Angepinnt Hamburger Spielerschaft

    • Hamburger Spielerschaft

      Hallo meine hanseatische Freunde. Dieser Thread soll dazu da sein eimal kurz alle hamburger Spieler die hier angemeldet in einem Überblick zu vereinen. So hat man eine einfache Möglichkeit mal einen Spielpartner zu finden. Ausserdem kann dieser Thread dann auch genutzt werden wenn man sich einmal kurz genauer Vorstellen will. Gerne können wir die Liste dann auch um die gespielten Fraktionen erweitern. Die auflistung erfolgt nach Nick alphabetisch.

      Blaasi - Khador, Retribution, Skorne, Legion, Circle
      Dobby - Menoth, Skorne, Trollbloods
      Furter - Cryx, Trollbloods
      Jester - Circle, Mercenaries
      kleiner Feigling - Menoth, Legion, Circle
      Peanut - Skorne, Mercenaries
      Poppy5 - Cygnar
      Schelm - Circle
      Seuchenzombie - Cryx
      Seppo - Cryx, Trollbloods
      Spectator - Menoth
      WATZ - Legion, Cryx
      Wizard - Khador

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jester ()

    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Dann gehe ich auch mal mit gutem Beispiel vorran.

      Mein richtiger Name ist Patrick, und ich bin Baujahr 82.
      Spiele Warmachine und Hordes noch nicht soo lange und würde mich auch eher als den Gelegenheitsspieler bezeichnen, wobei ich die Hmaburger Veranstaltungen trotzdem sehr gerne mitnehme. Spiele Mercenaries und habe mir vor kurzem auch ne kleine Circle-Truppe zugelegt. Ansonsten spiele ich noch dieverse andere Tabletops, zum Beispiel Malifaux, Spinespur und Firestorm Armada.
      Bin immer gerne im Atlantis für ein Spielchen und ab und zu nehm ich auch den Weg in die JE auf mich.
      Wenn jemand Lust auf ein Spielchen hat, immer gerne mal anschreiben.
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Ich heisse Thomas im richtigen Leben. Aber da dieser Name bei unserer Spielerschaft eher ein Sammelbegriff ist, hört jeder Thomas fast nur noch auf seinen Nick^^
      Mein Spielstil würde ich als Mischung von Spasszocker und Powergamer bezeichnen.
      Also von Zart bis Hart ist alles drin.
      Weitere Tabletops die ich spiele sind Malifaux, Spinespur und sehr selten noch 40k.
      Hab auch tierisch Bock auf AT-43, aber leider keine Mitspieler (snief).
      Wobei ich es extrem cool finden würde wenn PP ein Sci-Fi Tabletop rausbringen würde im Stil von WM/Hordes.
      Genug der abschweife.

      Ich habe im ersten Post mal die Fraktionen erweitert.
      Es ist keine Schande nicht zu gewinnen, wohl aber nicht spielen zu wollen.
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Ich heisse im normalen Leben Thomas, aber wie Blaasi schon sagte, bleibt lieber bei Peanut, dass ist dann doch eindeutiger.

      Spielen tue ich Warmachine und Hordes seit dem Erscheinen des ersten Hordes-Primal, wobei ich erst hier in Hamburg zum relativ regelmäßigen spielen gekommen bin. Ich spiele Skorne und ein wenig Mercs.

      Außerdem haben mich noch ein paar andere Tabletops in ihren Bann gezogen, unter anderem spiele ich also noch: Spinespur, Alkemy und Malifaux.

      Für Spiele bin ich gerne bereit mich im Gesamtbereich Hamburg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewegen.
      aka. Ich booste jetzt meinen Schwanz
      and remember: stay wyrd
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Moin, moin.

      Hallo, ich bin der Dritte Thomas im Bunde und bin Baujahr 74.

      Spielen tuhe ich WM seid dem ersten Warmachine Prime, aber leider komme ich nur ca. alle zwei bis drei Wochen zum spielen.

      Ich persönlich sehe mich eher als Fun-Spieler, was nicht heißen soll das ich nicht schon mal ne dreckige kombo mitdabei habe. Meine Hauptfraktionen sind Menoth und Skorn, nebenbei spiele noch die Trolle.
      Des weiteren spiele ich noch etwas Malifaux und sehr selten Chronopia.

      Antreffen kann man mich im Atlantis oder im Jugendkeller, das sind auch die Orte wo ich am liebsten spiele. Für ein Spiel oder ein Tunier verzichte ich auch schon mal auf meinen Schönheitsschlaf.
      Wer sagt, es gibt keine Wunder auf dieser Erde, hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt. Wer sagt, Reichtum ist alles, hat noch nie ein Kind lächeln gesehen. Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Tach auch.

      Ich bin Jan und spiele den Kreis seit es ihn gibt. Ich bin ein ´76 Baujahr. Ich bin ein wohl Funspieler, der auch mal das eine oder andere Turnier mitnimmt. Ich bin immer in der JE anzutreffen, weil ich der Schlüsselmeister bin. :D Ich spiele aber auch gerne Brettspiele, z.B. Battlestar Galaktica, Blood-Bowl, Descent u.s.w.
      Solange ich schneller laufe als die Dummheit, lebe ich länger als der Tod!
      Ich bin am Leben und mutig genug das auch zu bleiben.
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Moin,

      So jetzt kann ich auch posten. Ich bin Spectator aber höre gelegentlich auch auf den wohlklingenden ... NOT Namen Philipp.Ich denke ich bin der Jungspund mit meinen krassen 26 lenzen. Ich wohne seit anfang Juni in Hamburg und habe mich mittlerweile auch eingelebt. Ich will zukünftig aufjedenfall wieder regelmässig spielen besonders nach dem letzten spiel gegen Dobby welcher mich sehr Herzlich erschlagen hat :P aber das ist Okay. Ich hoffe das ich euch alle auch nochmal irgendwie live vor die Flinte bekomme ;-). Ich bin jetzt seit 2004 bei Warmachine aber der schein trügt. Ich habe die letzten 5 jahre kaum bis eher garnicht gespielt und arbeite mich gerade erstmal wieder in das System ein aber ich muss sagen das MK2 mir viel spass macht auch wenn es erstmal vieles neues ist was da so ist aber so nach und nach lerne ich das schon.
      Menoth bis zum Tod und der kann öfters kommen als man denkt!
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Nachdem auch ich jetzt posten kann, ein wenig infos zu mir.

      bin 1980 AD geboren und seit etwa einem 3/4 jahr mit warmachine dabei. mit tabletop hatte ich noch nie viel am hut gehabt, bevor ich zu meiner großen liebe blood bowl gekommen bin und super viel gespielt habe. dann zu WM gelangt.

      spiele cygnar und habe damit glaube ich, eher schlecht als recht gespielt. factions wie skorne oder circle zaubern immer wieder irgendso nen abgefahrenen zauber aus irgendeinem hinterstübchen, da noch einen animus und hier noch dat ignoriert... aus und vorbei. trotzdem habe ich spaß an den jungs und hoffe auf das eine oder andere game an einem sonntag. bin aber auch echt dankbar für den einen oder anderen tipp (wobei ich ja wohl der einzige hier mit cygnar bin).

      cheers,
      p5

      p.s. ich hätte auch bock auf ne partie über vassal+skype, wenn man keine zeit hat, sich zu treffen.
      It ain't what you don't know that gets you into trouble. It's what you know for sure that just ain't so.
      ---
      Mark Twain
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Hoi ....

      Sollte mich auch mal melden - mein Name ist Nico, bin geschäzte 31 Jahre alt, und wohne in Hamburg seit dem ich denken kann - Zu meinen Mains gehören Legionen / Menoth und ungefähr 120 Punkte Baunschupser, naja Kreis halt .....

      Leider bin ich main an meinen Job gebunden und spiele eher sporadisch !!!!


      MfG
      Nicolas
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Moin!

      Endlich komme ich hier auch zum posten :D

      Ich bin der Lars, 23 Jahre alt. Seit ich 12 Jahre alt bin spiele ich Tabletops.
      Im Laufe der Zeit habe so ziemlich alles von GW gespielt, insbesondere 40k (ca. mein halbes Leben :D ) von dem ich mich aber immer entäuschter zunehemend abwende.

      Warmachine spiele ich seit.... lasst mich lügen? Ca. Einem Jahr.
      An WM reizenmich vorallem die taktischen Möglichkeiten.

      Wer Lust hat, eine Runde zuzocken trifft mich entweder im Jugendkeller oder bei Miniwar Hamburg

      Grüße
      Lars
      Farbe für den Farbgott und Streu für seine Base!
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Tri-Tra-Trullala,

      der Seppo, der ist auch noch da.

      Gewillt, den Weg vom MK2-Freiwild zurück zum Schnapsthron in vielen
      episch-aramgeddonalen Spielen zu gehen.
      In Kürze wieder in der Stadt, dann sehe ich mal zu, daß ich meinen Kadaver mal nach Lurup bewege.
      Oder wenn ichs dann mal wieder mitkriege, daß jemand im Atlantis ist auch dahin.
      Oder sonstwo.

      Hab das Spiel schonmal gespielt.
      MK2 immerhin auch schon zweimal.

      Have Lists, will travel.

      Bis demnächst,
      Seppo
      (tut nichts, will doch nur spielen)
      There are two kinds of people in the world, and I don't like them.
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Moin,

      Mein Name ist Umut ich bin 25 Jahre alt und spiele seit ca vier Jahren Warmachine. Mein Tabletop einstieg ist (nach eine sehhhr Kurzen 40.000 Phase) vor ca 9 Jahren durch Confrontation entstanden (Alahaner). Ich spiele die Fraktion Khador, natürlich unter Sorscha und führe (nachdenk) 500 Punkte??? Irgendwas um den Dreh... jedenfalls.

      Eigentlich spiele ich eher seltener, ich bemale die Dinger viel lieber. Das letzte Spiel liegt drei Jare zurück, daher würd ich aber auch ganz gerne mal wieder spielen.

      Ursprünlglich stamme ich aus Kiel, also von daher auch aus der kieler Community.

      Hab mit den Hamburger Spielern noch gaaaaarrr keinen Kontakt gehabt, was sich nun ändern soll.

      Bin meist in der Woche in HH und ab Freitag bis Sonntag in Kiel, daher würd ich gerne nur an Werktagen spielen wollen.

      Mein Spielstil ist eher vorsichtig und dann kurz vor dem Verlieren (was fast immer der Fall ist) noch mal schön mit dem Kopf durch die Wand. .... daher würd ich bei Spielen auch gerne mal mit Khadoranern über Strategie quatschen wollen, da ich oftgehört hab "wer mit Sorscha verliert, ist blöd".


      Naja... so weit so gut
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Hi Leute.

      Mein name im Real-Life ist Benjamin (Ben). Manchmal fühle ich mich schon scheintot, aber ich bin erst Jahrgang '82 ;) / Ich habe eine kleine Tochter (Geb. 18.02.2011) und eine sehr sehr liebe Frau. Ich bin in einer Kita als Erzieher tätig und bin nun bis Ende Juni in Elternzeit/Vaterschaftsurlaub.

      Freizeitmäßig spiele ich gerne Fußball, Table-Tops, ich lese gerne und Male und Bastel an meinen Minis herum.

      Ich spiele nun seit gut 16 Jahren Table-Tops (Warhammer Fantasy / 40K / Blood Bowl). Davor habe ich Card Games (zB Star Trek / Star Wars / Magic etc.) und Rollenspiele (Vampire the Masquerade / DSA) gespielt.

      Bei 40k spiele ich:
      Blood Angels
      Space Wolves (als Khorne Wolves / Abtrünnige)
      Tyraniden (Big Bugs)

      Bei WHF spiele ich:
      Vampire
      Skaven
      Hochelfen
      Krieger des Chaos (kleine Streitmacht)

      Bei Blood Bowl spiele ich:
      Orks (Da Bone Crushaaas) :winky:

      Joa... und ansonsten habe ich mal in Infinity reingeschaut (mit ALEPH). Find ich ganz ok das Spiel, aber ich habs mir cooler vorgestellt.

      Nun möchte ich mit Warmachine anfangen, weil mich das Spiel schon seit ca. nem Jahr sehr reizt. Ein Kumpel und ich waren des öfteren in nem Laden in Ludwigsburg (fantasy Stronghold) - vielleicht kennt den ja wer? - dort hat die Leidenschaft angefangen. Da habe ich mal (als es noch die alte Edition gab) ein kleines Testspiel gemacht und da hats mich gepackt. Mangels Zeit habe ich mich damit dann aber nicht weiter befasst. Habe natürlich zwischendurch immer wieder was an meinen Warhammer Sachen gemacht, aber da stehen nun alle Projekte kurz vor dem Abschluss und deshalb wage ich mich mal an etwas neues ran, WARMACHINE :D

      Zum Schluss wollte ich mich noch herzlich bei allen hier im Forum bedanken, dass sie mich so freundlich aufgenommen haben und mir sehr viel geholfen haben/helfen, mich in der Warmachine Welt zurecht zu finden. :^:

      Grüße
      Ben
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Auf Wunsch von Schelm werde ich das hier auch mal posten :)

      So Ihr hier :winky:

      Ich habe heute mal an meinen Platten gearbeitet. Sie sind fast komplett fertig. Das heißt so viel wie: Ab sofort können wir auch mal bei mir Zocken! Gelände habe ich auch genug.

      Wer Lust hat, kann sich ja mal per PN oder hier im Thread melden. Wenn die Platten komplett fertig sind, poste ich mal ein paar Bilder, damit ihr euch die mal anschauen könnt. Sind keine Meisterwerke, aber zum spielen reichen die völlig.

      Habe auch ein wenig mit "Water Effects" am Wasser gearbeitet. Sieht ganz gut aus finde ich. Bilder gibts wie gesagt die nächsten Tage.

      LG
      Zombielord
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Naja, es sollten bei mir folgende Minis die nächsten Tage eintreffen:

      GunnBjorn
      Axer
      Impaler
      Pyro
      Mauler
      Blitzer
      Fell Caller
      1 Box Fennblades
      1 Box Champions
      EDIT: Und es geht weiter mit dem Bouncer :D

      EDIT:Es ist so viel, dass ich evt schon etwas vergessen habe :lol:

      Demnächst kommt dann noch Hoarluk dazu.

      Dann folgen noch (muss ich mir bis zum Turnier besorgen) 1x Kommando der Fennblades, Janissa, Bomber...

      Evt. dann noch Stone Scribes usw... bis zum Turnier hab ich bestimmt noch ein wenig mehr! ;)
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Wenn irgendwas mit LOCK :D eintrifft, sagt mal bescheid. Achja, und 2 Beast wären auch super, dann komm ich mal vorbei und wir werden die Spielmechaniken vertiefen. So bekommst du dann einen schönen Überblick was du evtl. noch brauchst.
      Solange ich schneller laufe als die Dummheit, lebe ich länger als der Tod!
      Ich bin am Leben und mutig genug das auch zu bleiben.
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      "Schelm" schrieb:

      Wenn irgendwas mit LOCK :D eintrifft, sagt mal bescheid. Achja, und 2 Beast wären auch super, dann komm ich mal vorbei und wir werden die Spielmechaniken vertiefen. So bekommst du dann einen schönen Überblick was du evtl. noch brauchst.


      Klar mach ich! :winky:

      Dann bin ich mal gespannt wie sich meine blauen Freunde spielen :)
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      "Zombielord" schrieb:

      "Schelm" schrieb:

      Wenn irgendwas mit LOCK :D eintrifft, sagt mal bescheid. Achja, und 2 Beast wären auch super, dann komm ich mal vorbei und wir werden die Spielmechaniken vertiefen. So bekommst du dann einen schönen Überblick was du evtl. noch brauchst.


      Klar mach ich! :winky:

      Dann bin ich mal gespannt wie sich meine blauen Freunde spielen :)


      Blaue Freunde = Betrunken. :D
      Solange ich schneller laufe als die Dummheit, lebe ich länger als der Tod!
      Ich bin am Leben und mutig genug das auch zu bleiben.
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Ich möchte gerne das dies ein reiner Informations- und Vorstellungsthread über die Spieler aus Hamburg bleibt.
      Ich werde daher demnächst die anderen Beiträge löschen.
      Ich bitte hier um euer Verständniss. :D
      Macht doch sonst einfach ein neues Thema auf
      Es ist keine Schande nicht zu gewinnen, wohl aber nicht spielen zu wollen.
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Moin! Dann will ich auch mal:
      Mein echter Name ist Haris. Ich bin 1982 gebohren und lebe natürlich in Hamburg... allerdings in dem anderen Hamburg, südlich der Elbe! Also Harburg ;)
      Ich bin halbttags Student und die andere Hälfte der Zeit muss ich arbeiten um studieren zu dürfen.

      Tabletops spiele ich schon eine ganze Weile. Natürlich klassisch mit GW Systemen angefangen und nun endlich bei Warmachine hängengeblieben.

      In Harburg haben wir eine nette Spielerschafft, welche aus 6-10 Leuten besteht und sich ein Mal die Woche treffen um Figuren zu schubsen. Ich denke ich bin der Jüngste in unserer Gruppe... Oh mann sind die alle ALT ;) Das Powerlevel unserer Listen hängt stark von der Tagesform der einzelnen Leute ab. Allerdings gehen die Spiele immer sehr fair und entspannt von statten. Wir spielen in der Regel 35 Punkte was allerdings auch ab und an mal 25 oder 42 bedeutet.

      Turniere haben mich schon immer interessiert und deshalb habe ich mir auch fest vorgenommen an dem einen oder anderen Turnier noch mitzumachen dieses Jahr. Norcon ist gemeldet und vielleicht ergibt sich noch ein was dieses Jahr.

      Für lockere Games an nem Wochentag oder Wochenende bin auch immer interessiert, wenn die Zeit nicht immer so knapp wäre. Allerdings gibt es ja euren Spielekeller am Sonntag? Dazu wollte ich mich eigentlich auch mal aufrappeln.

      Meine Erste Fraktion ist die Retribution. Allerdings daddel ich seit etwa 2 Monaten fast nur noch meine Söldner. Sollte eigentlich Mal eine reine Spaß erweiterung sein, aber nun habe ich schon so viel Kram hier rumliegen, dass ich wohl oder übel zumindest das 4* komplett fertig stellen will (malen nervt!).
      Ab und an spiele ich ein paar Skorn, kann mich aber aufgrund des lamen Armeeaufbaus nicht dazu durchringen mir hier ne komplette Fraktion zuzulegen.

      Vielleicht lernt man sich ja mal kennen!
      Gruß Haris
      Deiner Mutter gefällt das
    • Re: Hamburger Spielerschaft

      Herzlich Willkommen.

      Wo und wann spielt ihr in Harburg, sicherlich auch andere Systeme außer WM/H?? Ich wurde mich über neue Gegner einfach freuen.

      P.S. Mein 1000 Post! :D
      Solange ich schneller laufe als die Dummheit, lebe ich länger als der Tod!
      Ich bin am Leben und mutig genug das auch zu bleiben.