für Härtefälle gedacht, bei denen der Händler das entweder nicht kann oder will oder sonstige aussergewöhnliche Gründe vorliegen. Ist wie gesagt für Ausnahmen, denn ich will dann auch immer den Grund wissen, um das Problem dauerhaft abzustellen (z.B. dem wahrscheinlich neuen Händler erklären, das es diese Ersatzlieferungsgeschichte gibt und wie sie abläuft).

      Eine Ausnahme gibt es allerdings bei fehlenden deutschen Karten. Hier kann es sein, dass gar kein Fehler vorliegt und es somit auch keinen Anspruch auf die deutsche Karte gibt, nämlich dann, wenn ein Grauimport vorliegt, also ein Bezug nicht über Ulisses oder unsere Partner (wie zum Beispiel die Burst GmbH), sondern direkt aus England oder den Staaten.
      Achtet also bitte beim Kauf eines Blisters darauf, dass ein Aufkleber DEUTSCHE VERSION auf der Packung ist, denn nur der enthält auch die deutschen Karten. Ist das nicht der Fall, muss und wird keine deutsche Karte enthalten sein. Wenn ihr sie dann trotzdem haben wollt, müsst ihr sie für 50 Cent pro Karte bei Ulisses kaufen. Eventuelle Anfragen wären dann auch an mich zu richten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Trinni ()