Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Warcaster News

    klatschi - - News

    Post

    IIRC meinte Hungerford, dass ab Beginn nächstem Jahr mit mehr Infos zu rechnen ist. Wenn ich das aus dem ersten Podcast noch richtig im Kopf hab, wollen sie die ersten vier Fraktionen so veröffentlichen, dass man auf der Lock and Load Turniere organisieren kann. Würde also mit Mai als geplantem Veröffentlichungsdatum rechnen, wenn L&L im Juni ist

  • Warcaster News

    klatschi - - News

    Post

    Quote from Arcaist: “Quote from Hjard: “Quote from Labla: “Am Ende kommen sie mir noch mit True Line of Sight daher oder hast du nicht gesehen. ” Macht Infinity doch auch und das läuft super. Würde ich jetzt nicht pauschal als ausschlußkriterium sehen. ” Bei Infinity haben Modelle klare Größen die sie einnehmen wie bei WM/H TloS ist der Blödsinn den sie mal bei WH40k ausprobiert haben und dann alle Figuren liegend gebaut wurden außer die Paar die alles überblicken sollten. Wo sozusagen von den A…

  • Update: Bisserl was dazugekommen was raus kann

  • Warcaster News

    klatschi - - News

    Post

    Quote from Nox: “Was sicherlich auch daran liegt, dass RQ Modelle für WMH nutzbar sind, aber trotzdem als RQ Verkauf zählen. ” Könnte mir auch vorstellen, dass das die "Hauptentwicklungslinie" für WMH im kommenden Jahr wird. RQ Modelle als Solos oder Unit Attachements und eventuell vereinzelte Releases. Hauptfokus dann mehr auf Warcaster, damit da die anfänglichen 4 Fraktionen schnell ausgebaut werden können. Eventuell täusche ich mich aber auch komplett

  • The internet to the rescueee etsy.com/de/listing/708152721/…0Kz5iYXpwsoRoCLDkQAvD_BwE

  • Warcaster News

    klatschi - - News

    Post

    Ich mach hier mal weiter (nicht mit der Diskussion). Hungerford hat in einem Podcast (Minority Report 18) noch ein weitere Detail verlauten lassen. Es wird kein "normales" Aufstellen (zwei Battle Lines die sich gegenüberstehen), sondern Einheiten werden immer wieder auf das Schlachtfeld gedroppt. Wo sie erscheinen werden ist geregelt und somit weiß jeder, was passieren kann. Auf jeden Fall ein sehr spannendes Ding das voll zu einem SCiFi Spiel passt und das es so noch nicht so oft gibt. Ein ange…

  • So, der erste Block des P250 ist fertig: - Champion Hero - 5 Pkt - Fellcaller - 5 Pkt - Rök - 19 Pkt Vsbb33.jpg XszzEI.jpg 9WMpH9.jpg 0adQBR.jpg XB8X2Q.jpg

  • Ist mir auch nicht klar, evtl halt die Kombi Calamity / Hermit / Rockhammer (effektiv Pow 18 Schuss mit effektiv Pow 12 Blast) und viel Knockdown?

  • Noch mehr Circle

    klatschi - - Farben und Pinsel

    Post

    Die Wolves haben mir beim Circle immer am besten gefallen Und die Option, durch leichte Umbauten Variabilität reinzubringen macht am Ende einiges her (was keine Entschuldigung dafür ist, dass die Firma auch im Jahr 2019 noch den Angriff der Klonkrieger spielt) Freu mich schon auf das Ergebnis!

  • So ganz zufrieden bin ich mit den Orange auf den Fotos nicht, aber egal. Auf @Lockheads Anraten hin hab ich bei den zwei Solos die Haut nochmal etwas aufgehellt converted_smilie116.gif ) Wird man dann auf dem Gesamtfoto am Ende des jetzigen P 250 Blocks sehen. So, Haut ist durch, Steine sind fast durch (nur noch allerletzte Details), Lila, Axt und graue "Zotteln" müssen noch, ebenso Fingernägel und Zähne. Bis Samstag ein klacks, dann endet der aktuelle Block im P250 wAAACH5BAEKAAAALAAAAAABAAEAAA…

  • Rapid Healing

    klatschi - - Regelfragen

    Post

    Bei Rapid Healing steht: "immediately after the attack is resolved, heal d3 damage". Das Entfernen eines Modells ist Schritt 10e einer Attack Sequence. Effekte des inaktiven Spielers, die auf "immediately after the attack is resolved " triggern, ist Schritt 13 Findest du im Regelbuch in den Appendices

  • Schöne Geschwindigkeit und tolle Ergebnisse! Die Soul Stalker sind klasse, bieten sich natürlich dank ihrer Struktur total für die Arbeit mit Contrast Paints an

  • Quote from Jacobi: “Sieht doch cool aus, aber ihm die Axt in die rechte Hand zu geben wäre keine Option gewesen? Macht bei Warbiests ja Regel technisch keinen Unterschied... ” Tatsächlich wollet ich die Zinnhand verwenden, da die rechte Faust geschlossen ist, aber wenn man da nachträglich eine Axt drantackert schaut das auch immer etwas falsch aus... wäre wohl auch recht viel Modellierarbeit geworden und dann hab ich den "easy way out" genommen

  • irgendwie ne dumme Sache, aber eben halt auch ne Nomenklatur-Sache. Was ich mich frage: Wie schauts denn dann mit den Alternativherstellern aus? Halten die sich 1:1 an die Abmessungen der Originalspray? Oder isses am Ende eh nur die Illusion, man könnte bei einem Spiel, das überhaupt mit Spray-Templates und Explosion-Templates arbeitet, sauber messen, eh nur Unsinn und die Diskrepanz zwischen dem Original und der Alternative ist am Ende des Tages wurst.... FullSizeRender_11_1024x1024.jpg (Quelle…

  • geiler Typ! Hast du echt schön hinbekommen, mir taugt deine schöne helle Hautfarbe!

  • Sehr schickes Farbschema

  • Danke für's Lob. Werde die Tartans wahrscheinlich wirklich so wie beim EBDT machen, da Gelb wahrscheinlich zuu knallig ist. Aber einmal werd ich es zumindest testen und dann kann man ja sehen Ansonsten bin ich gerade dabei, einen SChwung an Modellen zusammenzubauen, die ich im Rahmen des P500 bemalen will und die ich einfach so daheim rumfliegen habe und die nicht nackt sterben sollen. Bei den Gargantuans wird es aufgrund einiger Lücken wohl länger dauern, aber ich hab eh nen ganzen Schwung Mode…

  • Finde, bei der Marcus-Crew sieht man das Problem, wenn die Details auf den Modellen zu oberflächlich modelliert sind, schwer anzumalen. Dafür hast du in meinen Augen ein schönes Ergebnis rausgeholt!

  • Oh, so ein süßes frisches flauschiges Miezi Infernals werden auch super, aber das Miezi dominiert das Ganze schon stark gerade

  • Noch mehr Circle

    klatschi - - Farben und Pinsel

    Post

    wieder mal schön geworden, die Einheit. Die kalten farben kommen auch richtig gut!